Nach Label (Marke) in alphabetischer Ordnung:
Ruf Records DVD:Alliso ...

Bernard Allison,
Energized. Live In Europe

INTERPRET:
Allison, Bernard

TITEL:
Energized. Live In Europe

TONTRÄGER:
DVD-Video

LABEL:
Ruf Records DVD

GENRE:
Black/Soul/Blues/R&B/Gospel


ZUSAMMENFASSUNG:
Bernard Allison s Europa-Tournee im Herbst 2005 war eine Offenbarung. Seit Jahren geht der Gitarrist mit seiner Band regelmäßig auf Tour in Europa. Er tritt so in die Fußstapfen seines berühmten Vaters und liefert jedes Mal ein hervorragendes Live-Konzert - so oft, dass wir es mittlerweile für selbstverständlich halten. Alle Jahre wieder geht man zu seinen Konzerten und bekommt das, was man von einem Allison erwartet: Spaß pur.

Diese Tour war aber trotzdem etwas Besonderes: Es lag Elektrizität in der Luft. Als die Band mit dem ersten Stück begann, wussten wir sofort: Diesen Abend werden wir so schnell nicht wieder vergessen. Lag es an der neu formierten Rhythmusgruppe? Oder war diese spürbare Kraft das Zeichen eines persönlichen Sieges - im Kampf Allison s mit seinen inneren Dämonen? Seine Band klang jedenfalls tighter denn je. Bis zum Schluss ließ ihre Spielfreude nicht nach - als ob sie gar nicht mehr aufhören wollten. Vor der Bühne schauten sich seine Fans gegenseitig mit Blicken an, die sagten:

Unglaublich, oder? Was ist bloß in unseren Bernard gefahren?

Zum Glück fing Ruf Records einen Abend dieser denkwürdigen Tournee in Bild und Ton ein. So zeigt Energized eine der führenden Bands der Blues-Rock-Szene auf dem Gipfel ihres Könnens. War auf Allison s letzten Live-CD seine eher funkige Band aus den späten 90ern zu hören, steht Energized für die Entwicklung der letzten fünf Jahre. Mit dem aktuellen Line-Up bietet Bernard Allison einen hochprozentigen und rockorientierten, aber dennoch filigranen Blues. Im Set dabei sind die besten Songs seiner letzten Alben, darunter "I Just Came Back To Say Goodbye (ein Lieblingsstück seiner Fans) sowie der sensible "The Way Love Was Meant To Be . "The Walk und "Wah Wah Action bezeugen die enormen technischen Fähigkeiten des Gitarristen. Natürlich dürfen bei einem Bernard Allison-Konzert auch einige Stücke seines Vaters Luther Allison nicht fehlen. Deshalb kommen seine Anhänger immer wieder. Diesmal werden sie aber wohl gesagt haben: Das ist kaum noch zu toppen!

Seit Jahren haben Allison s Fans in aller Welt auf ein neues Live-Projekt gewartet. Und das Warten hat sich gelohnt!

  • RegionCode: 0 (Codefree)
  • Laufzeit: 165 Min.
  • Tonformat: Stereo, Dolby Digital 5.1
  • DVD-Format: DVD 9
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Menü: English
  • Features: Downloads Desktop Wallpaper / MP3 Song
  • Bildformat: 16:9
  • Sprachen: English


TITELAUFLISTUNG:
1. Ride To The City (Instrumental)
2. It's A Man Down There
3. Bad Love
4. TBC
5. Into My Life
6. Too Many Women
7. The Way Love Was Meant To Be
8. The Walk
9. TBC
10. A Change Must Come
11. Too Cool
12. Wah Wah Action
13. Don't Be
14. I Just Came Back To Say Goodbye

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-0483010-114) EUR 21,99 ohne MwSt: € 18.48 / $ 16.50
 


Bernard Allison,
Higher Power

INTERPRET:
Allison, Bernard

TITEL:
Higher Power

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Ruf Records DVD

GENRE:
Black/Soul/Blues/R&B/Gospel


ZUSAMMENFASSUNG:

Bernard Allison meldet sich wieder mit einem neuen Studio-Album! Darauf sind 13 Songs, die die ganze Bandbreite seines musikalischen Könnens wiedergeben und zeigen, wie er sich weiterentwickelt hat: Blues-, Soul-, Funk- und R&B-Songs sowie einige rockige Elemente.

Die meisten davon hat er selbst geschrieben, und er gibt darin viel von sich, seinen Gefühlen und seinen persönlichen Tragödien preis. Dennoch spricht aus ihnen ein innerer Frieden, der seiner Ansicht nach sicher daher kommt, dass er mittlerweile eine eigene Familie gegründet hat und seine Musik und Texte aus der alltäglichen Verantwortung im Leben gewachsen sind.

Bernard Allison selbst meint zu seinem neuen Album:

"Ich habe es `Higher Power´ genannt, weil es Zeiten gab, zu denen ich zu meiner eigenen "höheren Macht" beten musste, damit sie mich durchs Leben führt. Gleich nach dem Tod meines Vaters war ich auf wieder auf Tour, ich wollte weitermachen, weil er es so wollte. Ich spüre, dass mit seiner Anwesenheit - sogar heute noch ist er überall dort, wo ich auch bin - und der Hilfe meiner "higher power" nichts schief gehen kann. Dies ist auch die Message in vielen meiner Songs."

Natürlich sind - wie immer auf einer Bernard Allison-CD - auch zwei Songs von seinem Vater Luther Allison vertreten.

Außerdem hat Bernard zum ersten Mal seine Tour-Band mit ins Studio genommen. Die jahrelange gemeinsame Erfahrung vieler Shows macht sich hier bemerkbar; die Musiker wissen intuitiv, wohin die Musik gehen wird, manchmal sogar noch vor Bernard. Hervorragende Gäste tragen ein übriges zum Gelingen bei.


TITELAUFLISTUNG:
1. I've Learned My Lesson
2. Raggedy And Dirty
3. Standing On The Edge Of Love
4. Stay With Me Tonight
5. Too Cool
6. It's A Man Down There
7. New Life I'm In
8. Woman Named Trouble
9. Time Flies By
10. Stakes Have Gone Up
11. Into My Life
12. Next 2 U
13. Ami

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-0621101) - nicht lieferbar (_)
 


Bernard Allison,
Kentucky Fried Blues

INTERPRET:
Allison, Bernard

TITEL:
Kentucky Fried Blues

TONTRÄGER:
DVD-Video

LABEL:
Ruf Records DVD

GENRE:
Black/Soul/Blues/R&B/Gospel


ZUSAMMENFASSUNG:
Selten sind sich die Kritiker so einig wie bei Bernard Allison: Der Sohn der Blues-Legende Luther Allison gilt ihnen durch die Bank als einer der wichtigsten und kreativsten Vertreter des Blues im 21. Jahrhundert. Und entsprechend steil verlief die Karriere des 1965 in Chicago geborenen Gitarristen und Sängers.

Bernard Allison hielt sich an die väterliche Regel, besuchte weiter die High School, jamte freilich in seiner Freizeit in den örtlichen Clubs. Dort stieg eines Tages kein Geringerer als Stevie Ray Vaughan in eine Session ein. Der damals als legitimer Nachfolger von Jimi Hendrix gehandelte Gitarrist erkannte auf Anhieb das Potenzial des Newcomers und verriet ein paar seiner Tricks. Das Ergebnis: Bernard Allisons Blues wurde rockiger, individueller und brachte ihm nach dem Schulabschluss prompt einen ersten, gewichtigen Profijob ein.

Nach seinem Engagement bei Kuko Taylor gründete Bernard Allison seine erste eigene Band, mit der er vor allem in Kanada auftrat. Bis ihn ein Anruf seines Vaters erreichte, der ihn aufforderte, seine Band bei einer groß angelegten Europa-Tournee zu begleiten.

Von da ab ging es Schlag auf Schlag: Mit jedem neuen Album zeigte Bernard Allison neue Interpretationsmöglichkeiten des guten alten Blues auf. Und jedes Mal untermauerte er damit seine Aussage aus den "Next Generation"-Tagen: "Ich will nicht mit meinem Dad in eine Schublade gesteckt werden. Natürlich schwingt ein immenser Anteil seines Blues-Feelings auch in mir mit. Dies ist ganz natürlich. Aber ich will nicht, dass die Leute seine Musik mit meiner vergleichen. Ich bin kein strikter Blues-Mann, sondern ein Musiker, der nach allen Seiten hin offen ist." Dieser Devise ist der Gitarrist und Sänger stets treu geblieben. Damit hat er seine ganz und gar eigene Mixtur aus Rock, Blues, R & B und Funk gefunden. Und auf der Gitarre setzt er - stets zur Freude einer weltweit einigen Kritikerschar - beständig eigene Akzente. Zeitgemäßer, bunter und vielschichtiger kann man den Blues kaum in Töne packen, als dies Bernard Allison tut.

Der Mitschnitt erfolgte im August 1999 bei seinem Auftritt beim W.C. Handy Festival, Henderson, Kentucky.

  • RegionCode: 0 (Codefree)
  • Laufzeit: 60 Min.
  • Tonformat: Stereo, Dolby Digital 5.1
  • DVD-Format: DVD 5
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Menü: Deutsch / English / Espanol / Francais / Italiano
  • Bildformat: 4:3
  • Sprachen: English


TITELAUFLISTUNG:
1. Buzz Me (Inst. Intro)
2. Going Down
3. Bad Love
4. Life Is A Bitch
5. Midnight Creeper
6. Leave My Girl Alone
7. Good Time Woman

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-0483002-114) EUR 21,99 ohne MwSt: € 18.48 / $ 16.50
 


Bob Brozman,
Live In Germany

INTERPRET:
Brozman, Bob

TITEL:
Live In Germany

TONTRÄGER:
DVD-Video

LABEL:
Ruf Records DVD

GENRE:
Black/Soul/Blues/R&B/Gospel


ZUSAMMENFASSUNG:
Bob Brozman? Es wird wahrscheinlich immer Menschen geben, die bei der Nennung seines Namens die Gegenfrage ins Spiel bringen: Bob who? Dagegen wächst die Zahl der eingeweihten, die bei seiner Namensnennung bewundernd mit der Zunge schnalzen und neidvoll konstatieren, dass der 1945 in New York geborene Gitarrist und Sänger eine Ausnahmeerscheinung und ein Großmeister der Gitarrenkunst ist.

Im Dezember 2005 ist er für die Aufnahme dieser Live-DVD nach Köln gekommen und bereits der Soundcheck und der Mitschnitt eines Workshops als Bonus für die DVD ließen aufhorchen. Das Konzert vervollständigt die ersten gewonnenen Eindrücke. Beim Live-Auftritt vermittelt er eine ganz andere, fantastische Dimension seiner Musik. Er sitzt auf einer Soundbox genannten Holzkiste, die er mit Füßen und Händen perkussionstechnisch bearbeitet. Dazu spielt er nahezu gleichzeitig Gitarre, wirbelt sie in der Luft herum, um zwei Trommelschläge unterzubringen, imitiert mit Glissandi- die Gitarre ist eine Zeitmaschine-elektronische Wah-Wah-Effekte und dürfte jedem Gitarrenscholar und allen Adepten wie ein Gott mit acht Armen und Beinen erscheinen.

Mit Leichtigkeit demonstriert er, wie nah Walzer und hawaiianische Musik, Jazz und Ragas sich stehen.

Im Vorfeld erging die skeptische Frage an Thomas Ruf, weshalb er überhaupt Brozman verpflichtet habe. Ich habe Bob erstmals in Kopenhagen gesehen. Der ist eine Ein-Mann-Sensation. Lasst euch einfach überraschen! (Adrian Wolfen für Akustik Gitarre)

  • RegionCode: 0 (Codefree)
  • Laufzeit: 121 Min.
  • Tonformat: Stereo, Dolby Digital 5.1
  • DVD-Format: DVD 9
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Menü: English
  • Features: Interview, Bildergalerie, Gitarrenkurs
  • Bildformat: 16:9
  • Sprachen: English


TITELAUFLISTUNG:
1. Down The Road
2. Rattlesnake Blues
3. Hawaiian Heat Waves
4. Debussy A La Reunion
5. Jinx Blues Hop
6. Neuro Training Box
7. One Steady Roll
8. Love In Vain
9. Guitar Anthropology
10. Death Comes Creepin'
11. Death Calypso
12. Hammock Blues
13. La Vie En Rose
14. Rolling Through This World
15. Little Tough Guy Blues

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-0483012-114) EUR 21,99 ohne MwSt: € 18.48 / $ 16.50
 


Jack Bruce & Robin Trower,
Seven Moons Live

INTERPRET:
Bruce, Jack & Trower, Robin

TITEL:
Seven Moons Live

TONTRÄGER:
DVD-Video

LABEL:
Ruf Records DVD

GENRE:
Pop/Rock


ZUSAMMENFASSUNG:
Als die Nachricht durchsickerte, dass Jack Bruce und Robin Trower zum ersten Mal zusammen live auftreten würden, war die Sensation perfekt.

Der Bassmann und Sänger der legendären Cream, und der begnadete Gitarrist von Procol Harum, dem die Fesseln des Fünfminutenpop schon früh zu eng wurden und der mit seiner Saitenkunst nie den Klischees des Mainstream folgte: Beide haben jeder mehr als 40 Jahre ganz weit vorne an der Geschichte des Rock mitgeschrieben. An ihrer Seite, Gary Husband (Level 42, Gary Moore, John McLaughlin) an den Drums.

Jack Bruce, inzwischen 65, begrüßt das Publikum mit einem knappen "Good Evening" und die Band startet mit dem Titelsong von "Seven Moons". Direkt danach das erste Solo von Robin Trower, der etwas jünger als der Bassmann ist. Beide haben sich Falten zugelegt, aber alt wirken sie nicht. Bruce steht die Freude über die faszinierende Einlage ins Gesicht geschrieben. Kaum ist das Solo beendet, gibt es einen Rhythmuswechsel, und das Trio legt mit dem Blues "Lives Of Clay" los. Irgendwann bemerkt Jack mit hübschem Understatement Now we are beginning to get somewhere.

Sie spielen an diesem Abend fast das komplette Album Seven Moons, und natürlich auch die Erkennungsmarken von Bruce, die er einst für Cream zauberte: Als erstes "Sunshine Of Your Love", dieses Stück mit dem legendären Bass-Riff. Trower ist auch dabei ganz er selbst, keine Clapton-Kopie, sondern ein souveräner Melodiensammler, der mit seinen WahWah-Effekten ganz ohne Effekthascherei spielt und an diesem Abend über sich hinauswächst. Ist "White Room" in dieser Version mit dem "White Hendrix", wie man Robin in den USA getauft hat, vielleicht zu neuer Größe gewachsen?

Es ist mehr als bemerkenswert, wie locker das Trio mit den Themen arbeitet, die es sich an diesem Abend vorgenommen hat. Die Freude, mit der die drei Musiker hier aufeinander zu gehen, der Spaß, den sie selber an ihrem Spiel deutlich sicht- und hörbar empfinden, machen die Aufnahme von diesem Ereignis zu einem echten Dokument zeitloser Rockmusik.

  • RegionCode: 0 (Codefree)
  • Laufzeit: 90 Min.
  • Tonformat: Stereo, Dolby Digital 5.1
  • DVD-Format: DVD 5
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Menü: English
  • Bildformat: 16:9
  • Sprachen: English


TITELAUFLISTUNG:
1. Seven Moons
2. Lives Of Clay
3. Distant Places Of The Heart
4. Sunshine Of Your Love
5. Carmen
6. She s Not The One
7. So Far To Yesterday
8. Just Another Day
9. Perfect Place
10. Bad Case Of Celebrity
11. The Last Door
12. Come To Me
13. White Room
14. Politician

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-0483018-114) EUR 21,99 ohne MwSt: € 18.48 / $ 16.50
 


Sue Foley,
Live In Europe

INTERPRET:
Foley, Sue

TITEL:
Live In Europe

TONTRÄGER:
DVD-Video

LABEL:
Ruf Records DVD

GENRE:
Black/Soul/Blues/R&B/Gospel


ZUSAMMENFASSUNG:
Mit der Veröffentlichung ihres Albums "New Used Car im März 2006 hat Sue Foley ihren Stellenwert als Blues-Sängerin, -Gitarristin und Songschreiberin in der heutigen Blues-Szene gefestigt. Als Frau in einer von Männern dominierten Welt des Blues zeigt sie, dass ihr Gitarrenspiel mit dem ihrer Kollegen durchaus mithalten kann. Sie stand schon auf der Bühne mit Größen wie BB King, John Lee Hooker, Buddy Guy und George Thorogood, um nur einige zu nennen. Ihre besonderen Fähigkeiten im Songschreiben und ihre einzigartige Stimme machen sie unverwechselbar. Foley spielt alles andere als Standard-Blues, sie kombiniert ihn mit modernen Einflüssen und so entwickelt sich ihre Musik ständig weiter. Nicht, dass sie die traditionellen Songs nicht lieben würde - sie spielt diese genauso gern wie oft. Foley hat dieses Genre studiert seit sie als Teenager von zuhause fortging, um Karriere als Musikerin zu machen.

Die Songs auf dieser Live-DVD wurden am 6.Dezember 2005 im Underground in Köln aufgenommen.

Wer schon das Vergnügen hatte, Sue live erleben zu dürfen, wird sich beim Anschauen der DVD zurückversetzt fühlen. Wer nicht, wird danach ganz sicher motiviert sie live zu sehen.

  • RegionCode: 0 (Codefree)
  • Laufzeit: 136 Min.
  • Tonformat: Stereo, Dolby Digital 5.1, dts
  • DVD-Format: DVD 9
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Menü: English
  • Features: Interview, Bildergalerie, Bonus-Konzert: Live in Amsterdam
  • Bildformat: 16:9
  • Sprachen: English


TITELAUFLISTUNG:
1. The Snake
2. Queenbee
3. Hooked On Love (Instrumental)
4. Me And My Chauffeur
5. Fool Me Good
6. Same Thing
7. Hooker Thing (Instrumental)
8. Mediterranean Breakfast (Instrumental)
9. Found My Love
10. Absolution
11. Change Your Mind
12. New Used Car
13. Gone Blind (Solo Piece)

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-0483013-114) EUR 21,99 ohne MwSt: € 18.48 / $ 16.50
 


Friend 'n Fellow,
Discovered

INTERPRET:
Friend 'n Fellow

TITEL:
Discovered

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Ruf Records DVD

GENRE:
Pop/Rock


ZUSAMMENFASSUNG:
Die Reduktion auf das Wesentliche ist das Markenzeichen von Constanze Friend und Thomas Fellow. Und nach weit über 1000 Konzerten in aller Welt (u.a. gemeinsam mit Ray Charles, Al Jarreau oder Luther Allison) gelten sie nicht zuletzt deshalb längst als Attraktion ersten Ranges und erfolgreichstes Projekt dieser Art in Europa. Auf ihrer aktuellen CD Discovered kehren sie zu ihren Ursprüngen zurück und überraschen mit unerhörten Interpretationen bekannter Klassiker. In ihrer Musik begegnen sich die Intensität des Blues mit der Freiheit des Jazz und dem Klang des Soul. Und Publikum wie Kollegen zeigen sich einhellig begeistert über die virtuosen Klangreisen der Beiden: "The voice of an angel" Keb' Mo' - "You knocked me out with your playing" Bill Evans - "Ein Duo von Weltniveau" Welt am Sonntag

Das Album Discovered: Wenn sich Friend `n Fellow einem Song-Klassiker nähern, spielen sie ihn beileibe nicht einfach nach. Vielmehr interpretieren sie ihn in ihrer ganz persönlichen Art, machen ihn sich zu eigen und lassen auf diese Weise diesen Song völlig neu erleben - unerhört intensiv, hautnah und unverwechselbar. Dies wurde bereits auf ihrer 2005 erschienenen CD Covered erkennbar. Mit dem neuen Album gehen sie nun noch einen Schritt weiter. Sie überließen die Song-Auswahl ihren Fans und wählten von den über 400 eingeschickten Vorschlägen 11 Songs für das neue Album Discovered auf und ergänzten diese um zwei weitere.

Der eine - Me and Mrs. Jones wurde auf Thomas persönlichen Wunsch hinzugenommen. Er war einer der Songs im ersten öffentlichen Konzert von Friend `n Fellow vor nunmehr 20 Jahren. Die zweite persönliche Wahl fiel auf die wundervolle Ballade Throw it away von Abbey Lincoln, einer der Lieblings-Sängerinnen der Beiden. Nach einem Konzert vor Jahren hatten sie eine kurze, aber intensive Begegnung mit ihr. In den ersten Studiotagen erreichte sie nun die Nachricht von ihrem Tod. Daraufhin nahm das Duo diesen Song kurzentschlossen hinzu.

Die Tour: Auf der Jubiläumstour 2011 wird man Friend `n Fellow in vielen ihrer traditionellen Lieblings-Spielorte erleben können. Theater, Clubs und Festivals in denen sie über die Jahre immer wieder gern gesehene Gäste waren. Darüber hinaus finden sich auf dem Tourplan allerdings auch einige Premieren, wie u.a. die geplante Konzertreise im Herbst nach Mexico. Im Programm finden sich außer vielen Songs der aktuellen CD Discovered auch eine Auswahl von Lieblingsliedern aus eigener Feder. So kann das Publikum sich auf ein "Best of" - Programm freuen. Aber natürlich, wie nicht anders zu erwarten bei Friend `n Fellow, aus überraschend neuen musikalischen Perspektiven.


TITELAUFLISTUNG:
1. Me & Mrs. Jones
2. Clocks
3. Crazy Little Thing Called Love
4. Both Sides Now
5. Moondance
6. Walk On The Wild Side
7. Ring Of Fire
8. A Case Of You
9. Shout
10. Here Comes The Rain Again
11. Have A Talk With God
12. If You Had My Love
13. Throw It Away

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-0621165-113) EUR 20,99 ohne MwSt: € 17.64 / $ 15.75
 


Friend 'n Fellow,
Live

INTERPRET:
Friend 'n Fellow

TITEL:
Live

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Ruf Records DVD

GENRE:
Pop/Rock


ZUSAMMENFASSUNG:
Drei Studio-Alben sind nun schon von Friend n Fellow bei Ruf Records erschienen. Höchste Zeit also für eine Live-CD! Wer das Duo schon einmal auf einem Konzert gesehen hat, weiß, wie mitreißend ihre perfekte Live-Performance ist. Die magische Stimme von Constanze Freund, die satten Gitarren-Grooves von Thomas Fellow - dieses Live-Feeling vermitteln die beiden nun auf der neuen Doppel-CD. Entstanden sind die Aufnahmen im Mai 2003 in Weimar im "mon ami". Mit dem Begriff "Acoustic Soul" beschreiben sie selbst ihre Melange aus den verschiedenen musikalischen Wurzeln. Blues-Legende Luther Allison, ihr Mentor und Freund, nannte es den "sound of the new century"; und Friend n Fellow gehört ohne Zweifel zu den erfolgreichsten Acts im jazz- und blues-beeinflussten Soul.

Und wer nach diesem Hörgenuss immer noch nicht genug hat, der kann das explosive Gemisch aus Stimme und Gitarre auf ihrer ausgedehnten Deutschland-Tour demnächst live erleben.

Two on Tour Vom 3.10. 2006 bis zum 05.04. 2007 werden Friend ´n Fellow bei fast allen Konzerten in Deutschland in einer ganz einmaligen Klangwelt zu hören sein. Als TWO ON TOUR sind sie mit der ALTO UTOPIA BE & DIVA UTOPIA BE von FOCAL auf Tour - zwei der besten Lautsprecher weltweit.


TITELAUFLISTUNG:
1. Blue In You
2. Fly Like An Eagle
3. Live In The Light
4. The Hat´s Big Enough
5. Black Night
6. Forbidden Wine
7. You
8. Kiss The Rain
9. Cajun Moon

1. Can´t Buy Me Love
2. Naked In A Jacket
3. It Makes No Difference
4. House With 6 Rooms
5. Grandma´s Hands
6. September
7. Summertime
8. Unhurt World
9. Taxi
10. Home
11. Still Haven´t Found...
12. Angel

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-0621062-116) EUR 23,99 ohne MwSt: € 20.16 / $ 18.00
 


Friend 'n Fellow,
Live

INTERPRET:
Friend 'n Fellow

TITEL:
Live

TONTRÄGER:
DVD-Video

LABEL:
Ruf Records DVD

GENRE:
Pop/Rock


ZUSAMMENFASSUNG:
Drei Studio-Alben sind nun schon von Friend n Fellow bei Ruf Records erschienen. Höchste Zeit also für eine Live-CD! Wer das Duo schon einmal auf einem Konzert gesehen hat, weiß, wie mitreißend ihre perfekte Live-Performance ist. Die magische Stimme von Constanze Freund, die satten Gitarren-Grooves von Thomas Fellow - dieses Live-Feeling vermitteln die beiden nun auf der neuen Doppel-CD. Entstanden sind die Aufnahmen im Mai 2003 in Weimar im "mon ami". Mit dem Begriff "Acoustic Soul" beschreiben sie selbst ihre Melange aus den verschiedenen musikalischen Wurzeln. Blues-Legende Luther Allison, ihr Mentor und Freund, nannte es den "sound of the new century"; und Friend n Fellow gehört ohne Zweifel zu den erfolgreichsten Acts im jazz- und blues-beeinflussten Soul.

Und wer nach diesem Hörgenuss immer noch nicht genug hat, der kann das explosive Gemisch aus Stimme und Gitarre auf ihrer ausgedehnten Deutschland-Tour demnächst live erleben.

Two on Tour Vom 3.10. 2006 bis zum 05.04. 2007 werden Friend ´n Fellow bei fast allen Konzerten in Deutschland in einer ganz einmaligen Klangwelt zu hören sein. Als TWO ON TOUR sind sie mit der ALTO UTOPIA BE & DIVA UTOPIA BE von FOCAL auf Tour - zwei der besten Lautsprecher weltweit.

  • RegionCode: 0 (Codefree)
  • Laufzeit: 110 Min.
  • Tonformat: Stereo, Dolby Digital 5.1
  • DVD-Format: DVD 9
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Menü: English
  • Features: Backstage Movie, Foto Gallery, Chronologie
  • Bildformat: 16:9
  • Sprachen: English


TITELAUFLISTUNG:
1. House With 6 Rooms
2. It Makes No Difference
3. Naked In A Jacket
4. Can't Buy Me Love
5. Cajun Moon
6. Kiss The Rain
7. You
8. Forbidden Wine
9. Black Night
10. The Hat's Big Enough
11. Live In The Light
12. Fly Like An Eagle
13. Blue In You
14. Grandma's Hands
15. September
16. Summertime
17. Unhurt World
18. Taxi
19. Home
20. I Still Haven't Found What I'm Looking For
21. One More Day

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-0483004-114) EUR 21,99 ohne MwSt: € 18.48 / $ 16.50
 


Imperial Crowns,
Preachin The Blues - Live!

INTERPRET:
Imperial Crowns

TITEL:
Preachin The Blues - Live!

TONTRÄGER:
DVD-Video

LABEL:
Ruf Records DVD

GENRE:
Black/Soul/Blues/R&B/Gospel


ZUSAMMENFASSUNG:
Vom ersten Album der Imperial Crowns, "Hymn Book", waren Fans und Presse begeistert. "Ihre explosive Mischung fetzt ungemein (Stereo), "eine der fantastischsten rockigen Bluesscheiben der letzten Jahre (Blues News), "einfach verdammt cool. (Jazzthing), "böser Swamp-Funk, hitziger Rhythm & Blues, soulige Shuffles und Boogie-Geschepper" (Rolling Stone). Im Frühjahr 2004 folgte die erste Deutschland-Tour. Die Show, die am 23.03.04 beim Crossroads-Festival in Bonn vom WDR Rockpalast aufgenommen wurde, wird nun als CD und als DVD veröffentlicht.

  • RegionCode: 0 (Codefree)
  • Laufzeit: 120 Min.
  • Tonformat: Stereo, Dolby Digital 5.1
  • DVD-Format: DVD 9
  • FSK: Freigegeben ab 6 Jahren
  • Menü: English
  • Features: Interview, Backstagefilm
  • Bildformat: 4:3
  • Sprachen: English


TITELAUFLISTUNG:
1. Preachin The Blues
2. Lil Death
3. Praise His Name
4. Big Boy
5. (Simply) Just A Dream
6. The River
7. Altar Of Love
8. Golden Girl
9. Kingsize Jones
10. Blues Au Go Go
11. You Don t Miss Your Water
12. Ramblin Woman Blues

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-0483006-114) EUR 21,99 ohne MwSt: € 18.48 / $ 16.50