Nach Label (Marke) in alphabetischer Ordnung:
Ruf Records:Fish, Sama ...

Samantha Fish,
Runaway

INTERPRET:
Fish, Samantha

TITEL:
Runaway

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Ruf Records

GENRE:
Black/Soul/Blues/R&B/Gospel


TITELAUFLISTUNG:
1. Down In The Swamp
2. Runaway
3. Today's My Day
4. Money To Burn
5. Leavin' Kind
6. Otherside Of The Bottle
7. Soft And Slow
8. Push Comes To Shove
9. Louisiana Rain
10. Feelin' Alright

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-0621169-113) EUR 20,99 ohne MwSt: € 17.64 / $ 15.75
 


Samantha Fish, Cassie Taylor & Dani Wilde,
Girls With Guitars

INTERPRET:
Fish, Samantha - Taylor, Cassie - Wilde, Dani

TITEL:
Girls With Guitars

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Ruf Records

GENRE:
Black/Soul/Blues/R&B/Gospel


ZUSAMMENFASSUNG:
"Girls with Guitars . Der Name ist Programm. Beim Ruf Records Blues Caravan 2011 betreten drei der heißesten Gitarristinnen der heutigen Szene gemeinsam die Bühne. Seit der Jungfernfahrt 2005 ist der Blues Caravan jedes Jahr erfolgreich durch Großbritannien, die USA und ganz Europa getourt. Dieses einmalige Konzertevent mit drei Headlinern diente schon mittlerweile etablierten Künstlerinnen wie Ana Popovic oder Joanne Shaw Taylor als internationales Sprungbrett. In ihre Fußtapfen treten wird 2011 ein Trio junger, dynamischer und aufstrebender Bluestalente: Samantha Fish, Cassie Taylor und Dani Wilde. Im zarten Alter von erst 21 wird Samantha Fish als neuer Stern am Blueshimmel gefeiert. Das gilt vor allem in und um ihre Heimatstadt Kansas City, Missouri. Ihre ersten Begegnungen mit dem Blues kamen fast beiläufig als Teenager, mittlerweile jedoch hat sie in dieser Musik ihre Berufung gefunden. Ihre hochhackigen, deutlich auch von Rock beeinflussten Liveauftritte haben ihr zu einer treuen Anhängerschaft im Mittelwesten der USA verholfen. Schon mehrmals hat es Fish in die Blueshochburg Chicago verschlagen, wo sie u.a. während des Chicago Blues Festivals 2010 im legendären Rosa s Lounge für Begeisterung sorgte. Der große Durchbruch steht wohl kurz bevor.

Die Multi-Instrumentalistin Cassie Taylor nennt sich stolz "Daughter of the Blues". Sie ist nämlich Tochter des gefeierten amerikanischen Bluesmannes Otis Taylor. Auf nicht weniger als acht Alben ihres Vaters war Cassie bislang als Bassistin und Sängerin zu hören. Auch Gary Moore setzte ihre "überirdische Stimme" (Boston Globe) auf seiner 2008er-Veröffentlichung Bad For You Baby ein. Gerade erst Anfang zwanzig wird Cassie Taylor bereits für ihre charismatische Bühnenpräsenz gelobt. Ihre Musik schließt herzzerreißende Balladen und treibenden, oft provokativen Blues ein, dabei verwischt sie genau wie ihr Vater die vermeintlichen Grenzen zwischen den verschiedenen Musikgenres. Dani Wilde aus dem englischen Brighton kombiniert die Intensität der "Queen of Soul" Aretha Franklin mit einem poppigeren Einschlag und erweckt damit den Vergleich mit modernen R&B-Künstlerinnen wie Duffy oder Joss Stone. Aktuell erscheint das zweite Album dieser vielseitigen Songwriterin und Gitarristin, genannt Shine und aufgenommen beim renommierten Produzenten Mike Vernon (Eric Clapton, Fleetwood Mac). In ihrer noch jungen Karriere stand Wilde schon neben Koryphäen wie Robben Ford oder Koko Taylor auf der Bühne und war beim Blues Caravan 2008 ebenfalls dabei. Diese kleine Person steckt wirklich bis zur Halskrause voller Energie, staunte Rocktimes.de nach einem Liveauftritt und lobte Wildes unglaublich intensive Stimme.

Zum ersten Mal tun sich im Rahmen des Blues Caravan 2011 diese drei faszinierenden und noch weitgehend unentdeckten Künstlerinnen zusammen. Mit ihrer heißblütigen, höchst explosiven Performance ziehen sie nun in die Welt hinaus, um es allen zu zeigen.

Und um allen einen kleinen Vorgeschmack auf die kommenden Shows zu geben, haben die drei Gitarristinen im November 2010 ein gemeinsames Album in Berlin im Studio Erde eingespielt, welches rechtzeitig zum Start der Tour veröffentlicht wird. Als Produzent konnte hier kein geringerer als Mike Zito gewonnen werden, der 2010 als Künstler selbst mehrfach bei den Blues Awards in Memphis ausgezeichnet wurde. Neben zehn Eigenkompositionen, wie z.B. das wachrüttelnde Get Back ("Ein Killer", Daniel Böhm - ROCKS Magazin 01/2011) oder das entspannt-lässige Wait A Minute, haben die drei Künstlerinnen auch zwei Klassiker gecovered. Bitch von den Rolling Stones (von diesem Song haben die Girls auch ein Video produziert - zu sehen auf www.bluescaravan.com), sowie Jet Airliner, ein Hit der Steve Miller Band.


TITELAUFLISTUNG:
1. Bitch
2. Satisfy My Soul
3. Mr. Loving Man
4. We Ain't Gonna Get Out Alive
5. Reason To Stay
6. Get Back
7. Come On Home
8. Leaving Chicago
9. Wait A Minute
10. Move On
11. Are You Ready
12. Jet Airliner

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-0621166-113) EUR 20,99 ohne MwSt: € 17.64 / $ 15.75
 


Sue Foley,
New Used Car

INTERPRET:
Foley, Sue

TITEL:
New Used Car

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Ruf Records

GENRE:
Black/Soul/Blues/R&B/Gospel


ZUSAMMENFASSUNG:
Sue Foley veröffentlicht ihr 10. Album New Used Car (= neuer Gebrauchtwagen) und zeigt, wie die "Guitar Woman" Gas gibt.

Foley s markante Stimme und ihr exzellentes Gitarrenspiel beleuchten eine rasante und dynamische CD. Hier präsentiert sich nicht nur eine Künstlerin mit einer unglaublichen Vergangenheit, sondern Sue Foley zeigt mit diesem Album, wie sie noch mehr an Tempo zulegt und an Fahrt gewinnt.

Sie steigt ein mit einem powervollen Titelsong, fährt in ihrem New Used Car weiter die Straße entlang zu den smoothen Klängen von "When I Come Back To Ya", dem an die Stones erinnernden "Do It Again", dem soulvollen "Absolution" sowie acht weiteren Songs, die bis an die Grenzen des zeitgenössischen Blues reichen.

New Used Car läuft auf Hochtouren, Sue Foley legt einen höheren Gang ein und zieht auf der Überholspur vorbei. Steigen Sie ein - diese Fahrt lohnt sich wirklich!


TITELAUFLISTUNG:
1. New Used Car
2. Make It Real
3. When I Come Back To You
4. Absolution
5. Sugar
6. Do It Again
7. Mother
8. Long Tommorow
9. Little Things
10. Found My Love
11. Deep Freeze
12. Change Your Mind

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-0621116-104) EUR 11,99 ohne MwSt: € 10.08 / $ 9.00
 


Sue Foley, Deborah Coleman & Roxanne Potvin,
Time Bomb

INTERPRET:
Foley, Sue / Coleman, Deborah / Potvin, Roxanne

TITEL:
Time Bomb

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Ruf Records

GENRE:
Black/Soul/Blues/R&B/Gospel


ZUSAMMENFASSUNG:
Vor zwei Jahren stellte die kanadische Blueskünstlerin Sue Foley den Ruf Records CD-Sampler "Blues Guitar Women" zusammen. Darauf war klassischer und zeitgenössischer Blues von über zwei Dutzend Künstlerinnen zu hören. 2007 setzt die dritte Ausgabe der beliebten BluesCaravan Tour dieses Konzept jetzt live um: Ausgesucht dafür wurden drei Künstlerinnen, die die Vielseitigkeit und Hingabe einer wachsenden Generation von Bluesmusikerinnen widerspiegeln. Neulich ging das Trio mit dem Produzenten Kevin Bowe (Tommy Castro, Paul Westerberg) ins Studio und kommt nun mit einer geballten Ladung Blues auf euch zu.

Mit zehn Studioalben ist Sue Foley (CAN) ein etablierter Star der Szene. Aus Ottawa stammend hatte sie im Alter von 24 ihr Plattendebüt und festigte ihren Ruf mit einer Reihe von erfolgreichen Alben auf den renommierten LABEL:s "Antone's" und "Shanachie". Ihre letzte Ruf Records-CD "New Used Car" kombinierte gekonnt Elemente aus Blues und Rock. Inspiriert von Künstlern wie Earl Hooker und Memphis Minnie geht Foley s Gitarrenspiel in die Tiefe. Ihre Stimme trieft vor Sinnlichkeit.

Deborah Coleman (USA) widmete sich zuerst ihren Pflichten als Mutter, bevor sie sich Mitte der 90er ganz auf ihre Musikkarriere konzentrierte. Mit insgesamt sechs Alben hat sie elf W.C. Handy Award-Nominierungen verdient und gilt als eines der aufregendsten Talente der heutigen Bluesmusik (USA Today). Coleman rockt hart und lässt nie locker.

Der Neuling der diesjährigen Tour heißt Roxanne Potvin (CAN). Sie ist im französisch sprechenden Bundesland Quebec beheimatet und begeistert inzwischen ganz Kanada mit ihrer verblüffend authentischen R&B-Stimme. 2003 veröffentlichte die Gitarristin in Selbstregie eine Sammlung ihrer Songs. Der überraschende Erfolg dieser CD führte zur Nachfolge-CD "The Way it Feels", produziert vom Grammy-Gewinner Colin Linden und veröffentlicht bei Ruf im Januar 2007 (RUF 1128).


TITELAUFLISTUNG:
1. Time Bomb
2. Hitting On Nothing
3. So Far
4. Talking Loud
5. Strong Enough To Hold You
6. Show Me
7. Motor City
8. Get Up
9. Two Moons Gone
10. Don't Start The Car
11. In The Basement

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-0621129-104) EUR 11,99 ohne MwSt: € 10.08 / $ 9.00
 


Friend 'n Fellow,
Lady (180 Gramm)

INTERPRET:
Friend 'n Fellow

TITEL:
Lady (180 Gramm)

TONTRÄGER:
LP Audiophile

LABEL:
Ruf Records

GENRE:
Pop/Rock


ZUSAMMENFASSUNG:
Constanze Friend und Thomas Fellow schildern ihre Begegnung mit einer wahrhaft ungewöhnlichen "Lady". Sie erlebten diesen intensiven Moment auf einer entfernten Insel mit hohen Bergen, wärmender Sonne und einem erloschenen Vulkan....

Im Winter reiste das Duo für vier Tage in den warmen Süden. Dort sollte das komplette neue Album entstehen.

Wir wählten einen Hof mit drei kleinen Häusern an einem Berghang gelegen, ungefähr 300 Meter höher als das Meer. Ein Gebäude war fast neu - vielleicht aus dem vorigen Jahrhundert. Die anderen beiden hatten eine wesentlich längere Zeit hinter sich und wahrscheinlich viel erlebt.

Wir wurden das Gefühl nicht los, als wären wir hierher gekommen, um den Geschichten zuzuhören und sie einzufangen.


TITELAUFLISTUNG:
1. Time
2. Strange Lady
3. Secrets
4. Moon, Sun, Heart'n Star
5. My Baby Just Cares For Me
6. Falling Rain
7. Lying Show
8. Barefoot
9. Labyrinth
10. Your True Face
11. Dive In
12. Step By Step
13. Crystal II

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-0622005-114) EUR 21,99 ohne MwSt: € 18.48 / $ 16.50
 


Friend 'n Fellow,
Crystal (180 Gramm)

INTERPRET:
Friend 'n Fellow

TITEL:
Crystal (180 Gramm)

TONTRÄGER:
LP Audiophile

LABEL:
Ruf Records

GENRE:
Pop/Rock


ZUSAMMENFASSUNG:
Die Meister der intensiven Zwiesprache und Europas führendes Duo Stimme/Gitarre, beweisen auf Crystal, dass sie die seltene Gabe haben, sich ständig neu erfinden zu können und sich dennoch treu zu bleiben. In ihrer Musik verbindet sich die Intensität des Blues mit der Freiheit des Jazz und dem Klang des Soul auf unnachahmliche Weise.


TITELAUFLISTUNG:
1. Crystal
2. Elf
3. Beauty Queen
4. Tomorrow
5. Child Of Spring
6. Golden Angel
7. Flying High
8. 8x3
9. My Favorite Girl
10. Melting Away
11. Red Balloon

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-0622004-161) EUR 22,99 ohne MwSt: € 19.32 / $ 17.25
 


Friend 'n Fellow,
Discovered (180 Gramm)

INTERPRET:
Friend 'n Fellow

TITEL:
Discovered (180 Gramm)

TONTRÄGER:
LP Audiophile

LABEL:
Ruf Records

GENRE:
Black/Soul/Blues/R&B/Gospel


ZUSAMMENFASSUNG:
Das Album erscheint erstmals auch als audiophile LP. Um einen möglichst dynamischen Matrizenschnitt und die entsprechende Wiedergabe zu gewährleisten, wurde das Programm gegenüber der CD um zwei Tracks gekürzt.


TITELAUFLISTUNG:
1. Me & Mrs. Jones
2. Clocks
3. Crazy Little Thing Called Love
4. Here Comes The Rain Again
5. Walk On The Wild Side
6. Ring Of Fire
7. A Case Of You
8. Shout
9. Both Sides Now
10. Have A Talk With God
11. Throw It Away

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-0622006-114) EUR 21,99 ohne MwSt: € 18.48 / $ 16.50
 


Dana Fuchs,
Love To Beg

INTERPRET:
Fuchs, Dana

TITEL:
Love To Beg

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Ruf Records

GENRE:
Black/Soul/Blues/R&B/Gospel

"Ich bin sehr stolz auf auf unser neues Album. Die Herausforderung für Jon und mich bestand bei diesem Album darin, dass wir unsere Live-Energie für die wir ja vor allem bekannt sind, unbedingt auf diesen Aufnahmen mit einfangen wollten. Zwar mussten wir dafür unsere Comfort-Zone, also die Bühne verlassen, aber dafür konnten wir uns zum einen auf die fantastische Unterstützung aller beteiligten Mitmusiker und unseres großartigen Engineers verlassen und zusätzlich die schier unbegrenzten technischen Möglichkeiten des Studios nutzen. Dieses Album selbst zu produzieren, war für uns eine große und respekteinflößende Herausforderung, aber es war auch zugleich unglaublich befreiend und brachte vor allem Spaß.

Auf Love To Beg haben wir alle unsere Einflüsse von Gospel, Soul, Blues über R&B und Rock bis zu Country der alten Schule eingefangen. Die meisten Songs hatten wir zwar on the Road geschrieben, aber nur in den seltensten Fällen auch schon mal live gespielt, so dass sich diese wirklich erst im Studio voll entwickelt haben. Zum Beispiel war der Song Love To Beg als Ballade über einen lang verlorenen Freund angelegt, und entwickelte sich erst im Studio, als wir die Lyrics verfeinerten, zu einem Lovesong. Und als wir dann diesen Song zum ersten Mal mit der ganzen Band einspielten, kam ganz automatisch dieser rockige Black Crowes-Sound dazu. Und beides zusammen, das überarbeiten der Lyrics, der Klang der Band, hat diesen Song letztendlich zu dem werden lassen, den Ihr auf dem Album hört. Ähnlich war es mit dem Song Set It On Fire. Ursprünglich war es ein gequältes Liebeslied über Betrug und Untreue in einer Beziehung und der Herausforderungen der Monogamie. Und als wir den Song das erste Mal eingespielt hatten und uns das Ergebnis anhörten, klang er für uns alle einfach nur furchtbar langweilig. Das war der Moment, als unser Freund, Musiker und Co-Produzent Kenny Aaronson nachts um eins noch einmal den Bass einstöpselte, nachdem unser Bassist Whynot mit den Worten "Let s Rock This F**cker" nach Hause gegangen war. Von da an nahm der Song eine völlig neue Wendung, begann zu Leben und bekam für uns dieses Feeling und den Sound der alten Rolling Stones, so wie wir sie lieben.

Alles in allem handelt dieses Album wirklich von der Liebe . alle Arten der Liebe mit all Ihren Facetten, wie z.B. Zorn, Eifersucht, Freude, aber auch der geschwisterlichen und der Selbstliebe. Daher auch der Titel des Albums Love To Beg.

Es gibt nur einen Cover-Song auf diesem Album. Ein Song, von dem ich immer schon geträumt habe ihn zu singen, ein Song von einem der Besten, und für mich mein absoluter Lieblingssänger, Otis Redding. Der Song heißt I ve Been Loving You Too Long. Als ich 21 war, zeigte mir Jon (Diamond) einen Film über Otis wie er diesen Song bei dem Monterey Pop Festival performte. Und ich gelobte, eines Tages, wenn ich als Sängerin gut genug sein sollte, diesen Song selbst zu singen und ihm gerecht zu werden. Ich hoffe, es ist mir gelungen.

Ehrlich gesagt, haben wir all diese Songs nur für uns und unsere Fans aufgenommen. Wir haben keinerlei Gedanken an irgendwelche 3-Minuten-Songs mit eingängigen Melodien verschwendet, oder überhaupt darüber nachgedacht, das die Texte eventuell zu düster sein könnten. Wir haben die ganze Zeit nur unseren musikalischen Instinkten vertraut und ihnen freien Lauf gelassen.

Peace and Love

Dana"


TITELAUFLISTUNG:
1. Love To Beg
2. Nothing's What I Cry For
3. Golden Eyes
4. Keepsake
5. Set It On Fire
6. Faster Than We Can
7. Keep On Rollin'
8. Drive
9. Summersong
10. Pretty Girl
11. I've Been Loving You Too Long
12. What You See
13. Superman

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-0621167-113) EUR 20,99 ohne MwSt: € 17.64 / $ 15.75
 


Larry Garner,
Standing Room Only

INTERPRET:
Garner, Larry

TITEL:
Standing Room Only

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Ruf Records

GENRE:
Black/Soul/Blues/R&B/Gospel


ZUSAMMENFASSUNG:
Man sagt, seine Texte seien das Salz in der Suppe, sein Blues sei das Verlangen, den Problemen und Schwierigkeiten von heute einen Namen und somit eine Bedeutung zu geben. Larry Garner entdeckt die lyrischen Unzulänglichkeiten seiner Kollegenschaft und wandelt Schwachpunkte um: Gute Texte, gute Musik - Blues! So braucht der Blues von heute nicht nur das Gespür für gute Songs, sondern auch entsprechendes Talent, um zeitgenössische Sensibilität mit scharfem Verstand zu kombinieren.

Aufgewachsen in der Tradition des Gospel, hat Garner sich seine predigerähnliche Gospel-trifft-Blues-Stimme bewahrt. Er bezeichnet seine Art zu spielen als "befreit", als er bemerkt, wie ähnlich sich Blues und Gospel sind.

Starproduzent Jim Gaines (Carlos Santana) zeichnet für "Standing Room Only" verantwortlich. Das Album bekam den letzten Schliff und dieselben Musiker wie auf Gaines` letzten Produktionen mit Luther Allison und Coco Montaya. Das perfekte Zusammenspiel von Ernest Williamson Jr´s massiver Hammond B3 Orgel und seinen klaren, deutlichen Pianophrasierungen, Dave Smith`s solidem Rockbass und Steve Pott´s nachdrücklichen Drumgrooves erlauben es Garner, neben seinen Versen eine hohe musikalische Dichte zu erreichen.


TITELAUFLISTUNG:
1. A DRIVING WOMAN
2. DO YOUR PERSONAL THING
3. STRANGERS BLUES
4. KEEP THE MONEY
5. DON'T START CRYING
6. OUT IN THE COUNTRY
7. I'LL RUN CROSS YOU
8. PMS
9. DRIFTER
10. COLD CHILLS
11. LAST ENCORE

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-0621024-104) EUR 11,99 ohne MwSt: € 10.08 / $ 9.00
 


Anthony Gomes,
Music Is The Medicine

INTERPRET:
Gomes, Anthony

TITEL:
Music Is The Medicine

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Ruf Records

GENRE:
Black/Soul/Blues/R&B/Gospel


ZUSAMMENFASSUNG:
Stets strebt der junge Künstler danach, die gesamte Bandbreite des Sounds und der menschlichen Emotionen auszuloten. Mit den Songs auf seiner neuen CD Music Is The Medicine geht seine Forschungsreise weiter als je zuvor. Aus einem Fundus an klassischer amerikanischer Musik schafft er ein dynamisches, modernes Meisterwerk des Blues-orientierten Rock, Soul und R&B.

Das aktuelle, von Jim Gaines (Stevie Ray Vaughan, Santana) produzierte Album strotzt vor Zuversicht und dem Drang zur Entdeckung und unterstreicht die heilende Kraft der Musik. Die meisten Titel schrieb Anthony zusammen mit anderen talentierten Songschreibern wie Mark Selby (Dixie Chicks, Kenny Wayne Shepherd), Bruce McCabe (Johnny Lang, Bonnie Raitt), Tom Hambridge (Susan Tedeschi, Johnny Winter) und Jim Peterik (Survivor, .38 Special, Sammy Hagar).


TITELAUFLISTUNG:
1. Music Is My Medicine
2. Bluebird
3. Now She's Gone
4. Stand Up
5. War And War
6. Live Is The Answer
7. Everyday A Superstar
8. Testify
9. Waiting For A Sign
10. What If?
11. Run
12. When The Right Woman Does You Wrong

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-0621138-113) EUR 20,99 ohne MwSt: € 17.64 / $ 15.75