MMR Mini-Monitor-Ribbon aus Hobby Hifi 1/2009

MMR aus Hobby HiFi 1/2009
Die Daten:
- Maße (HxBxT): 35,2 x 17,6 x 28,8 cm
- Impedanz: 4 Ohm
- Trennfrequenz: 3,3 kHz
- Empfindlichkeit: 86 dB (2,83V/1m)
- Frequenzbereich (-3dB): 50 - 35000 Hz
- Frequenzbereich (-8dB): 43 - 40000 Hz
Ein Monitor - besser ein kleiner Monitor mit Bändchen (englisch Ribbon), also ein Mini-Monitor-Ribbon oder kürzer MMR so nennt Bernd Timmermanns seine neue Kreation.

Hierbei kommen ein Tieftöner mit Kohlefaser-Aramid-Membran zum Einsatz: der Expolinear Hypergraph 130 K/GK, den viele bereits aus dem Mini-Monitor aus Hobby HiFi 6/2003 kennen.

Als Hochtöner wird hier jedoch ein Bändchen eingesetzt: Expolinear NDRL 81 MK II

Auszug Klangbeschreibung aus Hobby HiFi 1/2009

"Dank des perfekten Rundstrahlverhaltens ist es nicht erforderlich, den Mini-Monitor Ribbon zur Hörposition anzuwinkeln." ... "Der MMR zeigt mit seiner herausragenden Frequenzganglinearität, wie wichtig dieses Kriterium ist. Er spielt geradezu unerhört natürlich und löst dabei das Klangbild perfekt von den Boxen. Die Musik steht in geradezu holographischer Qualität im Raum. Sie ist überragend klar durchhörbar, spielt vollkommen schlackenfrei und dadurch berauschend filigran und leichtfüßig."

Fazit aus Hobby HiFi 1/2009

"Wer schon am MM seine Freude hatte, wird vom MMR begeistert sein. Er ist vom gleichen Schlage wie sein Vorgänger, der reihenweise herunterklappende Unterkiefer produzierte, und macht alles noch einen deutlichen Tick besser. Fertiglautsprecher dieser Qualität kennt der Autor nicht, und wenn überhaupt, dann wären diese weit oberhalb von 2000 Euro zu suchen."

Unser Bausatz enthält

- Bändchen Expolinear NDRL 81 MK II
- Expolinear Hypergraph 130 K/GK
- 2 Polklemmen PK 31 aus vergoldetem Messing
- 1/2 Dämmmatte Damping 10
- 1 Beutel Polyester Dämmstoff
- 2 Bassreflexrohre HP50
- Selbstklebende Dichtstreifen
- 8 PAN-Schrauben 4 x 20
- 1 Meter Lautsprecherkabel 2x1,5 mm2
- 1 Meter Lautsprecherkabel 2x2,5 mm2
- eine Rasterplatte RA 160 zum
  Aufbau der Weichenbauteile (rechts)
- der Bauplan
1,2 mH Luftspule / 1,4 mm
- 12 mH H71-Kernspule (1 Ohm)
- 0,68 mH Luftspule, 0,7 mm
- 0,39 mH Luftspule, 0,7 mm
- 6,8 μF MKP-Folienkondensator
- 220 μF Elko rau
- 1,0 μF MKP-Folienkondensator
- 3,3 μF MKP-Folienkondensator
- 5,1 Ohm Widerstand (= R1)
- 4,7 Ohm MOX4-Widerstand (gelb-violett-gold)
- 6,8 Ohm MOX4-Widerstand (blau-grau-gold)
- 15 Ohm MOX4-Widerstand (braun-grün-schwarz)

Preis der MMR pro Box ohne Gehäuse - nicht lieferbar

MMR High-End-Variante

Als Kondensator in Reihe zum Bändchen liefern wir statt dem Thel KP-Kondensator einen Mundorf MCAP Supreme (klangtreuester Kondensator, den wir kennen; die anderen MKP-Kondensatoren sind audiophile Mundorf MCAP-Kondensatoren mit 400V. Zum Aufbau der Weiche werden zwei Rasterleiterplatten RA 160 pro Box geliefert.

Die Standardversion enthält bei uns bereits Metalloxidwiderstände; alle geänderten Bauteile sind kursiv dargestellt.

- 1,2 mH cfc12-Kupferfolienspule
- 12 mH H71-Kernspule (1 Ohm)
- 0,68 mH Backlackluftspule, 0,7 mm
- 0,39 mH cfc12-Kupferfolienspule
- 6,8 μF Mundorf MCAP 400V
- 220 μF Elko rau

- 1,0 μF Mundorf MCAP 400V
- 3,3 μF Mundorf MCAP Supreme
- 5,1 Ohm Widerstand (= R1)
- 4,7 Ohm MOX4-Widerstand (gelb-violett-gold)
- 6,8 Ohm MOX4-Widerstand (blau-grau-gold)
- 15 Ohm MOX4-Widerstand (braun-grün-schwarz)

Preis der High-End-Version pro Box ohne Gehäuse - nicht lieferbar

Weitere Verbesserungen am Gehäuse

Die Wände können noch ruhiger gestellt werden, indem man sie mit selbstklebendem Bitumex (Bitumenplatten) beklebt. Für jede der beiden Seiten-Wände empfehlen wir eine Platte, also insgesamt 2 Platten pro Box:

Bitumex, 2 mm stark, 245 x 325 mm EUR 3,31 ohne MwSt: € 2.78 / $ 3.34

Impedanzkorrektur

Wenn Sie die Box an einen Röhrenverstärker anschließen, sollte sie mit drei zusätzlichen Bauelementen aufgebaut werden, die den Impedanzverlauf des Lautsprechers glätten (wichtig wegen des hohen Ausgangswiderstands von Röhrenverstärkern):

- 0,15 mH Luftspule, 0,7 mm
- 47 μF Elko glatt
- 4,7 Ohm, 20 Watt

Preis der Impedanzkorrektur pro Box EUR 13,26 ohne MwSt: € 11.14 / $ 13.37

  zur Hobby HiFi-Übersicht