Magnetische Abschirmung

Früher benötigte man für Lautsprecher die nahe dem Fernseher mit Bildröhre standen eine magnetische Abschirmung oder einen Kompensationsmagneten. Beide sind heute weitgehend unbedeutend geworden, da es kaum noch Fernseher mit Elektrodenstrahlröhre gibt.

90-mm-Ferritring, magnetisiert, SPM-90

Vergrößern Magnetring aus hochwertigem Ferrit, zur teilweisen Kompensation von Magnetfeldern von LS-Chassis ebenso geeignet wie zur Veränderung der Antriebsparameter (Qes und damit Qts!). Die Stärke der jeweiligen Veränderungen ist für verschiedene Chassis nicht sicher vorherzusagen und muss typweise experimentell ermittelt werden.

Preis pro Stück   (Art.-Nr. mo-104260) - nicht lieferbar
 


Magnetische Abschirmung für Lautsprecher

Wollen Sie Ihre Lautsprecher in die Nähe einer Bildröhre stellen, so benötigt man magnetisch geschirmte Lautsprecher. Eine nachträgliche Verminderung des Magnetfelds ist möglich mit einem Kompensationsmagneten oder einer Abschirmkappe.

Kompensationsmagnete

nachfolgende Kompensationsmagnete werden von hinten so auf den Magnet des Lautsprechers aufgesetzt, dass sich diese abstoßen (solange sie sich nicht berühren).

Typ Durchmesser innen Höhe Preis
KOMA 84 84 mm 42 mm 15 mm   EUR 11,40 ohne MwSt: € 9.58 / $ 11.11
KOMA 121 121 mm 57 mm 24 mm   EUR 20,95 ohne MwSt: € 17.61 / $ 20.42
Abschirmkappen aus Stahl

Die Abschirmkappe wird von hinten über den Magnet des Lautsprechers gestülpt.

Typ Durchmesser innen Höhe Preis
CAP 87 - 87 mm 36 mm   EUR 8,90 ohne MwSt: € 7.48 / $ 8.68