Nach Tonträger in alphabetischer Ordnung:
CD:Cobham, Billy Cultu ...

Billy Cobham's Culturemix,
Colours

INTERPRET:
Cobham, Billy Culturemix

TITEL:
Colours

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
In & Out

GENRE:
Jazz

ZUSAMMENFASSUNG:
Wir haben ihn noch gut im Ohr, den fabelhaften Culturemix (02077049), mit dem Fusion-Meister Billy Cobham uns 2002 seine erste Platte nach einer ganzen Dekade Wartezeit bescherte. Mit einer Traumbesetzung von Musikern aus fünf Nationen machte sich der Jazzrock-Nestor vor zwei Jahren daran, frischen Wind in ein oft als anachronistisch belächeltes Genre zu bringen.

In den letzten Jahren hat Cobham mit unermüdlichem Experimentierdrang überrascht: Sein diesjähriges "The Art of Five" (02070632) huldigt dem akustischen Konzept, in dem Sting-Trompeter Guy Barker und Saxer Donald Harrison mit von der Partie sind. Diese exquisite Quintettscheibe und der erste Culturemix stellten eine jeweils akustische und elektrische bisherige Krönung im umtriebigen neuen Millennium der Cobham-Vita dar.

Die wird nun mit neuen Finessen unter dem Titel Billy Cobham s Culturemix "Colours" bereichert. Wiederum ist die Stammbesetzung des neuen Cobhamschen Fusion-Dreamteams beteiligt: Der hitzig-virtuose und zugleich so feinsinnige Gitarrist Per Gade (DK) und long time companion Stefan Rademacher (D) am Bass auch der Trinidader Wilbert "Junior" Gill schwingt wieder die Stöcke seiner Steel Pan. Neu im Boot ist der in Schweden aufgewachsene, doch in Spanien wurzelnde Marcos Ubeda, der eine vielschichtige Palette von Keyboard-Sounds liefert.

Cobhams multikulturelle Band festigt als grandios aufeinander abgestimmte Truppe ihren Ruf als spannender Fusion-Act und überzeugt sowohl mit großer Jazzrock-Geste, als auch mit leiseren ethnisch angehauchten Tönen - dass der globale Touch so gelungen ist, mag nicht zuletzt daran liegen, dass das Opus in Peter Gabriels RealWorld-Studios abgemischt wurde.


TITELAUFLISTUNG:
1. Cuba On The Horizon (Cobham, Billy)
2. Dessicated Coconuts (Cobham, Billy)
3. Volcano (Ubeda, Marcos)
4. Where Do We go From Here (Gill, Wilbert)
5. Black Orchid (Rademacher, Stefan)
6. Cara Mia (Gade, Per)
7. Coffee Brown - Olive green (Cobham, Billy)
8. Moscow Meeting (Cobham, Billy)
9. There And Back (Cobham, Billy)
10. Red & Yellow Cabriolet (Cobham, Billy)

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-02070672-113) EUR 20,99 ohne MwSt: € 17.64 / $ 15.75
 


Gabriel Coburger,
Quintet Jean-Paul

INTERPRET:
Coburger, Gabriel

TITEL:
Quintet Jean-Paul

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Minor Music

GENRE:
Jazz

ZUSAMMENFASSUNG:
Gabriel Coburger ist Saxofonist aus Hamburg, Tenor und Sopran und daneben Flötist. Er spielte u. a. in den Bands von John Abercrombie bis Maria Schneider und als Stand-By-Tenorist bei der NDR-Bigband und ist mit seinen eigenen Bands und Projekten erfolgreich - im Frühjahr wurde er mit dem Hamburger Jazzpreis geehrt.

Quintet Jean-Paul« ist ein Ensemble von fünf Musikern, in dessen Zentrum das im Zusammenspiel gewachsene, wechselseitige Verständnis und die Vielfalt der musikalischen Schattierungen stehen. Ein besonderes Timbre bekommt diese Musik durch Kenny Norris instrumentalen Einsatz seiner samtigen Baritonstimme. Die Stimme steht hier nicht - wie sonst so häufig und konventionell - vor oder neben der Band, sie ist ihr gleichberechtigter Teil, wie einst der Gesang von Leon Thomas neben dem Saxofon von Pharoah Sanders. Damit knüpfen die Musiker an die Intensität des Jazz der 60er Jahre an, in dem sie ihn mit jüngeren Assoziationen anreichern und auf einen vollkommen gegenwärtigen Stand bringen.


TITELAUFLISTUNG:
1. Back to church
2. Groovin' low
3. Children's funk
4. Gegenwärts
5. Seasons
6. Bad influence
7. On the dark side
8. Viva la France
9. Balladaboss
10. You must believe in spring

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-042801129-113) EUR 20,99 ohne MwSt: € 17.64 / $ 15.75
 


Annemarieke Coenders & Wim Sebo,
Go

INTERPRET:
Coenders, Annemarieke & Sebo, Wim

TITEL:
Go

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
CRS

GENRE:
Pop/Rock

ZUSAMMENFASSUNG:
Annemarieke Coenders ist eine niederländische Singer/Songwriterin. Sie war 15 Jahre Mitglied der Folkgruppe Ygdrassil, mit der sie 5 Alben aufnahm. Bekannt und bewundert für ihre starke Gesangsharmony tourte Ygdrassil durch viele europäische Länder.

Nach dem Ende von Ygdrassil begann Coendert mit dem Schlagzeuger und Soundscape Künstler Wim Sebo zusammenzuarbeiten. Er ergänzt Coender s poetische Lieder mit seiner Dynamic. Durch den Einsatz eines Electronic Drumkits kombiniert Sebo Trommel und andere Sounds auf eine sehr subtile weisse. Manchmal werden Annemarike Coenders und Wim Sebo von Hans Battenberg (Violine) und Obed Brinkman (Trombone) auf der Bühne begleitet.


TITELAUFLISTUNG:
1. No Friend Of Mine
2. GO
3. Lake Greenhouse
4. Your Side Of The Road
5. Do Not Keep
6. I'm A Whale
7. Keyhole
8. Black ink
9. Costa
10. Another World
11. I Want You To Go To
12. His Way Back
13. Rain Coming Down
14. Sandman
15. November Remains

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-06833034-113) EUR 20,99 ohne MwSt: € 17.64 / $ 15.75
 


Leonard Cohen,
Jukebox - The Songs That Inspired The Man

INTERPRET:
Cohen, Leonard

TITEL:
Jukebox - The Songs That Inspired The Man

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Chrome Dreams

GENRE:
Pop/Rock

ZUSAMMENFASSUNG:
Welch umfangreichen musikalischen Backround Leonard Cohen besitz, macht "Leonard Cohen s Jukebox - The Songs That Inspired The Man" deutlich: Solch unterschiedliche Künstler wie Jack Kerouac, Les Paul, Alln Gisnberg, The Ronettes oder The Righteous Briothers sind mit Werken auf dieser Sammlung vertreten.


TITELAUFLISTUNG:
1. Solea Por (Federico Gracia Lorca)
2. Careless Love (White, Josh)
3. Jezebel (Lane, Frankie)
4. Which Side Are You On ? (Alamanac Singers)
5. The Partisan (Marly, Anna)
6. Goodnight Irene (The Weavers)
7. Red River Valley (Autry, Gene)
8. Tennessee Waltz (Paul, Les)
9. Be My Baby (The Ronettes)
10. Just One More (Jones, George)
11. The Great Pretender (The Platters)
12. Unchained Melody (The Rightous Brothers)
13. What I'd Say (Charles, Ray)
14. The Twist (Ballard, Hank)
15. Supermarket In California (Ginsberg, Allen)
16. Turn! Turn! Turn! (Collins, Judy)
17. Downhearted Blues (Hunter, Alberta)
18. Jokerman (Dylan, Bob)
19. Deadbelly (Kerouac, Jack)
20. Charlie Parker (Kerouac, Jack)
21. California (Mitchell, Joni)
22. Get It While You Can (Joplin, Janis)
23. Gloomy Sunday (Holiday, Billie)
24. I Shall be Released (Baez, Joan)
25. Your Cheatin' Heart (Williams, Hank)

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-02261442-108) EUR 15,99 ohne MwSt: € 13.44 / $ 12.00
 


Leonard Cohen,
The Classic Interviews

INTERPRET:
Cohen, Leonard

TITEL:
The Classic Interviews

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Chrome Dreams

GENRE:
Pop/Rock

ZUSAMMENFASSUNG:
The Classic Interview von Leonard Cohen beinhaltet lange Unterhaltungen mit ihm zu den unterschiedlichsten Zeitpunkten seiner außergewöhnlichen Karriere.

Dies beginnt mit Interviews von 1961 über eine Gedichtesammlung bis hin zu 1988 aufgenommenen Interviews, bei denen er sein Leben revue passieren lässt. Diese CD lässt uns eine Seite Cohens kennenlernen, von der man auf seine Musik bezogen nicht denkt, dass es sie gibt.


TITELAUFLISTUNG:
1. seltene und aufregende Interviews

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-02242020-105) EUR 12,99 ohne MwSt: € 10.92 / $ 9.75
 


Freddy Cole,
In The Name Of Love

INTERPRET:
Cole, Freddy

TITEL:
In The Name Of Love

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Telarc

GENRE:
Jazz

ZUSAMMENFASSUNG:
Von seiner romantischsten Seite präsentiert sich hier der jüngere Bruder des legendären Nat King Cole. Der 1931 in Chicago geborene Freddy Cole, der 1953 mit "Whispering Grass" seinen größten Hit landete, serviert auf seinem neuen Album In The Name Of Love Songs von Smokey Robinson (Just To See Her), Boz Scaggs (Harbor Lights), Van Morrison (Have I Told You Lately I Love You), Produzent Jason Miles (When It Rains) oder dem Brasilianer Ivan Lins (Remember Me, I m Not Alone). Mit seiner dunkel timbrierten, sehr modulationsfähigen Stimme empfiehlt sich der Onkel von Nathalie Cole damit als der bessere Barry White. Beseelter Jazz für Herz und Hirn: Der perfekte Sound für kuschelige Zweisamkeit.


TITELAUFLISTUNG:
1. Harbor Lights
2. Just To See Her Again
3. Have I Told You Lately That I Love You
4. In The Name Of Love
5. Remember Me
6. I'm Not Alone (Anjo De Mim)
7. Save A Little Time For Me
8. When It Rains
9. Lady Love
10. I Can't Make You Love Me
11. I Loved You

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-08083545-104) EUR 11,99 ohne MwSt: € 10.08 / $ 9.00
 


Freddy Cole,
Rio de Janeiro Blue

INTERPRET:
Cole, Freddy

TITEL:
Rio de Janeiro Blue

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Telarc

GENRE:
Jazz

ZUSAMMENFASSUNG:
Eigentlich wollte der kleine Bruder des legendären Nat King Cole professioneller Football-Spieler werden. Doch dann stoppte eine Verletzung an der Hand die Sportkarriere von Natalie Cole s Onkel. Zum Entzücken der Jazzgemeinde, die Freddy Cole seit den Fünfzigern als ebenso einfühlsamen wie ausdrucksstarken Sänger feiert.

Und dies ist der Siebzigjährige bis heute geblieben. Bester Beweis: Rio de Janeiro Blue, ein neues Album, das Freddy Cole gewohnt entspannt, aber kein bisschen leise zeigt. Im Gegenteil, Cole Porters Concentrate On You poliert er kräftig auf, den kubanischen Bolero Delirio singt er voller Inbrunst und Carlo Jobims Sem Voce serviert er sogar in der portugiesischen Originalversion. Unterstützt von Jazz-Größen wie Gitarrist Joe Beck, Bassist George Mraz, Saxofonist Lou Marini oder Trompeter Michael Mossman glänzt Freddy Cole als nimmermüder Jazz-Entertainer.


TITELAUFLISTUNG:
1. Rio De Janeiro Blue
2. I Concentrate On You
3. Delirio
4. Invitation
5. Words Can't Describe
6. Wild Is Love
7. Yellow Days
8. Sem Voce
9. Something Happens To Me
10. There I've Said It Again
11. To Say Goodbye

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-08083525-104) EUR 11,99 ohne MwSt: € 10.08 / $ 9.00
 


Deborah Coleman,
Soft Place To Fall

INTERPRET:
Coleman, Deborah

TITEL:
Soft Place To Fall

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Ruf Records

GENRE:
Black/Soul/Blues/R&B/Gospel


ZUSAMMENFASSUNG:
Der Vater spielte Piano, zwei Brüder Gitarre, eine Schwester Keyboards - klar, dass Deborah Coleman auch ein Instrument lernen wollte. Als Achtjährige entschied sie sich für die Gitarre, weil sie die TV-Serie der Monkees echt cool fand. Die Brüder spielten ihr Platten von Jimi Hendrix, The Cream oder Led Zeppelin vor. Und dann hörte sie in einem Konzert Howlin Wolf, Muddy Waters und John Lee Hooker - ein Erlebnis, das ihre musikalische Welt veränderte. Heute spielen Blues und Rock eine gleich wichtige Rolle bei der Sängerin, Gitarristin und Komponistin. Bestes Beispiel: ihr neues Album Soft Place To Fall. Mit dem legendären Produzenten Jim Gaines (Santana, Stevie Ray Vaughan, Luther Allison) am Mischpult gelingt ihr ein grandioser Balance-Akt zwischen Chicago-Blues, Soul und Rock der härteren Gangart. Und wie sie dazu die Lead-Gitarre zupft, streichelt, malträtiert ist eine Sache für sich ... Da kann sich so mancher männlicher Kollege eine Scheibe abschneiden. Diese Gitarren-Lady ist die ungekrönte Queen des Blues-Rock.


TITELAUFLISTUNG:
1. Look what you do to me
2. Confused
3. Soft place to fall
4. Don't lie to me
5. If you love me like you say
6. Another hoping fool
7. I'm a woman
8. So damn easy
9. Nothing' to do with love
10. What goes around
11. The day it comes

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-0621049-104) EUR 11,99 ohne MwSt: € 10.08 / $ 9.00
 


Deborah Coleman, Candye Kane & Dani Wilde,
Blues Caravan 2008: Guitars &Feathers

INTERPRET:
Coleman, Deborah & Kane, Candye & Wilde, Dani

TITEL:
Soft Place To Fall

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Ruf Records

GENRE:
Black/Soul/Blues/R&B/Gospel


ZUSAMMENFASSUNG:
Unter dem Motto Guitars & Feathers machte sich nun der BluesCaravan 2008 auf den Weg, um den Erfolgskurs weiter zu führen.

Guitar d and Feathered heißt die aktuelle CD von Sängerin Candye Kane. Die Kalifornierin war beim allerersten BluesCaravan 2005 dabei und steigt jetzt mit ihrem spannenden neuen Album im Gepäck erneut ein. Auf Guitar d and Feathered wird sie von einer Reihe hochkarätiger Gitarristen begleitet, darunter auch Kid Ramos, Popa Chubby und Ana Popovic. Deborah Coleman steht eindeutig für das Element Guitar in der Tour-Überschrift. Die aus Virginia stammende Sängerin und Gitarristin war schon elf Mal für den Blues Music Award (W.C. Handy) nominiert.

In den letzten Jahren präsentierten sich beim BluesCaravan auch viele Jungtalente erstmals einem großen internationalen Publikum. Die neueste Entdeckung von Ruf Records heißt Dani Wilde.

2007 wurde Ruf Records mit dem Keeping the Blues Alive-Award der Blues Foundation ausgezeichnet. Das Line-up des neuen BluesCaravan ist an sich ein Beweis für die Vitalität des Genres. Mit jeweils einem Soloset sowie einer anschließenden Jamsession aller beteiligten Musikerinnen wird der BluesCaravan 2008 ein unvergleichbares Liveblues-Erlebnis.


TITELAUFLISTUNG:
1. Won't Leave
2. Bring Your Loving Home
3. Heal My Blues
4. Come Undone
5. I Love You More Than I Hate Myself
6. You Need A Great Big Women
7. My Country Man
8. I'm Lucky
9. Crazy Little Thing
10. Toughest Girl Alive
11. Bad Boy
12. I Got To Know
13. Fight
14. Jesus Just Left Chicago
15. Somethings Got A Hold From Me
16. Whole Lotta Love
17. Rocking On The Blues Caravan

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-0621140-104) EUR 11,99 ohne MwSt: € 10.08 / $ 9.00
 


George Coleman Quartet,
I Could Write A Book

INTERPRET:
Coleman, George Quartet

TITEL:
I Could Write A Book

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Telarc

GENRE:
Jazz

ZUSAMMENFASSUNG:
Der bekannte Saxophonist George Coleman widmet sich auf "I Could Write A Book" zum ersten Mal der Musik eines einzigen Komponisten - nämlich der des berühmten Richard Rogers. Wer kennt nicht seine Ballade My Funny Valentine oder den Evergreen My Favorite Things?

Das George Coleman Quartet interpretiert das "klassische" Material äußerst kreativ und auf sehr eigenständige Weise.

Bevor das Quartet gegründet wurde spielte George Coleman mit vielen der besten Jazz-Stars wie Max Roach, Slide Hampton sowie Miles Davis zusammen, um nur einige zu nennen. Das hervorragend konzipierte Projekt von "I Could Write A Book" entstand ursprünglich aus einer Live Performance des Quartets während des Carnegie Hall Jazz Konzerts. Das damalige Programm wurde für diese CD überarbeitet und erweitert.

Neben George Coleman (Saxophon) spielen Harold Mabern (Piano), Jamil Nasser (Bass) und Billy Higgins (Drums).


TITELAUFLISTUNG:
1. FALLING IN LOVE WITH LOVE
2. MY FUNNY VALENTINE
3. LOVER
4. BEWITCHED
5. I DIDN'T KNOW WHAT TIME IT WAS
6. MY FAVORITE THINGS
7. HAVE YOU MET MISS JONES
8. PEOPLE WILL SAY WE'RE IN LOVE
9. I COULD WRITE A BOOK
10. MEDLEY: THERE'S A SMALL HOTEL/WHERE...
11. THOU SWELL

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-08083439-104) EUR 11,99 ohne MwSt: € 10.08 / $ 9.00