Nach Tonträger in alphabetischer Ordnung:
CD:Cicero, Eugen ...

Eugen Cicero,
Swinging Piano Classics

INTERPRET:
Cicero, Eugen

TITEL:
Swinging Piano Classics

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
In & Out

GENRE:
Jazz

ZUSAMMENFASSUNG:
Kritiker nannten ihn ehrfurchtsvoll den Mann mit den "goldenen Händen . 40 Jahre lang stand sein Name für pianistische Virtuosität, phänomenales Rhythmusgefühl und einfallsreiche Genialität. Als letztes Vermächtnis des am 5. Dezember 1997 verstorbenen Pianisten Eugen Cicero wartet In&Out Records nun mit einem ganz besonderen Live-Event jenes Mannes auf, der Einzigartiges in seiner Vermittlung zwischen klassischer Musik und Jazzstandards geschaffen hat.

Mit dem Rüstzeug verschiedener musikalischer Perspektiven ausgestattet, widerstrebte es ihm, auf die übliche Laufbahn eines Konzertpianisten einzuschwenken. Jenseits des Eisernen Vorhangs entdeckte er den Swing als maßgebliche Quelle der Inspiration, und in den Sechzigern tauchte er auf einer Tour in Berlin erstmals persönlich in die vibrierende europäische Jazzszene ein. Nach diesem Schlüsselerlebnis schälte Cicero seinen persönlichen, unverwechselbaren Stil heraus, den sogenannten Classic-Swing, mittels dem er es verstand, Mainstream-Jazz und klassische Musik in eine neue harmonische Form zu gießen.

Werke des Barock, der Klassik und der Romantik koppelte er meisterhaft mit ausgeklügelten Harmoniefolgen aus dem Jazz und einer ansteckenden Rhythmusgebung - keiner, der sich an derartigen Symbiosen vor ihm versucht hatte, erreichte ein ähnlich inspiriertes und technisch vollendetes Ergebnis. Erstaunlich hierbei, dass ihm sowohl die Anhänger des Jazzlagers als auch Vertreter der "ernsten Musik gleichermaßen die Stange halten, nicht zuletzt aufgrund seiner geschmackssicheren und behutsamen Auswahl des Repertoires. Auf über 70 Platten gelang Eugen Cicero eine teilweise pionierhafte Arbeit, unter anderem durch Einspielungen mit den Berliner und Münchner Philharmonikern. 1976 konnte er den Deutschen Schallplattenpreis für Arrangements von Schubert-Kompositionen gewinnen.

Swinging Piano Classics ist ein besonderes Live-Konzert in vielerlei Hinsicht. Die Aufnahmen, mitgeschnitten im Kursaal Überlingen am 13.12.1996, sind nicht nur die letzten Dokumentationen einer einmaligen Karriere, sondern wir werden Zeugnis einer der seltenen Duo-Einspielungen Ciceros. Sonst eher in Trio-Besetzung zuhause, zeugen die vorliegenden Stücke von blindem Verständnis mit dem Bassisten Decebal Badila, mit dem Cicero seit 1994 oft zusammengearbeitet hatte. Der Hörer wird durch ein reizvolles, spannungs- und abwechslungsreiches Programm geführt, das den klassischen Bogen von Bach über Mozart bis zu Scarlatti und Chopin spannt, rumänisches und deutsches Volksmusikgut aufgreift und ebenso halt macht bei Jazzstandards. Außerdem sind einige humoreske Seitensprünge eingewoben. So etwa in Hammersteins Sunny, das Cicero mit Mozarts Türkischem Marsch paart und in das zu Ehren einer chinesischen Delegation im Auditorium fernöstliche Intervalle eingestreut sind. In Ah! Vous Dirais Je, Maman lässt er spielerisch die Themen zweier Weihnachtslieder einfließen und zum Abschluss brillert er über der simplen Volksweise Heidschi Bumbeidschi mit bezwingender Improvisationskunst.

Swinging Piano Classics beinhält zugleich unterhaltsames, technisch anspruchsvolles wie auch dokumentarisch unverzichtbares Material aus dem Spätwerk eines Ausnahmekünstlers, den die Jazzwelt viel zu früh verloren hat.


TITELAUFLISTUNG:
1. Christiana's Song
2. Sonata In C-Dur
3. Fantasy & Prelude
4. Misty/Tea For Two - Medley
5. Ah! Vous Diaris Je, Maman
6. Fantasy In D-Moll
7. Sunny
8. Autumn Leaves
9. Badinerie
10. Rumanian Folksongs
11. Heidschi Bumbeidschi

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-02070472-113) EUR 20,99 ohne MwSt: € 17.64 / $ 15.75
 


Lorenzo Cisneros,
Topete

INTERPRET:
Cisneros, Lorenzo

TITEL:
Topete

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Pa'ti Pa'mi

GENRE:
World/Ethno


ZUSAMMENFASSUNG:
"Trova, Son, changüi y bachata ..... todo un Ajiaco. Also eine Mischung aus Liedermacher (Trova), der kubanischen Salsa (Son), Trommelmusik (changüi) und eine Art Merengue (bachata) alles zusammengefügt in einer feurigen kubanisch-karibischen Suppe mit verschiedenem Gemüse und Fleisch"(Ajiaco).

Lorenzos Kompositionen unterscheiden sich durch seinen starken kubanischen Akzent, die ganze Vielfalt der karibischen Rhythmen, die Verse seines Son, der Boleros und Bachatas, die voller Poesie sind, laden jeden zum träumen und nachdenken ein. Ganz im Stile aller kubanischen Liedermacher, ob sie nun von Liebe, Schönheit oder von den Landschaften des Heimatlandes handeln.

Geboren wurde Lorenzo Cisneros 1954 in Guant namo. Von seinen Fans wird der Gründer der neuen kubanischen Bewegung "Nueva Trova" liebevoll Topete genannt. Sowie es dem großen Miguel Matamoros (1894 - 1971) gelungen ist, den Bolero und den Son zu vereinen, so glauben wir, ist es Lorenzo gelungen die Trova und den Changüi zu vereinen. Und das ist etwas wirklich neues.


TITELAUFLISTUNG:
1. Du Guant Namo Bajc El Chang
2. Son Enamorado
3. Para Conocerte Adentro
4. Ju, Gate La Vida
5. Vamos Amor, Vamos A La Vida
6. Esperando Un Beso
7. Le Di Je A Una Rosa
8. Adende Van
9. Siempre Habr Un Lugar Para Solar
10. Todo Lo Tengo Ya
11. Men, Ame La Cuna
12. Conge La Guitarra Y Suela
13. Paimonte Adentro Me Voy

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-06171019-103) EUR 9,99 ohne MwSt: € 8.39 / $ 7.50
 


W. C. Clark,
Deep In The Heart

INTERPRET:
Clark, W. C.

TITEL:
Deep In The Heart

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Alligator

GENRE:
Black/Soul/Blues/R&B/Gospel


ZUSAMMENFASSUNG:
Wesley Curtis Clark gilt als der Pate des Texas-Blues. Bereits 1955 verzauberte der Sänger, Gitarrist und Songwriter die Massen, später war er Mentor von Stars wie Stevie Ray Vaughan. Jetzt serviert er mit Deep In The Heart ein Album, bei dem sein Blues tatsächlich von Herzen kommt und den Soul verinnerlicht hat. Fast alle 14 Songs strahlen Zuversicht aus, präsentieren ein 65-jähriges Blues-Urgestein voller Optimismus. W.C. Clark und seiner erstklassig besetzten Band gelingt eine erfrischende Alternative zur von Whiskey geschwängerten Trauer, mit der viele Blues-Kollegen die uralte "My Baby is Gone"-Geschichte erzählen.


TITELAUFLISTUNG:
1. Stronger Than You Need To Be
2. Cold Blooded Lover
3. You Left The Water Running
4. I Want To Do Everything For You
5. Twist The Knife
6. Tip Of My Tongue
7. Jaded Lady
8. Ain't Los Nothin'
9. Soul Kind Of Loving
10. My Texas Home
11. I Didn't Know The Meaning Of Pain
12. If You Think About It
13. Promises
14. Okie Dokee Stomp

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-0854897-113) EUR 20,99 ohne MwSt: € 17.64 / $ 15.75
 


Stanley Clarke,
The Stanley Clarke Band

INTERPRET:
Clarke, Stanley

TITEL:
The Stanley Clarke Band

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Heads Up

GENRE:
Jazz

ZUSAMMENFASSUNG:
Das Stanley Clarke wohl zu den umtriebigsten und innovativsten Bassisten und Songschreibern der letzten drei Jahrzehnte gehört beweist er immer wieder erfolgreich aufs Neue. Das von Kritikern und Fans gleichermaßen begeistert aufgenommenem Trio-Album Jazz In The Garden bot Dank dem japanischen Wirbelwind Hiromi am Klavier und seinem langjährigen Weggefährten Lenny White am Schlagzeug ein akustisches Feuerwerk im wahrsten Sinne des Wortes - und für Stanley Clarke laut eigenen Worten ein unvergessliches Erlebnis.

Doch jetzt schnallt er sich für The Stanley Clarke Band wieder den E-Bass um und bietet uns einen weiteren Beweis seiner musikalischen Bandbreite. Auch hier ist der Name Programm: Die Stanley Clarke Band will Clarke als eigenständige und gleichberechtigte Formation etablieren: Hiromi und Ruslan Sirota an Keyboard und Klavier und Schlagzeuger Ronald Brunner Jr. tragen mit eigenen Kompositionen bei.

Dazu findet sich auf The Stanley Clarke Band auch eine Neuinterpretation des Return To Forever Klassikers No Mystery.


TITELAUFLISTUNG:
1. Soldier
2. Fulani
3. Here's Why Tears Dry
4. I Wanna Play For You Too
5. Bass Folk Song No. 10
6. No Mystery
7. How Is The Wheather Up There
8. Larry Has Travelled 11 Miles And Waited A Lifetime For The Return Of Vishnu's Report
9. Labyrinth
10. Sonny Rollins
11. Bass Folk Song No. 6 (Mo Anam Cara)

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-0813161-113) EUR 20,99 ohne MwSt: € 17.64 / $ 15.75
 


Stanley Clarke,
The Toys Of Men

INTERPRET:
Clarke, Stanley

TITEL:
The Toys Of Men

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Heads Up

GENRE:
Jazz

ZUSAMMENFASSUNG:
Stanley Clarke, einer der wohl innovativsten und technisch brillantesten Bassisten der letzten 35 Jahre, startet nach einer längern Pause wieder zu einer Reise durch sein unverwechselbares Klanguniversum. Auf seinem neuen Album reflektiert er nicht nur die Komplexität seiner bis ins Detail perfektionierten Slaptechnik und seiner noch gewachsenen Virtuosität, sondern auch seine musikalisch-emotionale Auseinandersetzung mit dem militaristischen Waffengeklirre unserer Tage.

Mit Keyboarder und Pianist Ruslan Sirota, Violinist Mads Tolling, Gitarrist Jef Lee Johnson und Drummer Roland Bruner, Jr. kann Clarke auf eine grandiose Begleitcrew zurückgreifen, die dennoch nicht in Ehrfurcht erstarren. Mit Stücken wie "Back In The Wood", "Broski" und dem im Flamenco-Stil gehaltenen "El Bajo Negro", bietet Stanley Clarke mit seinem Akustik-Bass Momente der Kontemplation, bevor er sich mit kräftigem Daumenschlag in die Saiten seiner elektrifizierten Bass-Gitarre klassisch-knorrigem Fusion-Klang hingibt. "Bad Asses" und das funkige "Game" zeigen hingegen einen Stanley Clarke, wie man ihn von seiner Zeit mit George Duke kennt.

Den eher romantischen, bisweilen sogar melancholischen Musiker und Mensch Clarke, kehrt er im R&B-Song "All Over Again" heraus, in dem Esperanza Spalding mit einem an Norah Jones erinnernden Gesang brilliert.

The Toys Of Men ist punkto Eingängigkeit, stilistischer und spielerischer Vielseitigkeit ein weiterer Meilenstein im Wirken von Stanley Clarke, dessen frappierende Basstechnik immer wieder überzeugt.


TITELAUFLISTUNG:
1. The Toys Of Men
2. Come On
3. Jerusalem
4. Back In The Woods
5. All Over Again
6. Hmm Hmm
7. Bad Asses
8. Game
9. La Cancion De Sofia
10. El Bajo Negro
11. Broski
12. Chateauvallon 1972 (Dedicated To Tony Williams)
13. Bass Folk Song No. 6

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-0813128-104) EUR 21,78 ohne MwSt: € 18.30 / $ 16.34
 


Stanley Clarke Trio,
Jazz In The Garden

INTERPRET:
Clarke, Stanley Trio

TITEL:
Jazz In The Garden

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Heads Up

GENRE:
Jazz

ZUSAMMENFASSUNG:
Bassist Stanley Clarke veröffentlicht mit Jazz In The Garden sein erstes Akustik Jazz Trio Album, kongenial unterstützt von Wirbelwind Hiromi (Klavier) und Schlagzeuglende Lenny White.

In seiner mittlerweile mehr als vier Jahrzehnte umspannenden Karriere mit Kollaborationen wie "Return To Forever", "Rite Of Strings", "SMV" und grandiosen Soloalben, hat sich der sympathische Mann an den Tieftöner einen exzellenter Ruf erarbeitet.

Jetzt erfüllt sich Stanley Clarke einen lang gehegten Traum: Mit zwei brillanten Mitstreitern, die jeder für sich mit einem eigenen kulturellen und musikalischen Hintergrund aufwarten können, schafft er eine außergewöhnlichen Synergieeffekt.

Und so gelingt ein außergewöhnliches Projekt, mit grandiosen Eigenkompositionen und Interpretationen von Klassikern wie "Take The Coltrane" (Duke Ellington), "Solar" (Miles Davis) und "Under The Bridge" (Red Hot Chili Peppers).


TITELAUFLISTUNG:
1. Paradigm Shift (Election Day 2008)
2. Sakura Sakura
3. Sicilian Blue
4. Take The Coltrane
5. 3 Wrong Notes
6. Someday My Prince Will Come
7. Isotope
8. Bass Folk Song No. 5 & 6
9. Global Tweak
10. Solar
11. Brain Training
12. Under The Bridge

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-0813155-113) EUR 20,99 ohne MwSt: € 17.64 / $ 15.75
 


William Clarke,
Deluxe Edition

INTERPRET:
Clarke, William

TITEL:
Deluxe Edition

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Alligator

GENRE:
Black/Soul/Blues/R&B/Gospel


ZUSAMMENFASSUNG:
Mehr als 60 Minuten Musik aus dem Schaffen von Clarke. 20-bit-Audio. Neue Fotos, Mini-Poster.


TITELAUFLISTUNG:
1. Pawnshop Bound
2. Fishing Blues
3. Trying So Hard
4. This Is My Last Goodbye
5. Easter Bunny Boogie
6. Broke And Hungry
7. It's Been A Long Time
8. Educated Fool
9. Lose Your Life
10. Going Down This Highway
11. The Boss
12. Evil
13. Must Be Jelly
14. Blowin' The Family Jewels
15. Somebody Is Calling Me Home
16. I Got A Feeling

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-0855607-113) EUR 20,99 ohne MwSt: € 17.64 / $ 15.75
 


William Clarke,
Blowin' Like Hell

INTERPRET:
Clarke, William

TITEL:
Blowin' Like Hell

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Alligator

GENRE:
Black/Soul/Blues/R&B/Gospel


ZUSAMMENFASSUNG:
Der König der West Coast Blues Harp mit einem Album voller Swing-Jazz und Blues. "Ein Harmonika-Tornado" (Washington Post).


TITELAUFLISTUNG:
1. Lollipop Mama
2. Lonesome Bedroom Blues
3. Gambling For My Bread
4. Greasy Gravy
5. Trying So Hard
6. Cash Money
7. Must Be Jelly
8. Sweet Angel's Gone
9. Looking To The Future
10. Drinking By Myself
11. Blowin' Like Hell

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-0854788-107) EUR 14,99 ohne MwSt: € 12.60 / $ 11.25
 


Otis Clay,
In The House - Live At Lucerne Vol.7

INTERPRET:
Clay, Otis

TITEL:
In The House - Live At Lucerne Vol.7

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Crosscut

GENRE:
Black/Soul/Blues/R&B/Gospel


ZUSAMMENFASSUNG:
CrossCut hat für In The House-Serie in Luzern, Schweiz das Konzert einer amerikanischen Soul-Legende mitgeschnitten.

"In den Staaten gibt's nur noch eine schwarze Musik, Rap", sagt Clay, Jahrgang 1942, geborenen in Mississippi, "In meiner Generation hatte die Musik noch Werte: die Popmusik forderte, unsere Soldaten aus Vietnam abzuziehen, Marvin Gaye schuf mit "What's Going On" das beste Album der Geschichte." Clay gehörte mit Marvin Gaye zu den gefeierten Stars und sagt ruhig: "Gemach. Ich habe schon mal eine Welle überlebt." Mitte der Seventies schwappte Disco über den Soul, Clay war nicht mehr gefragt, flüchtete nach Japan, nahm 1978 "Soul Man: Live in Japan" auf - und feierte ein glorioses Comeback. Clay ist einer, der vergessen ging. Der sich zurückgekämpft hat. Er schließt die Augen, singt mit dem ganzen Gesicht, wispert heiser und lässt kurz darauf seinen Bariton gurgelnd funkeln, lüstern röhren. Man glaubt ihm den Schmerz, glaubt ihm die Ekstase, wenn er Laut und Leise, Übermut und Einkehr balanciert, saftige Bläser und schiere Stille. "Man muss die Leute berühren", sagt er und gestikuliert mit seinen Pranken wie ein Hip-Hopper. "Es geht um Leiden, Liebe, Trost - ums Leben. That's why they call it soul music .

Neunfacher Vater ist er, sein Ältester ist 40, das jüngste dreijährig. Ein Bluesleben. Eine Schule gab's nicht in dem Dorf in Mississippi, dem elendsten aller US-Staaten. Als Vierjähriger sang Otis im Kirchenchor, außer Gospel war nichts erlaubt. "Sangen wir daheim Blues, wurden wir verprügelt." Doch Clay schlich sich an ein Konzert von Muddy Waters, zog ins sündige Memphis, landete in Chicago, war mit 18 Profimusiker.

In Chicago, einer Stadt mit einer Bluestradition wie keine zweite, steht Otis Clay s Name als Synonym für Soul. Seine klare und kraftvolle Stimme, sein gospel-getränkter Stil, zusammen mit der neunköpfigen Platinum Band - eine der best-eingespielten, perfekt groovenden Soul-Formationen schlechthin - liefert er uns zehn mitreißende Songs, das Beste was Chicago an Soul zu bieten hat!


TITELAUFLISTUNG:
1. Introduction
2. You're The One
3. When Hearts Grow Cold
4. Nickel And A Nail
5. Sho Wasn't Me
6. For The Good Times
7. I Can Take You To Heaven Tonight
8. Amen / This Little Light Of Mine
9. Love & Happiness
10. I Just Wanna Testify
11. Respect Yourself

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-07611084-113) EUR 20,99 ohne MwSt: € 17.64 / $ 15.75
 


Clayton-Hamilton Jazz Orchestra,
Live At MCG

INTERPRET:
Clayton-Hamilton Jazz Orchestra

TITEL:
Live At MCG

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Telarc

GENRE:
Jazz

ZUSAMMENFASSUNG:
Bereits 1989 gründete der Bassist und Bandleader John Clayton mit Saxofonist Jeff Clayton und Drummer Jeff Hamilton das Clayton-Hamilton Jazz Orchestra. Das sich sporadisch treffende, hochgradig besetzte Großprojekt legt mit Live At MCG jetzt ein starkes Stück vor: moderner, dabei emotional nie die Tradition aus den Augen verlierend, kann man Bigband-Jazz gar nicht spielen. Komplexe Arrangements, vorzügliche Soli und als Basis satter Swing, zeitloser Neobop und einmal sogar klassische Anleihen - Fans von großorchestralem Jazz werden optimal bedient.


TITELAUFLISTUNG:
1. Georgia
2. Jody Grind
3. Nature Boy
4. Lullaby Of The Leaves
5. Silver Celebration
6. Captain Bill
7. Mood Indigo
8. Evidence
9. Like A Lover
10. Eternal Triangle
11. Squatty Roo

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-0801017-114) EUR 21,99 ohne MwSt: € 18.48 / $ 16.50