Tigris   Standlautsprecher aus K+T 1/2017

technische Daten:
  • Impedanz: 8 Ohm
  • Kennschalldruck (2,83V/1m): 89 dB
  • Maße (HxBxT): 1200 x 250 x 300 mm
  • Frequenzbereich (-8dB): 30 - 28000 Hz
  • Trennfrequenz(en): 2000 Hz
  • Prinzip: Bassreflexbox
Vergrößern

Tigris ist ein 2 Wege High-End Standlautsprecher mit zwei Keramik Tieftönern. Als Hochtöner kommt ein Air-Motion-Transformer zur Anwendung: Der sehr lineare und verzerrungsarme Air Motion Transformer Audaphon AMT-1i. Als Tieftöner arbeiten zwei Accuton C173-11-191E parallel geschaltet. Die Accuton Tieftöner sind auch in sehr hochwertigen Fertiglautsprechern im fünfstelligen Preisbereich zu finden.

Der Lautsprecher wurde von Daniel Gattig und Dennis Frank entwickelt.

Die Frequenzweiche besteht aus einem Hochpass 1. Ordnung (6 dB/Oktave) für den Hochtöner, ein Saugkreis glättet den Frequenzgang in der abfallenden Flanke zwischen 1000 Hz und 2500 Hz. Eine Spannungsteiler senkt den Hochtonpegel auf die Lautstärke der Tieftöner ab. Ein Kondensator parallel zum Serienwiderstand hebt den Frequenzgang über 15 kHz etwas an. Die beiden Tieftöner sind an einem Tiefpass erster Ordnung (6 dB/Oktave) abgeschlossen. Eine Saugkreis glättet die Membranresonanzen der harten Keramikmembran der Tieftöner.

Der Frequenzgang der Lautsprecherbox ist zwischen 40 Hz und 21000 Hz sehr linear. Das Abklingspektrum ist sehr schnell und nahezu fehlerfrei. Die nichtlinearen Verzerrungen bei geringen Lautstärken (85 dB, 1m) liegen oberhalb von 500 Hz unter 0,4% und steigen auch bei (95 dB, 1m) nicht über 0,5%.

Ein Ausschnitt aus dem Klang + Ton Hörtest

"Ausgewogen mit einer Extra-Portion Tiefbass - so würde ich die Tigris nach dem ersten Eindruck beschreiben. Dass die Konstrukteure vom Lautsprechershop immer wieder beeindruckend neutrale Lautsprecher hinbekommen, haben sie ja schon zur Genüge bewiesen - mit den Accuton - Chassis kommt dazu jetzt noch eine saubere, trockene und dennoch gewaltige Tieftonwiedergabe hinzu. Die Tiefmitteltöner machen auch in Sachen Stimmenwiedergabe einen mehr als ordentlichen Job - zwei Achtzehner verleihen einem Sänger schon Autorität. Natürlich setzt der AMT in Sachen Offenheit noch einen drauf: Wunderbar leicht und luftig musiziert er über einen weiten Bereich, holt mühelos jedes Detail ans Licht und projiziert gut aufgenommene Sänger und Instrumente perfekt auf der Bühne."

Fazit in Klang + Ton

"Die richtige Treiberauswahl und ein glückliches Händchen bei der Abstimmung machen aus der Tigris vom Lautsprechershop eine extrem hochwertige Box, die zudem wesentlich größer klingt, als sie aussieht - und kostet."

Unser Bausatz besteht aus

  • 2x Accuton/Thiel C173-11-191E Mitteltieftöner, ein Stück
  • Audaphon AMT-1i
  • 2x Bassreflexrohr HP100, 100x200 mm, schwarz
  • 3x Dämmflies MT Bondum 800 (30 x 50 x 2 cm)
  • 2x Dämmmaterial Sonofil 100 x 35 cm für 20 Liter
  • Polklemmen PK28 I Ni, ein Paar, vernickelt, rot+schwarz
  • 4m Lautsprecherkabel 2x1,5 mm2, rot-sw, 1 m
  • 1,5x Pan-Schrauben 4x20 schwarz, Torx, 8 Stück
  • Bauplan für den Bausatz

den Frequenzweichenbauteilen (rechts),
auf einem Holzbrettchen aufzubauen.

  • Audaphon MKP CAP Superior 1,0 uF / 400 Vdc
  • Audaphon MKP CAP Superior 8,2 uF / 400 Vdc
  • 2x Audaphon MKT Kondensator 4,7 uF / 160 Vdc
  • 1,3 mm Luftspule, 1,8 mH/0,45 Ohm
  • 0,7 mm Luftspule, 0,39 mH/0,49 Ohm
  • 0,7 mm Luftspule, 1,8 mH/1,15 Ohm
  • Metalloxidwiderstand MOX10 3,3 Ohm 2% (orange-orange-gold)
  • Metalloxidwiderstand MOX10 6,8 Ohm 2% (blau-grau-gold)
  • Metalloxidwiderstand MOX10 8,2 Ohm 2% (grau-rot-gold)
  • Metalloxidwiderstand MOX10 15 Ohm 2% (braun-grün-schwarz)

Bausatz ohne Gehäuse, Preis pro Box   EUR 1069,00 ohne MwSt: € 898.32 / $ 839.55

Bausatz mit High-End-Weiche

Der Highend-Bausatz ist mit Kupferfolien- oder Backlackspulen an den wichtigen Stellen ausgestattet um den Mikrofonieeffekt zu verringern (Der Strom durch die Spule erzeugt ein Magnetfeld, das wiederum den Wickel in Bewegung bringt. Diese Bewegung induziert Spannungen in der Spule, die sich dem Nutzsignal aufaddieren. Je fester der Wickel der Spule ist, desto weniger wird das Nutzsignal verfälscht.) Alle Kondensatoren sind vom Typ MKP und die Kondensatoren für den Hochtöner - wo es besonders auf die Qualität ankommt - sind hochwertige Clarity Cap DTAC-Kondensatoren mit 630 V.

Bausatz mit High-End-Weiche ohne Gehäuse, Preis pro Box   EUR 1151,00 ohne MwSt: € 967.23 / $ 903.95

Impedanzkorrektur

Falls der Lautsprecher an einem Röhrenverstärker betrieben werden soll, dann sollte eine Impedanzkorrektur zum Einsatz kommen. Hier spielt die Bauteilqualität nur eine geringe Rolle, weswegen wir nur einen Bausatz anbieten (auf Wunsch erhalten Sie selbstverständlich auch höherwertige Bauteile).


Zur Impedanzkorrektur liefern wir folgende Bauteile:

Preis pro Impedanzkorrektur für eine Box auf Holz aufzubauen   EUR 12,50 ohne MwSt: € 10.50 / $ 9.82

Leiterplatten

Falls Sie die Frequenzweiche lieber auf Universal-Leiterplatte statt auf Holz aufbauen wollen:
Leiterplatte 150x115 mm, verzinnt, Preis pro Stück:   EUR 4,70 ohne MwSt: € 3.95 / $ 3.69
Pro Bausatz empfehlen wir 1 Platte (für ein Paar Boxen also 2)

Gehäuse

Fertig gefräste Front aus MDF für Bausatz Tigris,
Preis pro Stück   EUR 37,00 ohne MwSt: € 31.09 / $ 29.06

Fertig aufgebautes Gehäuse aus MDF (ohne Farbe) für Bausatz Tigris,
Preis pro Stück   EUR 329,00 ohne MwSt: € 276.47 / $ 258.38

Fertiges Gehäuse, lackiert in Strukturlack für Bausatz Tigris,
Preis pro Stück   EUR 470,00 ohne MwSt: € 394.96 / $ 369.12

Messungen Tigris

Grafik

Bilder Tigris

Grafik

Bauanleitung Tigris als PDF

Grafik

Technische Zeichnung Tigris als PDF

Grafik

Step by Step Anleitung Tigris

Grafik


Zurück zur Startseite   zur Klang- und Ton-Übersicht