Nach Name in alphabetischer Ordnung:
Carruthers, Ewen ... Cash, Johnny

Ewen Carruthers,
When Time Turns Around

INTERPRET:
Carruthers, Ewen

TITEL:
When Time Turns Around

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Stockfisch

GENRE:
Folk/Irish Folk


ZUSAMMENFASSUNG:
Das Englische kennt eine treffende Wendung, die im Deutschen keine rechte Entsprechung hat. Man spricht von einem Künstler als "musicians musician" und meint damit einen Musiker, dessen Genie unter seinen Kollegen im höchsten Maße anerkannt ist, dessen Kunst möglicherweise für ein ganzes Genre stilprägend ist, dem allerdings - aus welchen Gründen auch immer - die Popularität bei der breiten Masse versagt geblieben ist.

Aus diesem Holz geschnitzt ist Sänger und Gitarrist Ewen Carruthers. Dessen CD When Time Turns Around könnte und sollte Carruthers aus dem Geheimtippstatus herausführen.

Ewen Carruthers´ Folksongs sind ungemein kondensierte, auf das Wesentliche reduzierte Edelsteine, die viele seiner Sangeskollegen beeinflusst haben. Seine Songs entfalten durch die Kunst der Reduktion eine berührende und den Hörer transformierende Kraft, die sie mit der Größe echter Kunstwerke verbindet.

Was diese Kraft ist, mit der diese Musik gefangen nimmt, ist gar nicht leicht zu sagen. Wahrscheinlich die Tatsache, dass Ewen Carruthers, der Motive aus der Geschichte genauso schätzt wie private Themen, gleichsam die Doppelnatur und Ambivalenz der Dinge ohne Bitterkeit beleuchtet. Er schwärmt von der Sinnlichkeit im Zeitalter der französischen Impressionisten "Pierre-Auguste Renoir", um seine trotz aller Frankophilie bestehenden Hassliebe zu Paris zu gestehen "Paris". Er singt von tapferen Männern, die ihr Leben aufs Spiel setzen und als Entdecker Helden werden "Lewis and Clark". Und er singt von tapferen Männern, die ihr Leben lassen in einem sinnlosen Krieg "Skeleton Crew". Er singt von grausamen Erinnerungen, die Menschen sprachlos machen "Rubenstein Remembers". Und er singt von der transzendentalen Kraft der Erinnerung, die Menschen selbst im Angesicht des Todes von ihrer existenziellen Not erlöst "Amber Room". Ewen Carruthers´ Gewinner und Verlierer sind echt. Und daher als Kunstwerke im besten und unsentimentalsten Sinne anrührend.

Auf When Time Turns Around wird Carruthers unter anderem unterstützt von Mike Silver und Chris Jones.


TITELAUFLISTUNG:
1. When Times Turns Around
2. Pierre-Auguste Renoir
3. The Amber Room
4. In Your Studio
5. Skeleton Crew
6. China Traveller
7. rubenstein Remembers
8. One More Story
9. The Mesage
10. Talkin' Tequila
11. Paris
12. Lewis And Clard

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-0136037-113) EUR 20,99 ohne MwSt: € 17.64 / $ 15.75
 


Ewen Carruthers,
One Red Shoe

INTERPRET:
Carruthers, Ewen

TITEL:
One Red Shoe

TONTRÄGER:
SACD Hybrid

LABEL:
Stockfisch

GENRE:
Folk/Irish Folk


ZUSAMMENFASSUNG:
Über sein erstes 2006er Album bei Stockfisch When Time Turns Around schrieb die Kritik anerkennend: "Ewen Carruthers Folk Songs sind ungemein kondensierte, auf das wesentliche reduzierte Edelsteine, die viele seiner Sangeskollegen, so z.B. auch Allan Taylor oder Mike Silver, beeinflusst haben." Stockfisch-Records hat jetzt ein zweites Album mit dem "Whisky Bariton" produziert: One Red Shoe - Zwölf Songs in wunderschöner Instrumentierung.


TITELAUFLISTUNG:
1. Mr. Anderson
2. Hey Katrina
3. Lonley Little White Cloud
4. Long Distance
5. Chinese Girl
6. That Train
7. One Red Shoe
8. Information Getting Lost
9. A Springtime Story
10. The Railroad And The Plow
11. Lovebirds
12. Just Passing Through

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-0136048-118) EUR 26,99 ohne MwSt: € 22.68 / $ 20.25
 


Kendel Carson,
Alright Dynamite

INTERPRET:
Carson, Kendel

TITEL:
Alright Dynamite

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Train Wreck

GENRE:
Pop/Rock


ZUSAMMENFASSUNG:
Kendel Carson kehrt mit einem explosivem neuen Album zurück. Der Vorgänger "Rearview Mirror Tears" brauchte ihre erhöhte Aufmerksamkeit und bescherte ihr einen Platz in den Top 10 der Americana Charts.

Auch auf Alright Dynamite kann Carson auf ihren Produzenten und Songwriter Chip Taylor ("Wild Thing", "Angel Of The Morning") vertrauen. Dazu erhält sie prominente Unterstützung von John Platania (Van Morrison) und Tony Leone (OlLABEL:le). Alright Dynamite markiert einen weiteren Schritt in die richtige Richtung.


TITELAUFLISTUNG:
1. Oh Baby Lie Down
2. Belt Buckle
3. Lady Dog
4. Seven Shadows On My Golden Roses
5. I Don't Wanna Be Your Mother
6. One Blue Dress On The Line
7. Ten Lost Men
8. Jesse James
9. Ohh That Dress
10. New Shoes
11. Mercedes Benz
12. Submarine
13. Cowboy Boots (Another Day Shopping)
14. Mexico

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-0683032-113) EUR 20,99 ohne MwSt: € 17.64 / $ 15.75
 


Carter, Cobb, Coleman & Stern,
4 Generations Of Miles (Mehrkanal)

INTERPRET:
Carter, Cobb, Coleman & Stern

TITEL:
4 Generations Of Miles (Mehrkanal)

TONTRÄGER:
SACD Hybrid

LABEL:
Chesky

GENRE:
Jazz

ZUSAMMENFASSUNG:
Gespielt haben sie alle vier mit dem legendären Jazz-Trompeter Miles Davis. Jimmy Cobb trommelte von 1958 bis 1962 für den Jazz-Pionier und war bei so wichtigen Alben wie "Sketches Of Spain" oder "Porgy And Bess" mit von der Partie. Zwischen 1962 und 1965 spielte George Coleman das Saxofon in der Band von Miles Davis. Der Bassist Ron Carter war zwischen 1963 und 1968 Mitglied im berühmten Quintett von Davis und verabschiedete sich erst nach Veröffentlichung von "In A Silent Way", der Scheibe, die offiziell das Zeitalter des Rock-Jazz einläutete. Und als Miles Davis dann zu Beginn der achtziger Jahre sein Fusion-Comeback startete, war Gitarrist Mike Stern auf den Alben "Man With The Horn", "We Want Miles" und "Star People" zu hören.

Im Mai 2002 trafen sich die vier Musiker in New York für ein Konzert, um der verstorbenen Jazz-Legende ein Denkmal zu setzen. Heraus kam dabei der Livemitschnitt 4 Generations Of Miles, und damit der beste Miles Davis-Tribut der letzten Jahre. Auf dem Programm standen Stücke wie All Blues, On Green Dolphin Street, Oleo, Blue In Green oder My Funny Valentine, Standards allesamt, welche das Quartett mit ebenso großer Spielfreude wie Improvisationslust angeht. Die neun Songs sind zwischen fünf und zehn Minuten lang und beinhalten spannende Soli und zahlreiche hochkarätige Interaktionen des Quartetts. Ein Hochgenuss nicht nur für Davis-Fans, sondern Jazz-Hörer allgemein und dank Cheskys neuer "High Resolution Technology" auch für audiophile Musikliebhaber.


TITELAUFLISTUNG:
1. There Is No Greater Love
2. All Blues
3. On Green Dolphin Street
4. Blue In Green
5. 81
6. Freddie Freeloader
7. My Funny Valentine
8. If I Were A Bell
9. Oleo

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-030243-114) EUR 21,99 ohne MwSt: € 18.48 / $ 16.50
 


Carter, Cobb, Coleman & Stern,
4 Generations Of Miles

INTERPRET:
Carter, Cobb, Coleman & Stern

TITEL:
4 Generations Of Miles

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Chesky

GENRE:
Jazz

ZUSAMMENFASSUNG:
Gespielt haben sie alle vier mit dem legendären Jazz-Trompeter Miles Davis. Jimmy Cobb trommelte von 1958 bis 1962 für den Jazz-Pionier und war bei so wichtigen Alben wie "Sketches Of Spain" oder "Porgy And Bess" mit von der Partie. Zwischen 1962 und 1965 spielte George Coleman das Saxofon in der Band von Miles Davis. Der Bassist Ron Carter war zwischen 1963 und 1968 Mitglied im berühmten Quintett von Davis und verabschiedete sich erst nach Veröffentlichung von "In A Silent Way", der Scheibe, die offiziell das Zeitalter des Rock-Jazz einläutete. Und als Miles Davis dann zu Beginn der achtziger Jahre sein Fusion-Comeback startete, war Gitarrist Mike Stern auf den Alben "Man With The Horn", "We Want Miles" und "Star People" zu hören.

Im Mai 2002 trafen sich die vier Musiker in New York für ein Konzert, um der verstorbenen Jazz-Legende ein Denkmal zu setzen. Heraus kam dabei der Livemitschnitt 4 Generations Of Miles, und damit der beste Miles Davis-Tribut der letzten Jahre. Auf dem Programm standen Stücke wie All Blues, On Green Dolphin Street, Oleo, Blue In Green oder My Funny Valentine, Standards allesamt, welche das Quartett mit ebenso großer Spielfreude wie Improvisationslust angeht. Die neun Songs sind zwischen fünf und zehn Minuten lang und beinhalten spannende Soli und zahlreiche hochkarätige Interaktionen des Quartetts. Ein Hochgenuss nicht nur für Davis-Fans, sondern Jazz-Hörer allgemein und dank Cheskys neuer "High Resolution Technology" auch für audiophile Musikliebhaber.


TITELAUFLISTUNG:
1. There Is No Greater Love
2. All Blues
3. On Green Dolphin Street
4. Blue In Green
5. 81
6. Freddie Freeloader
7. My Funny Valentine
8. If I Were A Bell
9. Oleo

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-030238-114) EUR 21,99 ohne MwSt: € 18.48 / $ 16.50
 


Carter/Gillespie/Jones,
Journey To Next

INTERPRET:
Carter/Gillespie/Jones

TITEL:
Journey To Next

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Lightyear

GENRE:
Jazz


TITELAUFLISTUNG:
1. THE COSMIC EYE SUITE: JAZZ WALTZ (Carter, Benny)
2. COSMIC JOY (Carter, Benny)
3. SIRIUS SAMBA (Carter, Benny)
4. VOYAGE TO NEXT SUITE: URBANISSIMO (Gillespie, Dizzy)
5. PROLOGUE (Gillespie, Dizzy)
6. THE NOW (Gillespie, Dizzy)
7. DISTOPIA (Gillespie, Dizzy)
8. THE THEN (Gillespie, Dizzy)
9. BLUES FOR MOTHER EARTH (Gillespie, Dizzy)
10. CONJURING UP NEW WORLDS (Gillespie, Dizzy)
11. WELL,MOTHER,DO YOU THINK THEY'LL MAKE IT (Gillespie, Dizzy)
12. HARLEM WEDNESDAY (Carter, Benny)
13. PEOPLE,PEOPLE,PEOPLE (Carter, Benny)
14. ADVENTURES OF AN * (Carter, Benny)
15. OF MEN AND DEMONS (JONES,QUINCY)

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-04554168-112) EUR 18,99 ohne MwSt: € 15.96 / $ 14.25
 


Johnny Cash,
The Night Rider

INTERPRET:
Cash, Johnny

TITEL:
The Night Rider

TONTRÄGER:
DVD-Video

LABEL:
Bear Family DVD

GENRE:
Pop/Rock


ZUSAMMENFASSUNG:
re-release - Deluxe-Ausgabe dieses Kult-Klassikers! Nirgends werden Sie DVD-Versionen in besserer optischer wie akustischer Qualität finden! Die Booklets enthalten seltenen Plakat-Reproduktionen - eine Augenweide für alle Johnny-Cash-Fans.

  • RegionCode: 0 (Codefree)
  • Laufzeit: 102 Min.
  • Tonformat: Mono
  • DVD-Format: DVD 9
  • FSK: Freigegeben ab 6 Jahren
  • Bildformat: 4:3
  • Sprachen: English


TITELAUFLISTUNG:
1. A Story
2. The Bowling Alley
3. The Breakfast
4. The Door-To-Door Salesman
5. Five Minutes To Live
6. A Plan
7. Ken's Phone Call
8. Priscilla's Phone Call
9. Johnny Dies
10. Bonus: Trailer Of Door-To-Door Maniac

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-05330002-113) EUR 20,99 ohne MwSt: € 17.64 / $ 15.75
 


Johnny Cash,
Five Minutes To Live

INTERPRET:
Cash, Johnny

TITEL:
Five Minutes To Live

TONTRÄGER:
DVD-Video

LABEL:
Bear Family DVD

GENRE:
Pop/Rock


ZUSAMMENFASSUNG:
re-release - Spielfilm, USA 1962, schwarz/weiß, mit deutschen Untertitlen. Ein echter Kult-Klassiker und nirgends in besserer optischer und akustischer Qualität zu finden! Das Booklet enthält seltene Plakat-Reproduktionen.

  • RegionCode: 0 (Codefree)
  • Laufzeit: 75 Min.
  • Tonformat: Mono
  • DVD-Format: DVD 9
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Untertitel: Deutsch
  • Features: Trailer of Door-to-Door Maniac
  • Bildformat: 4:3
  • Sprachen: English


TITELAUFLISTUNG:
1. Five Minutes to Live
2. Trailer Of Door-To-Door Maniac

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-05330001-113) EUR 20,99 ohne MwSt: € 17.64 / $ 15.75
 


Johnny Cash,
At Town Hall Party,1958 & 1959

INTERPRET:
Cash, Johnny

TITEL:
At Town Hall Party,1958 & 1959

TONTRÄGER:
DVD-Video

LABEL:
Bear Family DVD

GENRE:
Country


ZUSAMMENFASSUNG:
At Town Hall Party

Die 24 Titel dieser DVD stammen von den Cash-Auftritten bei der Town Hall Party aus den Jahren 1958 und 59. Wenige Monate vor der Show im November 1958 unterzeichnete Johnny Cash einen langfristigen Vertrag mit Columbia Records. Er zählte bereits zu den erfolgreichsten Künstlern der Country Music. In den drei Jahren zuvor hatte er für Sun Records eine Reihe von Hits wie I Walk The Line, Folsom Prison Blues, Big River und Get Rhythm aufgenommen. Nach einer ausgedehnten Tournee im Herbst 1958 traten Johnny Cash and The Tennessee Two am 15. November bei der Town Hall Party auf. Die ersten elf Titel dieser DVD stammen von jener Show.

Neun Monate später, am 8. August 1959, trat Johnny Cash erneut im Rahmen der Town Hall Party auf. Aus diesem Konzert stammen die restlichen dreizehn Titel dieser DVD. Nur wenige Liveaufnahmen von Cash mit Luther und Marshall aus den fünfziger Jahren wurden veröffentlicht; bewegte Bilder aus jener Zeit sind noch seltener. Auf dieser DVD kommt der ganze Reiz dieser frühen Shows zur Geltung.

Die Town Hall Party zählte Anfang 1952 zu den ersten im amerikanischen Fernsehen ausgestrahlten Country Music Shows und wurde bis Anfang 1961 jeden Samstag aus einem Theater in Compton, einem Vorort von Los Angeles, gesendet. Das Bühnenbild war einer alten Scheune nachempfunden und sollte jene Stimmung vermitteln, die schon drei Jahrzehnte zuvor bei über den Hörfunk gesendeten Live-Shows herrschte. Die Namen der hauseigenen Musiker der Town Hall Party lesen sich wie ein Whos Who der Westküsten-Szene: Joe Maphis, Merle Travis, Skeets McDonald, Johnny Bond und Tommy Duncan. Gastgeber waren Jay Stewart (er präsentierte später die TV-Quiz-Show Lets Make A Deal) und Tex Ritter. In die wöchentlich ausgestrahlte Show wurden stets hochkarätige Gäste und Top-Stars wie Johnny Cash, Patsy Cline, Eddie Cochran, The Collins Kids, Freddie Hart, Wanda Jackson, George Jones, Merle Lindsay, Bob Luman, Carl Perkins, Jim Reeves, Marty Robbins, Hank Snow und Gene Vincent eingeladen.

Unsere DVD-Serie präsentiert Konzerte einzelner Künstler aus verschiedenen Town Hall-Shows; außerdem gibt es komplette Shows mit verschiedenen Künstlern. Völlig neu remastert und mit farbigen Booklets ausgestattet, garantieren diese DVDs eine perfekte Wiedergabe der Atmosphäre, der künstlerischen Kreativität und des Sounds einer längst vergangenen Epoche der Country Music.

Ein Wort zur Bild- und Tonqualität: Wollte man in der Ära von Anfang der vierziger bis in die frühen sechziger Jahre Livekonzerte im Fernsehen aufzeichnen, so musste man auf das Kinescope-Verfahren zurückgreifen. Man stellte eine Filmkamera vor einen Fernsehempfänger und filmte vom Bildschirm die Livebilder ab. Die Qualität der Aufnahmen war abhängig von der Qualität des Antennenempfangs. Die terrestrischen Bedingungen hatten großen Einfluss auf die Bilder, und so kann die Qualität der Aufnahmen von Filmrolle zu Filmrolle und sogar von Minute zu Minute unterschiedlich sein, in der Regel schlechter als das normale Fernsehbild. DVD mit 12-seitigem Booklet, DVDpac.

  • RegionCode: 0 (Codefree)
  • Laufzeit: 74 Min.
  • Tonformat: Mono
  • DVD-Format: DVD 9
  • FSK: Freigegeben ab 6 Jahren
  • Features: Originalaufnahmen aus 1958 + 1959 (schwarz/weiß)
  • Bildformat: 4:3
  • Sprachen: Englisch


TITELAUFLISTUNG:
1. Get Rhythm
2. You're The Nearest Thing To Heaven
3. I Was There When It Happened
4. Don't Take Your Guns To Town
5. Frankie & Johnny
6. I Walk The Line
7. The Ways Of A Woman In Love Rising
8. Give My Love To Rose
9. It Was Jesus
10. All Over Again
11. Suppertime
12. Guess Things Happen That Way
13. Five Feet High And Rising
14. I Got Stripes
15. The Ways Of A Woman In Love
16. Big River
17. Frankie & Johnny
18. I Walk The Line
19. Pickin' Time
20. Folsom Prison Blues
21. Don't Take Your Guns To Town
22. I Was There When It Happened
23. Heartbreak Hotel (Elvis Impersonation)
24. I Got Stripes

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-05320001-113) EUR 20,99 ohne MwSt: € 17.64 / $ 15.75
 


Tommy Castro,
Presensts The Legendary Rhythm & Blues Revue Live

INTERPRET:
Castro, Tommy

TITEL:
Presensts The Legendary Rhythm & Blues Revue Live

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Alligator

GENRE:
Black/Soul/Blues/R&B/Gospel


ZUSAMMENFASSUNG:
Tommy Castro ist einer der bestverkaufensten, am härtesten tourenden Künstler des Alligator LABEL:s, mit weltweit fast 28.000 verkauften CDs seines 2009 Albums Hard Believer (Art. Nr. 0854931) und über 150 Live-Auftritten pro Jahr.

The Legendary Rhythm & Blues Revue ist eine fortlaufende Serie von Tommy Castro-Headliner All-Star-Shows mit einer Besetzung von Blues und R&B Stars. Die Tommy und seine Band unterstützen und für eine dynamische Blues-und Soul-Party sorgen. Das Legendary Rhythm & Blues Revue -Konzept entstand auf der Legendary Rhythm & Blues Cruise, einer halbjährlichen Reise, die Dutzenden von Blues, R&B und Rock-Acts featuren. Dieses neue Album wird alle Blues und Roots Fans, besonders für die über 23.000 Menschen, die in der Vergangenheit an solch einer Kreuzfahrt teilgenommen haben ansprechen.

Features von vier herausragenden Tracks von Tommy Castro, plus die Seele bezaubernde Auftritte von Gesangs Dynamo Janiva Magness, dem rocking Blues-Gitarristen Michael Iron Man Burks, Weltklasse-Harfenisten / Singer / Songwriter Rick Estrin, dem Meister der Saiten-Bieger Joe Louis Walker und Debbie Davies, dem zähen jungen Roots-Trio Trampled Under Foot, der Kaiserin des Blues Sista Monica Parker und Southern Soul Man Theodis Ealey.


TITELAUFLISTUNG:
1. Wake Up Call
2. Gotta Serve Somebody
3. Voodoo Spell
4. It's A Shame
5. Never Say Never
6. My Next Ex-Wife
7. Fog
8. Painkiller
9. Think
10. This Time I Know
11. All I Found
12. Serves Me Right To Suffer

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-0854943-113) EUR 20,99 ohne MwSt: € 17.64 / $ 15.75