Startseite Standbox Regalbox Chassis 10asw 10 DSP 10-60 20

Alcone Sub10 ASW-3 (2016)

Alcone Sub 10
Technische Daten
- Leistung: 60/100 Watt Sinus/Musik
- Frequenzbereich (-8dB): ab 35 Hz
  (obere Grenzfrequenz einstellbar)
- max. Schalldruck (1m): 104 dB
- Prinzip: Bassreflexbox, 40 Liter
- Größe (HxBxT): 48 x 38 x 38 cm
- Impedanz: 8 Ohm

Eine schöne Ergänzung zu jeglichem kleinen bis mittleren Satelliten ist der Subwoofer Alcone Sub 10 ASW-3. Er ist 48 x 38 x 38 cm (HxBxT) groß und enthält einen Alcone AC 10 HE mit Aluminiummembran und ein Verstärkermodul Mivoc AM 80 MK II. Das Verstärkermodul leistet 80 Watt Sinus / 150 Watt Musik an 4 Ohm.

Der Alcone AC 10 HE wird schon über ein Jahrzehnt gefertigt. Bereits früher wurde er in Zeitschrift Klang+Ton (3/98) mit einem größeren nicht mehr produzierten Verstärkermodul getestet, wo er wie folgt beschrieben wird: "Der Alcone-Subwoofer Sub 10 vereint absolut exakten und tiefen Bass mit enormer Pegelfestigkeit. Dieser Bass hat das Zeug zum Klassiker."


Frequenzgang

Der Frequenzgang (Bild rechts) mit stufenlos am Subwoofermodul einstellbarer Trennfrequenz; blaue Linie: bei 100 Hz Trennfrequenz, rote Linie: 60 Hz.


Mivoc AM 80

Der Verstärker Mivoc AM 80 gehört vom Preis-/Leistungsverhältnis zu den günstigen Modellen. (Es gibt den Bausatz auch mit digitalem Signalprozessor Audaphon AMP-24.)

Das Verstärkermodul ist ganz einfach anzuschließen:
- Zwei Kabel im Innern der Moduls gehen an den Lautsprecher
- 4 der 8 Bananenklemmen werden je 2 an Ihren linken und rechten
  Lautsprecherausgang vom Verstärker angeschlossen.
oder Sie schließen den Subwoofer wahlweise
- am Ausgang Ihres Vorverstärkers an (mit Cinch Verbindungskabel).
... weitere Anschlussmöglichkeiten ...

Der komplette Subwoofer-Bausatz (ohne Gehäuse) enthält:

Best.-Nr. str-sub10asw-am80,   Preis für einen Subwoofer-Bausatz (ohne Gehäuse):   EUR 229,00 ohne MwSt: € 192.44 / $ 227.08

Der Bauplan (als PDF-Datei)

Zurück zur Bausatzseite