Nach Label (Marke) in alphabetischer Ordnung:
Telarc:Hiromi ...

Hiromi,
Time Control (SACD Hybrid)

INTERPRET:
Hiromi

TITEL:
Time Control (SACD Hybrid)

TONTRÄGER:
SACD Hybrid

LABEL:
Telarc

GENRE:
Jazz


ZUSAMMENFASSUNG:
Die preisgekrönte Jazzpianistin kehrt auf ihrem vierten Telarc-Album Time Control im ungewohnt rockigeren Gewand zurück, unterstützt von Tony Grey (Bass), Martin Valihora (Schlagzeug) und Special Guest Dave "Fuze" Fiuczynski an der Gitarre. Die logische Weiterentwicklung dieser Ausnahmekünstlerin


TITELAUFLISTUNG:
1. Time Difference
2. Time Out
3. Time Travel
4. Deep Into The Night
5. Real Clock VS Body Clock = Jet Lag
6. Time And Space
7. Time Control Or Controlled By Time
8. Time Flies
9. Time's Up

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-08063655-115) EUR 22,99 ohne MwSt: € 19.32 / $ 18.06
 


Hiromi,
Time Control

INTERPRET:
Hiromi

TITEL:
Time Control

TONTRÄGER:
SACD

LABEL:
Telarc

GENRE:
Jazz


ZUSAMMENFASSUNG:
Die preisgekrönte Jazzpianistin kehrt auf ihrem vierten Telarc-Album Time Control im ungewohnt rockigeren Gewand zurück, unterstützt von Tony Grey (Bass), Martin Valihora (Schlagzeug) und Special Guest Dave "Fuze" Fiuczynski an der Gitarre. Die logische Weiterentwicklung dieser Ausnahmekünstlerin


TITELAUFLISTUNG:
1. Time Difference
2. Time Out
3. Time Travel
4. Deep Into The Night
5. Real Clock VS Body Clock = Jet Lag
6. Time And Space
7. Time Control Or Controlled By Time
8. Time Flies
9. Time's Up

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-08083655-114) EUR 21,99 ohne MwSt: € 18.48 / $ 17.27
 


Hiromi,
Spiral (Mehrkanal)

INTERPRET:
Hiromi

TITEL:
Spiral (Mehrkanal)

TONTRÄGER:
SACD

LABEL:
Telarc

GENRE:
Jazz


ZUSAMMENFASSUNG:
Nach einem Musikstudium im heimischen Japan bekam die Pianistin Hiromi Uehara 1999 ein Stipendium an der renommierten Berklee School Of Music in Boston. Dort lernte sie nicht nur Legenden wie Oscar Peterson, Chick Corea und ihren Mentor Ahmad Jamal kennen, sondern auch zwei virtuose Kommilitonen: den Bassisten Tony Grey und den Schlagzeuger Martin Valihora.

Und mit ihnen legt sie nun ihr drittes Album Spiral vor, auf dem sie erneut Jazz mit avantgardistischen, klassischen und Fusion-Einflüssen zu einem ganz und gar eigenen Ganzen vermischt. Im Zentrum steht dabei die vierteilige Suite "Music For Three-Peace Orchestra". Sie beginnt mit einem Klaviersolo, bevor Bass und Schlagzeug mit Hiromi kommunizieren und im Zuge dessen immer tiefer in die Welt des modernen Piano-Trios vordringen. Im sehr rhythmusbetonten zweiten Teil darf dann Bassist Tony Grey Glanzlichter setzen und er tut es, indem er manchmal klingt, als würde man Pat Metheny an der Gitarre hören. Spannend und zwingend sind auch die beiden letzten Suitenteile, in denen Hiromi alle Register ihrer superben Piano-Technik zieht. Weitere Höhepunkt sind "Old Castle, By The River, In The Middle Of A Forrest", welches mit kraftvollem Piano-Anschlag an Chick Coreas beste Fuison-Zeiten erinnert, und das jazzige, Amad Jamal gewidmete "Love And Laughter". Das Ergebnis ist ein starkes Jazz-Piano-Album, mit dem Hiromi einmal mehr beweist, dass sie zu den wichtigsten neuen Pianisten zählt.


TITELAUFLISTUNG:
1. Spiral
2. Open Door - Tuning - Prologue
3. Deja Vu
4. Reverse
5. Edge
6. Old Castle, By The River, In The Middle Of A Forest
7. Love And Laughter
8. Return Of Kung-Fu World Champion (Bonus Track)

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-08063631-115) EUR 22,99 ohne MwSt: € 19.32 / $ 18.06
 


Hiromi,
Spiral

INTERPRET:
Hiromi

TITEL:
Spiral

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Telarc

GENRE:
Jazz


ZUSAMMENFASSUNG:
Nach einem Musikstudium im heimischen Japan bekam die Pianistin Hiromi Uehara 1999 ein Stipendium an der renommierten Berklee School Of Music in Boston. Dort lernte sie nicht nur Legenden wie Oscar Peterson, Chick Corea und ihren Mentor Ahmad Jamal kennen, sondern auch zwei virtuose Kommilitonen: den Bassisten Tony Grey und den Schlagzeuger Martin Valihora.

Und mit ihnen legt sie nun ihr drittes Album Spiral vor, auf dem sie erneut Jazz mit avantgardistischen, klassischen und Fusion-Einflüssen zu einem ganz und gar eigenen Ganzen vermischt. Im Zentrum steht dabei die vierteilige Suite "Music For Three-Peace Orchestra". Sie beginnt mit einem Klaviersolo, bevor Bass und Schlagzeug mit Hiromi kommunizieren und im Zuge dessen immer tiefer in die Welt des modernen Piano-Trios vordringen. Im sehr rhythmusbetonten zweiten Teil darf dann Bassist Tony Grey Glanzlichter setzen und er tut es, indem er manchmal klingt, als würde man Pat Metheny an der Gitarre hören. Spannend und zwingend sind auch die beiden letzten Suitenteile, in denen Hiromi alle Register ihrer superben Piano-Technik zieht. Weitere Höhepunkt sind "Old Castle, By The River, In The Middle Of A Forrest", welches mit kraftvollem Piano-Anschlag an Chick Coreas beste Fuison-Zeiten erinnert, und das jazzige, Amad Jamal gewidmete "Love And Laughter". Das Ergebnis ist ein starkes Jazz-Piano-Album, mit dem Hiromi einmal mehr beweist, dass sie zu den wichtigsten neuen Pianisten zählt.


TITELAUFLISTUNG:
1. Spiral
2. Open Door - Tuning - Prologue
3. Deja Vu
4. Reverse
5. Edge
6. Old Castle, By The River, In The Middle Of A Forest
7. Love And Laughter
8. Return Of Kung-Fu World Champion (Bonus Track)

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-08083631-114) EUR 21,99 ohne MwSt: € 18.48 / $ 17.27
 


Hiromi,
Brain (Mehrkanal)

INTERPRET:
Hiromi

TITEL:
Brain (Mehrkanal)

TONTRÄGER:
SACD Hybrid

LABEL:
Telarc

GENRE:
Jazz


ZUSAMMENFASSUNG:
Mit dem Album Another Mind legte die japanische Pianistin Hiromi 2003 ein hinreißendes Debüt vor. Mit dem Nachfolger Brain toppt sich die ehemalige Studentin des Berklee College of Music selbst: Das zweite Album ist ihr noch vielschichtiger, abwechslungsreicher und interessanter gelungen. Das Titelstück beispielsweise ist von Latin-Jazz inspiriert, der Einstieg "Kung Fu World Champion" serviert wilden Groove, während "Green Tea Farm" - eine Hommage an die Großeltern von Hiromi - als poetisches Pianosolo daher kommt. Ähnlich bunt geht es weiter, die insgesamt acht neuen Stücke sind mal von Rock, Jazz und Klassik geprägt, oder zitieren wie bei "Keytalk" Funk, in diesem speziellen Fall einen Basslauf, wie ihn sonst nur Bootsy Collins intonieren kann. Das Ergebnis ist eine fantastische Silberscheibe, bei der Bebop-Fans und Avantgarde-Liebhaber gleichzeitig auf ihre Kosten kommen. Und Hiromi spielt sich damit endgültig in die Liste der wichtigsten neuen Pianoplayer im Jazz.

Und wer unbedingt ein Genre-Schlagwort sucht für Hiromis hörenswerte, unbeschreibliche Musik, nehme dies: Romantic Jazz Metal.


TITELAUFLISTUNG:
1. Kung-Gu World Champion
2. If...
3. Wind Song
4. Brain
5. Desert On The Moon
6. Green Tea Farm (Solo)
7. Keytalk
8. Legend Of The Purple Valley

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-08063600-115) EUR 22,99 ohne MwSt: € 19.32 / $ 18.06
 


Hiromi,
Brain

INTERPRET:
Hiromi

TITEL:
Brain

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Telarc

GENRE:
Jazz


ZUSAMMENFASSUNG:
Mit dem Album Another Mind legte die japanische Pianistin Hiromi 2003 ein hinreißendes Debüt vor. Mit dem Nachfolger Brain toppt sich die ehemalige Studentin des Berklee College of Music selbst: Das zweite Album ist ihr noch vielschichtiger, abwechslungsreicher und interessanter gelungen. Das Titelstück beispielsweise ist von Latin-Jazz inspiriert, der Einstieg "Kung Fu World Champion" serviert wilden Groove, während "Green Tea Farm" - eine Hommage an die Großeltern von Hiromi - als poetisches Pianosolo daher kommt. Ähnlich bunt geht es weiter, die insgesamt acht neuen Stücke sind mal von Rock, Jazz und Klassik geprägt, oder zitieren wie bei "Keytalk" Funk, in diesem speziellen Fall einen Basslauf, wie ihn sonst nur Bootsy Collins intonieren kann. Das Ergebnis ist eine fantastische Silberscheibe, bei der Bebop-Fans und Avantgarde-Liebhaber gleichzeitig auf ihre Kosten kommen. Und Hiromi spielt sich damit endgültig in die Liste der wichtigsten neuen Pianoplayer im Jazz.

Und wer unbedingt ein Genre-Schlagwort sucht für Hiromis hörenswerte, unbeschreibliche Musik, nehme dies: Romantic Jazz Metal.


TITELAUFLISTUNG:
1. Kung-Gu World Champion
2. If...
3. Wind Song
4. Brain
5. Desert On The Moon
6. Green Tea Farm (Solo)
7. Keytalk
8. Legend Of The Purple Valley

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-08083600-114) EUR 21,99 ohne MwSt: € 18.48 / $ 17.27
 


Hiromi,
Another Mind (Mehrkanal)

INTERPRET:
Hiromi

TITEL:
Another Mind (Mehrkanal)

TONTRÄGER:
SACD Hybrid

LABEL:
Telarc

GENRE:
Jazz


ZUSAMMENFASSUNG:
"Hiromi steht ganz vorne in der Reihe von großen Persönlichkeiten, mit denen ich gespielt habe. Und ich stand mit vielen wichtigen Stars auf den Bühne oder im Studio ... ", sagt der Bassist Anthony Jackson. Und der Pianist Ahmad Jamal ergänzt: "Hiromi verändert mit jedem Auftritt die musikalische Landschaft."

Die junge, 1979 im japanischen Shizuoka geborene Pianistin, begann im zarten Alter von sechs Jahren Klavier zu spielen und studierte an der Yamaha School Of Music. Dann setzte Hiromi ihre Studien 1999 am bekannten Berklee College Of Music fort, und lernte dabei Jazz, J. S. Bach, aber auch die Musik von Sly And The Family Stone schätzen und lieben. Mit Another Mind legt die 24-jährige Musikern jetzt ihr Debüt vor, bei dem der Zuhörer aus dem Staunen gar nicht mehr herauskommt. Mit einer enormen Virtuosität wechselt die Pianistin zwischen Jazz, Avantgarde und Rock, präsentiert sie zeitlos-klassische Piano-Trios, aber auch subtile Ausflüge in die Welt der Elektronik. Double Personality heißt passenderweise eines der neun, natürlich selbst komponierten Stücke, bei dem sie den Gitarristen Fiuczynski eingebaut hat, und ihn kräftig zwischen Blues, Fusion und Pop schwelgen lässt. Weitere Highlights sind 010101 (Binary System), welches auch Neutönern wie Steve Reich oder Paul Bley gut zu Gesicht stehen würde, und natürlich das lange Pianosolo, das sie ironischerweise The Tom And Jerry Show nennt. Das Ergebnis ist vielschichtiges, höchst abwechslungsreiches Album, bei dem auch nicht nur den Ansatz von Langeweile gibt. Keine Frage, den Namen Hiromi wird man sich ab sofort merken müssen.


TITELAUFLISTUNG:
1. XYZ
2. Double Personality
3. Summer Rain
4. Joy
5. 010101 (Binary System)
6. Truth And Lies
7. Dancando No Paraiso
8. Another Mind
9. The Tom And Jerry Show

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-08063558-115) EUR 22,99 ohne MwSt: € 19.32 / $ 18.06
 


Hiromi,
Another Mind

INTERPRET:
Hiromi

TITEL:
Another Mind

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Telarc

GENRE:
Jazz


ZUSAMMENFASSUNG:
"Hiromi steht ganz vorne in der Reihe von großen Persönlichkeiten, mit denen ich gespielt habe. Und ich stand mit vielen wichtigen Stars auf den Bühne oder im Studio ... ", sagt der Bassist Anthony Jackson. Und der Pianist Ahmad Jamal ergänzt: "Hiromi verändert mit jedem Auftritt die musikalische Landschaft."

Die junge, 1979 im japanischen Shizuoka geborene Pianistin, begann im zarten Alter von sechs Jahren Klavier zu spielen und studierte an der Yamaha School Of Music. Dann setzte Hiromi ihre Studien 1999 am bekannten Berklee College Of Music fort, und lernte dabei Jazz, J. S. Bach, aber auch die Musik von Sly And The Family Stone schätzen und lieben. Mit Another Mind legt die 24-jährige Musikern jetzt ihr Debüt vor, bei dem der Zuhörer aus dem Staunen gar nicht mehr herauskommt. Mit einer enormen Virtuosität wechselt die Pianistin zwischen Jazz, Avantgarde und Rock, präsentiert sie zeitlos-klassische Piano-Trios, aber auch subtile Ausflüge in die Welt der Elektronik. Double Personality heißt passenderweise eines der neun, natürlich selbst komponierten Stücke, bei dem sie den Gitarristen Fiuczynski eingebaut hat, und ihn kräftig zwischen Blues, Fusion und Pop schwelgen lässt. Weitere Highlights sind 010101 (Binary System), welches auch Neutönern wie Steve Reich oder Paul Bley gut zu Gesicht stehen würde, und natürlich das lange Pianosolo, das sie ironischerweise The Tom And Jerry Show nennt. Das Ergebnis ist vielschichtiges, höchst abwechslungsreiches Album, bei dem auch nicht nur den Ansatz von Langeweile gibt. Keine Frage, den Namen Hiromi wird man sich ab sofort merken müssen.


TITELAUFLISTUNG:
1. XYZ
2. Double Personality
3. Summer Rain
4. Joy
5. 010101 (Binary System)
6. Truth And Lies
7. Dancando No Paraiso
8. Another Mind
9. The Tom And Jerry Show

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-08083558-114) EUR 21,99 ohne MwSt: € 18.48 / $ 17.27
 


Hiromi's Sonicbloom,
Live In Concert

INTERPRET:
Hiromi's Sonicbloom

TITEL:
Live In Concert

TONTRÄGER:
DVD-Video

LABEL:
Telarc

GENRE:
Jazz


ZUSAMMENFASSUNG:
Mit Dave Fiuczynski (Gitarre) erhält das zum Quartett erweiterte Hiromi s Sonicbloom eine neue Aufregende Komponente, zu hören auf den Alben "Time Control" und "Beyond Standard" und zu sehen bei diesem Konzert vom August 2008.

  • RegionCode: 0 (Codefree)
  • Laufzeit: 105 Min.
  • Tonformat: Stereo
  • DVD-Format: DVD 5
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Menü: Englisch
  • Bildformat: 16:9
  • Sprachen: Englisch


TITELAUFLISTUNG:
1. Deep Into The Night
2. Time And Space
3. Time Control Or Controlled By Time
4. Time Travel
5. Note From The Past
6. Double Personality
7. Time Out
8. Return Of The Kung-Fu World Champion

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-08073699-114) EUR 21,99 ohne MwSt: € 18.48 / $ 17.27
 


Marilyn Horne/Shaw,
Alto Rhapsody

INTERPRET:
Horne, Marilyn/Shaw

TITEL:
Alto Rhapsody

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Telarc

GENRE:
Chor/Lied/Geistliche Musik


TITELAUFLISTUNG:
1. Alt-Rapsodie op. 53 (Shaw, Robert)
2. Gesang der Parzen op. 89 (Shaw, Robert)
3. Nänie op. 82 (Shaw, Robert)
4. Schicksalslied op. 54 (Shaw, Robert)

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-080176-104) EUR 11,99 ohne MwSt: € 10.08 / $ 9.42