CT 248XL, Kompaktbox   in K+T 4/2010

   
technische Daten:
- Impedanz: 8 Ohm
- Kennschalldruck (2,83V/1m): 80 dB
- Maße (HxBxT): 310 x 180 x 260 mm
- Frequenzbereich (-8dB): 42 - 25000 Hz
- Trennfrequenz(en): 2800 Hz
- Prinzip: Bassreflexbox

CT 248 XL ist ein Upgrade der CT 248 von Christian Gather.

Es ist eine kleine Regalbox mit Seas Lautsprechern. Im Hochtonbereich kommt der Seas 22 TAF/G mit Aluminium/Magnesium-Membran zum Einsatz, im Tieftonbereich der Seas W15 CH001.

Die Frequenzweiche ist eine modifizierte 12 dB-Weiche, die in der Leitung zum Tieftöner einen Sperrkreis enthält und parallel zum Tieftöner einen Saugkreis um Resonanzen ganz auszublenden.

Ein Ausschnitt aus dem Klang+Ton Hörtest

... "Der erste Eindruck vermittelt Familienzugehörigkeit: CT 248 und die 248XL sind sich definitiv ähnlich: In sich geschlossen, mit einer sanften Note gesegnet und doch detailreich, reproduzieren beide Musik auf sehr angenehme Weise. Was jedoch auf Anhieb deutlich wird, ist das höhere Klangpotenzial der Magnesiummembran. Mit ihr klingt der Lautsprecher noch mal deutlich klarer und durchhörbarer, und das, ohne auf seinen Sanftmut zu verzichten. Die Excel-Chassis sind einfach die perfekten Treiber für genussvolles High-End ohne effekthascherisches Pling-Plang. Der W15 trifft den perfekten Weg zwischen Detailreichtum und anheimelnder Gemütlichkeit, die das Hören mit der Box zu einer höchst angenehmen, interessanten Erfahrung macht. Der neue Kondensator vor dem Hochtöner spült zudem spürbar mehr Details an die Oberfläche, ohne dass er den Klang der kleinen Kalotte ins Harsche kippen lassen würde. Gemeinsam ergeben die Chassis ein sehr stimmiges Duo. Der Bassbereich der 248 XL ist druckvoll und knackig. Nicht mit dem ultimativen Tiefgang gesegnet, aber passend für alles außer Orgeln - dafür kommt dann im nächsten Heft das Upgrade. Der leicht hervorgehobene Mittelton ist sehr rund und doch sehr sauber gezeichnet, hier macht sich die Metallmembran deutlich bezahlt und lässt dem ebenfalls guten Papier keine Chance. Der Hochton gefällt nach wie vor durch seine saubere, durchhörbare Note ohne Schärfen, was die Performance des Excel hervorragend ergänzt."


Unser Bausatz besteht aus

  • Seas Kalottenhochtöner 22TAF/G
  • Seas Excel 15CH001 (E0037-08S)
  • Bassreflexrohr Streamline 45
  • Dämmmaterial Sonofil f. 20 Liter, weiß
  • Polklemme PK31, Paar, rot+schwarz
  • 1,5 m Lautsprecherkabel 2x2,5 mm2, transparent
  • Pan-Schrauben 3,5x17 schwarz, 12 Stück
  • Bauplan für den Bausatz

den Frequenzweichenbauteilen (rechts),
auf einem Holzbrettchen aufzubauen.

  • MKP-Kondensator 1,5uF / 400V
  • MKP-Kondensator 15uF / 400V
  • MKP-Kondensator 22uF / 400V
  • Clarity CAP ESA 3,3 uF / 630 V
  • Luftspule 1 mm, 0,22 mH/0,21 Ohm
  • Luftspule 1 mm, 0,82 mH/0,45 Ohm
  • Luftspule 1,4 mm, 0,56 mH/0,20 Ohm
  • Tritec-Spule 0,82 mH/7x0,6 mm, 0,23 Ohm
  • MOX10-Widerstand 2,7 Ohm/10Watt (rot-violett-gold)
  • MOX10-Widerstand 4,7 Ohm/10Watt (gelb-violett-gold)
  • MOX10-Widerstand 5,6 Ohm/10Watt (grün-blau-gold)
  • MOX10-Widerstand 8,2 Ohm/10Watt (grau-rot-gold)

Bausatz ohne Gehäuse, Preis pro Box EUR 358,00 ohne MwSt: € 300.84 / $ 263.90

Falls Sie die Frequenzweiche lieber auf einer 159 x 127 mm Raster-Leiterplatte statt auf Holz aufbauen wollen:
Leiterplatte RA160, Best.-Nr. I-2766, Preis pro Stück: EUR 5,10 ohne MwSt: € 4.29 / $ 3.76
Pro Bausatz empfehlen wir 1-2 Platten (für ein Paar Boxen also 2-4)

Bausatz mit High-End-Weiche

In unserer High-End-Version kommen im Signalpfad zum Tieftöner zwei hochwertige, verzerrungsarme Kupferfolienspulen zum Einsatz. Parallel geschaltete Spulen sind als Backlackspulen ausgelegt. Bei den Kondensatoren werden durchweg MKP-Kondensatoren eingesetzt. In Reihe zum Hochtöner kommt dabei ein Jantzen-Z-Silver-CAP zum Einsatz; in Reihe zum Tieftöner ein hochwertiger Z-Standard-Kondensator, ansonsten hochwertige MKP-Kondensatoren (Cross-CAPS).

  • Jantzen Cross Cap MKP-Kondensator 1,5 uF / 400V
  • Jantzen Cross Cap MKP-Kondensator 15 uF / 400V
  • Jantzen Z-Standard MKP-Kondensator 22 uF / 400V
  • Jantzen Z-Silver Cap MKP-Kondensator 3,3 uF / 800 VDC
  • Mundorf Backlack-Luftspule BL100, 0,22 mH/0,21 Ohm
  • Mundorf Backlack-Luftspule BL140, 0,56 mH/0,20 Ohm
  • Mundorf Folienspule CFC16-0,82mH/0,29Ohm
  • MOX10-Widerstand 2,7 Ohm/10Watt (rot-violett-gold)
  • MOX10-Widerstand 4,7 Ohm/10Watt (gelb-violett-gold)
  • MOX10-Widerstand 5,6 Ohm/10Watt (grün-blau-gold)
  • MOX10-Widerstand 8,2 Ohm/10Watt (grau-rot-gold)

Bausatz mit High-End-Weiche ohne Gehäuse, Preis pro Box EUR 389,00 ohne MwSt: € 326.89 / $ 286.75

Falls Sie die Frequenzweiche lieber auf einer 159 x 127 mm Raster-Leiterplatte statt auf Holz aufbauen wollen:
Leiterplatte RA160, Best.-Nr. I-2766, Preis pro Stück: EUR 5,10 ohne MwSt: € 4.29 / $ 3.76
Pro Bausatz empfehlen wir 2 Platten (für ein Paar Boxen also 4)
 


  zur Klang- und Ton-Übersicht