Nach Tonträger in alphabetischer Ordnung:
DVD-Video:Ford, Robben ...

Robben Ford,
The Paris Concert

INTERPRET:
Ford, Robben

TITEL:
The Paris Concert

TONTRÄGER:
DVD-Video

LABEL:
inakustik

GENRE:
Black/Soul/Blues/R&B/Gospel


ZUSAMMENFASSUNG:
"In den siebziger Jahren habe ich mich of mit Robben Ford zu wilden Jam-Sessions getroffen. Diese Erfahrung hat aus mir einen besseren Gitarristen gemacht." (Larry Carlton)

Der in Kalifornien lebende Gitarrist Robben Ford zählt zu den wichtigsten Gitarristen der Szene. Aufgewachsen mit dem Soul von Otis Redding und Aretha Franklin, sowie dem Blues Rock von Eric Clapton und Mike Bloomfield, genoss er schon als 20-jähriger den Ruf eines musician s musician . Alle wollten ihn in seiner Band haben. Und so spielte er nacheinander bei Joni Mitchell, dem LA Express, Miles Davis, Little Feat, George Harrison und so weiter. Im Jahr 1977 war er einer der Mitbegründer von Yellowjackets. Doch zu Beginn der Neunziger kehrte er der Jazz-Szene den Rücken und besann sich auf seine Wurzeln im Blues.

Dass diese Entscheidung goldrichtig war, belegen seither eine ganze Reihe hervorragender Alben und jetzt die DVD New Morning - The Paris Concert. Mitgeschnitten wurde das elektrisierende Konzert im Mai 2001 im Pariser New Morning , einem der wichtigsten europäischen Jazzclubs. Das zahlreich erschienene Publikum erlebte Robben Ford in Bestform. Was sich da auf der Bühne abspielte, hatte Rasse und Klasse. Begleitet von Keyboarder Louis Pardini, Bassist Jimmy Earl und Schlagzeuger Brannen Temple demonstrierte Robben Ford alle Facetten seines furiosen Gitarrenspiels. Bei Nummern wie "Start It Up", "Moonchild Blues", "Deaf, Dumb And Blind" oder "You Got Me Knockin " wuchs der Virtuose über sich selbst hinaus und präsentierte rockigen Blues, wie man ihn besser nicht spielen kann.

Vier Kameraleute hielten den spektakulären Auftritt höchst professionell auf digitalem Band fest, Toningenieur Bruno Rochet sorgte für einen perfekten Stereosound in Dolby Digital 5.1. Und als Bonustrack gibt es ein 24-minütiges Interview, in dem Robben Ford sehr freimütig über seine musikalische Karriere berichtet.

  • RegionCode: 0 (Codefree)
  • Laufzeit: 114 Min.
  • Tonformat: Stereo, Dolby Digital 5.1
  • DVD-Format: DVD 9
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Menü: English
  • Features: In Conversation With Robben Ford
  • Bildformat: 4:3
  • Sprachen: English


TITELAUFLISTUNG:
1. Prison Of Love
2. Just Like It Is
3. Nothing To Nobody
4. Start It Up
5. Moonchild Blues
6. Help The Poor
7. Chevrolet
8. Tired Of Talkin
9. Indianola Blues
10. Deaf, Dumb & Blind
11. Lovin Cup
12. You Got Me Knockin

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-0166451-114) EUR 21,99 ohne MwSt: € 18.48 / $ 16.50
 


Robben Ford & The Blue Line ,
In Concert - Ohne Filter

INTERPRET:
Ford, Robben & The Blue Line

TITEL:
In Concert - Ohne Filter

TONTRÄGER:
DVD-Video

LABEL:
inakustik

GENRE:
Black/Soul/Blues/R&B/Gospel


ZUSAMMENFASSUNG:
"Only once in a blue moon is there an artist so natural to the blues and to jazz as Robben Ford." - nachzulesen im Programmheft zu George Harrisons "Dark Horse"-Tournee im Winter 1974, bei der Robben Ford als Gitarrist mitwirkte. Und in der Tat: Es gibt nicht viele Musiker, die so selbstverständlich zwischen Blues und Jazz hin- und herwechseln wie der fingerflinke Amerikaner.

Neben seinen vielen Projekten als Studiomusiker und als Begleiter verschiedener Musiker (Michael McDonald, Little Feat, Charlie Musselwhite, David Sanborn u.a.) gehörte Robben Ford neben dem Keyboarder Russell Ferrante und dem Bassisten Jimmy Haslip zu den Gründungsmitgliedern der später kommerziell sehr erfolgreichen R & B- und Popjazz-Band Yellowjackets. 1979 veröffentlichte er sein erstes Solo-Album. Einen absoluten Höhepunkt in seiner Karriere als Jazz-Gitarrist markiert zweifelsohne die Tour mit Miles Davis von 1986.

Heute zählt Robert Ford zu den wenigen Ausnahme-Gitarristen. Seine Alben erzielen ungewöhnlich hohe Verkaufszahlen. Ob Billboard "Top 200", ob Jazz- oder Blues- Charts, seine Alben waren immer vertreten.

Sein bisher erfolgreichstes Album nannte sich schlicht "Robben Ford & The Blue Line", erschien 1992 und verkaufte über 300.000 Einheiten.

Sein letztes Album "Blue Moon" stieg in den USA Billboard Blues-Charts bis auf Platz 2, in Deutschland war es in den Jazz-Charts monatelang in den oberen Positionen vertreten.

"Blue Moon" nennt man im angelsächsischen Sprachraum übrigens den zweiten Vollmond in einem Monat. "Once in a blue moon ist also ein Synonym für "sehr selten .

"Only once in a blue moon ... Brillante Musiker wie Robben Ford gibt es wahrlich nicht oft.

Der Auftritt in Baden-Baden fand am 07.04.1993 statt, der Tour zu seinem bisher erfolgreichsten Album.

  • RegionCode: 0 (Codefree)
  • Laufzeit: 60 Min.
  • Tonformat: Stereo, Dolby Digital 5.1
  • DVD-Format: DVD 5
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Untertitel: Espanol / Francais / Italiano / Portugues
  • Menü: Deutsch / English / Espanol / Francais / Italiano / Portugues
  • Features: Künstlerbiografie, Interview mit dem Produzenten, Klangverbesserung
  • Bildformat: 4:3
  • Sprachen: Deutsch / English


TITELAUFLISTUNG:
1. The Brother
2. You Cut Me To The Bone
3. Worried Life Blues
4. Start It Up
5. Step On It
6. Prison Of Love
7. Tell Me I'm Your Man
8. Talk To Your Daughter

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-0166516-109) EUR 17,99 ohne MwSt: € 15.12 / $ 13.50
 


Robben Ford Trio,
The Paris Concert - Revisited

INTERPRET:
Ford, Robben Trio

TITEL:
The Paris Concert - Revisited

TONTRÄGER:
DVD-Video

LABEL:
inakustik

GENRE:
Black/Soul/Blues/R&B/Gospel


ZUSAMMENFASSUNG:
Robben Ford erobert Paris in Trio-Formation. Auf diesem Konzert im legendären New Morning vom Juli 2009 erlebten enthusiastische Pariser Fans die Darbietung seiner Genialität auf bisher nie da gewesene Art und Weise. Großartige Unterstützung erhielt er durch den in Athen geborenen Schlagzeuger Toss Panos - Musikwissenschaftler und spezialisiert auf afrikanische Perkussion - der dem Auftritt des Trios einen mediterranen Touch verlieh.

Auch der in L.A. lebenden Bassisten Travis Carlton verhalf Robbens einzigartigem Stil (eine gelungene Mischung aus Kraft und Raffinesse), mit sämtlichen Rock-, Jazz-, Fusion- und Blues-Einflüssen und über sie hinaus, zu vollem Glanz.

"Musik entfaltet ihre volle Schönheit erst, wenn man sie vor Publikum spielt. Dann begreift man, worum es sich wirklich dreht - und genau das wollte ich einfangen."

Als besonderes Highlight finden sich auf dieser DVD zwei Bonustracks mit Gaststar Larry Coryell - Ein wahres Gipfeltreffen.

Aufgenommen in HighDefinition!

  • RegionCode: 0 (Codefree)
  • Laufzeit: 105 Min.
  • Tonformat: Stereo, Dolby Digital 5.1, dts
  • DVD-Format: DVD 9
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Menü: English
  • Features: Lovin' Cup (mit Larry Coryell), Cannonball Shuffle (mit Larry Coryell)
  • Bildformat: 16:9
  • Sprachen: English


TITELAUFLISTUNG:
1. The Way You Treated Me
2. Indianola
3. Set A Date / You Don t Have To Go
4. Nothing To Nobody
5. Spoonful
6. Don t Worry About Me
7. Thoughtless
8. Lateral Climb
9. How Deep In The Blues (Do You Want To Go)
10. Earthquake
11. Too Much
12. Moonchild Blues
13. There ll Never Be Another You

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-0166477-114) EUR 21,99 ohne MwSt: € 18.48 / $ 16.50
 


Friend 'n Fellow,
Live

INTERPRET:
Friend 'n Fellow

TITEL:
Live

TONTRÄGER:
DVD-Video

LABEL:
Ruf Records DVD

GENRE:
Pop/Rock


ZUSAMMENFASSUNG:
Drei Studio-Alben sind nun schon von Friend n Fellow bei Ruf Records erschienen. Höchste Zeit also für eine Live-CD! Wer das Duo schon einmal auf einem Konzert gesehen hat, weiß, wie mitreißend ihre perfekte Live-Performance ist. Die magische Stimme von Constanze Freund, die satten Gitarren-Grooves von Thomas Fellow - dieses Live-Feeling vermitteln die beiden nun auf der neuen Doppel-CD. Entstanden sind die Aufnahmen im Mai 2003 in Weimar im "mon ami". Mit dem Begriff "Acoustic Soul" beschreiben sie selbst ihre Melange aus den verschiedenen musikalischen Wurzeln. Blues-Legende Luther Allison, ihr Mentor und Freund, nannte es den "sound of the new century"; und Friend n Fellow gehört ohne Zweifel zu den erfolgreichsten Acts im jazz- und blues-beeinflussten Soul.

Und wer nach diesem Hörgenuss immer noch nicht genug hat, der kann das explosive Gemisch aus Stimme und Gitarre auf ihrer ausgedehnten Deutschland-Tour demnächst live erleben.

Two on Tour Vom 3.10. 2006 bis zum 05.04. 2007 werden Friend ´n Fellow bei fast allen Konzerten in Deutschland in einer ganz einmaligen Klangwelt zu hören sein. Als TWO ON TOUR sind sie mit der ALTO UTOPIA BE & DIVA UTOPIA BE von FOCAL auf Tour - zwei der besten Lautsprecher weltweit.

  • RegionCode: 0 (Codefree)
  • Laufzeit: 110 Min.
  • Tonformat: Stereo, Dolby Digital 5.1
  • DVD-Format: DVD 9
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Menü: English
  • Features: Backstage Movie, Foto Gallery, Chronologie
  • Bildformat: 16:9
  • Sprachen: English


TITELAUFLISTUNG:
1. House With 6 Rooms
2. It Makes No Difference
3. Naked In A Jacket
4. Can't Buy Me Love
5. Cajun Moon
6. Kiss The Rain
7. You
8. Forbidden Wine
9. Black Night
10. The Hat's Big Enough
11. Live In The Light
12. Fly Like An Eagle
13. Blue In You
14. Grandma's Hands
15. September
16. Summertime
17. Unhurt World
18. Taxi
19. Home
20. I Still Haven't Found What I'm Looking For
21. One More Day

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-0483004-114) EUR 21,99 ohne MwSt: € 18.48 / $ 16.50
 


Judy Garland,
The Judy Garland Show Vol. 2

INTERPRET:
Garland, Judy

TITEL:
The Judy Garland Show Vol. 2

TONTRÄGER:
DVD-Video

LABEL:
Cascade

GENRE:
Pop/Rock


ZUSAMMENFASSUNG:
In einer der bekanntesten Episoden der Judy Garland Show traf die lebende Legende Garland auf die zukünftige Legende Barbra Streisand. Judy hatte Barbra persönlich eingeladen und auch die Idee, jeweils eines ihrer bekanntesten Stücke zu dem gemeinsamen Duett "Gett Happy/Happy Days Are Here Again" zu verarbeiten. Für Barbra Streisand war dieser Auftritt der erste Schritt zu ihrer eigenen Serie von Specials für CBS, gleichzeitig machte er die beiden Künstlerinnen zu lebenslangen Fans der jeweils anderen. Barbra sagte später: Ich war 21 und sie war 41. Sie war außergewöhnlich und, Gott, ich fand sie großartig! Es war sehr aufregend mit ihr zu arbeiten. Wir hatten diese unmittelbare Seelenverwandtschaft.

Die anderen Gäste dieser Show waren The Smothers Brothers, eine singende Komödiantentruppe und der Dauergast Jerry Van Dyke. Als zusätzliches "Schmankerl" gibt es einen Überraschungsauftritt der Broadwaylegende Ethel Merman, die gemeinsam mit Judy und Barbra eine schwungvolle Version DER Hymne der Unterhaltungsindustrie zum Besten gibt : "There s No Business like Show Business".

Während der Aufnahmen zur Show war die Anziehungskraft zwischen den beiden Sängerinnen offensichtlich: Alle, die daran beteiligt waren, schienen ergriffen vom Ergebnis der Streisand Session. Sie ist ein stimmlicher Höhepunkt der Saison, obwohl das Jahr erst zwei Wochen alt ist!, schrieb damals das Variety Magazine.

Die zwei beliebtesten weiblichen Musical-Stars aller Zeiten arbeiteten zwar nur dieses eine Mal zusammen, doch dies bleibt ein für immer unvergesslicher Moment...

  • RegionCode: 0 (Codefree)
  • Laufzeit: 60 Min.
  • Tonformat: Stereo, Dolby Digital 5.1
  • DVD-Format: DVD 5
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Menü: Deutsch / English
  • Bildformat: 4:3
  • Sprachen: English


TITELAUFLISTUNG:
1. Comes Once In A Lifetime
2. Be My Guest
3. Just In Time
4. I Talk To The Trees / Dance, Boatman, Dance
5. Bewitched, Bothered And Bewildered
6. Down With Love
7. Medley: Get Happy / Happy Days Are Here Again
8. Tea For Two Segment
9. There's No Business Like Show Business
10. (Howdy Neighbour) Happy Harvest
11. "Hooray For Love" Medley
12. Medley: You Made Me Love You / For Me And My Gal / The Trolley Song
13. Maybe I'll Come Back

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-02160053-104) EUR 11,99 ohne MwSt: € 10.08 / $ 9.00
 


Judy Garland,
The Judy Garland Show Vol. 1

INTERPRET:
Garland, Judy

TITEL:
The Judy Garland Show Vol. 1

TONTRÄGER:
DVD-Video

LABEL:
Cascade

GENRE:
Pop/Rock


ZUSAMMENFASSUNG:
Die Judy Garland Show erlebte mit der vorliegenden Aufzeichnung, die ursprünglich als Show Nr. 3 ausgestrahlt wurde, einen ersten Höhepunkt in ihrer noch jungen Geschichte. Der Ehrengast der Sendung war sowohl für Garlands leichtfüßige Darbietung als auch für den Erfolg der Show verantwortlich: Frisch von ihrem Off-Broadway-Debüt in "Best Foot Forward" kommend, zeigte die erst 17-jährige Liza Minelli bereits damals Zeichen eines Talents, das ihr später drei Tony Awards und einen Oscar einbringen sollte.

Sowohl in ihren Solodarbietungen als auch in ihren Duetten mit "Mama" ist ihre Begabung unübersehbar. Obwohl Judy und Liza bereits vorher gemeinsam aufgetreten waren, waren diese Vorstellungen immer improvisiert gewesen und so gilt die Aufzeichnung dieser Show am 16. Juli 1963 als der erste "offizielle" gemeinsame Auftritt von Mutter und Tochter. Der vielleicht größte Moment ihrer "Teamarbeit" ist die Schlussnummer "Two Lost Souls": das einzige Mal in der Geschichte der Show, bei dem das Finale einem Duett gehörte. Ein weiterer Höhepunkt ist die Live-Uraufführung des Stückes "As Long As He Needs Me" aus dem Musical "Oliver". Von Judy eindringlich gesungen, ist die Darbietung gleichzeitig ein Beweis ihrer Eigenständigkeit gegenüber Einschränkungen durch den Sender, so singt sie das Wort "hell" genauso wie es im Text vorkommt, direkt in die Kamera und gegen den ausdrücklichen Wunsch des Senders.

Die Judy Garland Show ist das einzige Bild- und Tondokument, dass den Mythos Judy Garland nicht in einer Filmrolle, sondern als Entertainerin ihrem stimmlichen und körperlichen Höhepunkt zeigt. Die Freude, Wärme, der Humor und die Seele, die sie hier zeigt, geben einen lebendigen Eindruck von der wahren Person hinter der "Diva", der bis heute anhält.

  • RegionCode: 0 (Codefree)
  • Laufzeit: 60 Min.
  • Tonformat: Stereo, Dolby Digital 5.1
  • DVD-Format: DVD 5
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Menü: Deutsch / English
  • Bildformat: 4:3
  • Sprachen: English


TITELAUFLISTUNG:
1. Liza (All The Clouds'll Roll Away)
2. Come Rain Or Come Shine
3. Together (Wherever We Go)
4. Put On A Happy Face
5. I'm Calm
6. Medley: We coud Make Such Beautiful Music Together / The Best Is Yet To Come
7. Bye Bye Baby
8. Bob White (Whatcha Gonna Swing Tonight)
9. You Are For Loving
10. Judy's Number-One Fan
11. Malaguena
12. You Make Me Feel So Young
13. As Long As He Needs Me
14. Let Me Entertain You
15. Two Lost Souls
16. Maybe I'll Come Back

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-02160052-104) EUR 11,99 ohne MwSt: € 10.08 / $ 9.00
 


Go Jazz Allstars,
In Concert - Ohne Filter

INTERPRET:
Go Jazz Allstars

TITEL:
In Concert - Ohne Filter

TONTRÄGER:
DVD-Video

LABEL:
inak

GENRE:
Jazz


ZUSAMMENFASSUNG:
Die beste Visitenkarte eines Jazz-PlattenLABEL:s ist seine Allstar-Band, sagt man in der Branche. So gesehen, darf sich die amerikanische Musikschmiede Go Jazz bestens repräsentiert fühlen. Denn für das Image der Marke engagiert sich eine Truppe, die durchweg aus Hochkarätern besteht - und die es obendrein zuwege bringt, die Talente der hier versammelten störrischen Originale zum Zwecke eines homogenen Gruppenklangs zu bändigen und zu bündeln.

All diese Meister ihres Fachs sind mit ihrer zündenden Mixtur aus Rhythm & Blues, Funk und Jazz eine fabelhafte Visitenkarte für das Programm des Go-Jazz-LABEL:s - ein vitales, prickelndes, auch anrührendes Live-Erlebnis, ohne Netz und doppelten Technik-Boden, ist hier stets garantiert. Merke: Wo Go Jazz Allstars draufsteht, ist heiße Musik drin.

Das Auftritt in Baden fand am 30.06.1998 statt.

Besetzung:

  • Ben Sidran Organ, Piano, Vocal
  • Charlie Wood Organ, Vocal
  • Georgie Fame Organ, Piano, Vocal
  • Bob Rockwell Saxophone
  • Gege Telesforo Vocal
  • Keith Copeland Drums

  • RegionCode: 0 (Codefree)
  • Laufzeit: 60 Min.
  • Tonformat: Stereo, Dolby Digital 5.1
  • DVD-Format: DVD 9
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Untertitel: Espanol / Francais / Italiano / Portugues
  • Menü: Deutsch / English / Espanol / Francais / Italiano / Portugues
  • Features: Künstlerbiografie, Interview mit dem Produzenten, Klangverbesserung
  • Bildformat: 4:3
  • Sprachen: Deutsch / English


TITELAUFLISTUNG:
1. Mr. P's Shuffle
2. It Ain't Necessarily
3. Cool Cat Blues
4. Parchman Farm
5. One Kind Word
6. That Note Costs A Dollar
7. Hit The Road Jack
8. Man And Machine
9. Mumbels
10. Blues Medley

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-0166528-109) EUR 17,99 ohne MwSt: € 15.12 / $ 13.50
 


Green Day,
DVD Collector's Box

INTERPRET:
Green Day

TITEL:
DVD Collector's Box

TONTRÄGER:
DVD-Video

LABEL:
Chrome Dreams

GENRE:
Pop/Rock


ZUSAMMENFASSUNG:
Dieses 2 DVD-Set feiert die erstaunliche Karriere dieser Band. DVD 1 zeigt den Weg der Band an die Spitze, mit exklusiven Interviews von Ex-Bandmitglieder, Freunden und diejenigen, die sie am besten kennen, plus Archivmaterial und eine Vielzahl von weiteren Funktionen. Der Film ist eine inspirierende und aufschlussreiche Geschichte. Die zweite CD besteht aus einer gründlichen Analyse der Aufnahmen von Green Day. Mit Live-und Studio-Performances, seltenem Archivmaterial, Beiträge von Kollegen und Gleichgesinnten und Berichten einiger der angesehensten Rock-Journalisten. Das Komplett-Set mit Deluxe-Verpackung und seltenen Fotos der Band ist ein Must-have für Green Day Fans.

  • RegionCode: 0 (Codefree)
  • Laufzeit: 128
  • Tonformat: Stereo
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Menü: English
  • Bildformat: 4:3
  • Sprachen: English


TITELAUFLISTUNG:
1. Seltene und aufregende Interviews
2. Dokumentation
1. Seltene und aufregende Interviews

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-02252289-116) EUR 23,99 ohne MwSt: € 20.16 / $ 18.00
 


Daryl Hall & John Oates,
Musikladen

INTERPRET:
Hall, Daryl & Oates, John

TITEL:
Musikladen

TONTRÄGER:
DVD-Video

LABEL:
ARD Video

GENRE:
Pop/Rock


ZUSAMMENFASSUNG:
Hall & Oates gelten als erfolgreichstes Duo der Pop-Geschichte. Daryl Hall und John Oates lernten sich 1967 als Studenten der Temple University in Philadelphia kennen, die zunächst in verschiedenen Bands spielten und sich eine Studentenwohnung teilten. 1972 begannen sie ihren gemeinsamen Siegeszug als Dauerlieferanten von Hits im White Soul-Stil, die ein sicheres Gespür für mitreißende Melodien mit dem Geschick verbanden, die schwarzen Gettorhythmen des Philly-Sounds in perfekte Popsongs verwandeln zu können.

Erleben sie auf dieser DVD eine Zeitreise in das Jahr 1976 und besuchen sie den Live-Auftritt der Gruppe im Musikladen.

  • RegionCode: 2
  • Laufzeit: 50 Min.
  • Tonformat: Mono Dolby Digital 2.0, Dolby Digital 5.1
  • DVD-Format: DVD 5
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Menü: Deutsch
  • Bildformat: 4:3
  • Sprachen: Deutsch


TITELAUFLISTUNG:
1. Beenie Gee
2. Lady Rain
3. Is It A Star
4. Laughing Boy
5. I'm Just A Kid
6. Sara Smile
7. Ennui On The Mountain
8. Gino (The Manager)
9. Back Together Again

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-07012006-113) EUR 20,99 ohne MwSt: € 17.64 / $ 15.75
 


John Hammond,
The Paris Concert

INTERPRET:
Hammond, John

TITEL:
The Paris Concert

TONTRÄGER:
DVD-Video

LABEL:
inakustik

GENRE:
Black/Soul/Blues/R&B/Gospel


ZUSAMMENFASSUNG:
Sänger und Gitarrenvirtuose John Hammond ist einer der bemerkenswertesten Botschafter des Blues, der Grundlage der Rock-, Folk- und Pop-Musik. Für John begann alles im Alter von sieben Jahren während eines Konzerts von Big Bill Broonzy, das er mit seinem Vater besuchte. 40 Jahre später hat John sich zu einer lebenden Anthologie entwickelt, die sich der Kunst von Skip James, Howlin' Wolf und anderen musikalischen Größen widmet. Als er zwanzig Jahre alt war, tummelte sich John im Umfeld von Richie Havens und John Sebastian. Ein Jahr später führte er Dylan mit seinen zukünftigen Begleitmusikern zusammen, bald bekannt als The Band.

Seine zahlreichen Fans verpassen nie eine Gelegenheit, sich von John s neuestem epischen Repertoire begeistern zu lassen. Diese heiße Nacht 2004 im New Morning war solch eine Gelegenheit.

Aufnahmedatum: 19.02.2004

  • RegionCode: 0 (Codefree)
  • Laufzeit: 126 Min.
  • Tonformat: Stereo, Dolby Digital 5.1, dts
  • DVD-Format: DVD 9
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Menü: English
  • Features: In Konversation mit John Hammond
  • Bildformat: 4:3
  • Sprachen: English


TITELAUFLISTUNG:
1. Just Your Fool
2. Phonograph Blues
3. Fattening Frogs For Snakes
4. Get Behind The Mule
5. Who s Loving You Tonight
6. Walking Blues
7. Come On in My Kitchen
8. Mother In Law Blues
9. Love Changing Blues
10. Spider & The Fly
11. Slick Down Vric
12. No Place To Go
13. Step It Up And Go
14. My Time After A While
15. Can't Be Satisfied
16. Hard Time Killing Floor
17. I Whish You Would
18. She's Tough
19. Jockey Full Of Bourbon
20. Homeless Blues
21. Someday Baby Blues
22. Maybeline
23. Fanin Street
24. Preaching Blues
25. Honest I Do

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-0166457-114) EUR 21,99 ohne MwSt: € 18.48 / $ 16.50