Nach Label (Marke) in alphabetischer Ordnung:
Telarc:Mackerras, Sir ...

Sir Charles Mackerras & Scottish Chamber Orchestra,
Don Giovanni

INTERPRET:
Mackerras, Sir Charles & Prague Chamber Orchestra

AUTOR:
Mozart, Wolfgang Amadeus

TITEL:
Don Giovanni

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Telarc

GENRE:
Oper/Operette

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-080726-114) EUR 21,99 ohne MwSt: € 18.48 / $ 16.50
 


Sir Charles Mackerras & Scottish Chamber Orchestra,
Die Hochzeit des Figaro

INTERPRET:
Mackerras, Sir Charles & Prague Chamber Orchestra

AUTOR:
Mozart, Wolfgang Amadeus

TITEL:
Die Hochzeit des Figaro

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Telarc

GENRE:
Oper/Operette

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-080725-114) EUR 21,99 ohne MwSt: € 18.48 / $ 16.50
 


Sir Charles Mackerras & Prague Chamber Orchestra,
Sinfonien (GA)

INTERPRET:
Mackerras, Sir Charles & Prague Chamber Orchestra

AUTOR:
Mozart, Wolfgang Amadeus

TITEL:
Sinfonien (GA)

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Telarc

GENRE:
Oper/Operette

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-080729-126) EUR 41,99 ohne MwSt: € 35.29 / $ 31.51
 


Mackerras/Shaw,
Best Of Mozart

INTERPRET:
Mackerras/Shaw

AUTOR:
Mozart, Wolfgang Amadeus

TITEL:
Best Of Mozart

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Telarc

GENRE:
Orchesterwerke


TITELAUFLISTUNG:
1. Sinfonie Nr. 40 g-moll KV 550 (Auszug) (Mackerras, Charles)
2. Posthorn-Serenade KV 320 (Auszug) (Mackerras, Charles)
3. Ave verum corpus KV 618 (Shaw, Robert)
4. Sinfonie Nr. 28 C-Dur KV 200 (189k) (Auszug) (Mackerras, Charles)
5. Serenade für Streicher Nr. 13 G-Dur KV 525 "Eine kleine Nachtmusik" (Auszug) (Mackerras, Charles)
6. Sinfonie Nr. 25 g-moll KV 183 (173dB) (Auszug) (Mackerras, Charles)
7. Requiem KV 626 (Auszug) (Shaw, Robert)
10. Sinfonie Nr. 30 D-Dur KV 202 (186b) (Auszug) (Mackerras, Charles)
11. Quintett für Klavier und Bläser KV 452 (Auszug) (Previn, Andre)
12. Sinfonie Nr. 41 C-Dur KV 551 "Jupiter" (1788) (Auszug) (Mackerras, Charles)

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-080222-104) EUR 11,99 ohne MwSt: € 10.08 / $ 9.00
 


Kevin Mahogany,
Pride And Joy

INTERPRET:
Mahogany, Kevin

TITEL:
Pride And Joy

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Telarc

GENRE:
Jazz


ZUSAMMENFASSUNG:
"Es gibt wenig, was dieser Kevin Mahogany nicht singen kann", schrieb einmal das renommierte Blatt The New Yorker.

Aufgewachsen mit Rock und Motown-Sound, begann der 1958 geborene Kevin Mahogany seine Karriere als Klarinettist, Pianist und Baritonsaxofonist, bevor er auf der Baker University in Kansas Mitglied eines Jazzchors wurde. Damit waren die Weichen gestellt und die Jazz-Szene bekam ihren wichtigsten neuen Vokalisten. Beeinflusst von Eddie Jefferson und dem großen Trio Lambert, Hendricks And Ross versuchte sich Kevin Mahogany zunächst im Lager der Crossover-Künstler. Doch mit seinem 1993 veröffentlichten Debütalbum "Double Rainbow" hatte er seine ganz und gar eigene Sprache gefunden. Mit dem Feeling des Jazz entführte der bärtige Sänger in die Welt des Pop, zeigte aber auch Respekt vor den großen Standards der Zunft, denen er immer wieder neue Facetten entlockte.

Kevin Mahogany lässt sich auf seinem Album Pride And Joy von Größen wie Jon Faddis (Trompete), Dave Stryker (Gitarre), Peter Eldridge (Bass) oder Don Alias (Perkussion) begleiten. Und dafür hat er sich fast ausnahmslos Klassiker der Motown-Küche vorgenommen, Titel wie The Tears Of A Clown (Smokey Robinson & The Miracles), Reach Out I ll Be There (Four Tops) oder My World Is Empty Wiithout You (Diana Ross), die er so hinreißend verjazzt, dass sie in einem vollkommen neuen Gewand erstrahlen. Ein Kunststück, welches neben Mahogany nur wenig so souverän zustande bringen. Heraus kam eine groovige Jazzscheibe, die auch Popfans lieben werden.


TITELAUFLISTUNG:
1. Signed, Sealed, Delivered I'm Yours
2. Pride And Joy
3. I Can't Get Next To You
4. Neither One Of Us (Wants To Be The First To Say...
5. The Tears Of A Clown
6. Reach Out I'll Be There
7. My World Is Empty Without You
8. Never Can Say Goodbye
9. She's Out Of My Life
10. The Hunter Gets Captured By The Game
11. Just My Imagination (Running Away With Me)

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-08083542-104) EUR 11,99 ohne MwSt: € 10.08 / $ 9.00
 


Manhattan Transfer,
Vibrate

INTERPRET:
Manhattan Transfer

TITEL:
Vibrate

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Telarc

GENRE:
Jazz


ZUSAMMENFASSUNG:
Das Quartett Manhattan Transfer schloss in den Siebzigern nicht nur die Lücke, die Lambert, Hendricks & Ross hinterlassen hatten, das gemischte Doppel-Duo aus New York zählt seitdem zu den erfolgreichsten Vokal-Gruppen aller Zeiten. Acht Grammys und 20 Bestseller-Alben sprechen da eine sehr deutliche Sprache. Manhattan Transfer sind: Janis Siegel, Cheryl Bentyne (sie ersetzte 1979 Laurel Massé), Tim Hausner und Alan Paul.

Auch nach mehr als 30 Jahren im Musikbusiness sind Manhattan Transfer immer für eine Überraschung gut. Bestes Beispiel dafür ist das 2004-er Album Vibrate: Da sitzt jeder Ton, beweist das Quartett beste Entertainer-Laune und gibt es sich vor allem so abwechslungsreich wie schon lange nicht mehr. Elf neue Songs gibt es da zu hören, und schon der Opener "Walkin In New York" stimmt mit seinem Mix aus Jazz und Latin-Feeling prächtig ein. Exotische Klänge mit mediterranen Tönen mischt "The Greek Song", während das Titelstück Assoziationen an Paris weckt und mit romantischen Untertönen große Gefühle heraufbeschwört.

Ein herausragender Höhepunkt ist sicherlich "The New JuJu Man (Tutu)", eine Verbeugung vor Miles Davis und dessen Spätwerk - für die Musik zeichnet Bassist Marcus Miller, für den Songtext der legendäre Jon Hendricks verantwortlich. Genial, wie Cheryl Bentyne hier mit der Trompete in bester Scat-Manier korrespondiert.

Mit Manhattan-Transfer-typischen Arrangements veredelte Standards wie "Embraceable You", "Come Softly To Me" und "I Met Him On A Sunday" runden den bunten Reigen ab. Cheryl Bentyne: "Wir sind auch dafür berühmt geworden, dass wir fremde Songs perfektioniert haben. Ich bin froh, dass wir diesen Weg auch zum Ausklang von Vibrate gegangen sind."


TITELAUFLISTUNG:
1. Walking in N. Y.
2. The Greek Song
3. Vibrate
4. The New JuJu Man (Tutu)
5. Doodlin'
6. Twelfth
7. First Ascent
8. Core Of Sound (Modinha)
9. Feel Flows
10. Ebraceable You
11. Come Softly To Me / I Met Him On A Sunday

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-08083603-104) EUR 23,38 ohne MwSt: € 19.65 / $ 17.54
 


Manhattan Transfer,
Couldn't Be Hotter

INTERPRET:
Manhattan Transfer

TITEL:
Couldn't Be Hotter

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Telarc

GENRE:
Jazz


ZUSAMMENFASSUNG:
Die Frage nach dem erfolgreichsten Vokal-Ensemble im Jazz ist schnell beantwortet: Manhattan Transfer. Das 1972 gegründete Quartett ist nach einem Roman von John Don Passos benannt und singt seit 24 Jahren in unveränderter Besetzung mit Janis Siegel, Cheryl Bentyne, Alan Paul und Bandgründer Tim Hauser. Acht begehrte Grammy-Trophäen hat das gemischte Quartett in dieser Zeit eingeheimst und sich weltweit mit brillantem Harmonie- wie treffsicherem Scat-Gesang in die Herzen der Musikfans gesungen.

Mit Couldn t Be Hotter erscheint nun das 18. Album der amerikanischen Ausnahme-Band. Der Live-Mitschnitt enthält 16 Songs, darunter einen modern aufbereiteten Tribut an den frühen Louis Armstrong. Etwa mit Blue Again, einem der ersten Titel, den die Trompeten-Legende mit einer Bigband in den dreißiger Jahren aufnahm. Rock- und Pop-Titel bleiben diesmal mit Ausnahme von Don t Let Go und Twilight Zone außen vor. Dafür spannen Manhattan Transfer, begleitet von einer Band plus komplettem Bläsersatz, den Bogen von Boogie-Woogie, über Swing und Bebop bis hin zum Gospel-orientierten Old Man Mose.

Dazwischen finden sich atemberaubende a-cappella-Interpretationen, intelligente Show-Einlagen und der mit viel Liebe zum Detail dargebotene Klassiker My Foolish Heart. Einer der Höhepunkte ist zweifelsohne Manhattan Transfer s Version des vor allem durch Ella Fitzgerald s Interpretation zur Berühmtheit gelangten Swing-Hits A Tisket, A Tasket. Genial, wie da im Mittelteil aus dem Bläsersatz eine gestopfte Trompete zum Solo ausschert: Nur steckt dahinter nicht wirklich ein Trompeter, sondern Janis Siegel ...


TITELAUFLISTUNG:
1. Old Man Moses
2. Moten's Swing
3. A Tisket, A Tasket
4. Sugar
5. Up A Lazy River
6. New Orleans
7. Stars Fell In Alabama
8. Gone Fishing
9. Blue Again
10. Clouds
11. Stompin' At Mahogany Hall
12. Nothin' Cloud Be Hotter
13. Good Enough To Keep
14. Don't Let Go
15. Twilight Zone
16. My Foolish Heart

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-08083586-114) EUR 21,99 ohne MwSt: € 18.48 / $ 16.50
 


Mighty Sam McClain,
Blues For The Soul

INTERPRET:
McClain, Mighty Sam

TITEL:
Blues For The Soul

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Telarc

GENRE:
Black/Soul/Blues/R&B/Gospel


ZUSAMMENFASSUNG:
Über die Ironie des Schicksals kann Mighty Sam McClain sein ganz eigens Lied singen: Der von vielen US-Kritikern heute als "größter lebender Soul- und Blues-Vokalist" eingestufte Künstler bekam erst als 50-Jähriger die Chance, ein Album unter eigenem Namen einzuspielen. Davor sang er im Background für Hubert Sumlin oder die Pop-Chanteuse Patsy Cline (Sweet Dreams) und hielt sich mit Gelegenheitsjobs über Wasser.

Doch ein glückliches Ende scheint sich abzuzeichnen: Blues For The Soul präsentiert den Vokalisten, der Bobby Bland, Solomon Burke oder Otis Redding als seine Vorbilder nennt, in Höchstform. Mit einer versierten Band und den fetzigen Mighty-Horns sorgt er für unter die Haut gehende Stimmung und vielleicht auch dafür, dass nach zwei Nominierungen endlich tatsächlich eine Grammy-Verleihung ins Haus steht.


TITELAUFLISTUNG:
1. All We Need Is Love
2. Dark Side of the Street
3. Love One Another
4. Going Back to New Orleans
5. No One Can Take Your Place
6. Jesus Got the Blues
7. Sweet Lady
8. Battlefield of Love
9. Mighty's Prayer
10. Sing Me Some Blues
10. Not I
11. Can't Stand It

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-08083487-104) EUR 11,99 ohne MwSt: € 10.08 / $ 9.00
 


Mighty Sam McClain,
Blues For The Soul

INTERPRET:
McClain, Mighty Sam

TITEL:
Blues For The Soul

TONTRÄGER:
SACD Hybrid

LABEL:
Telarc

GENRE:
Black/Soul/Blues/R&B/Gospel


ZUSAMMENFASSUNG:
Über die Ironie des Schicksals kann Mighty Sam McClain sein ganz eigens Lied singen: Der von vielen US-Kritikern heute als "größter lebender Soul- und Blues-Vokalist" eingestufte Künstler bekam erst als 50-Jähriger die Chance, ein Album unter eigenem Namen einzuspielen. Davor sang er im Background für Hubert Sumlin oder die Pop-Chanteuse Patsy Cline (Sweet Dreams) und hielt sich mit Gelegenheitsjobs über Wasser.

Doch ein glückliches Ende scheint sich abzuzeichnen: Blues For The Soul präsentiert den Vokalisten, der Bobby Bland, Solomon Burke oder Otis Redding als seine Vorbilder nennt, in Höchstform. Mit einer versierten Band und den fetzigen Mighty-Horns sorgt er für unter die Haut gehende Stimmung und vielleicht auch dafür, dass nach zwei Nominierungen endlich tatsächlich eine Grammy-Verleihung ins Haus steht.


TITELAUFLISTUNG:
1. All We Need Is Love
2. Dark Side Of The Street
3. Love One Another
4. Going Back To New Orleans
5. No One Can Take Your Place
6. Jesus Got The Blues
7. Sweet Lady
8. Battlefield Of Love
9. Midnight's Prayer
10. Sing Me Some Blues
11. Can't Stand It
12. Not I

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-080783487-115) EUR 22,99 ohne MwSt: € 19.32 / $ 17.25
 


Jimmy McGriff & H. Crawford,
Blues Groove

INTERPRET:
McGriff, Jimmy & Crawford, H.

TITEL:
Blues Groove

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Telarc

GENRE:
Jazz


TITELAUFLISTUNG:
1. MOVIN' UPSIDE THE BLUES
2. SPLANKY
3. FRAME FOR THE BLUES
4. LEW'S PIECE
5. ALL BLUES
6. THE SERMON
7. WHEN I FALL IN LOVE
8. COULD BE
9. DON'T CRY,BABY
10. MERCY,MERCY,MERCY

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-08083381-104) EUR 11,99 ohne MwSt: € 10.08 / $ 9.00