Nach Name in alphabetischer Ordnung:
Kubek, Smokin Joe & Ki ... Kuhn, Paul & The Best

Joe Smokin Kubek & Bnois King,
Blood Brothers

INTERPRET:
Kubek, Smokin Joe & King, Bnois

TITEL:
Blood Brothers

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Alligator

GENRE:
Black/Soul/Blues/R&B/Gospel


ZUSAMMENFASSUNG:
Seit Anfang der 90er sind sie ein unschlagbares Team, zahlreiche Auszeichnungen und Konzerte auf der ganzen Welt zeugen davon.

Auf ihrem Alligator-Debüt zeigen die Blood Brothers einmal mehr, wo der Blues-Hammer hängt: Staubtrockene Bluesgitarren und Vocals, die von Soul bis Rock eine enorme Bandbreite zu bieten haben. Dass Smokin Joe Kubek und Bnois King auch 2008 nicht den Groove verloren haben, beweist Blood Brothers vortrefflich.


TITELAUFLISTUNG:
1. My Dog's Still Walkin
2. Don't Lose My Number
3. Flame Thrower
4. Stop Drinking
5. Must Be Karma
6. Freezer Burn
7. Coleman Avenue
8. Midlife Crisis, Midnight Flight
9. Bumpy Ride
10. That Ring Don't Mean A Thing
11. Cold Folks Boogie
12. Out On A Limp
13. The Pleasure Was All Mine
14. Troubled Dreams

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-0854920-113) EUR 20,99 ohne MwSt: € 17.64 / $ 16.48
 


Alexander `Sandi` Kuhn,
Being Different

INTERPRET:
Kuhn, Alexander `Sandi`

TITEL:
Being Different

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Personality Records

GENRE:
Jazz


ZUSAMMENFASSUNG:
"Seit Jahren verbringe ich viele Stunden zu Hause an meinem Klavier. Ich setze mich auf den Stuhl und lasse meinen Fingern und Ohren freien Lauf. Das "Einfach-darauf-los-spielen" hat sich für mich über die Jahre zu einem festen Ritual entwickelt, das mir hilft, für einen Moment Ruhe zu finden und die Welt um mich herum auszublenden. Manchmal stoße ich dabei auf interessante melodische Linien oder harmonische Wendungen, die auf mich eine solch starke Kraft ausüben, dass ich sie nicht mehr loslassen kann. Ich spiele sie dann immer und immer wieder, variiere sie und entwickle sie weiter, bis am Ende dieses Prozesses oftmals neue Kompositionen daraus entstehen. Alle Stücke auf diesem Album sind auf diese Weise entstanden. Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie beim Hören dieses Albums die gleiche Tiefe und Kraft der Musik erfahren würden, die mir beim Komponieren zu Teil wurde.


TITELAUFLISTUNG:
1. Open The Gates
2. Different Woody's Daughter
3. Verrückte Welt Part I
4. Verrückte Welt Part II
5. Das Auge des Betrachters
6. Warten ...
7. Seneca (Exposition)
8. Seneca
9. Geborgenheit
10. Being Different

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-0501008-113) EUR 20,99 ohne MwSt: € 17.64 / $ 16.48
 


Joachim Kühn,
Poison (Mehrkanal)

INTERPRET:
Kühn, Joachim

TITEL:
Poison (Mehrkanal)

TONTRÄGER:
SACD Hybrid

LABEL:
In & Out

GENRE:
Jazz


ZUSAMMENFASSUNG:
Seit Joachim Kühn Platten einspielt - und das tut er seit den sechziger Jahren - handelt es sich um Konzeptalben. Nun also Poison, ein Ausflug in das Reich der Gifte und Rauschmittel. Schöpfung kann dem Rausch ähneln, auch aus einem solchen entstehen. Das Problem der Rauschgifte füllt ganze Kapitel der Musikgeschichte.

In Jazz, Rock- und Popmusik tauchen dermaßen viele Poison-Titel auf, dass Joachim Kühn ohne weiteres mehrere Alben mit ihnen hätte füllen können. Also ging es darum, jene herauszufinden, die ihm - sei es durch biographische Bezüge oder die Beschaffenheit des musikalischen (!) Materials - nahe stehen.

Die Poison-Songs, ergänzt durch eigenes Material, erweisen sich als die Knetmasse für die musikalische Phantasie. Musikalisch gilt für die Interpretation von Rock- und Pop-Songs wie für die Standards des Jazz: zwischen ganz nah an der Vorgabe und völlig entrückt ist alles möglich.

Die Reise beginnt mit "Purple Haze" von Jimi Hendrix, dessen Expressivität Rock- und Jazzmusiker gleichermaßen in seinen Bann zog. "Lucy in The Sky ist die LSD-Hymne der Beatles: L-ucy in the S-ky with D-iamonds vom Album Sgt. Pepper s Lonely Hearts Club Band. "Angel Dust", ein Song, den Gil Scott-Heron gesungen hat, bezieht sich auf ein ganz schweres Gift, das es als weißes Pulver, grünes Gras und in flüssiger Form gibt. "Cocaine" stammt von J. J. Cale und ist durch die Version von Eric Clapton bekannt geworden. "Höhenrausch", eines der beiden Stücke, bei denen Joachim Kühn auf dem Altsaxophon zu hören ist, bezieht sich auf einen natürlichen Rauschzustand - wie ihn der Pianist etwa beim Laufen am Strand von Ibiza, wo er zu Hause ist, erfahren hat. "Sister Morphin" von Mick Jagger, Keith Richard und Marianne Faithfull nimmt Bezug auf das auch in der Medizin zur Betäubung von Schmerzen verwendete Morphin. Joachim Kühn erinnert sich an einen Krankenhausaufenthalt nach einem schweren Unfall, Ende der sechziger Jahre, in Paris. "The Man With The Golden Arm", der Roman von Nelson Algren, 1955 von Otto Preminger verfilmt, schildert die tragische Geschichte eines Drogenabhängigen. Frank Sinatra spielte die Hauptrolle und hat später den Song auf einer Platte veröffentlicht. Mit "Mushrooms" nimmt Joachim Kühn einen Titel von seinem 1976 erschienenen Album Spring Fever wieder auf. "Tequila", einen auch in der Tanzmusik beheimateten Titel, spielte Kühn schon Anfang der sechziger Jahre. Bei "White Widow" geht es noch einmal um ein "Gras . Doch Joachim Kühn "gets his kicks from playing".


TITELAUFLISTUNG:
1. Purple Haze
2. Lucy In The Sky
3. Angel Dust
4. Cocain
5. Höhenrausch
6. Grisierie
7. Sister Morphin
8. The Man With The Golden Arm
9. Mushrooms
10. Tequila
11. White Widow

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-02070716-114) EUR 21,99 ohne MwSt: € 18.48 / $ 17.27
 


Joachim Kühn & Rolf Kühn,
Love Stories

INTERPRET:
Kühn, Joachim & Kühn, Rolf

TITEL:
Love Stories

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
In & Out

GENRE:
Jazz


ZUSAMMENFASSUNG:
Rolf und Joachim Kühn - dieses ungleiche und doch so trefflich aufeinander abgestimmte Brüderpaar aus Leipzig hat sowohl im eigenen Land als auch international Gesicht und Geschichte des deutschen Jazz durch unzählige Impulse und Kollaborationen geformt.

Als wohl erster deutscher Jazzmusiker machte Klarinettist Rolf bereits ab 1956 in New York Furore, als er Benny Goodman in dessen eigener Bigband als Leiter vertrat. Zurück in Deutschland wurde er rasch Chef des NDR-Fernsehorchesters, parallel startete er Ausflüge in den Free Jazz und Jazzrock.

Auf seinen neueren Einspielungen ist Rolf Kühn immer wieder interessante Partnerschaften mit Größen aus allen Stilen eingegangen: Sie reichen von den einheimischen Stars Till Brönner und Barbara Dennerlein bis hin zu Lee Konitz, Bob Mintzer oder Michael Brecker.

Sein 15 Jahre jüngerer Bruder Joachim hat seit Anfang der Sechziger seine unverwechselbare "Tastenschrift in den verschiedensten Jazzgefilden hinterlassen. Zunächst ausgerichtet an den Vorbildern Horace Silver oder McCoy Tyner, rückte allerdings schon früh eine freie Ausdrucksform im Fokus seines Schaffens. Auch im Fusionbereich gelangen ihm mit Jean-Luc Ponty und Billy Cobham Meilenstein-Kollaborationen. In jüngerer Zeit stand vor allem sein wieder neu formiertes Trio mit Jenny-Clark und Daniel Humair im Zentrum, Duo-Gastspiele mit Ornette Coleman krönten seine Piano-Arbeiten in kleiner Besetzung.

Jetzt, wo zwei große Jubiläen anstehen, Rolf sein 75. und Joachim sein 60. Lebensjahr vollendet, stellen Kühn & Kühn ein ganz besonderes Programm vor: Aus ihrer ungewöhnlichen und spannenden Perspektive nähern sie sich auf "Love Stories erstmals für die Länge einer gesamten CD einem Repertoire von Standards. Die nicht alltägliche Besetzung mit Klarinette und Piano und die besonderen Eigenheiten der Klangfarben in diesem Doppel machen "Love Stories zu einer einzigartigen Liebeserklärung an die beiden Instrumente, die die Kühns durch ihre langen Karrieren begleitet haben. "Love Stories schlägt Brücken zwischen einem Standardpublikum und denjenigen Ohren aus der Jazzgemeinde, die mit progressiveren Tönen vertraut sind. Ein frisches und ungewöhnliches Standard-Werk, dass zugleich zum Zuhören zwingt und swingt.


TITELAUFLISTUNG:
1. Misty
2. Like Someone In Love
3. In Your Own Sweet Way
4. Angel Eyes
5. What Is This Thing Called Love
6. I Love You
7. Easy Living
8. The Man I Love
9. Peace
10. Free Love

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-02070612-113) EUR 20,99 ohne MwSt: € 17.64 / $ 16.48
 


Paul Kuhn,
Jazz Pops 25 Years Live At The Philharmonie Cologne

INTERPRET:
Kuhn, Paul

TITEL:
Jazz Pops 25 Years Live At The Philharmonie Cologne

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
In & Out

GENRE:
Jazz


ZUSAMMENFASSUNG:
Paul Kuhns Bande zur Kölner Philharmonie mit dem Ausdruck "herzlich" zum umschreiben, stimmt im doppelten Sinne. Vor einem Vierteljahrhundert bereits, bei der Eröffnung des berühmten Saals, begann er eine jährliche Konzertreihe. 1988 feierte er während dieses Events, das stets am 2. Weihnachtsfeiertag stattfindet, gar seine Hochzeit mit Ute Hellermann. In & Out hat Kuhns enger Verbundenheit mit der Philharmonie erstmals gehuldigt, als der Live-Mitschnitt "My Private Collection" aus dem Jahre 2004 veröffentlicht wurde. Nun wird noch tiefer ins Archiv gegriffen: Auf einer Doppel-CD kann der Hörer vielen Highlights von Kuhn und seinen Mitstreitern während der letzten 15 Jahre der Konzertserie am Rhein folgen. Die Aufnahmen sind dabei reizvoll in je ein Kapitel pro Scheibe sortiert: Zunächst stellt sich der Pianist im etwas reduzierteren Kreise seiner Combo vor: Mit seinen long time companions Ludwig Nuss, Gustl Mayer, Georg Mayr, Paul G. Ulrich und Willy Ketzer präsentiert er ein vielschichtiges Repertoire von Charles Trenet über Ellington bis Horace Silver, Gast Till Brönner überrascht in When I Take MY Sugar To Tea. Auf Scheibe Nummer Zwei werden sodann alle Register der BigBand-Kunst gezogen: Hier geht die Reise von Judy Garlands Leap Frog über Gershwin und Cole Porter bis zu Woody Hermans Apple Honey. Unter den Gastauftritten blitzen die Ute Mann Singers und die italienische Newcomer-Diva Roberta Gambarini hervor. Paul Kuhns Philharmonie-Jubiläum: Ein mitreißender und bewegender Querschnitt durch anderthalb Jahrzehnte Jazzvergnügens auf höchstem Spielniveau.


TITELAUFLISTUNG:
1. C Jam Blues (Kuhn, Paul Combo)
2. Stitt s Tune (Kuhn, Paul Combo)
3. I Wish You Love (Kuhn, Paul Combo)
4. Broadway (Kuhn, Paul Combo)
5. Polkadots And Moonbeams (Kuhn, Paul Combo)
6. Take The A Train (Kuhn, Paul Combo)
7. Tenor Madness (Kuhn, Paul Combo)
8. Sister Sadie (Kuhn, Paul Combo)
9. I Don t Stand A Ghost Of A Chance (Kuhn, Paul Combo)
10. When I Take My Sugar To Tea (Kuhn, Paul Combo)
11. Scrapple From The Apple (Kuhn, Paul Combo)

1. Leap Frog (Kuhn, Paul Bigband)
2. You re Driving Me Crazy (Kuhn, Paul Bigband)
3. Tuxedo Junction (Kuhn, Paul Bigband)
4. So Easy To Love (Kuhn, Paul Bigband)
5. Mr. Anthony s Boogie (Kuhn, Paul Bigband)
6. On The Sunny Side Of The Street (Kuhn, Paul Bigband)
7. Our Love Is Here To Stay (Kuhn, Paul Bigband)
8. Honeysuckle Rose (Kuhn, Paul Bigband)
9. With A Song In My Heart (Kuhn, Paul Bigband)
10. I fall In Love Too Easily (Kuhn, Paul Bigband)
11. You Stepped Out Of A Dream (Kuhn, Paul Bigband)
12. Apple Honey (Kuhn, Paul Bigband)
13. Nightmare (Kuhn, Paul Bigband)

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-02070682-116) EUR 23,99 ohne MwSt: € 20.16 / $ 18.84
 


Paul Kuhn,
And The Best: Live

INTERPRET:
Kuhn, Paul

TITEL:
And The Best: Live

TONTRÄGER:
DVD-Video

LABEL:
In & Out

GENRE:
Jazz


ZUSAMMENFASSUNG:
Zu seinem 75. Geburtstag hatte Paul Kuhn sich und seinem Publikum ein ganz besonderes klingendes Präsent offeriert: Mit "Young At Heart", von der Jury der Deutschen Schallplattenkritik mit dem Vierteljahrespreis 2/2003 bedacht, präsentierte er sich im Kreise einer Band, die er zu seinen Lieblingsmusikern auserkoren hat, eben Paul Kuhn & The Best: Sein Trio, ein fünfköpfiger Bläsersatz und die Gastvokalistin Greetje Kauffeld stellten ein Programm aus zündenden und swingenden Jazznummern sowie intimen Balladen auf die Beine, das von Eigenkompositionen über Evergreens von Rodgers/Hart oder Isham Jones bis hin zu Bossa und Monk vor Elan schillerte. Drei Jahre später krönt Kuhn die Fülle seiner aktuellen Produktionen nun mit einer Live-Ausgabe des And The Best-Projekts. Die grandiose Besetzung, in der goldenen Mitte zwischen intimem Kammerjazz und Big Band tritt personell nun leicht variiert auf und zeigt sich im Mitschnitt von 3sat in überbordender Spiellaune, facetten- und kombinationsreich, angesteckt von der ungetrübten und jugendlichen Verve ihres Leaders und Moderators an den Tasten.

Während der fast zweistündigen Show entfaltet Paul Kuhn mit seinen Mitstreitern ein fesselndes Spektrum an Witz, Charme, Spritzigkeit, Swing, virtuosem Können und souveräner Begleitkunst.

Abgerundet wird die Show durch ein ganz besonderes Bonbon: Für alle, die Paul Kuhn s Karriere unter einer ganz persönlichen Perspektive nochmals miterleben wollen, enthält die DVD mit Tim Gorbauchs Dokumentation "Paul Kuhn - Eine deutsche Geschichte" wertvolles und unterhaltsames Zusatzmaterial. In Gorbauchs eindrücklichem 45minütigem Porträt kann der Zuschauer die verschiedenen Stationen der Karriere des "Mann am Klaviers" hautnah miterleben.

  • RegionCode: 0 (Codefree)
  • Laufzeit: 165 Min.
  • Tonformat: Stereo
  • DVD-Format: DVD 9
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Features: Dokumentation: "Paul Kuhn -Eine deutsche Geschichte"


TITELAUFLISTUNG:
1. I Don't Mean A Thing
2. Introduction
3. Florida Flirt
4. Angel Eyes
5. No Greater Love
6. It Had To Be You
7. Oleo
8. I Surrender
9. Robin's Nest
10. My Funny Valentine
11. The Best Is Yet To Come
12. London By Night
13. Prelude To A Kiss
14. Once In A While
15. Heading South
16. Just Friends
17. Well You Needn't
18. Der Hund
19. Fly Me To The Moon
20. Young At Heart
21. Route 66

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-02070569-114) EUR 21,99 ohne MwSt: € 18.48 / $ 17.27
 


Paul Kuhn,
And The Best: Live

INTERPRET:
Kuhn, Paul

TITEL:
And The Best: Live

TONTRÄGER:
SACD

LABEL:
In & Out

GENRE:
Jazz


ZUSAMMENFASSUNG:
Zu seinem 75. Geburtstag hatte Paul Kuhn sich und seinem Publikum ein ganz besonderes klingendes Präsent offeriert: Mit "Young At Heart", von der Jury der Deutschen Schallplattenkritik mit dem Vierteljahrespreis 2/2003 bedacht, präsentierte er sich im Kreise einer Band, die er zu seinen Lieblingsmusikern auserkoren hat, eben Paul Kuhn & The Best: Sein Trio, ein fünfköpfiger Bläsersatz und die Gastvokalistin Greetje Kauffeld stellten ein Programm aus zündenden und swingenden Jazznummern sowie intimen Balladen auf die Beine, das von Eigenkompositionen über Evergreens von Rodgers/Hart oder Isham Jones bis hin zu Bossa und Monk vor Elan schillerte. Drei Jahre später krönt Kuhn die Fülle seiner aktuellen Produktionen nun mit einer Live-Ausgabe des And The Best-Projekts. Die grandiose Besetzung, in der goldenen Mitte zwischen intimem Kammerjazz und Big Band tritt personell nun leicht variiert auf und zeigt sich im Mitschnitt von 3sat in überbordender Spiellaune, facetten- und kombinationsreich, angesteckt von der ungetrübten und jugendlichen Verve ihres Leaders und Moderators an den Tasten.

Während der fast zweistündigen Show entfaltet Paul Kuhn mit seinen Mitstreitern ein fesselndes Spektrum an Witz, Charme, Spritzigkeit, Swing, virtuosem Können und souveräner Begleitkunst.

Abgerundet wird die Show durch ein ganz besonderes Bonbon: Für alle, die Paul Kuhn s Karriere unter einer ganz persönlichen Perspektive nochmals miterleben wollen, enthält die DVD mit Tim Gorbauchs Dokumentation "Paul Kuhn - Eine deutsche Geschichte" wertvolles und unterhaltsames Zusatzmaterial. In Gorbauchs eindrücklichem 45minütigem Porträt kann der Zuschauer die verschiedenen Stationen der Karriere des "Mann am Klaviers" hautnah miterleben.


TITELAUFLISTUNG:
1. I Don't Mean A Thing
2. Florida Flirt
3. Angel Eyes
4. No Greater Love
5. It Hard To Be You
6. I Surrender
7. My Funny Valentine
8. London By Night
9. Prelude To A Kiss
10. Heading South
11. Just Friends
12. Fly Me To The Moon
13. Well You Needn't Me

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-02070566-114) EUR 21,99 ohne MwSt: € 18.48 / $ 17.27
 


Paul Kuhn,
I Wish You Love

INTERPRET:
Kuhn, Paul

TITEL:
I Wish You Love

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
In & Out

GENRE:
Jazz


ZUSAMMENFASSUNG:
Lange Zeit vergriffen, erscheint nun bei In+Out Records nach Blame It On My Youth mit der 1997 aufgenommenen CD I Wish You Love ein weiterer Klassiker des Paul Kuhn Trios, und ergänzt somit die erfolgreiche Reihe des Paul Kuhn Trios auf In+Out um ein weiteres Meisterwerk des Grandseigneurs des deutschen Jazz. Die CD ist ein Live-Mitschnitt, aus der ausverkauften Kölner Philharmonie. Zu diesem Anlass hat der Meister zu seinem schon legendären Trio mit Paul G. Ulrich am Bass sowie Willy Ketzer am Schlagzeug weitere illustre Gäste, wie Trompetenstar Till Brönner, Altmeister und langjähriger Weggefährte Kuhn s Gustl Mayer am Tenorsaxophon, Georg Mayr Altsaxophon und Klarinette, sowie Ludwig Nuss Posaune eingeladen.

Jazz Thing schreibt über diese CD: "...Hierauf setzt "Paulchen" den eingeschlagenen Weg von "Blame It On My Youth" mit namhaften Jazzmusikern wie dem Jungstar Till Brönner auf eindrucksvolle Weise fort..."


TITELAUFLISTUNG:
1. Sister Sadie
2. Take The A-Train
3. I Wish You Love Stitt's Tune
4. Polkadots And Moonbeams
5. Broadway
6. Soon
7. With A Song In My Heart
8. Flying Home

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-02077044-113) EUR 20,99 ohne MwSt: € 17.64 / $ 16.48
 


Paul Kuhn & The Best,
As Time Goes By

INTERPRET:
Kuhn, Paul & The Best

TITEL:
As Time Goes By

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
In & Out

GENRE:
Jazz


ZUSAMMENFASSUNG:
Er ist einer der größten, vielseitigsten und rührigsten Musiker der deutschen Nachkriegsgeschichte. Wer den Namen Paul Kuhn erwähnt, wird in fast jedem Menschen des deutschsprachigen Raums Bilder und Töne zum "Swingen" bringen. Dass der Mann am Klavier am 12. März des kommenden Jahres 80 Jahre alt wird, ist für ihn wie für uns ein großes Geschenk.

Es war stets das Bedürfnis des Vollblut-Entertainers Paul Kuhn, sein Publikum an Jubiläen teilhaben zu lassen. Zu seinem Achtzigsten erfüllt er sich nun den lang gehegten Wunsch, sein Trio (mit Martin Gjakonovski (Bass) und Willy Ketzer (Schlagzeug)) und die Musiker der Paul Kuhn & The Best - Band (Ack van Rooyen / Claus Reichstaller (Trompete), Peter Weniger / Gustl Mayer (Saxofon), Jiggs Whigham (Posaune), Tom Wohlert (Gitarre)) zu einer opulenten Streicher-Begleitung zu präsentieren. Diese steuert nicht irgendein Klangkörper bei: Für die Geburtstagstournee wurde kein Geringerer als das legendäre Deutsche Filmorchester Babelsberg gewonnen - ein Garant für einen wunderbaren Abend, an dem er selbst die Leitung übernahm, und elegante Strings mit dem typisch Kuhn schen Swing verschmelzen.

Im August 2007 wurde Paul Kuhn s neue CD mit neuen oder neu eingespielten Songs wie "Almost The Blues", "As Time Goes By", "A Child Is Born" oder "That Old Feeling" und vielen anderen an der historischen Wirkungsstätte des Filmorchesters, im ehemaligen Funkhaus Berlin in der Nalepastraße aufgenommen.

Im umfangreichen Booklet beschreiben Till Brönner und Roger Cicero den Einfluss, den der legendäre Mann am Klavier auf ihre Karriere hatte und immer noch hat!


TITELAUFLISTUNG:
1. Almost The Blues
2. As Time Goes By
3. Limehouse Blues
4. St. Louis Blues
5. Softly As In The Morning Sunrise
6. A Child Is Born
7. To Close For Comfort
8. Yesterdays
9. Move
10. Round Midnight
11. Take The A Trane
12. That Old Feeling
13. If I Had You
14. I m Getting Sentimental Over You
15. I Can t Give You Anything But Love
16. Blue Monk

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-02070802-113) EUR 20,99 ohne MwSt: € 17.64 / $ 16.48
 


Paul Kuhn & The Best,
Young At Heart

INTERPRET:
Kuhn, Paul & The Best

TITEL:
Young At Heart

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
In & Out

GENRE:
Jazz


ZUSAMMENFASSUNG:
Am 12. März 2003 feiert einer der größten Entertainer des deutschen Musikbusiness seinen 75. Geburtstag. Paul Kuhn, nach über sechs Dekaden Karriere noch immer mit gleichbleibendem Elan im Einsatz, hat wie kaum ein anderer die hiesige Jazzszene sowie die gehobene Unterhaltungsmusik geprägt, als Pianist und Sänger, als Komponist und Arrangeur, als Conductor und Talentsucher. Mit einer neuen Studioproduktion in All-Star Besetzung und einer großen Tournee durch viele deutsche Städte bedankt sich "der Mann am Klavier", für den die Bühnenpräsenz so wichtig ist wie die Luft zum Atmen, bei seinem Publikum und schart hierzu eine illustre Truppe von long time companions um sich.

Für seine Einspielungen "Play It Again Paul" und "My World Of Music" überreichte Dieter Kürten ihm anlässlich der Weihnachtsgala in seiner Heimatstadt Wiesbaden 2001 den Preis des Bundesverbandes der phonographischen Wirtschaft. Zusätzlich erreichten beide Alben fünfstellige Verkäufe, welches jeweils mit einem Jazz-Award belohnt wurde. Und am 1997 mitgeschnittenen Live-Event "I Wish You Love" aus der Kölner Philharmonie lässt sich ablesen, welch angenehm swingende und beglückende Erfahrung ein Konzertabend mit Paul Kuhn ist.

Nun gibt es erneut Gelegenheit zu dieser Erfahrung. Zu seinem 75. Geburtstag hat Kuhn die Kernbesetzung aus seinem Trio und einige weitere prominente Gäste für sein Jubiläum um sich versammelt. Begleiten werden ihn unter anderem Jiggs Wigham, selbst ein großer Orchesterchef vormals beim RIAS und nun bei der BBC Big Band London, oder die Legende Benny Bailey, schon in den Vierzigern erster Trompeter bei Lionel Hampton und später mit Dusko Goykovich in der Kenny Clarke-Francis Boland Big Band unter Vertrag. Außerdem dabei ist eine der gefühlvollsten Sängerinnen Europas, die warmherzige Greetje Kauffeld, deren Kollaborationen auf internationalem Terrain bis hin zu Stan Getz und Thad Jones reichen, die andererseits mit Kuhn schon in den Sechzigern das charmante "Jeden Tag Da Lieb Ich Dich Ein Kleines Bisschen Mehr" sang. Die illustre Runde wird mit Dusko Goykovich (tp), Peter Weniger (ts/ss) und Gustl Mayer (ts) durch einen Bläsersatz von erster Güte komplettiert.


TITELAUFLISTUNG:
1. Florida Flirt
2. Swedish Pastry
3. Stitt's Tune
4. I Had To Be You
5. Wave
6. There Is No Greater Love
7. My Funny Valentine
8. The Best Is Yet To Come
9. Heading South
10. Why Try To Change Me Now?
11. London By Night
12. Angel Eyes
13. Young At Heart
14. Well You Needn't

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-02070462-113) EUR 20,99 ohne MwSt: € 17.64 / $ 16.48