Nach Tonträger in alphabetischer Ordnung:
CD:Berrios, Soledad ...

Soledad Berrios,
Luz De Luna

INTERPRET:
Berrios, Soledad

TITEL:
Luz De Luna

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Peregrina

GENRE:
World/Ethno


ZUSAMMENFASSUNG:
Die große Leidenschaft der Opernsängerin Soledad Berrios gehört von jeher der vielfältigen Musik Südamerikas. Sie verfügt über ein reiches Repertoire an Latino-Folklore sowie an der urbanen Musik der südamerikanischen Metropolen. Souverän beherrscht sie die musikalischen Ausdrucksformen von Tangos, Boleros und jeder Form von lateinamerikanischen Canciones.

Eine multinationale Band mit hochkarätigen Musikern hat Soledad Berrios um sich versammelt. Mit ihrer klaren, sanften und gleichzeitig ausdrucksvollen Stimme interpretiert die Sängerin ihr abwechslungsreiches Repertoire absolut klischeefrei und ohne falsches Pathos.


TITELAUFLISTUNG:
1. Pajarillo Verde
2. Luz De Luna
3. La Petenera
4. El Coserchero
5. Alma Llanera
6. Vuelvo Al Sur
7. Muchacha Sin Dormir
8. Tinta Roja
9. El Amor
10. Trasnochados Espineles
11. Basta Um Dia Tres Cancoes Brasileiras
12. Pescador Da Barca Bela
13. Tutu Maramba
14. Periquito Maracanha
15. La Flor De La Canela
16. Pueblos Tristes
17. Ayer Cuando Me Dijeras
18. Duermo Negrito

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-05950432-113) EUR 20,99 ohne MwSt: € 17.64 / $ 15.75
 


Andy Bey,
American Song

INTERPRET:
Bey, Andy

TITEL:
American Song

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Minor Music

GENRE:
Jazz


ZUSAMMENFASSUNG:
American Song wurde Anfang Dezember 2004 für einen Grammy 2005 in der Kategorie "Best Jazz Vocal Album nominiert, neben Jamie Cullum, Al Jarreau, Nancy Wilson und Queen Latifah.

"Andy Bey was at Ronnie Scott s for a week and I saw him six nights in a row. He s terrific. As soon as he opens his mouth you are transported to another place."

Jamie Cullum in "JazzTimes"

Man kann Andy Bey gar nicht genug loben. Der 65-jährige Amerikaner ist zweifellos einer der bedeutendsten Musiker des Jazz, ein Interpret und "Songstylist" von beseelter Natur. Ein so besonderer Pianist und so einzigartiger Sänger, dass ihn Kollegen bewundern, Experten auszeichnen und Journalisten immer wieder mit den schwärmerischsten Metaphern bedenken. Dass sein enormes Talent erst jetzt, nach fast fünfzig Jahren im "Musikgeschäft", nach Auftritten neben Sarah Vaughan oder Chet Baker, als Sänger der Bands von Max Roach, Horace Silver oder Gary Bartz, auch jenseits dieses exklusiven Zirkels Anklang findet, ist nur eine der vielen Ironien seines Schicksals.

Mit seinem Quartett und Gästen von Basie-Alumnus Frank Wess über den Star-Percussionisten Mino Cinelu bis zu Geri Allen interpretiert Andy Bey auf American Song zehn legendäre Lieder und so selten gehörte wie selten großartige Songs von amerikanischen Originalen wie Duke Ellington, Billy Strayhorn, Lionel Hampton oder Leonard Bernstein. Dabei sind seine Interpretationen weniger Auslegung als Belebung, mehr Erlebnis als Erklärung. Jede dieser Geschichten, all diese Melodien, von "Prelude To A Kiss" über "Caravan" bis "Satin Doll" und "Speak Low", werden nicht nur wegen ihrer ungewöhnlichen und verständigen Arrangements, sondern vor allem wegen der künstlerischen und menschlichen Qualitäten des Andy Bey zu tiefgreifenden Erfahrungen. Das grenzt an Transzendenz und lässt sich mit Worten sicher nicht erfassen. Doch es lässt sich wunderbar hören und dabei unmittelbar verstehen.


TITELAUFLISTUNG:
1. Never Let Me Go
2. Prelude To A Kiss
3. Speak Low
4. Angel Eyes
5. Midnight Sun
6. Caravan
7. Lush Life
8. Satin Doll
9. It's Only A Paper Moon
10. Lonely Town
11. Look (Bonustrack)

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-042801117-113) EUR 20,99 ohne MwSt: € 17.64 / $ 15.75
 


Andy Bey,
Chillin' With Andy Bey

INTERPRET:
Bey, Andy

TITEL:
Chillin' With Andy Bey

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Minor Music

GENRE:
Jazz


ZUSAMMENFASSUNG:
Andy Bey singt, vom eigenen Pianospiel begleitet, auf Chillin With Andy Bey einige handverlesene Standards von Gershwin, Rodgers & Hart oder auch Ellington.

Das anfangs perlende, dann wieder Monk-monströse, später auch mal akkordisch groovende Klavier, der sonore Bariton, die fragile Falsettsimme - alles wird eins mit der textlichen und musikalischen Botschaft dieser zehn sagenhaften Songs.

Andy Bey weiß bestimmt, wovon er singt. Er hat alle Höhen und Tiefen des Lebens und der Liebe überlebt. Er weiß seit Jahren, dass er HIV-positiv ist und ist dabei kein bisschen zynisch oder abgeklärt

Der mittlerweile 63jährige Andy Bey war ein Wunderkind, das mit drei Klavier spielte, mit acht mit Hank Mobley sang, mit 13 mit Louis Jordan auftrat und neben Connie Francis in einer nationalen Fernsehshow glänzte. Er nahm mit allen möglichen Jazzstars von Max Roach über Sonny Rollins, McCoy Tyner, Rahsaan Roland Kirk, bis zu Stanley Clarke Platten auf, aber machte in den ersten vierzig Jahren seiner Karriere nur ein einziges Album unter eigenem Namen ("Experience & Judgement", 1974, Atlantic).

Seit 1996 nahm er drei weitere Alben auf, darunter im letzten Jahr von "Tuesdays In Chinatown" (Minor Music). Während einer Solo-Pianotour im November 2002 fand sich Andy Bey schließlich auch im Augsburger Studio seines langjährigen Freundes Wolfgang Lackerschmid ein, um die Aufnahmen zu machen, deren Essenz sich jetzt auf Chillin With Bey findet.


TITELAUFLISTUNG:
1. Mountain Greenery
2. With a Song in my Heart
3. When your Lover has gone
4. My Heart stood still
5. There will never be another you
6. The other half of me
7. You stepped out of a Dream
8. Sophisticated Lady
9. More Love than your Love
10. I´ve got a Crush on you

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-042801108-113) EUR 20,99 ohne MwSt: € 17.64 / $ 15.75
 


Eric Bibb,
Troubadour Live

INTERPRET:
Bibb, Eric

TITEL:
Troubadour Live

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Telarc

GENRE:
Black/Soul/Blues/R&B/Gospel


ZUSAMMENFASSUNG:
Auf Troubadour Live zeigt Eric Bibb seine anhaltende Energie als reisender Geschichtenerzähler.

Seit vier Jahrzehnten reist Eric Bibb nunmehr kreuz und quer um den Globus - mit Musik, die auf der Tradition des amerikanischen Blues basiert und Schattierungen von Folk und Gospel enthält. Er ist in jeder Hinsicht ein moderner Troubadour.

Nach vielen ambitionierten Studio-Alben wollte Eric Bibb unbedingt einem breiteren Publikum zeigen, was live auf der Bühne bei ihm geschieht. Denn, so Eric Bibb, ein Live-Album ist ein Weg, den Menschen ein Gefühl für die Art und Weise zu geben, wie ein Künstler mit seinem Publikum kommuniziert und eine Botschaft überbringt, die sie mit sich nehmen können. Troubadour Live fängt diesen Moment ein. Begleitet wird Eric Bibb hierbei vom schwedischen Gitarristen Staffan Astner.

Zusätzlich zu dem Live-Material enthält Troubadour Live auch zwei Studio Bonus Tracks.


TITELAUFLISTUNG:
1. The Cape
2. Introducing Staffan Astner
3. New Home
4. Troubadour
5. Shavin' Talk
6. Walkin' Blues Again
7. Tell Riley
8. Connected
9. New World Comin' Through
10. Thanks For The Joy
11. For You
12. Put Your Love First
13. If You Were Not My Woman

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-08032760-113) EUR 20,99 ohne MwSt: € 17.64 / $ 15.75
 


Eric Bibb,
Booker's Guitar

INTERPRET:
Bibb, Eric

TITEL:
Booker's Guitar

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Telarc

GENRE:
Black/Soul/Blues/R&B/Gospel


ZUSAMMENFASSUNG:
Eric Bibb huldigt Deltablues-Legende Booker T. White.

Die Geschichte liest sich wie der Traum eines jeden Gitarristen: Vor ein paar Jahren fand sich Eric Bibb nach dem Konzert in einem Londoner Hotel ein, als er von einem Fan angesprochen wurde, der einen Gitarrenkoffer mit sich trug. In dem Koffer: die originale Resonator Steelbody-Gitarre aus den 30er Jahren, die der Blueslegende Booker T. White (1906-1977) gehörte. Verständlich, dass dies einen besonderen Eindruck auf Bibb machte.

Die Begegnung führte zu einem Song, der Song führte zu einem Album, dass jetzt mit dem Titel Booker s Guitar veröffentlicht wird. Auf 14 Eigenkompositionen (plus einem Cover von Blind Willie Johnson) fängt Eric Bibb in seiner unnachahmlichen Weise den Geist des frühen Deltablues ein, und transportiert ihn in das 21. Jahrhundert. Über die Hälfte der Songs wurden mit besagter Gitarre von Booker T. White eingespielt.

"Schon bei Beginn der Aufnahmen war mir klar, dass diese CD ein Statement und meine Verbindung zu dem guten alten Deltablues darstellen soll. Den Geist der Musik, die mich jahrelang inspiriert hat, in einem zeitgenössischen Kontext darzubieten, das macht diese Aufnahme für mich so einzigartig."


TITELAUFLISTUNG:
1. Booker's Guitar
2. With My Maker I Am One
3. Flood Water
4. Walkin' Blues Again
5. Sunrise Blues
6. Wayfaring Stranger
7. Train From Aberdeen
8. New Home
9. Nobody's Fault But Mine
10. One Soul to Share
11. Rocking Chair
12. Turning Pages
13. A Good Woman
14. Tell Riley
15. A - Z Blues

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-08031756-113) EUR 20,99 ohne MwSt: € 17.64 / $ 15.75
 


Eric Bibb,
Diamond Days

INTERPRET:
Bibb, Eric

TITEL:
Diamond Days

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Telarc

GENRE:
Black/Soul/Blues/R&B/Gospel


ZUSAMMENFASSUNG:
Nach dem grandiosen Erfolg des Telarc-Debüts A Ship Called Love (2005) kehrt Eric Bibb nun mit Diamond Days zurück. Ganz in der Tradition von Mississippi John Hurt, Elizabeth Cotton oder Pops Staples beschreibt der Blues-Veteran die zahlreichen Höhen und Tiefen auf der Straße des Lebens.

"Es gibt Tage, an denen läuft alles zusammen und du verstehst, warum du all die Jahre die Strapazen auf dich genommen hast, und dann wiederum andere, an denen du das Gefühl hast, immer nur draufzuzahlen. Die Songs auf Diamond Days handeln von diesem ständigen Zwiespalt, diesem Hin- und Hergerissen sein." beschreibt Bibb sein aktuelles Album. "Wenn ich aus meinem Katalog eine Platte auswählen müsste, die mein Leben am besten beschreibt, dann auf jeden Fall Diamond Days. "Leidenschaftlich, inspirierend aber auch immer mit einem Augenzwinkern versehen, macht Eric Bibb in seinen Texten vor allem eines deutlich: Akzeptiere beide Seiten der Medaille mit Würde und Anstand.

Produziert wurde Diamond Days wieder von Glen Scott, und präsentiert neben Bibb s Eigenkompositionen auch Dylans "Buckets Of Rain", sowie als Bonustrack den Traditional "Worried Man Blues".

In dem Multimedia CD-Rom Teil finden sich zudem ein Video, Weblinks und weitere Features. haben.


TITELAUFLISTUNG:
1. Tall Cotton
2. Destiny Blues
3. Shine On
4. So Glad
5. Storybook Hero
6. Diamond Days
7. Dr Shine
8. Heading Home
9. In My Father's House (Live)
10. Forgiveness Is Gold
11. Buckets Of Rain
12. Still Livin' On
13. Worried Man Blues (Bonus Track)

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-08083660-113) EUR 20,99 ohne MwSt: € 17.64 / $ 15.75
 


Eric Bibb,
A Ship Called Love

INTERPRET:
Bibb, Eric

TITEL:
A Ship Called Love

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Telarc

GENRE:
Black/Soul/Blues/R&B/Gospel


ZUSAMMENFASSUNG:
Love, Peace und Happiness predigt der Sänger und Gitarrist Eric Bibb auf A Ship Called Love. Der erhobene Zeigefinger bleibt allerdings außen vor und die Texte sind sehr persönlich, alles andere als oberlehrerhaft. Der abwechselnd in New York und Schweden lebende Musiker vermischt auf 14 neuen Songs kongenial Blues mit Folk, Country, Gospel und Soul. An dem hörenswerten Ergebnis dürften nicht nur Blues- und Folk-Fans ihre helle Freude haben.


TITELAUFLISTUNG:
1. A Ship Called Love
2. Victory Voices
3. Right Where We Are
4. Like Aretha Loves To Sing
5. I'll Never Lose You
6. The Way You Are
7. Stickin' To You
8. Troubadour
9. That's What I Do
10. Turning World
11. More O'That
12. Faded Jeans
13. When I hear The Waves
14. Praise 'N' Thanksgiving

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-08083629-104) EUR 23,38 ohne MwSt: € 19.65 / $ 17.54
 


Eric Bibb,
Roadworks

INTERPRET:
Bibb, Eric

TITEL:
Roadworks

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Ruf Records

GENRE:
Black/Soul/Blues/R&B/Gospel


ZUSAMMENFASSUNG:
"I consider myself a songwriter and as much as I perform traditional material, I perform more original material, but in the spirit of traditional things I d grown up with. I just figured: Why should I strive to find a style farther away from home than I needed to go? I had this unique upbringing, marinated in unique world and American folk music - from Blues to Bluegrass - I figured. This is me!" Eric Bibb

Eric Bibb, der mit seinen 48 Jahren aber viel jünger aussieht., ist der Sohn von Leon Bibb, der in den 60er Jahen als Folk und Musicaltheater Singer berühmt wurde. Sein Onkel ist der weltberühmte Jazz Pianist John Lewis, vom Modern Jazz Quartet und sein Pate war der Sänger/Schauspieler Paul Robeson. Sein neues Album "Roadworks" erklärt warum Eric Bibb sich von anderen Blues Künstlern unterscheidet. "Roadworks" beinhaltet Songs von Eric s Live-Auftritten, aufgenommen auf verschiedenen Konzerten von 1999.

"Roadworks" ist Eric Bibb in seiner natürlichen Umgebung - live on stage - viel Freude!


TITELAUFLISTUNG:
1. Tell Ol' Bill
2. New Automobile
3. Sugar Mama
4. Candy Man
5. Panama Hat
6. Goin' Down Slow
7. For You
8. Gonna Walk This Road
9. I Want Jesus To Walk With Me
10. Sebastian's Tune
11. Shavin' Talk
12. Saucer 'n' Cup
13. Gratitude
14. Lazy Afternoon

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-0621048-113) EUR 20,99 ohne MwSt: € 17.64 / $ 15.75
 


Eric Bibb & Rory Block & Maria Muldaur
Sisters & Brothers

INTERPRET:
Bibb, Eric & Block, Rory & Muldaur, Maria

TITEL:
Sisters & Brothers

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Telarc

GENRE:
Black/Soul/Blues/R&B/Gospel


ZUSAMMENFASSUNG:
Eric Bibb (Gesang, Gitarre) kommt aus New York, lebt aber seit Jahren in Schweden, wo er neben seiner Tätigkeit als Blues- und Folk-Musiker auch als Lehrer arbeitet.

Rory Block (Gesang, Gitarre) ist die ungekrönte Königin des zeitgenössischen Blues. Für ihr Engagement wurde sie mit zahlreichen Preisen, darunter dem begehrten Handy-Award ausgezeichnet.

Maria Muldaur (Gesang) machte als Singer/Songwriterin bereits in den siebziger Jahren mit dem Hit "Midnight At The Oasis" Karriere. Neugierig suchte sie danach die Wurzeln der amerikanischen Musik, entdeckte dabei den eigenwilligen Stil aus den Appalachen, Folk jeder Spielart und natürlich den Blues.

Für den Blues ist das Zusammentreffen dieser drei Persönlichkeiten ein wahrer Glücksfall. "Wir fühlten uns wie eine Familie", erinnert sich Eric Bibb. Und diesen Umstand hört man Brothers & Sisters auch an. Auf der erfolgreichen Suche nach den besten Klängen aus dem Mississippi-Delta, dem modernen Chicago oder den Roots made in Texas entstanden 13 Songs, die ohne Ausnahme unter die Haut gehen. Zurückgenommen, aber höchst effektiv begleiten Chris Burns (Piano, Wurlitzer), Michael "Mudcat" Ward (Kontrabass) und Per Hanson (Schlagzeug) dieses Vokal-Trio, das jede stimmliche Blues-Nuance exakt auslotet. Im Zuge dessen werden Bill Withers "Lean On Me", "Gotta Serve Somebody" von Bob Dylan oder Jimmy Reed s "Little Rain" auf ihre Blue-Notes zurückgestutzt und dann als musikalischer Thriller neu belebt.

Grandiose Musik ist das bestaunenswerte Ergebnis!


TITELAUFLISTUNG:
1. Rock Daniel
2. Don't Ever Let Nobody Drag Your Spirit Down
3. Get Up Get Ready
4. Lean On Me
5. Bessie`s Advice
6. Good Stuff
7. Rolling Log
8. Gotta Serve Somebody
9. Travelin' Woman Blues
10. Little Rain
11. Maggie Campbell
12. Give A Little More
13. My Sisters And Brothers

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-08083588-114) EUR 21,99 ohne MwSt: € 18.48 / $ 16.50
 


Justin Bieber,
X-Posed

INTERPRET:
Bieber, Justin

TITEL:
X-Posed

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Chrome Dreams

GENRE:
Pop/Rock


ZUSAMMENFASSUNG:
Diese englischsprachige CD enthält über eine Stunde exklusive Interviews mit Justin in denen er sich selbst als eine reife, anständige, kenntnisreiche und intuitive Person zeigt, deren Begeisterung für das, was er tut dem großen Talent mit dem er gesegnet wurde entspricht.

Besprochen werden Themen von sozialen Netzwerken zu Lady Gaga, seinen Fans und seiner Kindheit. Diese faszinierende Sammlung wird Justin Bieber Fans auf der ganzen Welt erfreuen. In Deluxe-Verpackung mit Schuber, Plakat, Broschüre und mehr, machen diese CD zu einem erstklassigen Sammlerstück.


TITELAUFLISTUNG:
1. Interviews

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-0227075-105) EUR 12,99 ohne MwSt: € 10.92 / $ 9.75