Nach Label (Marke) in alphabetischer Ordnung:
Ruf Records:Canned Hea ...

Canned Heat,
The Boogie House Tapes Vol. 3

INTERPRET:
Canned Heat

TITEL:
The Boogie House Tapes Vol. 3

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Ruf Records

GENRE:
Black/Soul/Blues/R&B/Gospel


ZUSAMMENFASSUNG:
Dieses Album ist das Letzte aus einer Serie von unveröffentlichtem Canned Head Material. Wir hatten nie erwartet, dass wir es schaffen drei Doppel-CD s damit zu füllen, aber mit einiger Hilfe von unseren Freunden und Fans, können "Dr. Boogie" und ich eine Sammlung von Songs dieser großartigen Band präsentieren, welche seit über 40 Jahren existiert.

Auf diesen Live- und Studioaufnahmen wirken einige sehr spezielle Gäste & Freunde mit, die unser Leben inspiriert und beeinflusst haben: John Lee Hooker, Curtis Mayfield, Sunnyland Slim, Wolfman Jack, Clarence Gatemouth Brown und The Chambers Brothers.


TITELAUFLISTUNG:
1. Alan's Intro
2. World In A Jug
3. You Don't Have To Go
4. Project Blues
5. Huautia
6. I'm Here Man
7. Too Many Drivers
8. Catfish Blues
9. Future Blues
10. So Sad
11. Turpentine Moan
12. On The Road Again

1. On The Road Again
2. Hill's Stomp
3. Let's Work Together
4. Black Jack Blues
5. She's Looking Godd
6. Struttin' My Stuff
7. Open Up Your Back Door
8. Election Blues
9. Midnight Special Boogie
10. Before Six
11. Fell Allright
12. Hey Babe
13. I Feel Good

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-0621146-113) EUR 20,99 ohne MwSt: € 17.64 / $ 16.48
 


Canned Heat,
Instrumentals 1967-1996

INTERPRET:
Canned Heat

TITEL:
Instrumentals 1967-1996

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Ruf Records

GENRE:
Black/Soul/Blues/R&B/Gospel


ZUSAMMENFASSUNG:
Die altehrwürdige Bluesrock-Institution Canned Heat öffnet ihre Schatztruhe und zaubert daraus eine Sammlung aller Instrumentalstücke hervor, die zwischen 1967 und 1996 entstanden sind.

Vom ursprünglichen Band Line-Up von 1967, bei dem Alan Wilson und Bob "The Bear" Hite noch dabei sind, bis hin zu späteren Bandkonstellationen mit Junior Watson, Robert Lucas und James Thornbury: Dieses Album präsentiert eine einmalige Seite all dieser herausragenden Künstler. Gastauftritte von John Mayall und John "Juke Logan machen die Canned Heat Instrumentals zu einem besonderen Juwel.

Es ist großartig, dass diese Band seit Jahren instrumentale Stücke spielt... und nicht nur Jams, sondern richtig GUTE Projekte, die geplant waren und ausführlich geprobt wurden. Wenn man diese CD anhört, muss man das Vermächtnis dieser Band einfach anerkennen! (Fito de la Parra)


TITELAUFLISTUNG:
1. Parthenogenesis
2. Marie Laveau
3. Hi Huautla
4. Down In The Gutter But Free
5. Skat
6. Terraplane Blues
7. Hill Stomp
8. Don't Care What You Tell Me
9. Caterpillar Crawl
10. Hucklebuck
11. JJ Jump
12. Gorgo Boogie
13. Junior's Boogie
13. Mambo Tango
15. Blues After Hours

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-0621119-104) EUR 11,99 ohne MwSt: € 10.08 / $ 9.42
 


Canned Heat,
Boogie 2000

INTERPRET:
Canned Heat

TITEL:
Boogie 2000

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Ruf Records

GENRE:
Black/Soul/Blues/R&B/Gospel


ZUSAMMENFASSUNG:
Canned Heat, seit über 30 Jahren die lebende Blues & Boogielegende, stellen ihr neustes Album vor, aufgenommen mit einer der stärksten Besetzungen ihrer Bandgeschichte: Adolpho "Fito" de la Parra an den Drums, original Bassist Larry "The Mole" Taylor an der Gitarre, Greg Kage am Bass und Bluesveteran Robert Lucas, Gesang, Slidegitarre und Harmonica.

Während viele Leute auf der ganzen Welt den 30. Jahrestag von Woodstock feiern, steuern Canned Heat, einer von Woodstocks Headlinern (und drittbest bezahlter Act nach Hendrix & Joplin) mit frischem Blues und Boogie ins nächste Jahrtausend.

Mit "Boogie 2000" liefern Canned Heat wieder einmal den Beweis, nicht nur aus der Legende der Vergangenheit zu zehren, sondern immer noch zu den besten Blues Acts der Gegenwart zu gehören - und man wird auch in der Zukunft noch einiges von dieser Band hören

Don t Forget To Boogie!!


TITELAUFLISTUNG:
1. Wait And See
2. Last Man
3. World Of Make Believe
4. Dark Clouds
5. Searchin' For My Baby
6. I Got Loaded
7. Too Much Giddyup
8. She Split
9. 2000 Reasons (Y2K Blues)
10. Road to Rio
11. Can I Come Home?
12. I'M so Tired

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-0621041-104) EUR 11,99 ohne MwSt: € 10.08 / $ 9.42
 


Canned Heat & Special Guests,
Friends In The Can

INTERPRET:
Canned Heat & Special Guests

TITEL:
Friends In The Can

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Ruf Records

GENRE:
Black/Soul/Blues/R&B/Gospel


ZUSAMMENFASSUNG:
Canned Heat hat immer tolle Alben-Cover und Konzepte gemacht. Dieses Album entstand während der letzten zwei Jahre. Viel Mühe wurde aufgewandt, um außergewöhnliche Songs zu finden, zu schreiben und viele davon live auf Tour zu spielen, bevor sie dann aufgenommen wurden ... ein Konzept, das heutzutage bei den meisten Aufnahmen einfach nicht mehr existiert.

Ende 1999 fanden sich diese Musiker zusammen, um Canned Heat´s Erbschaft fortzusetzen. Man sagt, dass es normalerweise mindestens zwei bis drei Jahre dauert, bis eine Band ihren ersten musikalischen Höhepunkt erreicht. Nachdem sie jetzt drei Jahre auf der ganzen Welt gemeinsam gespielt haben, haben Kameradschaft und musikalisches Wachstum die Band auf ein Level gebracht, das aufnahmereif war.

Diese CD bringt außerdem einige von Canned Heat´s "musikalischen Freunden" der Vergangenheit und der Gegenwart zusammen, die sie bei der Schöpfung ihres ersten Albums im 21. Jahrhundert begleiten. Diese musikalische Zusammenarbeit feiert 36 Jahre Canned Heat und erweist auch demjenigen die Ehre, der das größte musikalische Vorbild der Band ist und sie maßgeblich beeinflusst hat: John Lee Hooker. Das Konzept von Fito de la Parra und Skip Taylor, Fito´s Song-Auswahl und sein enormes Spiel haben dazu beigetragen, dass dies Canned Heat´s stärkstes Album seit vielen Jahren ist.


TITELAUFLISTUNG:
1. Same Old Games
2. Bad Trouble
3. Black Coffee
4. Getaway
5. It Don't Matter
6. Let's Work Together
7. 1,2,3 Here We Go Again
8. That Fat Cat
9. Home To You
10. Never Get Out Of These Blues Alive
11. Little Wheel
12. Let's Work Together (Bonus Track)
13. Getaway (Bonus Track)

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-0621066-113) EUR 20,99 ohne MwSt: € 17.64 / $ 16.48
 


Grayson Capps,
Stavin' Chain

INTERPRET:
Capps, Grayson

TITEL:
Stavin' Chain

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Ruf Records

GENRE:
Pop/Rock


ZUSAMMENFASSUNG:
Nach seinen erfolgreichen Solo-Veröffentlichungen bei Hyene/Rough Trade legen wir das Erstlingswerk von Grayson Capps, Singer/Songwriter aus New Orleans - wieder auf. Ursprünglich als Bandkonzept unter dem Namen "Stavin Chain" veröffentlicht, ist Mastermind, Sänger und Songwriter Grayson Capps inzwischen solo unter eigenem Namen unterwegs.


TITELAUFLISTUNG:
1. Poison
2. Monkey Business
3. Susanne
4. Harley Davidson
5. Get Back Up
6. Train
7. Bloodshot Annie
8. El Guapo
9. I Don't Know
10. Ike
11. Bible
12. Charlie Love And The Country Girl

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-0621131-104) EUR 11,99 ohne MwSt: € 10.08 / $ 9.42
 


Deborah Coleman,
Soft Place To Fall

INTERPRET:
Coleman, Deborah

TITEL:
Soft Place To Fall

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Ruf Records

GENRE:
Black/Soul/Blues/R&B/Gospel


ZUSAMMENFASSUNG:
Der Vater spielte Piano, zwei Brüder Gitarre, eine Schwester Keyboards - klar, dass Deborah Coleman auch ein Instrument lernen wollte. Als Achtjährige entschied sie sich für die Gitarre, weil sie die TV-Serie der Monkees echt cool fand. Die Brüder spielten ihr Platten von Jimi Hendrix, The Cream oder Led Zeppelin vor. Und dann hörte sie in einem Konzert Howlin Wolf, Muddy Waters und John Lee Hooker - ein Erlebnis, das ihre musikalische Welt veränderte. Heute spielen Blues und Rock eine gleich wichtige Rolle bei der Sängerin, Gitarristin und Komponistin. Bestes Beispiel: ihr neues Album Soft Place To Fall. Mit dem legendären Produzenten Jim Gaines (Santana, Stevie Ray Vaughan, Luther Allison) am Mischpult gelingt ihr ein grandioser Balance-Akt zwischen Chicago-Blues, Soul und Rock der härteren Gangart. Und wie sie dazu die Lead-Gitarre zupft, streichelt, malträtiert ist eine Sache für sich ... Da kann sich so mancher männlicher Kollege eine Scheibe abschneiden. Diese Gitarren-Lady ist die ungekrönte Queen des Blues-Rock.


TITELAUFLISTUNG:
1. Look what you do to me
2. Confused
3. Soft place to fall
4. Don't lie to me
5. If you love me like you say
6. Another hoping fool
7. I'm a woman
8. So damn easy
9. Nothing' to do with love
10. What goes around
11. The day it comes

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-0621049-104) EUR 11,99 ohne MwSt: € 10.08 / $ 9.42
 


Deborah Coleman, Candye Kane & Dani Wilde,
Blues Caravan 2008: Guitars &Feathers

INTERPRET:
Coleman, Deborah & Kane, Candye & Wilde, Dani

TITEL:
Soft Place To Fall

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Ruf Records

GENRE:
Black/Soul/Blues/R&B/Gospel


ZUSAMMENFASSUNG:
Unter dem Motto Guitars & Feathers machte sich nun der BluesCaravan 2008 auf den Weg, um den Erfolgskurs weiter zu führen.

Guitar d and Feathered heißt die aktuelle CD von Sängerin Candye Kane. Die Kalifornierin war beim allerersten BluesCaravan 2005 dabei und steigt jetzt mit ihrem spannenden neuen Album im Gepäck erneut ein. Auf Guitar d and Feathered wird sie von einer Reihe hochkarätiger Gitarristen begleitet, darunter auch Kid Ramos, Popa Chubby und Ana Popovic. Deborah Coleman steht eindeutig für das Element Guitar in der Tour-Überschrift. Die aus Virginia stammende Sängerin und Gitarristin war schon elf Mal für den Blues Music Award (W.C. Handy) nominiert.

In den letzten Jahren präsentierten sich beim BluesCaravan auch viele Jungtalente erstmals einem großen internationalen Publikum. Die neueste Entdeckung von Ruf Records heißt Dani Wilde.

2007 wurde Ruf Records mit dem Keeping the Blues Alive-Award der Blues Foundation ausgezeichnet. Das Line-up des neuen BluesCaravan ist an sich ein Beweis für die Vitalität des Genres. Mit jeweils einem Soloset sowie einer anschließenden Jamsession aller beteiligten Musikerinnen wird der BluesCaravan 2008 ein unvergleichbares Liveblues-Erlebnis.


TITELAUFLISTUNG:
1. Won't Leave
2. Bring Your Loving Home
3. Heal My Blues
4. Come Undone
5. I Love You More Than I Hate Myself
6. You Need A Great Big Women
7. My Country Man
8. I'm Lucky
9. Crazy Little Thing
10. Toughest Girl Alive
11. Bad Boy
12. I Got To Know
13. Fight
14. Jesus Just Left Chicago
15. Somethings Got A Hold From Me
16. Whole Lotta Love
17. Rocking On The Blues Caravan

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-0621140-104) EUR 11,99 ohne MwSt: € 10.08 / $ 9.42
 


Colosseum,
Live 05

INTERPRET:
Colosseum

TITEL:
Live 05

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Ruf Records

GENRE:
Black/Soul/Blues/R&B/Gospel


ZUSAMMENFASSUNG:
Wieder einmal ist es den außergewöhnlichen Musikern der Band Colosseum um Schlagzeugerlegende Jon Hiseman gelungen ein ebenso außergewöhnliches und erstklassiges Live-Album zu veröffentlichen. Während der Colosseum-Sommertour 2005 wurden damals sämtliche Konzerte vom bekannten Toningenieur Miles Ashton mit einem 24-Spur Digital aufgenommen. Anschließend nahmen sich vor allem der Saitenvirtuose Clem Clempson und der Mann für die Tasten, Dave Greenslade, viel Zeit und verbrachten sehr lange Tage in Clem s Studio, um genau die Songs auszuwählen, die exakt die richtige Live-Performance und unverfälschte Soundqualität aufweisen, die diesen magischem Mix ermöglichen. Hier wird dem Hörer das Gefühl vermittelt, ein komplettes Konzert in einem Guss zu erleben. Bis auf die Stücke "Lights" und "Rope Ladder To the Moon", welche am 23.04.2005 in der MusicHall Worpswede aufgezeichnet wurden, enstanden die anderen Aufnahmen der ersten CD, wie z.B. die Valentyne Suite, komplett während des Konzerts im Theaterhaus Stuttgart am 11.06.2005. Die Aufnahmen der zweiten CD wurden dagegen ausnahmslos während der Show im Treibhaus, Wien am 30.06.2005 aufgezeichnet. Das besondere an diesem Album ist, dass dies die ersten Live-Aufnahmen mit Barbara Thompson sind, die schon vorher für den 2004 leider viel zu früh verstorben Dick Heckstall-Smith bei den Konzerten dessen Part bei Colosseum übernommen hatte. Und dies, wie auf diesen Aufnahmen zu hören, in einer erstklassigen Art und Weise, indem es Ihr grandios gelingt, ein eigener vollwertiger Teil dieser Band zu sein. Getragen durch den unvergleichlichen Gesang Chris Farlowe s und abgerundet durch das solide und exzellente Bassspiel von Mark Clarke beweisen diese Aufnahmen, Colosseum ist ein zeitlos großartiges Hörvergnügen!


TITELAUFLISTUNG:
1. Showtime
2. Come Right Back
3. Theme For An Imaginary Western
4. Lights
5. Rope Ladder To The Moon
6. January's Search
7. February's Valentyne
8. The Grass Is Always Greener
1. Those About To Die
2. Stormy Monday Blues
3. No Pleasin'
4. Tomorrows Blues
5. Drum Intro To LA
6. Lost Angeles

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-0621162-113) EUR 20,99 ohne MwSt: € 17.64 / $ 16.48
 


Kevin Coyne,
Carnival

INTERPRET:
Coyne, Kevin

TITEL:
Carnival

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Ruf Records

GENRE:
Pop/Rock


ZUSAMMENFASSUNG:
"Carnival ist ein ehrliches Album. Es wird so über das Leben gesungen, wie es wirklich ist. Die meisten Songs auf der CD sind tief in Kevin Coyne s Erfahrung verwurzelt (besonders die Liebeslieder) und es sind echte Versuche, den Humor und die Traurigkeit wiederzugeben, die damit verbunden sind.

Nummern wie "The Wobble" und "Party Party Party" sind für Tänzer, für Leute, die sich auf der Tanzfläche und im Wohnzimmer austoben wollen: Glückliche Menschen. Es ist für Conye immer wieder ärgerlich , wenn Kritiker seine Platten als "exzentrisch" und "sonderbar" beschreiben. "Die Tanz-Nummern auf der CD sind in erster Linie aufrichtige Spaßsongs. Ich glaube, sie haben ein Loch in Ihrer Seele, wenn sie anders denken" sagt Kevin Coyne.

Man muss dem multi-instrumentalen Robert Coyne dafür danken, dass er die alten Blues-Klassiker Rolling And Tumbling und Sugar Mama auf die CD mit draufgenommen hat.

Die Kraft von Carnival kommt von den beteiligten Musikern. Es ist eine Freude, Robert Coynes kraftvollem Gitarren- und Keyboardspiel zu lauschen. Auch Werner Steinhauser, ein Drummer mit wirklicher Vorstellungskraft und Stil, ist eine durchschlagende Ergänzung für diese Platte.


TITELAUFLISTUNG:
1. Stop Picking On Me
2. Charlene
3. The Wobble
4. Missing You
5. Don't Forget Me
6. Rolling And Tumlbing
7. I Heard You
8. My Story
9. Sweet Melinda
10. Party Party Party
11. All My Friends
12. Sugar Mama
13. For Angel Eyes
14. But You Do
15. Carnival
16. Almost Invisible

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-0621087-113) EUR 20,99 ohne MwSt: € 17.64 / $ 16.48
 


Kevin Coyne,
Sugar Candy Taxi

INTERPRET:
Coyne, Kevin

TITEL:
Sugar Candy Taxi

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Ruf Records

GENRE:
Pop/Rock


ZUSAMMENFASSUNG:
Kevin Coyne gilt seit Anfang der siebziger Jahre als einer der originellsten Rock Poeten der internationalen Szene. Dennoch blieb der Brite mit der ausdrucksvollen Bluesstimme immer ein Geheimtip, dem die künstlerische Glaubwürdigkeit wichtiger war als der kommerzielle Erfolg. Das ist bis heute so geblieben. Nach Jim Morrisons Tod war er als dessen Nachfolger bei den "Doors" im Gespräch und prominente Kollegen wie Sting und Johnny Rotten zählen zu seinen Bewunderern.

Mit dem vorliegenden Album beweist Kevin Coyne einmal mehr seinen Status als Ausnahmekünstler und Meister der Improvisation. Zusammen mit seinen Söhnen Eugene und Robert entstand ein Album von dem er selber sagt: "My most honest record in years!"

Kevin Coyne hat bis dato über 30 Alben produziert. Applaus für den Meister der Rock-Improvisation in der Tradition der alten Country-Bluesmänner.

Respekt, Mr. Coyne!


TITELAUFLISTUNG:
1. SUGAR CANDY TAXI
2. PORCUPINE PEOPLE
3. HIGHWAY OF DREAMS
4. HAPPY LITTLE FAT MAN
5. THE GARDEN GATE SONG
6. I'M INTO YOUR GAME
7. MY WIFE'S BEST FRIEND
8. LITTLE WHITE ARMS
9. RUSTING AWAY
10. BIRD BRAIN
11. TIGER LILIAN
12. FLY
13. ALMOST DYING
14. NORMAL MAN
15. IT HURTS
16. LANCASHIRE SONG

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-0621032-104) EUR 11,99 ohne MwSt: € 10.08 / $ 9.42