DayDream   Standlautsprecher aus Hobby Hifi 4/2020

technische Daten:
  • Impedanz: 4 Ohm
  • Kennschalldruck (2,83V/1m): 87 dB
  • Maße (HxBxT): 850 x 180 x 230 mm
  • Frequenzbereich (-8dB): 39 - 40000 Hz
  • Trennfrequenz(en): 2500 Hz
  • Prinzip: Bassreflexbox

DayDream ist ein zwei-Wege Standlautsprecher.

DayDream ist ein Bassreflex-Lautsprecher mit Chassis der Firma Dayton Audio .

Der Lautsprecher enthält folgende Chassis:
- einen Hochtöner Dayton Audio NHP25Ti-4
- einen Tieftöner Dayton Audio RS150-4

Der Lautsprecher wurde von Bernd Timmermanns entwickelt.

Die Frequenzweiche besteht aus:
- einem Hochpass 3. Ordnung (18 dB / Oktave) für den Hochtöner.
- einem Tiefpass 2. Ordnung (12 dB / Oktave) für den Tieftonlautsprecher.

Der Frequenzgang des Lautsprechers ist perfekt linear.

Das Abklingspektrum ist nahezu fehlerfrei.

Die nichtlinearen Verzerrungen bei mittleren Lautstärken (90 dB, 1m) liegen oberhalb von 200 Hz unter 1,2%.

Ein Ausschnitt aus dem Hobby HiFi Hörtest

Das perfekte Abstrahlverhalten macht die Aufstellung der Boxen einfach: Ob parallel zu den Zimmerwänden ausgerichtet, oder zur Hörposition eingedreht, die Lautsprecher fächern das Klangbild immer klar und weit auf. Und welch ein Klangbild: ausgewogen und natürlich, feinst aufgelöst mit seidigen Höhen, keinerlei Aufdringlichkeit, aber auch kein gnädiges Verschweigen. Die Lautsprecher spielen charmant musikalisch und gleichzeitig detailverliebt. Der Titankalotten-Hochtöner bietet fein ziselierte Hochtondetails mit großer Klarheit. Auch ohne den optionalen Saugkreis ist keinerlei Schärfte festzustellen: Bis in die obersten Höhen gibt sich DayDream souverän. Die Wirkung des optionalen Korrekturelements beschränkte sich im Hörraum der Redaktion auf eine ganz minimal weniger ausladende räumliche Abbildung. In schwächer bedämpfter akustischer Umgebung mag der Saugkreis hilfreich sein - wir vermissten ihn nicht. Die Aluminium-Membran des Tieftöners steuert dazu betörend natürliche, plastische und realistische Mitten bei. Stimmen genossen wir mit authentischer Klangfärbung, vom sonoren Bass-Bariton eines Hans Theessink (Late Last Night) über das wuchtige Organ einer Tina Turner (private Dancer) bis zum kristallklaren Mezzosopran der Borodina (Stravinsky: Poulcinella, Tarantella; Manger-Hörtest-CD). Und erst das Bassfundament: Klar und abgrundtief stellt DayDream sogar einen Kontrabass in realistischer Größe dar. ,,We Get Requests" des Oscar Peterson Trios erlebten wir wunderbar authentisch. Ray Brown entlockte seiner mannshohen Bassgeige mal beherzt knarzende, mal mehr gehauchte als gestrichene Bassläufe - wunderbar. In der räumlichen Abbildung überzeugt DayDream mit breiter und tiefer Staffelung der musikalischen Handlungsteilnehmer. Stimmen beeindrucken mit ihrer punktgenauen Platzierung. Sie stehen auf der Lautsprecher-Grundlinie oder sogar ganz knapp davor. Instrumentale Begleitung hält eine nachvollziehbare Distanz ein, steht breit aufgefächert in der zweiten Linie. Bis hin zu sehr geringer Lautstärke erlebten wir die besondere Qualität dieser Lautsprecher: Die feine Detailarbeit blieb unvermindert erhalten. Mit diesen Lautsprechern bereitet Musik Hören auch mit deutlich zurückgenommenem Pegel noch richtig viel Freude.

Fazit der Zeitschrift:

Die schmucken Standboxen wachsen über ihr zierliches körperliches Format klanglich weit hinaus: Sie bieten authentische Klangqualität, die bei großer wie bei reduzierter Lautstärke zu begeistern weiß. Ausgesprochen geringe Kosten von gerade einmal rund 300 Euro für ein Boxenpaar - wenn die Gehäuse in Eigenregie gefertigt werden - erleichtern die Entscheidung für diesen Bauvorschlag sicher nicht ganz unerheblich. Von den geringen Kosten sollte man sich aber nicht täuschen lassen: Klanglich bietet DayDream exzellente Qualität, die Fertigboxen im vierstelligen Preisbereich keines falls nachsteht.

Unser Bausatz besteht aus

  • Dayton Audio RS150-4
  • Dayton Audio NHP25Ti-4
  • 2x Bassreflexrohr HP50, 50x143mm, schwarz
  • 0,5x Dämmflies MT Bondum 800 (30 x 50 x 2 cm)
  • 0,5x PE-Schaumstoffdichtstreifen, 5x2 mm, Rolle 7,5 m
  • 0,5x Dämmmaterial Sonofil 100 x 35 cm für 20 Liter
  • Polklemmen PK31, ein Paar, vergoldet, rot+schwarz
  • 2m Lautsprecherkabel 2x1,5 mm2, transparent
  • 1,5x Pan-Schrauben 3,5x17 schwarz, Torx, 8 Stück
  • Bauplan für den Bausatz

den Frequenzweichenbauteilen (rechts),
auf einem Holzbrettchen aufzubauen.

  • Audaphon MKP CAP Superior 3,9 μF; / 400 Vdc
  • Audaphon MKP CAP Superior 10 μF; / 400 Vdc
  • Audaphon MKP CAP Superior 12 μF; / 400 Vdc
  • 1,0 mm Luftspule, 1,0 mH/0,49 Ohm
  • 0,7 mm Luftspule, 0,22 mH/0,34 Ohm
  • Metalloxidwiderstand MOX10 3,3 Ohm (orange-orange-gold)

Bausatz ohne Gehäuse, Preis pro Lautsprecher   EUR 107,23 ohne MwSt: € 90.11 / $ 108.15

Bausatz mit High-End-Weiche

Der Highend-Bausatz ist an den wichtigen Stellen mit Backlackspulen ausgestattet um den Mikrofonieeffekt zu verringern (Der Strom durch die Spule erzeugt ein Magnetfeld, das wiederum den Wickel in Bewegung bringt. Diese Bewegung induziert Spannungen in der Spule, die sich dem Nutzsignal aufaddieren. Je fester der Wickel der Spule ist, desto weniger wird das Nutzsignal verfälscht.) Die Kondensatoren für den Dayton Audio NHP25Ti-4 - wo es besonders auf die Qualität ankommt - sind hochwertige Mundorf MCAP EVO Öl MKP Kondensatoren mit 450 V.

  • Mundorf MCAP EVO Öl 3,9 μF; / 450 V
  • Mundorf MCAP EVO Öl 10 μF; / 450 V
  • Audaphon MKP CAP Superior 12 μF; / 400 Vdc
  • Mundorf Backlack-Luftspule BL71, 0,22 mH/0,34 Ohm
  • Mundorf Backlack-Luftspule BL140, 1,0 mH/0,30 Ohm
  • Metalloxidwiderstand MOX10 3,3 Ohm (orange-orange-gold)

Bausatz mit High-End-Weiche ohne Gehäuse, Preis pro Lautsprecher   EUR 141,34 ohne MwSt: € 118.77 / $ 142.56

Optionaler Hochton Saugkreis

Optionaler Hochton Saugkreis zur reduzierung der Membranresonanz des Hochtöners bei ca. 21 KHz


Wir liefern folgende Bauteile:

  • Audaphon MKP CAP Superior 1,0 μF; / 400 Vdc
  • 0,7 mm Luftspule, 0,056 mH
  • Metalloxidwiderstand MOX5 1,0 Ohm (braun-schwarz-gold)

Preis pro Saugkreis, für einen Lautsprecher   EUR 6,37 ohne MwSt: € 5.35 / $ 6.42

Optionaler Hochton Saugkreis High-End

Optionaler Hochton Saugkreis zur reduzierung der Membranresonanz des Hochtöners bei ca. 21 KHz


Wir liefern folgende Bauteile:

  • Audaphon MKP CAP Superior 1,0 μF; / 400 Vdc
  • Mundorf Backlack-Luftspule BL71, 0,056 mH/0,18 Ohm
  • Metalloxidwiderstand MOX5 1,0 Ohm (braun-schwarz-gold)

Preis pro Saugkreis, für einen Lautsprecher   EUR 7,71 ohne MwSt: € 6.48 / $ 7.78

Impedanzkorrektur

Falls der Lautsprecher an einem Röhrenverstärker betrieben werden soll, dann sollte eine Impedanzkorrektur zum Einsatz kommen. Hier spielt die Bauteilqualität nur eine geringe Rolle, weswegen wir nur einen Bausatz anbieten (auf Wunsch erhalten Sie selbstverständlich auch höherwertige Bauteile).


Zur Impedanzkorrektur liefern wir folgende Bauteile:

  • JB Elko bipolar advanced, 33μF / 50 Vdc
  • 0,7 mm Luftspule, 0,18 mH/0,36 Ohm
  • Keramikwiderstand 4,7 Ohm/20 Watt

Preis pro Impedanzkorrektur für einen Lautsprecher auf Holz aufzubauen   EUR 8,85 ohne MwSt: € 7.44 / $ 8.93

Raster-Leiterplatten

Falls Sie die Frequenzweiche lieber auf einer 140 x 102 mm Raster-Leiterplatte statt auf Holz aufbauen wollen:
Rasterplatte RA140, Best.-Nr. I-2765, Preis pro Stück:   EUR 3,61 ohne MwSt: € 3.03 / $ 3.64
Pro Bausatz empfehlen wir eine Platte (für ein Paar Lautsprecher also 2)


Zurück zur Startseite   zur Hobby HiFi-Übersicht