Nach Label (Marke) in alphabetischer Ordnung:
Telarc:Carpenter, Came ...

Cameron Carpenter,
Revolutionary

INTERPRET:
Carpenter, Cameron

AUTOR:
Various Artists

TITEL:
Revolutionary

TONTRÄGER:
CD & DVD Video

LABEL:
Telarc

GENRE:
Soloinstrument (ohne Orchester)


ZUSAMMENFASSUNG:
Orgel goes Glam!

Dies beschreibt wohl am Besten das Phänomen Cameron Carperter, der Dank "YouTube" die (Cyber)welt bereits im Sturm erobert hat. Seine Darbietungen der größten klassischen Orgelwerke lässt sich auch Dank der Bonus-DVD gut nachvollziehen.

Nicht nur, das er über die wohl schnellste Fußtechnik verfügt (zu bewundern in "Chopin s Etüde Nr. 10), Cameron Carpenter gilt bereits als eine der Großen der Orgelszene mit grandiosen Interpretationen von Liszt s "Mephisto Waltz" oder Bach s "Fuge in D-Moll".

Doch auch Duke Ellingtons "Solitude" spielt eine Rolle.

Mit Revolutionary betritt ein interessanter, neuer Künstler das Klassik-Parkett.

  • RegionCode: 0 (Codefree)
  • Laufzeit: 20 Min.
  • Tonformat: Stereo
  • DVD-Format: DVD 5
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Menü: English
  • Bildformat: 4:3
  • Sprachen: English


TITELAUFLISTUNG:
1. Etüde Op. 10, Nr. 12 in C-Moll
2. Toccata und Fuge in D-Moll, BWV 565
3. Solitude
4. Etudes in Octaves, Op. 5
5. Mephisto Waltz, No. 1
6. Love Song No. 1
7. Prelude und Fuge in B-Dur, Op. 7
8. Etüde in C-Dur, Op. 10, Nr. 1
9. Nun Komm, Der Heiden Heiland,
10. Variationen Über Bizet's Carmen
11. Hommage An Klaus Kinski

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-080711-113) EUR 20,99 ohne MwSt: € 17.64 / $ 16.48
 


Charlie Musselwhite,
One Night In America

INTERPRET:
Charlie Musselwhite

TITEL:
One Night In America

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Telarc

GENRE:
Black/Soul/Blues/R&B/Gospel


ZUSAMMENFASSUNG:
"Charles Musselwhite ist einer der besten Mundharmonikaspieler des Country-Blues. Er steht auf der gleichen Stufe wie der legendäre Sonny Boy Williams und er ist in meiner Band, seit dessen Tod." (Big Joe Williams)

Schon in den sechziger Jahren galt Charlie Musselwhite - neben Paul Butterfield - als größte weiße Blues-Hoffnung Amerikas. Heute ist er aus der Blues-Szene nicht mehr wegzudenken. Warum, unterstreicht One Night In America: Zwölf Songs lang präsentiert sich der ausdrucksstarke Sänger und phänomenale Mundharmonikaspieler in Bestform. Im Verein mit den Gitarristen Robben Ford und G.E. Smith, Bassist T-Bone Wolk und Drummer Per Hanson zelebriert er eine exquisite Mischung aus Blues, Rock, Country und Gospel. Typisch Charlie Musselwhite eben...
 


TITELAUFLISTUNG:
1. Trail Of Tears
2. Cold Gray Light Of Dawn
3. Blues Overtook Me
4. In A Town This Size
5. Walking Alone
6. Rank Strangers To Me
7. One Time One Night
8. In Your Darkest Hour
9. Big River
10. Ain't It Time?
11. I'll Meet You Over There
12. Ain't That Lovin' You Baby

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-08083547-104) EUR 11,99 ohne MwSt: € 10.08 / $ 9.42
 


Michael Chertock,
Christmas At The Movies

INTERPRET:
Chertock, Michael

TITEL:
Christmas At The Movies

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Telarc

GENRE:
Weihnacht


TITELAUFLISTUNG:
1. Carol of the bells
2. It came upon a midnight clear
3. Christmastime is here
4. Rudolph, the red-nosed reindeer
5. You...you - Once upon a december
6. The Christmas song
7. Hark! The herald angels sing
8. Somewhere in my memory
9. Silent night
10. Theme from Prancer
11. White Christmas
12. You're a mean one, Mr. Grinch
13. Sally's Song
14. Walking in the air
15. God rest ye merry, Gentlemen
16. Have yourself a merry little Christmas

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-080485-114) EUR 21,99 ohne MwSt: € 18.48 / $ 17.27
 


Michael Chertock,
Palace Of The Wind / The Piano

INTERPRET:
Chertock, Michael

TITEL:
Palace Of The Wind / The Piano

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Telarc

GENRE:
Soundtracks


ZUSAMMENFASSUNG:
2007 feiert der legendäre Commodore 64 seine 25jährige Markteinführung. Zu diesem Anlass veröffentlicht Rounder Europe in Zusammenarbeit mit Micromusic diese einmalige Sammler-Edition im C-64 - Design.

Das holländische Ricciotti Ensemble interpretiert die Musik der bekanntesten Computerspiele der C-64 - Ära. Beraten wurden sie dabei von Rob Hubbard und Jeroen Tel, die bekanntesten Komponisten für Computerspiele der 80er Jahre.

Auf CD 2 finden sich die Originalkompositionen und jede Menge Bonusmaterial wie Interviews mit Rob Hubbard und Jeroen Tel.

Ein Muss für jeden Commodore-Fan!


TITELAUFLISTUNG:
1. Feather Theme (aus "Forrest Gump")
2. Heaven's Light (aus "Der Glöckner von Notre Dame")
3. Ashokan Farewell (aus "Civil War")
4. With God's Help, Shine (aus "Shine")
5. Präludium Nr. 2 cis-moll op. 3 (aus "Shine")
6. Cadenza (aus Allegro ma non tanto)
6. Klavierkonzert Nr. 3 d-moll op. 30 (aus "Shine") (Auszug)
7. Präludium Nr. 15 Des-Dur "Raindrop" (aus "Shine")
8. Round Midnight (aus "Round Midnight")
9. Main Theme (aus Il Postino)
10. Main Theme (aus "The Bodyguard")
11. A Retreat - Read Me To Sleep - Palace of the Winds (aus "Der Englische Patient")
12. Für Elise (aus "Immortal Beloved")
13. Sonate Nr. 14 cis-moll op. 27 (aus "Immortal Beloved") (Auszug)
13. Adagio sostenuto (Nr. 2 "Moonlight")
14. Doe Eyes (aus "The Bridges of Madison County")
15. Don't Cry For Me, Argentina (aus "Evita")
16. Theme (aus "X-Files")
17. Main Theme (aus "Summer of '42")
18. Claudia's Theme (aus "Unforgiven")

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-080477-114) EUR 21,99 ohne MwSt: € 18.48 / $ 17.27
 


Clayton-Hamilton Jazz Orchestra,
Live At MCG

INTERPRET:
Clayton-Hamilton Jazz Orchestra

TITEL:
Live At MCG

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Telarc

GENRE:
Jazz

ZUSAMMENFASSUNG:
Bereits 1989 gründete der Bassist und Bandleader John Clayton mit Saxofonist Jeff Clayton und Drummer Jeff Hamilton das Clayton-Hamilton Jazz Orchestra. Das sich sporadisch treffende, hochgradig besetzte Großprojekt legt mit Live At MCG jetzt ein starkes Stück vor: moderner, dabei emotional nie die Tradition aus den Augen verlierend, kann man Bigband-Jazz gar nicht spielen. Komplexe Arrangements, vorzügliche Soli und als Basis satter Swing, zeitloser Neobop und einmal sogar klassische Anleihen - Fans von großorchestralem Jazz werden optimal bedient.


TITELAUFLISTUNG:
1. Georgia
2. Jody Grind
3. Nature Boy
4. Lullaby Of The Leaves
5. Silver Celebration
6. Captain Bill
7. Mood Indigo
8. Evidence
9. Like A Lover
10. Eternal Triangle
11. Squatty Roo

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-0801017-114) EUR 21,99 ohne MwSt: € 18.48 / $ 17.27
 


Cleveland Quartet,
Urban Concertos (SACD Stereo Hybrid)

INTERPRET:
Cleveland Quartet

AUTOR:
Beethoven, Ludwig Van

TITEL:
Streichquartett Nr. 4 & 5

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Telarc

GENRE:
Orchesterwerke


TITELAUFLISTUNG:
1. Streichquartett c-moll op. 18 Nr. 4
5. Streichquartett A-Dur op. 18 Nr. 5

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-080414-104) EUR 11,99 ohne MwSt: € 10.08 / $ 9.42
 


Cleveland Quartet,
Streichquartette Nr .14 & 15

INTERPRET:
Cleveland Quartet

AUTOR:
Mozart, Wolfgang Amadeus

TITEL:
Streichquartette Nr .14 & 15

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Telarc

GENRE:
Kammermusik


TITELAUFLISTUNG:
1. Streichquartett Nr. 14 G-Dur KV 387
5. Streichquartett Nr. 15 d-moll KV 421

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-080297-104) EUR 11,99 ohne MwSt: € 10.08 / $ 9.42
 


Cleveland Quartet / Meliora Quartet,
Oktett/Quartett

INTERPRET:
Cleveland Quartet / Meliora Quartet

AUTOR:
Mendelssohn Bartholdy, Felix

TITEL:
Oktett/Quartett

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Telarc

GENRE:
Kammermusik


TITELAUFLISTUNG:
1. Streichquartett Nr. 2 A-Dur op. 13 (Cleveland Quartet)
2. Oktett Es-Dur op. 20 (für Streicher) (Cleveland Quartet)

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-080142-104) EUR 11,99 ohne MwSt: € 10.08 / $ 9.42
 


Freddy Cole,
In The Name Of Love

INTERPRET:
Cole, Freddy

TITEL:
In The Name Of Love

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Telarc

GENRE:
Jazz

ZUSAMMENFASSUNG:
Von seiner romantischsten Seite präsentiert sich hier der jüngere Bruder des legendären Nat King Cole. Der 1931 in Chicago geborene Freddy Cole, der 1953 mit "Whispering Grass" seinen größten Hit landete, serviert auf seinem neuen Album In The Name Of Love Songs von Smokey Robinson (Just To See Her), Boz Scaggs (Harbor Lights), Van Morrison (Have I Told You Lately I Love You), Produzent Jason Miles (When It Rains) oder dem Brasilianer Ivan Lins (Remember Me, I m Not Alone). Mit seiner dunkel timbrierten, sehr modulationsfähigen Stimme empfiehlt sich der Onkel von Nathalie Cole damit als der bessere Barry White. Beseelter Jazz für Herz und Hirn: Der perfekte Sound für kuschelige Zweisamkeit.


TITELAUFLISTUNG:
1. Harbor Lights
2. Just To See Her Again
3. Have I Told You Lately That I Love You
4. In The Name Of Love
5. Remember Me
6. I'm Not Alone (Anjo De Mim)
7. Save A Little Time For Me
8. When It Rains
9. Lady Love
10. I Can't Make You Love Me
11. I Loved You

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-08083545-104) EUR 11,99 ohne MwSt: € 10.08 / $ 9.42
 


Freddy Cole,
Rio de Janeiro Blue

INTERPRET:
Cole, Freddy

TITEL:
Rio de Janeiro Blue

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Telarc

GENRE:
Jazz

ZUSAMMENFASSUNG:
Eigentlich wollte der kleine Bruder des legendären Nat King Cole professioneller Football-Spieler werden. Doch dann stoppte eine Verletzung an der Hand die Sportkarriere von Natalie Cole s Onkel. Zum Entzücken der Jazzgemeinde, die Freddy Cole seit den Fünfzigern als ebenso einfühlsamen wie ausdrucksstarken Sänger feiert.

Und dies ist der Siebzigjährige bis heute geblieben. Bester Beweis: Rio de Janeiro Blue, ein neues Album, das Freddy Cole gewohnt entspannt, aber kein bisschen leise zeigt. Im Gegenteil, Cole Porters Concentrate On You poliert er kräftig auf, den kubanischen Bolero Delirio singt er voller Inbrunst und Carlo Jobims Sem Voce serviert er sogar in der portugiesischen Originalversion. Unterstützt von Jazz-Größen wie Gitarrist Joe Beck, Bassist George Mraz, Saxofonist Lou Marini oder Trompeter Michael Mossman glänzt Freddy Cole als nimmermüder Jazz-Entertainer.


TITELAUFLISTUNG:
1. Rio De Janeiro Blue
2. I Concentrate On You
3. Delirio
4. Invitation
5. Words Can't Describe
6. Wild Is Love
7. Yellow Days
8. Sem Voce
9. Something Happens To Me
10. There I've Said It Again
11. To Say Goodbye

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-08083525-104) EUR 11,99 ohne MwSt: € 10.08 / $ 9.42