Nach Name in alphabetischer Ordnung:
Stephenson, Paul ... Stiller Has

Paul Stephenson,
These Days

INTERPRET:
Stephenson, Paul

TITEL:
These Days

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Stockfisch

GENRE:
Pop/Rock


ZUSAMMENFASSUNG:
Worin besteht die Kunst des feinsinnigen Briten? Stephenson nimmt Geschichten, selbst erlebte und ihm zugetragene und verwebt, verdichtet und poetisiert sie zu etwas so Schlüssigem, dass man geneigt ist, schon beim ersten Zuhören mitzusingen.

Da ist so vieles, was man leicht lieben kann - die Beatles, James Taylor, gedanklicher Tiefsinn und das Gefühl von Frischverliebtsein an einem Frühlingstag.

Dies war so auf seiner ersten CD"Light Green Ball" und ist auf These Days nicht anders. Stephenson s Geschichten sind im besten Sinne anrührend und das heißt, sie sind nie sentimental. Allerdings fällt auf, dass des Sängers Weltbild zwar nicht dunkel geworden ist, in das Zarte und Duftige heute aber auch das Dunkel tritt wie Wolken, die am Himmel ziehen.

Wie gewohnt entfalten die bewährten Stockfischmusiker auch auf dieser CD das gesamte Spektrum zwischen feinsten Klangtupfern und dem großen grobdynamischen Duktus.

Genialer Höhepunkt dabei das letzte Stück, das in fröhlichem, an Volkstanz erinnerndem Gewand daherkommt und im Krachen und Kreischen eines Feuerwerks fulminant ausklingt.

Listener - what has got into you? Wie "Light Green Ball" schließlich ist auch These Days ein Gedicht. Wie mit den Freunden einer goldenen Jugend eine Reise ins Unbekannte zu planen, vielleicht eine Reise zu sich selbst.

Wird die große Liebe dabei sein? In Paul Stephensons Musik ist die Antwort ein tröstliches "Ja", schön wie das Licht eingefangen in einem Edelstein: "Heaven on Earth Today".


TITELAUFLISTUNG:
1. These Days
2. Engineering Frank
3. Not Long Now
4. Don't Mind If You Do
5. Captain Of The Loving Kind
6. Ready To Rain
7. The Making Of Zachary
8. Millionaire
9. Perfect Place
10. Love You Not, Love You True
11. Big Meeting Day

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-0136029-113) EUR 20,99 ohne MwSt: € 17.64 / $ 16.48
 


Paul Stephenson,
Light Green Ball

INTERPRET:
Stephenson, Paul

TITEL:
Light Green Ball

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Stockfisch

GENRE:
Pop/Rock


ZUSAMMENFASSUNG:
Paul Stephenson schreibt Lieder von unglaublicher poetischer Dichte. In einem einzigen Vers kann sich eine komplette Geschichte verbergen. Liebeslieder und nicht ganz reibungsfreie Zweierbeziehungen werden in einem feinen englischen Stil verwoben.

Paul Stephenson spielt eine hervorragende Gitarre und sollte überwiegend aus Ihrem rechten Lautsprecher tönen. Mehr von links gibt Chris Jones gute 50% zu einem Gitarrensound der Extraklasse. Gleich drei Bassspieler wurden bei dieser Produktion verschlissen: Hans-Jörg Maucksch (Fretless), Grischka Zepf (E-Bass) und Michael Cammann (Double Bass). Kostendämpfend wirkte sich die Mitwirkung von Beo Brockhausen aus: Er spielt hier 13 Instrumente von 117 möglichen.

Paul Stephenson hat dieses Album und das Lied Nightingale Song seiner Frau Zulmira gewidmet.


TITELAUFLISTUNG:
1. Underground
2. No Lie
3. Sushi Now
4. Maybe Today
5. Going To Martinique
6. The Man Is A Fool
7. Heaven On Earth
8. Moon In The Glass
9. If You Want My Love
10. The Way To Santiago
11. Man Of Some Wisdom
12. As Long As The River
13. Nightingale Song

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-0136023-113) EUR 20,99 ohne MwSt: € 17.64 / $ 16.48
 


Mike Stern,
Big Neighborhood

INTERPRET:
Stern, Mike

TITEL:
Big Neighborhood

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Heads Up

GENRE:
Jazz


ZUSAMMENFASSUNG:
Mike Stern präsentiert uns auf seinem brandneuen Album seine Big Neighborhood!

Steve Vai, Esperanza Spalding, Dave Weckl, Cindy Blackman, Randy Brecker, Chris Minh Doky, Eric Johnson, Richard Bona und viele weitere folgten dem Ruf des sympathischen Gitarristen und bringen gekonnt ihr einzigartiges Talent ein: Sei es auf dem Hendrix-inspirierten Titelstück (unverkennbar: Steve Vai), den Latin-Jazz Nummern "Song For Pepper" und "Coup De Ville" mit einem grandiosen Duett zwischen Spalding s Gesang und Stern s Gitarrenlinien oder der Funk "Check One" mit einem grandiosen Bob Malach am Saxofon. Laid-Back aber nicht minder eindrucksvoll geht es dafür auf "Hope You Don t Mind" mit Trompeter Randy Brecker zu.

Die Aufnahmen zu Big Neighborhood waren für mich eine Offenbarung - in dieser Form wohl aber leider einzigartig so Mike Stern.


TITELAUFLISTUNG:
1. Big Neighborhood
2. 6TH Street
3. Reach
4. Song For Pepper
5. Coupe De Ville
6. Bird Blue
7. Moroccan Roll
8. Long Time Gone
9. Check One
10. That's All It Is
11. Hope You Don't Mind

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-0813157-113) EUR 20,99 ohne MwSt: € 17.64 / $ 16.48
 


Mike Stern,
Who Let The Cats Out?

INTERPRET:
Stern, Mike

TITEL:
Who Let The Cats Out?

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Heads Up

GENRE:
Jazz


ZUSAMMENFASSUNG:
Berühmt ist Mike Stern für seine kraftvollen Gitarrensoli, und die gibt es auf seinem 13. eigenen Album wieder reichlich. Darüber hinaus markiert Who Let The Cats Out? das Ausloten neuer Konstellationen, die er mit dem Schlagzeuger Kim Thompson, der Jazz-Funk-Bassistin Meshelll Ndegeocello, dem Harmonika-Phänomen Gregoire Maret und dem wohl besten Trompeter der zeitgenössischen Jazzmusik, Roy Hargrove, erfolgreich erprobt.

Mit druckvollem Vorwärtsgang und rockender Leidenschaft erreicht Mike Stern jene Intensität, die ihm bislang bei seinen Studioalben eher abging. Die musikalische Mischung seiner elf erlesenen Kompositionen, das traumhaft sichere Zusammenwirken mit bewährten Kollegen, wie dem legendären Drummer Dave Weckl, dem quirligen Keyboarder Jim Beard, der für das Album auch als Produzent verantwortlich zeichnet, und dem aus Kamerun stammenden Bassisten und Sänger Richard Bona, machen aus dieser rassigen Katzenparade eine griffige, absolut stimmige Angelegenheit.

Für Mike Stern, der seit rund 20 Jahren als einer der anerkannntesten Jazzgitarristen gilt, war das Zusammenwirken mit neuen Musikern eine echte Herausforderung. Ich wollte mein aktuelles Material mit neuen Musikern einspielen, was sich für mich als eine wirklich eine tolle Sache erwies, erklärt Stern, der sich in der Tat von enorm gelöst wirkender Spielfreude zeigt.

Flexibel in den Stilistiken und den Stimmungen, liefern sich Hargrove und Ndegeocelli in dem Titeltrack einen heißen Post-Bob-Fight, während das gemächlich groovende Funk-Stück 'KT' (steht für Kim Thompson) den ersten Soloeinsatz des Gitarristen zeigt. Kim Thompson, der neue Star in Sterns Musikergilde, der einen perfekten Rhythmusteppich für seine Mitspieler bereitet, verleiht dem funkigen 'Tumble Home', in dem Bona mit seinem unwiderstehlichern Falsett brilliert, einen unwiderstehlichen Drive. Und auch auf Mikes Hommage an seine Frau Leni Stern ('Leni Goes Shopping') erfährt durch Thompsons Drumming seinen speziellen Reiz, der durch Chris Minh Dokys Akustikbass noch verstärkt wird.

Harmonie und Entspanntheit bestimmen das Zusammenspiel der Akteure, die zwischen Bob und HipHop ('Roll With It'), Rock und Funk ihre Kreise ziehen. Mike Stern vermag es die Schar exzellent-exzentrischer Individualisten auf einen gemeinsamen Nenner zu bringen. Who Let The Cats Out? bedient melodieverliebte Hörer ebenso wie die auf die energiegeladene Songs setzende Funk-Rock-Gemeinde. Dabei versteht es Mike Stern sowohl mit emotionaler Leidenschaft zu überzeugen - wie bei der impressiven Ballade 'We're With You - als sich auch mit singend-swingenden Gitarrenlinien - wie in dem Fusiontrack 'Blue Runaway' - in einen wahren Spielrausch zu versetzen.

Join the Street Cats! Mitglied im Street Team werden, Punkte sammeln, wertvolle Preise gewinnen.


TITELAUFLISTUNG:
1. Tumble Home
2. KT
3. Good Question
4. Langguage
5. We'Re With You
6. Leni Goes Shopping
7. Roll With It
8. Texas
9. Who Let The Cat Out
10. All You Need
11. Blue Runway

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-0813115-104) EUR 21,78 ohne MwSt: € 18.30 / $ 17.11
 


Mike Stern,
The Paris Concert

INTERPRET:
Stern, Mike

TITEL:
The Paris Concert

TONTRÄGER:
DVD-Video

LABEL:
inakustik

GENRE:
Jazz


ZUSAMMENFASSUNG:
Lege Dein Herz und Deine Seele in Deine Musik und erst dann wirst Du vielleicht einen Menschen vor der Bühne erreichen, belehrte Miles Davis Anfang der Achtziger den jungen Gitarristen Mike Stern zu Beginn ihrer dreijährigen Zusammenarbeit.

Zumindest einen Menschen zu erreichen wird mir immer genügen, antwortete Mike - inzwischen gehen die Menschen im Publikum in die Tausende, die Mike Stern Nacht für Nacht in seinen Bann zieht. Welch eine Offenbarung war es im Jahre 2004, als der dreimal für einen Grammy nominierte Stern - nach brillanten Ausflügen mit Bob Berg, den Brecker Brüdern, Jaco Pastorius, Joe Henderson und so vielen anderen, zusammen mit Superbassist Richard Bona auf der Bühne des New Morning stand.

Das Schicksal hat vorherbestimmt, dass Mike s schneidige Gitarre und Richard s singender Bass einmal aufeinandertreffen würden. Mit Unterstützung vom legendären Power-Schlagzeuger Dennis Chambers und dem brillanten Tenorsaxophonisten Bob Franceschini präsentiert die Mike Stern Band einen mitreißenden lyrischen Sound, dem kein Musikliebhaber auf der Welt widerstehen kann.

Tausend Dank dafür an Euch, Mike, Richard, Dennis und Bob !

  • RegionCode: 0 (Codefree)
  • Laufzeit: 115 Min.
  • Tonformat: Stereo, Dolby Digital 5.1, dts
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Menü: English
  • Features: 2 Bonus Tracks, In Conversation With Mike Stern
  • Bildformat: 4:3
  • Sprachen: English


TITELAUFLISTUNG:
1. Play
2. Slow Change
3. Still There
4. Tipatina's
5. Ha Ha Hotel

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-0166456-114) EUR 21,99 ohne MwSt: € 18.48 / $ 17.27
 


Mike Stern Band,
The Paris Concert

INTERPRET:
Stern, Mike Band

TITEL:
The Paris Concert

TONTRÄGER:
Blu-Ray Disc

LABEL:
inakustik

GENRE:
Jazz


ZUSAMMENFASSUNG:
Mike Stern gilt seit über zwei Jahrzehnten als einer der anerkanntesten Gitarristen und sein guter Ruf reicht weit über die Jazzszene hinaus. Insgesamt 4 Grammy's konnte Stern bereits einheimsen zahlreiche Projekte mit Größen wie Randy und Michael Brecker, Jaco Pastorius, Joe Henderson oder den Yellowjackets veredelte er mit seinem kraftvollen Gitarrenspiel.

Im Mai 2008 kam das Publikum des legendären Pariser Clubs New Morning bereits zum zweiten Mal in den Genuss eines Mike Stern Konzertes - und die Mike Stern Band mit Dave Weckl am Schlagzeug Saxofonist Bob Franceschini und Bassist Tom Kennedy ließ keine Wünsche offen: groovige Funk-Einsätze wie in "Tumble Home" oder "KT" paarten sich mit filigranen Soli-Passagen. Vier Musiker in Höchstform.

  • RegionCode: 0 (Codefree)
  • Laufzeit: 105 Min.
  • Tonformat: 5.1 DTS HD Master Audio, 5.1 Linear PCM, Stereo
  • DVD-Format: BD Single
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Menü: English
  • Features: Soundcheck Sketches
  • Bildformat: 1080 / 16:9
  • Sprachen: English


TITELAUFLISTUNG:
1. Tumble Home
2. KT
3. Wishing Well
4. What Might Have Been
5. Chatter
6. That's All It Is
7. Wing And A Prayer
8. Chromazone

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-0167471-115) EUR 22,99 ohne MwSt: € 19.32 / $ 18.06
 


Mike Stern Band,
The Paris Concert

INTERPRET:
Stern, Mike Band

TITEL:
The Paris Concert

TONTRÄGER:
DVD-Video

LABEL:
inakustik

GENRE:
Jazz


ZUSAMMENFASSUNG:
Mike Stern gilt seit über zwei Jahrzehnten als einer der anerkanntesten Gitarristen und sein guter Ruf reicht weit über die Jazzszene hinaus. Insgesamt 4 Grammy s konnte Stern bereits einheimsen, zahlreiche Projekte mit Größen wie Randy und Michael Brecker, Jaco Pastorius, Joe Henderson oder den Yellowjackets veredelte er mit seinem kraftvollen Gitarrenspiel.

Im Mai 2008 kam das Publikum des legendären Pariser Clubs New Morning bereits zum zweiten Mal in den Genuss eines Mike Stern Konzertes - und die Mike Stern Band mit Dave Weckl am Schlagzeug, Saxofonist Bob Franceschini und Bassist Tom Kennedy ließ keine Wünsche offen: groovige Funk-Einsätze wie in "Tumble Home" oder "KT" paarten sich mit filigranen Soli-Passagen.

Aufgenommen in HighDefinition, zeigt die DVD Mike Stern Band: The Paris Concert vier Musiker in Höchstform.

  • RegionCode: 0 (Codefree)
  • Laufzeit: 112 Min.
  • Tonformat: Stereo, Dolby Digital 5.1, dts
  • DVD-Format: DVD 9
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Menü: English
  • Features: Interview
  • Bildformat: 16:9
  • Sprachen: English


TITELAUFLISTUNG:
1. Tumble Home
2. KT
3. Wishing Well
4. What Might Have Been
5. Chatter
6. That's All It Is
7. Wing And A Prayer
8. Chromazone

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-0166471-114) EUR 21,99 ohne MwSt: € 18.48 / $ 17.27
 


John Stewart,
The Day The River Sang

INTERPRET:
Stewart, John

TITEL:
The Day The River Sang

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Appleseed

GENRE:
Pop/Rock


ZUSAMMENFASSUNG:
Der Nummer 1 Hit "Daydream Believer", den er 1968 für die Monkees schrieb, war der Anfang seiner grandiosen Karriere als Songschreiber, und auch auf seinem neuesten Geniestreich The Day The River Sang offeriert uns John Stewart wieder einen Korb voller Songperlen: Folk mit Einflüssen von Country, Bluegrass, Rock und Jazz.


TITELAUFLISTUNG:
1. Baby, It's You
2. Jasmine
3. East Of Denver
4. The Day The River Sang
5. Run The Ridges
6. New Orleans
7. Golden Gate Fields
8. Amanda Won't Dance
9. Sister Mercy
10. Broken Roses
11. Naked Angel On a Star-Crossed Train
12. Midnight Train
13. Slider

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-04071093-113) EUR 20,99 ohne MwSt: € 17.64 / $ 16.48
 


Stiller Has,
Zwanzig goldige Hasensongs

INTERPRET:
Stiller Has

TITEL:
Zwanzig goldige Hasensongs

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Jazzhaus Records

GENRE:
Pop/Rock


ZUSAMMENFASSUNG:
Eigentlich wollte ich ja Pirat werden. Wer weiß in welchen Hafenspelunken ich heute herumdümpeln würde, hätte ich nicht in den wilden Achtzigern Balts Nill kennengelernt, mit dem ich in späterer Folge, nach einigen gemeinsamen, ebenso kuriosen wie kurzlebigen Untergrundprojekten, den Stillen Has in die Welt setzte. Dieses seltsam groovende Nagetier. Unsere ersten Auftritte waren eine Art Zweipersonentumult. Eine wilde Mischung aus Getrommel, Poesie, Sprechgesang und einigen Songs, welche Balts Nill lediglich mit einem Fußdrum und einer Ukulele begleitete. Das aber in einem Wahnsinnstempo. So richtig ernst genommen hatte uns damals wahrscheinlich niemand. Der ganze Irrsinn fand seinen Ausdruck in der ersten Stiller Has Kassette. Wir verkauften mit der Zeit über 4000 Stück davon. Die Covers schnitt ich eigenhändig mit der Schere aus, die Kassetten kopierte ich auf meiner altersschwachen Stereoanlage. Mittlerweile gibt es dieses Werk auf CD. Auf die erste Kassette folgten regelmäßig weitere CDs. Einige der Lieder auf dieser goldigen Auswahl sind zu echten Volksliedern geworden. Andere reflektieren, manchmal unfreiwillig komisch, die gesellschaftlichen und politischen Umstände zur Zeit ihrer Entstehung. Im Umfeld der AJZ-Bewegung lernte ich außerdem Schifer Schafer kennen, das heutige linke Ohr des Hasen, und auch all die anderen Leute, mit denen ich in weiterer Folge zwei Jahrzehnte lang unter dem Banner Meister Lampes die Magerkulturwiesen des deutschen Sprachraumes beäsen und düngen sollte: David Gattiker, Mich Gerber, Frank Gerber, Lukas Machata, Marco Maria, Chrigel Rechsteiner, Sam Jungen, Martin Silvferberg und noch einige mehr. Ihnen allen gebührt großer Hasendank, weil sie mich ausgehalten haben. Mittlerweile sind wir alte Hasen und der Stille Has ist ein Twen geworden. Das ursprüngliche Klopferduo hat sich nach dem Abschied von Balts Nill zur Hasencombo gewandelt und ein Ende ist von unserer Seite her nicht geplant. Das Trommeln, Rammeln, Mümmeln und Hakenschlagen liegt uns halt im Blut.


TITELAUFLISTUNG:
1. Aare
2. Pirat
3. Znüni Näh
4. Walliselle
5. Moudi
6. Trüebi Fyge
7. Fäderliecht
8. Elvira
9. Hündeler
10. Summer
11. Gruusig
12. Furt
13. Chicken
14. Fisch
15. Schätzeli
16. Tschäggeti Chüe
17. Süde
18. So Long Hasi
19. Vatter La Mi La Gah
20. Wilde Has

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-03631107-113) EUR 20,99 ohne MwSt: € 17.64 / $ 16.48
 


Stoutz/Züricher Kammerorchester,
Requiem

INTERPRET:
Stoutz/Züricher Kammerorchester

AUTOR:
Suppe, Franz Von

TITEL:
Requiem

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Novalis

GENRE:
Orchesterwerke


TITELAUFLISTUNG:
1. Requiem (Stoutz,Edmond de)

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-060150112-122) EUR 31,99 ohne MwSt: € 26.88 / $ 25.12