Allgemeines Anaview Audaphon Einbaumodule Fertiggeräte Ground Sound Hypex Mivoc Monacor Sitronik Visaton

audaphon Verstärker und DSP

Digitale Soundprozessoren eignen sich:

  • zur Anpassung der Musikanlage an Ihre individuelle Raumakustik
  • zur Aufteilung des Frequenzbereichs zwischen Hauptlautsprecher und Subwoofer
  • zum Einsatz als digitale Frequenzweiche, die die passive Frequenzweiche ersetzt
  • zur Frequenzganglinearisierung von Breitbandlautsprechern, die man ohne passive Frequenzweiche betreiben will.

Folgende weitere Informationen zu Soundprozessoren (DSP) finden Sie auf unseren Seiten:


 

audaphon DSP

audaphon DSP-22

Vergrößern Audaphon DSP-22 ist ein 2-Wege Digitaler Signal Prozessor, der zwei Eingänge und zwei Ausgänge hat.

Er wird mithilfe eines PCs programmiert und ist mittels beiliegender Fernbedienung schnell einstell- oder umschaltbar. Ein helles Display hilft bei den Einstellungen per Fernbedienung. Falls das Display in dunkler Umgebung stört, kann man es auch ausschalten.

Seine zwei Eingänge können an den linken und rechten Ausgang Ihres Vorverstärkers angeschlossen werden. Die beiden Ausgänge sind dann an den linken und rechten Eingang Ihrer Endstufe (Ihres Leistungsverstärkers) anzuschließen. Damit lässt sich jedes Boxenpaar an die Raumakustik anpassen.

Er lässt sich jedoch auch für die Trennung zwischen Satellit und Subwoofer, als aktive Frequenzweiche einer Lautsprecherbox oder in anderen Anwendungen einsetzen.
 

Vergrößern DSP-22 verfügt über ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis, wurde in Deutschland entwickelt und wird auch in Deutschland gefertigt. Die Bediensoftware wurde bewußt einfach gehalten. Über 4 Parameterspeicher (Preset), können Sie die Parametersätze schnell umschalten.

Allgemeine Daten:

  • Analoge Eingänge: 2
  • Maximale Eingangsspannung: 1 V / 2 V / 3 V / 4 V schaltbar
  • Analoge Ausgänge: 2
  • Maximale Ausgangsspannung: 1 Veff ohne EQ, 2 Veff mit EQ = + 6 dB
  • Ausgangsimpedanz: 100 Ohm
  • Versorgungsspannung: 12 V, +/- 5%
  • Leistungsaufnahme im Betrieb: 4 W
  • Leistungsaufnahme Powersafe: 0,7 W
  • Parameterspeicher: 4 Stück (Preset 1 - 4)

die Frequenzweiche (CH Crossover):

  • Einstellbarer Kanal-Pegel (CH-Level): - 6 dB + 6 dB
  • Hochpassgrenzfrequenz (HP-Frequenz): 15 Hz ... 10.000 Hz
  • Güte/Steilheit des Hochpasses (HP-Typ): ausgeschaltet (Off) / 6 dB / 12 dB / 24 dB
  • Tiefpassgrenzfrequenz (TP-Frequenz): 40 Hz ... 19.500 Hz
  • Güte/Steilheit des Tiefpasses (TP-Typ): ausgeschaltet (Off) / 6 dB / 12 dB / 24 dB

 
Vergrößern Kanal-Equalizer (CH Equalizer):
  • Equalizerwahl (EQ-Nr): 1 - 6
  • Equalizerfrequenz (EQ-Frequenz): 20 Hz ... 19.500 Hz
  • Equalizergüte, Steilheit des Filters (EQ-Güte): 0,5 ... 5,0 dB
  • Equalizerpegel (EQ-Level): - 6 dB ... + 6 dB

Sonstige Eigenschaften (Wahlmöglichkeiten):

  • Wahl des Eingangs (CH-Input): Links (L) / Rechts (R) / Summe aus beiden (L+R)
  • einstellbare Lautstärke (Volumen): - 20 dB ... + 6 dB
  • einstellbare Verzögerung (Delay): 0 ... 325 cm (entspricht: 0 ... 9,6 ms)
  • Schaltzeit Automatik (Save-Mode): 5 min
  • Abmessungen des Geräts ohne Netzteil: 105 x 64,2 x 126 mm
  • Gewicht des Geräts ohne Netzteil: ca. 600 g

Daten zur Signalverarbeitung:

  • AD-Wandler: 24 Bit
  • DA-Wandler: 24 Bit
  • DSP Verarbeitung intern: 48 Bit / 48 kHz

Es gibt folgende zusätzlichen Informationen zum DSP-22:

Preis pro Stück (incl. Fernbedienung und Netzteil)
  (Art.-Nr. ear-dsp22) EUR 249,00 ohne MwSt: € 209.24 / $ 183.55
 

audaphon DSP-24

audaphon DSP-24 silber

Vergrößern Audaphon DSP-24 ist ein 4-Wege Digitaler Signal Prozessor, der zwei Eingänge und vier Ausgänge hat.

Er wird mithilfe eines PCs programmiert und ist mittels beiliegender Fernbedienung schnell einstell- oder umschaltbar. Ein helles Display hilft bei den Einstellungen per Fernbedienung.

Seine zwei Eingänge können an den linken und rechten Ausgang Ihres Vorverstärkers angeschlossen werden. Die vier Ausgänge sind dann an den linken und rechten Eingang Ihrer Endstufe (Ihres Leistungsverstärkers) anzuschließen. Damit lässt sich jedes Boxenpaar an die Raumakustik anpassen.

Der DSP lässt sich auch für die Trennung zwischen Satellit und Subwoofer, als aktive Frequenzweiche für einen Lautsprecher oder in anderen Anwendungen einsetzen.
 

Vergrößern Der audaphon DSP-24 verfügt über ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis, wurde in Deutschland entwickelt und wird auch in Deutschland gefertigt. Die Bediensoftware wurde bewußt einfach gehalten. Über 4 Parameterspeicher (Preset), können Sie die Parametersätze schnell umschalten.

Allgemeine Daten:

  • Analoge Eingänge: 2 (48 kHz)
  • SPDIF Eingänge: 2 (32 - 96 kHz)
  • Maximale Eingangsspannung: 1 V / 2 V / 3 V schaltbar
  • Analoge Ausgänge: 4
  • Maximale Ausgangsspannung: 1 Veff ohne EQ, 2 Veff mit EQ = + 6 dB
  • DSP-Signalverarbeitung: 48 Bit
  • Versorgungsspannung: 12 V, +/- 5 %
  • Leistungsaufnahme im Betrieb: weniger als 4 W
  • Leistungsaufnahme Powersafe: weniger als 0,5 W
  • Parameterspeicher: 4 Stück (Preset 1 - 4)

 
Vergrößern die Frequenzweiche (CH Crossover):
  • Einstellbarer Kanal-Pegel (CH-Level): - 12 dB + 6 dB (0,5 dB Schritte)
  • Filter: 6 dB / Butterworth 12, 18, 24 dB / Bessel 12, 18, 24 dB / Linkwitz 12, 24 dB
  • Hochpassgrenzfrequenz (HP-Frequenz): 15 Hz ... 10.000 Hz
  • Güte/Steilheit des Hochpasses (HP-Typ): ausgeschaltet (Off) / 6 dB / 12 dB / 18 dB / 24 dB
  • Tiefpassgrenzfrequenz (TP-Frequenz): 40 Hz ... 20.000 Hz
  • Güte/Steilheit des Tiefpasses (TP-Typ): ausgeschaltet (Off) / 6 dB / 12 dB / 18 dB / 24 dB

 
Vergrößern Kanal-Equalizer (CH Equalizer):
  • Equalizerwahl (EQ-Nr): 1 - 6
  • Equalizerfrequenz (EQ-Frequenz): von 15 Hz bis 20.000 Hz
  • Equalizergüte, Steilheit des Filters (EQ-Güte): von 0,33 bis 10
  • Equalizerpegel (EQ-Level): von - 12 dB bis + 6 dB

Sonstige Eigenschaften (Wahlmöglichkeiten):

  • Wahl des Eingangs (CH-Input): Links (L) / Rechts (R) / Summe aus beiden (L+R)
  • einstellbare Lautstärke (Volumen): von - 20 dB bis 0 dB
  • einstellbare Verzögerung (Delay): 0 ... 10,71 m (in 1.500 Schritten)
  • Abmessungen des Geräts ohne Netzteil: 107 x 54 x 136 mm
  • Gewicht des Geräts ohne Netzteil: ca. 600 g

Daten zur Signalverarbeitung:

  • AD-Wandler: 24 Bit
  • DA-Wandler: 24 Bit
  • DSP Verarbeitung intern: 48 Bit / 48 kHz

Es gibt folgende zusätzlichen Informationen zum DSP-24:

Preis pro Stück (incl. Fernbedienung und Netzteil)
  (Art.-Nr. ear-dsp24) EUR 249,00 ohne MwSt: € 209.24 / $ 183.55 in silber
 

audaphon DSP-24 schwarz

Vergrößern Audaphon DSP-24 ist ein 4-Wege Digitaler Signal Prozessor, der zwei Eingänge und vier Ausgänge hat.

Er wird mithilfe eines PCs programmiert und ist mittels beiliegender Fernbedienung schnell einstell- oder umschaltbar. Ein helles Display hilft bei den Einstellungen per Fernbedienung.

Seine zwei Eingänge können an den linken und rechten Ausgang Ihres Vorverstärkers angeschlossen werden. Die vier Ausgänge sind dann an den linken und rechten Eingang Ihrer Endstufe (Ihres Leistungsverstärkers) anzuschließen. Damit lässt sich jedes Boxenpaar an die Raumakustik anpassen.

Der DSP lässt sich auch für die Trennung zwischen Satellit und Subwoofer, als aktive Frequenzweiche für einen Lautsprecher oder in anderen Anwendungen einsetzen.
 

Vergrößern Der audaphon DSP-24 verfügt über ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis, wurde in Deutschland entwickelt und wird auch in Deutschland gefertigt. Die Bediensoftware wurde bewußt einfach gehalten. Über 4 Parameterspeicher (Preset), können Sie die Parametersätze schnell umschalten.

Allgemeine Daten:

  • analoge Eingänge: 2 (48 kHz)
  • SPDIF Eingänge: 2 (32 - 96 kHz)
  • maximale Eingangsspannung: 1 V / 2 V / 3 V schaltbar
  • analoge Ausgänge: 4
  • maximale Ausgangsspannung: 1 Veff ohne EQ, 2 Veff mit EQ = + 6 dB
  • DSP-Signalverarbeitung: 48 Bit
  • Versorgungsspannung: 12 V, +/- 5 %
  • Leistungsaufnahme im Betrieb: weniger als 4 W
  • Leistungsaufnahme Powersafe: weniger als 0,5 W
  • Parameterspeicher: 4 Stück (Preset 1 - 4)

 
Vergrößern die Frequenzweiche (CH Crossover):
  • einstellbarer Kanal-Pegel (CH-Level): - 12 dB + 6 dB (0,5 dB Schritte)
  • Filter: 6 dB / Butterworth 12, 18, 24 dB / Bessel 12, 18, 24 dB / Linkwitz 12, 24 dB
  • Hochpassgrenzfrequenz (HP-Frequenz): 15 Hz ... 10.000 Hz
  • Güte / Steilheit des Hochpasses (HP-Typ): ausgeschaltet (Off) / 6 dB / 12 dB / 18 dB / 24 dB
  • Tiefpassgrenzfrequenz (TP-Frequenz): 40 Hz ... 20.000 Hz
  • Güte / Steilheit des Tiefpasses (TP-Typ): ausgeschaltet (Off) / 6 dB / 12 dB / 18 dB / 24 dB

 
Vergrößern Kanal-Equalizer (CH Equalizer):
  • Equalizerwahl (EQ-Nr): 1 - 6
  • Equalizerfrequenz (EQ-Frequenz): von 15 Hz bis 20.000 Hz
  • Equalizergüte, Steilheit des Filters (EQ-Güte): von 0,33 bis 10
  • Equalizerpegel (EQ-Level): von - 12 dB bis + 6 dB

Sonstige Eigenschaften (Wahlmöglichkeiten):

  • Wahl des Eingangs (CH-Input): Links (L) / Rechts (R) / Summe aus beiden (L+R)
  • einstellbare Lautstärke (Volumen): von - 20 dB bis 0 dB
  • einstellbare Verzögerung (Delay): 0 ... 10,71 m (in 1.500 Schritten)
  • Abmessungen des Geräts ohne Netzteil: 107 x 54 x 136 mm
  • Gewicht des Geräts ohne Netzteil: ca. 600 g

Daten zur Signalverarbeitung:

  • AD-Wandler: 24 Bit
  • DA-Wandler: 24 Bit
  • DSP Verarbeitung intern: 48 Bit / 48 kHz

Es gibt folgende zusätzlichen Informationen zum DSP-24:

Preis pro Stück (incl. Fernbedienung und Netzteil)
  (Art.-Nr. ear-dsp24-bl) EUR 249,00 ohne MwSt: € 209.24 / $ 183.55 in schwarz
 

audaphon DSP-26 Vorverstärker

Der audaphon DSP-26 ist ein hochwertiger Vorverstärker mit integriertem DSP. Eine Besonderheit ist die analoge Lautstärkeregelung nach dem DSP bzw. nach dem DAC. Somit ist der Audaphon DSP-26 ein hochwertiges Multitalent für die Verbesserung vom Klang (Raumakustik) und kann in vielen Audiobereichen Anwendung finden:

  • Studio
  • Home
  • Kino
  • PA
  • usw.

 

audaphon DSP-26 Vorverstärker in silbern

Vergrößern Vergrößern Der audaphon DSP-26 ist ein Stereo Digitaler Signal Prozessor, der zwei Eingänge und sechs Ausgänge hat.

Er wird mithilfe eines PCs programmiert und ist mittels beiliegender Fernbedienung schnell einstell- oder umschaltbar.

Der DSP-26 verfügt über ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis, wurde in Deutschland entwickelt und wird auch in Deutschland gefertigt. Die Bediensoftware wurde bewußt einfach gehalten. Über 4 Parameterspeicher (Preset), können Sie die Parametersätze schnell umschalten.

Technische Daten:

Eingänge:

analog:

  • 4 x Stereo über Cinch-Buchsen, Eingangsimpedanz 10 kΩ, (5 Hz - 100 kHz, +/-0,5 dB)
  • 1 x Stereo XLR-Buchsen, Eingangsimpedanz 10 kΩ, CMRR>90 dB (5 Hz - 100 kHz, +/-0,5 dB), Eingangswandler That1200S
  • Eingangswahl-Umschaltung der Analogeingänge über Signalrelais
  • Pegelumschaltung der Eingangsempfindlichkeit über Reed-Relais mit Aussteuerungsgrenzen 1,5 V eff. / 3 V eff. / 4,5 V eff.
  • Schaltbare Einschaltautomatik für den Eingang: Line 1 und XLR mit umschaltbaren Schwelle low = 3 mV eff. / mid = 6 mV eff. / high = 12 mV eff.
  • Operationsverstärker OPA1632 (ADC-Buffer) / OPA2134 (Input) im Signalweg

digital:

  • 3 x Coax über Cinch-Buchsen, Eingangsimpedanz 75 Ω , bis 192 kHz / 24 Bit
  • 3 x optisch über Toslink-Buchsen, min. - 21 dBm, bis 96 kHz / 24 Bit
  • Verarbeitung über einen 2- Kanal asynchronen Abtastwandler für den PCM-Stream, Sample Rate 44,1 kHz bis 192 kHz / 24 Bit
  • I²S Bus-Schnittstelle intern für serielle digitale Übertragung von Audiodaten mit 96 kHz Sampling

NF-Ausgänge:

(Messdaten inkl. ADC, DAC, DSP und Vol. Control)

  • 6 x Cinch-Buchsen + 6 x XLR, Ausgangsimpedanz = 100 Ω
  • Frequenzgang 20 Hz - 25 kHz (- 0,5 dB) bzw. 10 Hz - 30 kHz (- 2,0 dB)
  • Fremdspannungsabstand>107 dB / Kanaltrennung>83 dB bei analoger Einspeisung
  • Fremdspannungsabstand>113 dB / Kanaltrennung>89 dB bei digitaler Einspeisung
  • THD + N Ratio<0,033 % (20 Hz - 20 kHz)
  • Gesamtverstärkung max. 16 dB
  • Max. Ausgangspegel: 2 V eff. bei EQ = 0 dB, 4 V. eff bei EQ = 6 dB, max. Offset-VDC<10 mV eff.
  • OP-Ausgangstreiber National LME49710 / Burr-Brown OPA2134
  • AC- Schaltausgang bis max. 1 kW-Anschlussleistung über Leistungsrelais mit 10 A Einschaltstrombegrenzung über 2 NTCs, die über ein 2-tes Leistungsrelais nach 1 Sek. überbrückt werden, der Schaltausgang ist prozessorgesteuert und wird bei Powersafe-Betrieb abgeschaltet

Signalverarbeitung:

  • Abtastfrequenz 96 kHz für Analog- und Digitalsignale
  • Asynchroner Abtastratenwandler für Fs = 44,1 kHz / 48 kHz / 96 kHz / 192 kHz
  • 48-Bit Verarbeitung im DSP, Freescale DSPB56374
  • 24-Bit ADC, Texas Instr. PCM4220 Multi-Bit Delta-Sigma Wandler
  • 24-Bit DAC, Wolfson WM8742
  • Latenzzeit:<1 ms
  • Übertragungsbereich 10 Hz - 30 kHz (-2,0 dB) / 8 Hz bis 35.000 Hz (-8,0 dB)
  • maximal mögliches Delay 76,4 ms (Summe aller Kanäle)

Funktionen Signalprozessor:

  • IIR-Filterfunktionen
  • 6 x EQ (Bell) pro Kanal: Gain: -12 dB bis +6 dB / Q: 0,5 bis 10,0 / Frq: 20 bis 19.500 Hz alternativ zum EQ 5 / 6 kann je ein Shelf-Filter (Low / High) pro Kanal gesetzt werden
  • Tiefpass pro Kanal: 40 Hz bis 10.000 Hz, 6 dB / 12 dB / 18 dB / 24 dB
  • Hochpass pro Kanal: 15 Hz bis 10.000 Hz, 6 dB / 12 dB / 18 dB / 24 dB
  • Charakteristik Hoch- und Tiefpass umschaltbar: Bessel, Butterworth, Linkwitz (nur 12 / 24 dB)
  • Level Kanal: -6 dB bis +6 dB, in 1 dB Schritten
  • Delay Kanal 1 bis 4: 0 bis 1,5 m (= 4,4 ms) in 3,6 mm Schritten
  • Delay Kanal 5 und 6: 0 bis 10,0 m (= 29,4 ms) in 3,6 mm Schritten
  • jeder Ausgangskanal kann auf den Signaleingang: Links oder Rechts bzw. Links + Rechts geschaltet werden, unabhängig vom analogen und digitalen Signaleingang

PC Interface:

  • USB Buchse (Typ-B)
  • USB - UART Konverter PL2303 (Prolific) mit Treiber 32 / 64 Bit
  • Lauffähig: Windows 2000 / Windows XP / Windows XP mit SP2 / Windows Vista / Windows 7 / Windows Server 2003 u. 2008 (32 & 64 Bit)

Allgemein:

  • Spannungsversorgung: 220 - 240 VAC, 50 / 60 Hz
  • Netzeingang: Kaltgeräte-Netzmodul nach EN60320 / IEC320 mit 2-pol. Netzschalter und Sicherungshalter
  • Geräteaufbau: Schutzklasse 1 nach IEC61140
  • Leistungsaufnahme im Betrieb: 18,8 W
  • Leistungsaufnahme im Powersafe-Modus:<0,5 W nach IEC 62301
  • Abmessungen: Breite = 450 mm, Höhe = 110 mm, Tiefe = 315 mm
  • Gewicht: 5,1 kg
  • Aluminium-Gehäuse mit 10 mm Front, gebürstet, natur eloxiert

Mitgeliefertes Zubehör:

  • Netzkabel 2,0 m mit 3 x 0,75 mm², schwarz nach EN60320-1/C13, 10 A, 250 VAC
  • Datenkabel USB-A/B, 3 m
  • Fernbedienung mit 2 Stück AAA-Batterien (Micro)

Software zum Audaphongerät:

Bedienungsanleitung zum Audaphongerät:

Beispiele aus der Bedienungsanleitung zum Audaphongerät:

Preis pro Stück
  (Art.-Nr. ear-dsp26-si) EUR 1235,56 ohne MwSt: € 1038.29 / $ 910.78 in silbern
 

audaphon AMP-26 Vollverstärker

Die audaphon AMP-26 Serie basiert auf dem DSP-26. Der AMP-26 ist zusätzlich mit Verstärkern bestückt. Es ist ein Vorverstärker mit DSP und Endstufen in einem Gehäuse. Sie können die Endstufen auch in einem separaten Gehäuse bekommen. Der AMP-26 ist in vielen Versionen erhältlich. Wenn Sie andere Konfigurationen wünschen senden Sie uns bitte eine Mail an:

daniel@lautsprechershop.de

Gern können Sie uns auch anrufen:

+49(721)97037-24
 

audaphon AMP-26 V2 Vollverstärker mit DSP in silbern

Vergrößern Vergrößern Der Audaphon AMP-26 ist ein Stereo Digitaler Signal Prozessor, der zwei Eingänge und sechs Verstärker hat.

Er wird mithilfe eines PCs programmiert und ist mittels beiliegender Fernbedienung schnell einstell- oder umschaltbar.

Der AMP-26 verfügt über ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis, wurde in Deutschland entwickelt und wird auch in Deutschland gefertigt. Die Bediensoftware wurde bewußt einfach gehalten. Über 4 Parameterspeicher (Preset), können Sie die Parametersätze schnell umschalten.

Technische Daten:

Eingänge:

analog:

  • 4 x Stereo über Cinch-Buchsen, Eingangsimpedanz 10 kΩ, (5 Hz - 100 kHz, +/-0,5 dB)
  • 1 x Stereo XLR-Buchsen, Eingangsimpedanz 10 kΩ, CMRR>90 dB (5 Hz - 100 kHz, +/-0,5 dB), Eingangswandler That1200S
  • Eingangswahl-Umschaltung der Analogeingänge über Signalrelais
  • Pegelumschaltung der Eingangsempfindlichkeit über Reed-Relais mit Aussteuerungsgrenzen 1,5 V eff. / 3 V eff. / 4,5 V eff.
  • Schaltbare Einschaltautomatik für den Eingang: Line 1 und XLR mit umschaltbaren Schwelle low = 3 mV eff. / mid = 6 mV eff. / high = 12 mV eff.
  • Operationsverstärker OPA1632 (ADC-Buffer) / OPA2134 (Input) im Signalweg

digital:

  • 3 x Coax über Cinch-Buchsen, Eingangsimpedanz 75 Ω, bis 192 kHz / 24 Bit
  • 3 x optisch über Toslink-Buchsen, min. - 21 dBm, bis 96 kHz / 24 Bit
  • Verarbeitung über einen 2- Kanal asynchronen Abtastwandler für den PCM-Stream, Sample Rate 44,1 kHz bis 192 kHz / 24 Bit
  • I²S Bus-Schnittstelle intern für serielle digitale Übertragung von Audiodaten mit 96 kHz Sampling

Signalverarbeitung:

  • Abtastfrequenz 96 kHz für Analog- und Digitalsignale
  • Asynchroner Abtastratenwandler für Fs = 44,1 kHz / 48 kHz / 96 kHz / 192 kHz
  • 48-Bit Verarbeitung im DSP, Freescale DSPB56374
  • 24-Bit ADC, Texas Instr. PCM4220 Multi-Bit Delta-Sigma Wandler
  • 24-Bit DAC, Wolfson WM8742
  • Latenzzeit:<1 ms
  • Übertragungsbereich 10 Hz - 30 kHz (-2,0 dB) / 8 Hz bis 35.000 Hz (-8,0 dB)
  • maximal mögliches Delay 76,4 ms (Summe aller Kanäle)

Funktionen Signalprozessor:

  • IIR-Filterfunktionen
  • 6 x EQ (Bell) pro Kanal: Gain: -12 dB bis +6 dB / Q: 0,5 bis 10,0 / Frq: 20 Hz bis 19.500 Hz alternativ zum EQ 5 / 6 kann je ein Shelf-Filter (Low / High) pro Kanal gesetzt werden
  • Tiefpass pro Kanal: 40 Hz bis 10.000 Hz, 6 dB / 12 dB / 18 dB / 24 dB
  • Hochpass pro Kanal: 15 Hz bis 10.000 Hz, 6 dB / 12 dB / 18 dB / 24 dB
  • Charakteristik Hoch- und Tiefpass umschaltbar: Bessel, Butterworth, Linkwitz (nur 12 dB / 24 dB)
  • Level Kanal: -6 dB bis +6 dB, in 1 dB Schritten
  • Delay Kanal 1 bis 4: 0 bis 1,5 m (= 4,4 ms) in 3,6 mm Schritten
  • Delay Kanal 5 und 6: 0 bis 10,0 m (= 29,4 ms) in 3,6 mm Schritten
  • jeder Ausgangskanal kann auf den Signaleingang: Links oder Rechts bzw. Links + Rechts geschaltet werden, unabhängig vom analogen und digitalen Signaleingang

PC Interface:

  • USB Buchse (Typ-B)
  • USB - UART Konverter PL2303 (Prolific) mit Treiber 32 / 64 Bit
  • Lauffähig: Windows 2000 / Windows XP / Windows XP mit SP2 / Windows Vista / Windows 7 / Windows Server 2003 u. 2008 (32 & 64 Bit)

Allgemein:

  • Spannungsversorgung: 220 - 240 VAC, 50 / 60 Hz
  • Netzeingang: Kaltgeräte-Netzmodul nach EN60320 / IEC320 mit 2-pol. Netzschalter und Sicherungshalter
  • Geräteaufbau: Schutzklasse 1 nach IEC61140
  • Leistungsaufnahme im Betrieb: 18,8 W
  • Leistungsaufnahme im Powersafe-Modus:<0,5 W nach IEC 62301
  • Abmessungen: Breite = 450 mm, Höhe = 110 mm, Tiefe = 315 mm
  • Gewicht: 5,1 kg
  • Aluminium-Gehäuse mit 10 mm Front, gebürstet, natur eloxiert

Mitgeliefertes Zubehör:

  • Netzkabel 2,0 m mit 3 x 0,75 mm², schwarz nach EN60320-1/C13, 10 A, 250 VAC
  • Datenkabel USB-A/B, 3 m
  • Fernbedienung mit 2 Stück AAA-Batterien (Micro)

Ausgänge:

NF-Ausgänge:

  • 6 x über Cinch-Buchsen (RCA), Ausgangsimpedanz = 100 Ω, Frequenzgang 20 Hz - 25 kHz (- 0,5 dB) / 10 Hz - 30 kHz (- 2,0 dB)
  • Fremdspannungsabstand>107 dB / Kanaltrennung>83 dB bei analoger Einspeisung
  • Fremdspannungsabstand>113 dB / Kanaltrennung>89 dB bei digitaler Einspeisung
  • THD + N Ratio<0,033 % (20 Hz - 20 kHz)
  • Gesamtverstärkung max. 16 dB
  • Max. Ausgangspegel: 2 V eff. bei EQ = 0 dB, 4 V. eff bei EQ = 6 dB, max. Offset-VDC<10 mV eff.
  • OP-Ausgangstreiber National LME49710 / Burr-Brown OPA2134

Leistungsausgänge:

  • 2 x 120 W digital an 4 Ω
  • 4 x 90 W analog an 4 Ω
  • 6 x Anschluss über isolierte Schraubklemmen (6 x ein Paar mit Rot = + / Weiß = -)
  • Kabelaufnahme bis 10 mm² oder 4 mm Bananenstecker

Software zum Audaphongerät:

Bedienungsanleitung zum Audaphongerät:

Beispiele aus der Bedienungsanleitung zum Audaphongerät:

Preis pro Stück
  (Art.-Nr. ear-amp26-v2-si) EUR 2304,52 ohne MwSt: € 1936.57 / $ 1698.75 in silbern
 

audaphon AMP-26 6250 Vollverstärker mit DSP in schwarz

Vergrößern Vergrößern Der Audaphon AMP-26 ist ein Stereo Digitaler Signal Prozessor, der zwei Eingänge und sechs Verstärker hat.

Er wird mithilfe eines PCs programmiert und ist mittels beiliegender Fernbedienung schnell einstell- oder umschaltbar.

Der AMP-26 verfügt über ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis, wurde in Deutschland entwickelt und wird auch in Deutschland gefertigt. Die Bediensoftware wurde bewußt einfach gehalten. Über 4 Parameterspeicher (Preset), können Sie die Parametersätze schnell umschalten.

Technische Daten:

Eingänge:

analog:

  • 4 x Stereo über Cinch-Buchsen, Eingangsimpedanz 10 kΩ, (5 Hz - 100 kHz, +/-0,5 dB)
  • 1 x Stereo XLR-Buchsen, Eingangsimpedanz 10 kΩ, CMRR>90 dB (5 Hz - 100 kHz, +/-0,5 dB), Eingangswandler That1200S
  • Eingangswahl-Umschaltung der Analogeingänge über Signalrelais
  • Pegelumschaltung der Eingangsempfindlichkeit über Reed-Relais mit Aussteuerungsgrenzen 1,5 V eff. / 3 V eff. / 4,5 V eff.
  • Schaltbare Einschaltautomatik für den Eingang: Line 1 und XLR mit umschaltbaren Schwelle low = 3 mV eff. / mid = 6 mV eff. / high = 12 mV eff.
  • Operationsverstärker OPA1632 (ADC-Buffer) / OPA2134 (Input) im Signalweg

digital:

  • 3 x Coax über Cinch-Buchsen, Eingangsimpedanz 75 Ω, bis 192 kHz / 24 Bit
  • 3 x optisch über Toslink-Buchsen, min. - 21 dBm, bis 96 kHz / 24 Bit
  • Verarbeitung über einen 2- Kanal asynchronen Abtastwandler für den PCM-Stream, Sample Rate 44,1 kHz bis 192 kHz / 24 Bit
  • I²S Bus-Schnittstelle intern für serielle digitale Übertragung von Audiodaten mit 96 kHz Sampling

Signalverarbeitung:

  • Abtastfrequenz 96 kHz für Analog- und Digitalsignale
  • Asynchroner Abtastratenwandler für Fs = 44,1 kHz / 48 kHz / 96 kHz / 192 kHz
  • 48-Bit Verarbeitung im DSP, Freescale DSPB56374
  • 24-Bit ADC, Texas Instr. PCM4220 Multi-Bit Delta-Sigma Wandler
  • 24-Bit DAC, Wolfson WM8742
  • Latenzzeit:<1 ms
  • Übertragungsbereich 10 Hz - 30 kHz (-2,0 dB) / 8 Hz bis 35.000 Hz (-8,0 dB)
  • maximal mögliches Delay 76,4 ms (Summe aller Kanäle)

Funktionen Signalprozessor:

  • IIR-Filterfunktionen
  • 6 x EQ (Bell) pro Kanal: Gain: -12 dB bis +6 dB / Q: 0,5 bis 10,0 / Frq: 20 Hz bis 19.500 Hz alternativ zum EQ 5 / 6 kann je ein Shelf-Filter (Low / High) pro Kanal gesetzt werden
  • Tiefpass pro Kanal: 40 Hz bis 10.000 Hz, 6 dB / 12 dB / 18 dB / 24 dB
  • Hochpass pro Kanal: 15 Hz bis 10.000 Hz, 6 dB / 12 dB / 18 dB / 24 dB
  • Charakteristik Hoch- und Tiefpass umschaltbar: Bessel, Butterworth, Linkwitz (nur 12 dB / 24 dB)
  • Level Kanal: -6 dB bis +6 dB, in 1 dB Schritten
  • Delay Kanal 1 bis 4: 0 bis 1,5 m (= 4,4 ms) in 3,6 mm Schritten
  • Delay Kanal 5 und 6: 0 bis 10,0 m (= 29,4 ms) in 3,6 mm Schritten
  • jeder Ausgangskanal kann auf den Signaleingang: Links oder Rechts bzw. Links + Rechts geschaltet werden, unabhängig vom analogen und digitalen Signaleingang

PC Interface:

  • USB Buchse (Typ-B)
  • USB - UART Konverter PL2303 (Prolific) mit Treiber 32 / 64 Bit
  • Lauffähig: Windows 10

Allgemein:

  • Spannungsversorgung: 220 - 240 VAC, 50 / 60 Hz
  • Netzeingang: Kaltgeräte-Netzmodul nach EN60320 / IEC320 mit 2-pol. Netzschalter und Sicherungshalter
  • Geräteaufbau: Schutzklasse 1 nach IEC61140
  • Leistungsaufnahme im Betrieb: 18,8 W
  • Leistungsaufnahme im Powersafe-Modus:<0,5 W nach IEC 62301
  • Abmessungen: Breite = 450 mm, Höhe = 110 mm, Tiefe = 315 mm
  • Gewicht: 5,1 kg
  • Aluminium-Gehäuse mit 10 mm Front, gebürstet, natur eloxiert

Mitgeliefertes Zubehör:

  • Netzkabel
  • Datenkabel USB-A/B

Ausgänge:

NF-Ausgänge:

  • 6 x über Cinch-Buchsen (RCA), Ausgangsimpedanz = 100 Ω, Frequenzgang 20 Hz - 25 kHz (- 0,5 dB) / 10 Hz - 30 kHz (- 2,0 dB)
  • Fremdspannungsabstand>107 dB / Kanaltrennung>83 dB bei analoger Einspeisung
  • Fremdspannungsabstand>113 dB / Kanaltrennung>89 dB bei digitaler Einspeisung
  • THD + N Ratio<0,033 % (20 Hz - 20 kHz)
  • Gesamtverstärkung max. 16 dB
  • Max. Ausgangspegel: 2 V eff. bei EQ = 0 dB, 4 V. eff bei EQ = 6 dB, max. Offset-VDC<10 mV eff.
  • OP-Ausgangstreiber National LME49710 / Burr-Brown OPA2134

Leistungsausgänge:

  • 2 x 500 Watt an 4 Ohm
  • 4 x 250 Watt an 4 Ohm
  • 6 x Anschluss über isolierte Schraubklemmen (6 x ein Paar mit Rot = + / Weiß = -)
  • Kabelaufnahme bis 10 mm² oder 4 mm Bananenstecker

Software zum Audaphongerät:

Bedienungsanleitung zum Audaphongerät:

Beispiele aus der Bedienungsanleitung zum Audaphongerät:

Preis pro Stück
  (Art.-Nr. ear-amp26-bl-6250) EUR 2499,00 ohne MwSt: € 2100.00 / $ 1842.11 in schwarz