Nach Tonträger in alphabetischer Ordnung:
SACD Hybrid:Beoga ...

Beoga,
Live At Stockfisch Studio

INTERPRET:
Beoga

TITEL:
Live At Stockfisch Studio

TONTRÄGER:
SACD Hybrid

LABEL:
Stockfisch

GENRE:
Folk/Irish Folk


ZUSAMMENFASSUNG:
Jetzt erscheint bei Stockfisch wieder eine LIVE AT STOCKFISCH STUDIO-Produktion - dieses Mal kam eine irische Band ins Northeimer Studio: Beoga.

Beoga ist das gälische Adjektiv für "lebendig" und die Band macht ihrem Namen alle Ehre. Im Mittelpunkt der Band steht die bezaubernde Niamh Dunne, eine der besten neuen Frauenstimmen Irlands und zugleich eine fantastische Geigerin. An der Bodhrán, der irischen Rahmentrommel, hat die Band mit Eamon Murray einen "All Ireland Champion", der diesen Wettbewerb in allen Altersklassen gewonnen hat. Soundbestimmend ist die Besetzung der Band mit zwei "button accordions":

Viele haben es versucht, aber nur wenige Irish Folk Bands haben es geschafft: nämlich einen völlig eigenständigen Sound zu schaffen. Beoga gehören zu diesen wenigen Ausnahmen. Das Quintett verzaubert mit seiner erfrischend modernen Art von Irish Folk und das Prädikat "New Folk Wizards" ist nicht zu hoch gegriffen. Sie haben allerhand Tricks, Kniffe und überraschende Ideen drauf, wie man irische Roots mit Anleihen aus anderen Weltmusikstilen mischen, ja sogar mit Jazz verbinden kann.

Irish Folk à la Beoga ist einfach "Worldmusic made in Ireland". Es wurde auch Zeit, dass irische Musik auf die wachsende Anbindung an den Rest der Welt musikalisch reagiert. Irland ist heute keine abgeschiedene Insel im Atlantik mehr, die ihre Faszination aus ihrer kulturellen Isolation bezieht. Früher war das Trumpf. Heute muss die irische Kultur auf die zunehmende Vernetzung mit dem Rest der Welt reagieren, um nicht auf der Stelle stehen zu bleiben. Beoga haben sich an die Spitze dieser neuen Bewegung gesetzt und mit ihrem Sound einen Schlüssel gefunden, der viele verschlossene Türen weltweit geöffnet hat.


TITELAUFLISTUNG:
1. Trolleyed
2. Factory Girl
3. Jazzy Wilbur
4. Mickey The Pipes
5. Please Don't Talk About Me When I'm Gone
6. Boxy Set
7. Both Sides The Tweed
8. A Lovely Madness
9. A Delicate Thing
10. Soggy's
11. The Prelude Polkas
12. The Solid Man
13. Dirty Work

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-0134053-118) EUR 26,99 ohne MwSt: € 22.68 / $ 21.20
 


Blue Chamber Quartet,
Chick Corea's Children's Songs

INTERPRET:
Blue Chamber Quartet

TITEL:
Chick Corea's Children's Songs

TONTRÄGER:
SACD Hybrid

LABEL:
Stockfisch

GENRE:
Kammermusik


ZUSAMMENFASSUNG:
Das Blue Chamber Quartet in der ungewöhnlichen Besetzung Vibraphon, Harfe, Piano und Kontrabass hat für Stockfisch-Records alle 20 Children s Songs des amerikanischen Jazzpianisten Chick Corea aufgenommen. Der Komponist hat im Vorwort der Notenausgabe seiner Klavierstücke ausdrücklich eine Bearbeitung für Ensemble empfohlen. BCQ s Vibraphonist Thomas Schindl, Schlagwerker der Wiener Symphoniker, hat Chick Coreas jazzige Klavier-Miniaturen für das Blue Chamber Quartet arrangiert. Musikalisch und klanglich superb!


TITELAUFLISTUNG:
1. Children's Song 1
2. Children's Song 2
3. Children's Song 3
4. Children's Song 4
5. Children's Song 5
6. Children's Song 6
7. Children's Song 7
8. Children's Song 8
9. Children's Song 9
10. Children's Song 10
11. Children's Song 11
12. Children's Song 12
13. Children's Song 13
14. Children's Song 14
15. Children's Song 15
16. Children's Song 16
17. Children's Song 17
18. Children's Song 18
19. Children's Song 19
20. Children's Song 20

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-0134067-118) EUR 26,99 ohne MwSt: € 22.68 / $ 21.20
 


Blue Chamber Quartet,
First Impressions (Mehrkanal)

INTERPRET:
Blue Chamber Quartet

TITEL:
First Impressions (Mehrkanal)

TONTRÄGER:
SACD Hybrid

LABEL:
Stockfisch

GENRE:
Kammermusik


ZUSAMMENFASSUNG:
Vier Musiker mit erfolgreichen Solisten- und Ensemblekarrieren im Bereich der klassischen Musik beschließen im Herbst 2005, ein Kammermusikprogramm fernab typischer klassischer Konzertprogramme zuspielen. Zwischen traditionellen klassischen Wurzeln und Elementen aus der Welt des Jazz schaffen Klavier, Harfe, Vibraphon und Kontrabass ein aufregend anderes Klangbild.

In voller Quartett-Besetzung aber auch in kleineren Zusammensetzungen spielt das Blue Chamber Quartet Stücke und Bearbeitungen, die sich jenseits der formalen Strenge klassischer Musik, aber auch jenseits der herkömmlichen Jazzimprovisation bewegen und von ruhigen, kontemplativen Momenten bis hin zu rhythmisch voranschreitenden minimalistischen Mustern reicht - ein Hörerlebnis, dessen musikalischer Bogen von Sergej Prokofjew über Astor Piazzolla bis hin zu Chick Corea reicht.


TITELAUFLISTUNG:
1. Toccata
2. Children's Song 19
3. Children's Song 12
4. Children's Song 16
5. Children's Song 17
6. Children's Song 18
7. Tanti Anni Prima
8. Music 4-4
9. Goodby My Love, I Wish You Well
10. Kicho
11. Jazzsuite Intro - Latin
12. Jazzsuite Itnro - Blues
13. Jazzsuite Intro - Boogie
14. Hinter dem Fenster
15. La Fiesta

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-0134046-118) EUR 26,99 ohne MwSt: € 22.68 / $ 21.20
 


Gergely Bogányi,
Frédéric Chopin: The CompleteNocturnes

INTERPRET:
Bogányi, Gergely

AUTOR:
Frédéric Chopin

TITEL:
Frédéric Chopin: The CompleteNocturnes

TONTRÄGER:
SACD Hybrid

LABEL:
Stockfisch

GENRE:
Soloinstrument (ohne Orchester)


ZUSAMMENFASSUNG:
Gergely Bogányi war von den SACDs mit Klavieraufnahmen, die bereits bei Stockfisch erschienen sind, begeistert. Und so beschloss er spontan, für Stockfisch-Records Werke aus seinem Chopin-Repertoire einzuspielen. Die Mikrophone wurden aufgebaut und in zwei (Nacht-)Sessions waren sämtliche 21 Nocturnes von Frédéric Chopin eingespielt. Eine Meisterleistung an Konzentration und Können. Die einerseits meditative Stimmung der Stücke, jedoch auch die bisweilen fast explosiv hervorspringenden Melodien dieser Nocturne-Interpretationen Bogányi s faszinieren.


TITELAUFLISTUNG:
1. Trois Nocturnes Opus 9 (1830/31) - Bb minor
2. Trois Nocturnes Opus 9 (1830/31) - EB major
3. Trois Nocturnes Opus 9 (1830/31) - B major
4. Trois Nocutrunes Opus 15 (1830/31) - F major
5. Trois Nocutrunes Opus 15 (1830/31) - F# major
6. Trois Nocutrunes Opus 15 (1830/31) - G minor
7. Deux Nocturnes Opus 27 (1835) - C# minor
8. Deux Nocturnes Opus 27 (1835) - Db major
9. Deux Nocturnes Opus 32 (1836/37) - B major
10. Deux Nocturnes Opus 32 (1836/37) - Db major

1. Deux Nocturnes Opus 37 (1838) - G minor
2. Deux Nocturnes Opus 37 (1838) - G major
3. Deux Nocturnes Opus 48 (1841) - C minor
4. Deux Nocturnes Opus 48 (1841) - C F# minor
5. Deux Nocturnes Opus 55 (1843) - F minor
6. Deux Nocturnes Opus 55 (1843) - Eb major
7. Deux Nocturnes Opus 62 (1845/46) - B major
8. Deux Nocturnes Opus 62 (1845/46) - E major
9. Nocturne Opus posth. 72 (1827) - Nr. 1 E minor (#19)
10. Nocturne Opus posth. (1837) - KK Ivb Nr. 8 C minor (#21)
11. Nocturne Opus posth. (1830) - KK Iva Nr. 16 C# minor (#20)

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-0134051-122) EUR 31,99 ohne MwSt: € 26.88 / $ 25.12
 


Leon Botstein & London Symphony Orchestra,
Sinfonie zu Dante's Divina Commedia / Tasso, Lamento E Trion

INTERPRET:
Botstein, Leon & London Symphony Orchestra

AUTOR:
Liszt, Franz

TITEL:
Sinfonie zu Dante's Divina Commedia / Tasso, Lamento E Trion

TONTRÄGER:
SACD Hybrid

LABEL:
Telarc

GENRE:
Orchesterwerke


ZUSAMMENFASSUNG:
Eine musikalische Reise durch das Jenseits; buchstäblich durch die Hölle: Das ist Franz Liszts so genannte Dante-Sinfonie, eine programmmusikalische Verarbeitung von Dantes berühmter Göttlichen Komödie. Liszt sprengte die Fesseln der klassischen Sinfonik und stellte dem Orchester einen Frauenchor an die Seite. Das Werk steht nun als neueste Veröffentlichung auf der Diskografie von Leon Botstein und dem London Symphony Orchestra - eine bei Telarc bereits höchst erfolgreiche Verbindung, die ihre Meriten hat. Vor einem Jahr legte Botstein mit Reinhold Glieres Sinfonie Nr.3 ein fast unbekanntes Meisterwerk der Spätromantik vor; jetzt beleuchtet er mit Liszt das Werk eines romantischen Orchesterpioniers. Das zweite Stück auf der CD gehört zu Liszts bedeutendsten sinfonischen Dichtungen: Tasso - 1849 zum 100. Geburtstag von Goethe komponiert, und ein glühendes Bekenntnis zum romantisch geprägten Künstlertum.


TITELAUFLISTUNG:
1. Inferno
2. Purgatorio
3. Tasso, Lamento E Trionfo

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-08060613-115) EUR 22,99 ohne MwSt: € 19.32 / $ 18.06
 


Ray Brown with John Clayton & Christian McBride,
Superbass 2 (Mehrkanal)

INTERPRET:
Brown, Ray with Clayton, John & McBride, Christian

TITEL:
Superbass 2 (Mehrkanal)

TONTRÄGER:
SACD Hybrid

LABEL:
Telarc

GENRE:
Jazz


ZUSAMMENFASSUNG:
Zu den bekanntesten Kontrabassisten des modernen Jazz zählt Ray Brown, der 1945 als 19-Jähriger nach New York und gleich am ersten Abend in einer Session mit Dizzy Gillespie, Charlie Parker und Bud Powell landete. Später spielte er mit Jazz at the Philharmonics, war vier Jahre lang mit Ella Fitzgerald verheiratet, und Mitglied der Bands von Oscar Peterson, Gene Harris, Benny Green oder der Formation L.A. 4. Seit 1990 leitet der Mann aus Philadelphia sein eigenes Trio, dessen jüngste Variante ausnahmslos mit Bassisten besetzt ist. Ausgesucht hat er sich dazu seinen Schüler John Clayton, der im Umfeld von Count Basie und Thad Jones berühmt wurde. Der Jüngste im Bunde ist Christian McBride, der vom Rhythm n Blues kommt und in den neunziger Jahren eine steile Jazz-Karriere hinlegte. Zusammen sind sie Superbass, die nun ihr zweites Album vorlegen. Live im legendären New Yorker Blue-Note-Club ausgenommen, gibt es darauf ein wahrhaft virtuoses Bass-Gewitter zu Evergreens wie Summertime, My Funny Valentine, It Ain t Necessarily So oder Mysterioso zu hören. Höhepunkt des Ganzen ist eine sechseinhalbminütige Version des Soul-Hits Papa Was A Rolling Stone, mit der Ray Brown - auch als Sänger - den Begriff Fusion neu definiert.


TITELAUFLISTUNG:
1. Supberbass Theme
2. Het Happy
3. Mysterioso
4. Papa Was A Rolling Stone
5. Summertime
6. I Loves You Porgy
7. It Ain't Necessarily o
8. Birk's Works
9. My Funny Valentine
10. Three By Four
11. Taco With A Pork Chop
12. Superbass Theme

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-08063483-115) EUR 22,99 ohne MwSt: € 19.32 / $ 18.06
 


Dave Brubeck,
Classical Brubeck (Mehrkanal)

INTERPRET:
Brubeck, Dave

AUTOR:
Brubeck, Dave

TITEL:
Classical Brubeck (Mehrkanal)

TONTRÄGER:
SACD Hybrid

LABEL:
Telarc

GENRE:
Orchesterwerke


ZUSAMMENFASSUNG:
Es war schon ein denkwürdiges Treffen in den Londoner Abbey Studios im Mai 2002.

Man konnte fast den Eindruck gewinnen, dass die Aufnahme das Ziel hatte, in der Kategorie "größte Anzahl Musiker aus verschiedenen Genres in einem Studio" einen Eintrag ins Guinness Buch der Rekorde zu erreichen.

Da gesellten sich die London Voices zum berühmten London Symphony Orchestra unter Dirigent Russell Gloyd. Und weil noch ein bisschen Platz war trat auch die London Oratory School Schola und Dave Brubeck Quartett ein.

Doch Gigantomanie liegt Brubeck fern. Durch seinen Jazz-Background gibt er seinen Kompositionen genügend Freiraum für Improvisationen.

Dass das Ganze auch sehr viel Spaß gemacht hat, sieht man ganz deutlich am fröhlichen Brubeck-Porträt auf der Innenseite der Inlay Card.

So kann klassische Musik einen Schritt aus dem Elfenbeinturm herausmachen. So hat klassische Musik eine Zukunft !


TITELAUFLISTUNG:
1. Beloved Son
2. Pange Lingua Variations

1. Voice Of The Holy Spirit
2. Regret

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-08060621-115) EUR 22,99 ohne MwSt: € 19.32 / $ 18.06
 


Dave Brubeck,
Private Brubeck Remembers (Mehrkanal)

INTERPRET:
Brubeck, Dave

TITEL:
Private Brubeck Remembers (Mehrkanal)

TONTRÄGER:
SACD Hybrid

LABEL:
Telarc

GENRE:
Jazz


ZUSAMMENFASSUNG:
Zu den wichtigsten und bekanntesten Pianisten des Jazz zählt Dave Brubeck. Der erinnert sich in Private Brubeck Remembers an seine Zeit in der Army. 1944, kurz nach der Invasion in der Normandie, erhielt der damals 24-jährige GI den Befehl, sich den kämpfenden US-Truppen in Frankreich anzuschließen. Einem Musik liebenden Vorgesetzten hatte er es zu verdanken, dass er nicht an die Front musste. Stattdessen gab der Colonel ihm den Auftrag, eine Band zu gründen. So entstand die Wolf Pack Big Band, welche die Truppen unterhielt. Für sie schrieb der Bandleader Dave Brubeck Songs wie "For All We Know", "We Crossed The Rhine" oder seine Version des von den Nazis so geliebten Gassenhauers "Lili Marlen". Der frisch verheiratete Pianist war aber auch in Gedanken bei seiner Ehefrau, für die er beispielsweise einen Song schrieb, den sie bitte wörtlich nehmen sollte: "Don t Sit Under The Apple Tree (with Anyone Else But Me)".

14 Stücke aus dieser Zeit hat Dave Brubeck jetzt unbegleitet am Klavier aufgenommen. Es sind leise und elegische Pianosolo-Stücke, die dem Anlass - in diesem Jahr jährt sich zum 60. Mal der D-Day - gerecht werden. Und als Zugabe gibt es (auf die Erstauflage limitiert) noch eine CD, auf der Dave Brubeck dem in Amerika sehr populären Nachrichten-Mann Walter Cronkite (CBS News) ein langes Interview gibt, in dem er über seine Erinnerung an den Zweiten Weltkrieg erzählt. Ein mutiges, sehr engagiertes und musikalisch überzeugendes Projekt ist Private Brubeck Remembers geworden.


TITELAUFLISTUNG:
1. For All We Know
2. Oh Give me Something To Remember You By
3. Don't Sit Under The Apple Tree (With Anyone Else But Me)
4. Don't Worry 'Bout Me
5. For You
6. Where Or When
7. Lily Marleen
8. It's A Sin To Tell A Lie
9. When I Grow Too Old To Dream
10. We Crossed The Rhine
11. Please Be Kind
12. Weep No More
13. The Last Time I Saw Paris
14. You'd Be So Nice To Come Home To

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-08063605-115) EUR 22,99 ohne MwSt: € 19.32 / $ 18.06
 


Dave Brubeck,
The 40th Anniversary Tour of The U.K.

INTERPRET:
Brubeck, Dave

TITEL:
The 40th Anniversary Tour of The U.K.

TONTRÄGER:
SACD Hybrid

LABEL:
Telarc

GENRE:
Jazz


ZUSAMMENFASSUNG:
Dave Brubeck ist eine lebende Jazz-Legende. Auf sein Konto gehen Evergreens wie "Blue Rondo A La Turk" oder "Take 5". Zusammen mit seinem Quartett ging der 1920 in Kalifornien geborene Pianist 1958 erstmals auf England-Tournee. Im vergangenen Jahr feierte er The 40th Anniversary Tour Of The U.K.

Begleitet wurde er dabei von Bassist Alec Dankworth, Schlagzeuger Randy Jones und Bobby Militello, der auf seinem Altsax die Tradition von Paul Desmond in die Moderne fortführt. Mit ihnen stellte der Maestro sein bestes Quartett seit langem auf die Bühne. Und das Publikum dankte es ihm frenetisch beim Auftakt mit seiner Version des Miles-Davis-Klassikers Someday My Prince Will Come. Doch Brubeck, fast 80 Jahre alt und kein bißchen leise, hatte noch mehr Trümpfe im Ärmel: Das Tango-inspirierte The Time Of Our Madness, den Tribut an Gerry Mulligan Goodbye Old Friend, die neuen Kompositionen Deep Purple und All Of Me, sowie den Ausflug in E-Musik-Gefilde mit der 12-Ton-Nummer The Salmon Strikes. Damit schreibt der Pianist erneut Musikgeschichte: So konzentriert und grandios hat er sich schon lange nicht mehr in Szene gesetzt.


TITELAUFLISTUNG:
1. SOMEDAY MY PRINCE WILL COME
2. THE TIME OF OUR MADNESS
3. OH YOU CAN RUN (BUT YOU CANT'T HIDE)
4. IN A SHANTY IN OLD SHANTY TOWN
5. I GOT RHYTHM
6. DEEP PURPLE
7. ALL OF ME
8. THE SALMON STRIKES
9. GOODBYE OLD FRIEND (BONUSTRACK)

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-080783440-115) EUR 22,99 ohne MwSt: € 19.32 / $ 18.06
 


Bruckner Orchester Linz,
Essenz Wiener Musik (Mehrkanal)

INTERPRET:
Bruckner Orchester Linz

AUTOR:
Various

TITEL:
Essenz Wiener Musik (Mehrkanal)

TONTRÄGER:
SACD Hybrid

LABEL:
Chesky

GENRE:
Orchesterwerke


ZUSAMMENFASSUNG:
Die Welthauptstadt der Klassischen Musik, Wien, hat gefallene Genies wie Mozart und Schubert, kommerziell höchst erfolgreiche Orchesterleiter wie Johann Strauss Jr. und die Operettenkönige Franz Lehar und Emmerich Kálman hervorgebracht, die royalistische Eleganz und Volkstümlichkeit in ihren Operetten einbrachten. Exemplarisch stehen sie für die Essenz der Wiener Musik. 15 ihrer schönsten Stücke präsentiert das Bruckner Orchester Linz sowie die Sopranistin Edith Lienbacher und der Tenor Herbert Lippert.


TITELAUFLISTUNG:
1. Unter Donner Und Blitz, Polka Schnell Op. 324
2. Das Eine Kann Ich Nicht Verzeih'n - Duett From Wiener Blut
3. Radetzky-Marsch
4. Sei Mir Gegrüßt Du Holdes Venetia
5. Deh Vieni Non Tardar
6. Dies Bildnis Ist Bezaubernd Schön
7. Vilja Lied From Die Lustige Witwe
8. Overture From Die Fledermaus
9. Lippen Schweigen - Duet From Die Lustige Witwe
10. Entr'acte Musik No. 2
11. Licht Senkt Es Sich Vom Himmel Nieder
12. Mein Herr Marquis
13. Dein Ist Mein Ganzes Herz
14. An Der Schönen Blauen Donau
15. Tanzen Möcht' Ich

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-030255-114) EUR 21,99 ohne MwSt: € 18.48 / $ 17.27