Nach Tonträger in alphabetischer Ordnung:
CD:Daniels, Eddie ...

Eddie Daniels,
Real Time

INTERPRET:
Daniels, Eddie

TITEL:
Real Time

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Chesky

GENRE:
Jazz


TITELAUFLISTUNG:
1. RAINBOW SHADOWS
2. THE MAN I LOVE
3. LOVE WALKED IN
4. BLUE BOLERO
5. SWEET LORRAINE
6. THAD'S LAMENT
7. FALLING IN LOVE WITH LOVE
8. MY FOOLISH HEART
9. YOU STEPPED OUT OF A DREAM
10. TRICOTISM
11. FARRELL

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-030118-114) EUR 21,99 ohne MwSt: € 18.48 / $ 17.27
 


Dánjal,
The Palace

INTERPRET:
Dánjal

TITEL:
The Palace

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Peregrina

GENRE:
World/Ethno


ZUSAMMENFASSUNG:
Er segelt über die sieben Weltmeere, lebte in Afrika, Schweden, den USA, Russland und natürlich in der Heimat, den Faroer Inseln. Ähnlich wie das Wetter dort, verwandelt sich Dánjals Musik innerhalb von Sekunden vom aufbrausenden Sturm in ein leises Flüstern. Wie die Landschaft auf den Inseln sind seine Kompositionen wild und melodisch.

Dánjal á Neystabø ist ein Vollblutkünstler: Musiker, Songschreiber, Schauspieler, Kinderbuchautor, Geschichtenerzähler und Entertainer. Nicht ohne Grund vergleicht die Presse ihn mit Tom Waits und Charlie Chaplin. Seine Musik ist eine ultimativ lebendige Mischung aus Folk, Cabaret, Blues, Tango, nimmt osteuropäische Einflüsse auf und stolpert von beschwingten Balkantakten in schleppenden Blues.

Seine Live-Auftritte mit seiner skurrilen Band aus klassischen und avangardistischen Musikern wecken beim Publikum alle Lebensgeister und sind extrem kurzweilig.

Musiker:

  • Dánjal á Neystabø - Vocals, Piano, Pump Organ and Glockenspiel
  • Angelika Nielsen - Violin
  • Annika Jessen - Clarinets
  • Kim Nyberg - Mandolin
  • Stephan Sieben - Guitars
  • Erik Olevik - Bass
  • Ulrik Brohuus - Drums and Percussion

Gast Musiker:

  • Sidse Holte - Vocals
  • Bent Clausenv
  • The Athene Quartet: Benedikte P. Thyssen - Violin
  • Jun K. Hansen - Violinv
  • Angelika Nielsen - Violav
  • Marie Louise Lind - Cello

Brass Quartet:

  • Kasper Tranberg - Trumpet
  • Jakob Johansen - Tenor Horn
  • Mads Hyhne - Trombone
  • Jonatan Ahlbom - Tuba


TITELAUFLISTUNG:
1. The Big Wheel Keeper
2. Tower Of Babylon
3. Down In A Hole
4. Gylta
5. Hep
6. The Enemy
7. Show Me Sorrow
8. Drunken Tango
9. The Palace
10. Leaving The Palace
11. Our Song
12. Longsul

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-05950582-113) EUR 20,99 ohne MwSt: € 17.64 / $ 16.48
 


Oscar Danom,
Sacre Du Printemps / Petruschka

INTERPRET:
Danom, Oscar

AUTOR:
Strawinsky, Igor

TITEL:
Sacre Du Printemps / Petruschka

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Chesky

GENRE:
Orchesterwerke


TITELAUFLISTUNG:
1. Petrushka
2. The rite of spring

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-030042-114) EUR 21,99 ohne MwSt: € 18.48 / $ 17.27
 


Eric Darius,
On A Mission

INTERPRET:
Darius, Eric

TITEL:
On A Mission

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Shanachie

GENRE:
Jazz


TITELAUFLISTUNG:
1. Mailbu
2. On A Mission
3. Love Cruise
4. Wishing You The Best
5. Sweet Dreams
6. In A Cool Groove
7. Riding High
8. Back At Your Place
9. Love Bath
10. Get Down

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-0355182-113) EUR 20,99 ohne MwSt: € 17.64 / $ 16.48
 


Dave's True Story,
Unauthorized

INTERPRET:
Dave's True Story

TITEL:
Unauthorized

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Chesky

GENRE:
Pop/Rock


ZUSAMMENFASSUNG:
"Dave s True Story klingen so, als wäre Cole Porter auf die Idee gekommen einen Song über Telefon-Sex zu schreiben." (Time Out)

"Dave s True Story mischen glimmende Lounge-Grooves mit frecher Lyrik im Stile der einstigen Beatniks." (Billboard)

Seit dem 1997 erschienenen zweiten Album Sex Without Bodies gelten Dave s True Story als heißester Geheimtipp der New Yorker Szene.

Und diesem Ruf wird das Duo auch mit der neuen Scheibe Unauthorized gerecht.

Was der Komponist/Gitarrist David Cantor die Sängerin Kelly Flint hier vorlegen, ist wieder eine unverschämt coole Mischung aus Jazz und Pop, Latin-Sound und avantgardistischer Barmusik. Und natürlich enttäuschen auch die komplett aus dem üblichen Rahmen fallenden Songtexte nicht. So erzählt Florida Time von den dunklen Gassen hinter dem Club, Lilly 110-140 von einem Killer oder When Kafka Was The Rage darüber, wie der bekannte Schriftsteller ausrastete.

Unterstützt werden Dave s True Story dabei von Bass, Schlagzeug, diversen Bläsern, Piano oder Hammond-Orgel, Cello oder Viola. Und HiFi-Fans wird s freuen, dass Chesky wieder einmal alle Register der audiophilen Aufnahme-Technik zog.


TITELAUFLISTUNG:
1. Dear Miss Lucy
2. Misery
3. Lilly-110-140
4. When Kafka was the rage
5. Won Gon du
6. Florida time
7. Far worse off
8. Baby who are you?
9. Chicks
10. Volettas
11. Still I adore you
12. Kathmandu
13. China Tour

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-030189-114) EUR 21,99 ohne MwSt: € 18.48 / $ 17.27
 


Dave's True Story,
Sex Without Bodies

INTERPRET:
Dave's True Story

TITEL:
Sex Without Bodies

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Chesky

GENRE:
Pop/Rock


ZUSAMMENFASSUNG:
Die Geschichte von Dave s True Story begann in einer trunkenen, verschneiten Nacht in Manhattan. David Cantor und Kelly Flint - beide in der New Yorker Singer/Songwriter-Scene bestens bekannt - wurden einander vorgestellt und nachdem Kelly ein paar der Songs von David so überzeugend darbot, als ob es ihre eigenen wären, war Dave s True Story geboren.

Im Januar 1994 gaben sie dann ihr erstes Album heraus mit dem Titel Dave s True Story, das sich sofort zum Bestseller der Hear Music Kette entwickelte. Im Juni 1994 gewannen sie den Kerrville New Music Award, der zuvor an Lyle Lovett, Suzanne Vega und Michelle Shocked gegangen war.

Kelly und David beschreiben ihre Musik als "beat lounge", im Billbord wurden sie kürzlich als ein Teil der "Neo-cocktail" Kultur bezeichnet.

Dave s True Story tritt als Duo auf und hat sich in den USA ein großes Publikum erobert, das von Küste zu Küste reicht - meist sind ihre Live-Konzerte, wie zum Beispiel im Fez in New York City, ausverkauft.

Ihr neuestes Album Sex Without Bodies, veröffentlicht beim Grammy-Gewinner Chesky Records, wurde in voller Besetzung aufgenommen - mit akustischem Bass, Vibraphon, Akkordeon und Schlagzeug.

«Dave s True Story» vermischen echten Pop mit Hip und Jazz. Aus der Feder von Singer/Songwriter David Cantor stammen die Songs über Liebe, Verlangen und venetianische Spiegel, an denen Kelly Flint mit ihrem samtenen , rauchigen Stimme hinauf- und hinabgleitet. Die Kritiker sind durchweg begeistert...

"...it s the hippiest, sexiest thing you could want" - The Music Paper

Wie bereits die letzten Aufnahmen wurde auch dieses Album im 24 Bit/96 kHz -Verfahren von David Chesky aufgenommen.

Mit einer Wahnsinns-Version von "Take a walk on the wildside"


TITELAUFLISTUNG:
1. SPASM
2. BABY TALK
3. SEX WITHOUT BODIES
4. I'LL NEVER READ TROLLOPE AGAIN
5. ONCE HAD A WOMAN
6. I'M SO REPENTANT
7. RUE DE LAPPE
8. NIRVANA
9. NED'S BIG DUTCH WIFE
10. CRAZY
11. DADDY-O
12. WALK ON THE WILD SIDE
13. STORMY

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-030164-114) EUR 21,99 ohne MwSt: € 18.48 / $ 17.27
 


Grace Davidson & Jan Holbein & Michael Kiedaisch,
Schubertiade - 12 Lieder Aus Der Winterreise

INTERPRET:
Davidson, Grace & Holbein, Jan & Kiedaisch, Michael

TITEL:
Schubertiade - 12 Lieder Aus Der Winterreise

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Peregrina

GENRE:
Kammermusik


ZUSAMMENFASSUNG:
4 Musiker treffen sich zu einer zeitgenössischen "Schubertiade". Dazu gesellen sich ein Sänger und eine Sängerin mit denen sie einige Lieder aus Schuberts "Winterreise" neu interpretieren wollen. Ausgehend von Schuberts Originalpartitur für Stimme und Klavier werden einige Lieder neu instrumentiert und improvisierend erweitert. Es entsteht ein völlig neuer Eindruck, obwohl man streng an Schuberts Vorlage bleibt. Das Innenleben von Schuberts Klaviersatz tritt deutlich in Erscheinung und das neuartige Klangbild transformiert seine musikalische Sprache in unsere Zeit. Auch Wilhelm Müllers romantische Texte werden in ihrer Expressivität verstärkt, deren Bilder gewinnen zeitgenössische Aktualität.

Vom künstlich erhöhten Konzertpodium herabgeholt werden die Lieder mit musikantischer Spielfreude interpretiert. Die improvisierten Kommentare, Vorspiele, Zwischenspiele etc. ziehen von den üblichen Hörgewohnheiten ab und öffnen die Aufmerksamkeit für bisher "Unerhörtes" zwischen den Zeilen. Die Musiker tun dies mit Fähigkeiten, die in der Auseinandersetzung mit diversen Stilistiken wie Neue Musik, Jazz, freie Improvisation etc. gewonnen wurden. Sie nähern sich damit Schuberts Musik auf ihre Weise, eine Musik die ja Teil ihrer kulturellen Identität ist, sich ihnen aber bisher einer derartigen Bearbeitung entzogen hat.


TITELAUFLISTUNG:
1. Winterreise
2. Gute Nacht
3. Erstarrung
4. Die Wasserflut
5. Krähenflug
6. Die Krähe
7. Auf Dem Flusse
8. Die Post
9. Im Dorfe
10. Einsamkeit
11. Zwischenspiel
12. Rückblick
13. Gefrorene Tränen
14. Der Wegweiser
15. Der Leiermann

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-05950342-113) EUR 20,99 ohne MwSt: € 17.64 / $ 16.48
 


Debbie Davies,
Tales From The Austin Motel

INTERPRET:
Davies, Debbie

TITEL:
Tales From The Austin Motel

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Shanachie

GENRE:
Black/Soul/Blues/R&B/Gospel


ZUSAMMENFASSUNG:
Auf Tales From The Austin Motel, einer Veröffentlichung aus dem Jahre 2000, kann Debbie Davies auf die grandiose Rhytmussektion von Stevie Ray Vaughan (namentlich Bassist Tommy Shannon und Schlagzeuger Chris Layton) zurückgreifen. Eine grandiose Scheibe mit der nötigen Portion Power im Blues.


TITELAUFLISTUNG:
1. Just Stepped in the Blues
2. I Want to Be Loved
3. Bald Headed Baby
4. Watch Out What You Do
5. I Just Want to Make Love to You
6. As the Years Go Passing By
7. I'm a Woman
8. Half Caf-Decaf
9. Atras de Tus Ojos (Behind Your Eyes)
10. When You Were Gone
11. Percolatin'
12. Walking By Myself

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-0359019-112) EUR 18,99 ohne MwSt: € 15.96 / $ 14.91
 


Davis / Coleman / Brubeck / Mingus,
1959 The Year That Jazz Changed (4CD)

INTERPRET:
Davis / Coleman / Brubeck / Mingus

TITEL:
1959 The Year That Jazz Changed (4CD)

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Chrome Dreams

GENRE:
Jazz


ZUSAMMENFASSUNG:
In den 1960er Jahren war Post-Bop Jazz schließlich bereit, die sozialen, politischen und musikalischen Aussagen vorher nicht in seinen Zuständigkeitsbereich betrachtet machen. Miles Davis Kind of Blue, Dave Brubeck Quartet's Time Out, mit seinen unorthodoxen Taktarten, Charles Mingus' Mingus Ah Um, erstellt mit einer Vision der Postmoderne, und Ornette Colemans Shape of Jazz To Come, auf welchem Regeln an zweiter Stelle, nach dem Expressionismus stehen, lassen 1959 als ein wichtiges Jahr für Veränderungen stehen, die Musiker und Publikum gleichermaßen aufrüttelten. Die Sammlung enthält diese vier bahnbrechenden Aufnahmen in ihrer Gesamtheit, jede mit Bonus-Tracks. Somit ergibt sich eine Gesamtspielzeit von fast 5 Stunden feinstem Jazz. Das Set enthält auch ein 20 seitiges Booklet mit seltenen Fotos und ausführliche Notizen von dem bekannten Jazz-Autor Charles Waring.


TITELAUFLISTUNG:
1. So What (Davis, Miles)
2. Freddie Freeloader (Davis, Miles)
3. Blue In Green (Davis, Miles)
4. All Blues (Davis, Miles)
5. Flamenco Sketches (Davis, Miles)
6. Generique (aus der LP Ascenseur Pour l'echafaud - 1957) (Davis, Miles)
7. Milestones (aus der LP Milestones - 1957) (Davis, Miles)
8. On Green Dolphin Street (aus der LP Jazz Track - 1959) (Davis, Miles)
9. Fran-Dance (aus der LP Jazz Track - 1959 (Davis, Miles)
10. Stella By Starlight (aus der LP Jazz Track - 1959 (Davis, Miles)

1. Lonely Woman (Coleman, Ornette)
2. Eventually (Coleman, Ornette)
3. Peace (Coleman, Ornette)
4. Focus On Sanity (Coleman, Ornette)
5. Congeniality (Coleman, Ornette)
6. Chronology (Coleman, Ornette)
7. Invisible (aus Something Else!!! The Music Of Ornette Coleman - 1958) (Coleman, Ornette)
8. The Blessing (aus Something Else!!! The Music Of Ornette Coleman - 1958) (Coleman, Ornette)
9. The Sphinx (aus Something Else!!! The Music Of Ornette Coleman - 1958) (Coleman, Ornette)
10. The Disguise (aus Something Else!!! The Music Of Ornette Coleman - 1958) (Coleman, Ornette)
11. Ramblin' (aus Change Of The Century - 1959) (Coleman, Ornette)
12. Free (aus Change Of The Century - 1959) (Coleman, Ornette)
13. Una Muy Bonita (aus Change Of The Century - 1959) (Coleman, Ornette)
14. Change Of The Century (aus Change Of The Century - 1959) (Coleman, Ornette)

1. Better Git It In Your Soul (Mingus, Charles)
2. Goodbye Pork Pie Hat (Mingus, Charles)
3. Boogie Stop Shuffle (Mingus, Charles)
4. Self-Portrait In Three Colors (Mingus, Charles)
5. Open Letter To Duke (Mingus, Charles)
6. Bird Calls (Mingus, Charles)
7. Fables Of Faubus (Mingus, Charles)
8. Pussy Cat Dues (Mingus, Charles)
9. Jelly Roll (Mingus, Charles)
10. Slop (aus Minugs Dynasty - 1959) (Mingus, Charles)
11. Song With Orange (aus Minugs Dynasty - 1959) (Mingus, Charles)
12. Mood Indigo (aus Minugs Dynasty - 1959) (Mingus, Charles)

1. Blue Rondo A La Turk (Brubeck, Dave Quartet)
2. Strange Meadow Lark (Brubeck, Dave Quartet)
3. Take Five (Brubeck, Dave Quartet)
4. Three To Get Ready (Brubeck, Dave Quartet)
5. Kathy's Waltz (Brubeck, Dave Quartet)
6. Everybody's Jumpin' (Brubeck, Dave Quartet)
7. Pick Up Sticks (Brubeck, Dave Quartet)
8. Nomad (aus Jazz Impressions Of Eurasia) (Brubeck, Dave Quartet)
9. Brandenburg Gate (aus Jazz Impressions Of Eurasia) (Brubeck, Dave Quartet)
10. One Moment Worth Years (aus Jazz Impressions Of Eurasia) (Brubeck, Dave Quartet)

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-02261602-103) EUR 23,38 ohne MwSt: € 19.65 / $ 18.36
 


C. Davis / J. Casadesus,
Symphonies No 1 & 4

INTERPRET:
Davis, C. / Casadesus, J.

AUTOR:
Mahler, Gustav

TITEL:
Symphonies No 1 & 4

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Novalis

GENRE:
Orchesterwerke


ZUSAMMENFASSUNG:
In seiner 1. Sinfonie "Titan" , zeigt sich Mahler als suchender Wanderer. Mit den Themen aus seinen "Liedern eines fahrenden Gesellen" offenbart er dies hier auch musikalisch. In der 4. Sinfonie wendet Mahler eine Sprache an, die eine direkte Beziehung zur Wiener-Klassik von Haydn und Schubert hat. Unter den Dirigenten Colin Davis und Jean-Claude Casadesus sind hier eindrückliche Einspielungen entstanden.


TITELAUFLISTUNG:
1. Symphony No. 4 (Davis, Colin Sir)
1. Symphony No. 1 "Titan" (Davis, Colin Sir)

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-060150707-103) EUR 9,99 ohne MwSt: € 8.39 / $ 7.85