Nach Label (Marke) in alphabetischer Ordnung:
Peregrina:Downs, Lila ...

Lila Downs,
Border La Linea

INTERPRET:
Downs, Lila

TITEL:
Border La Linea

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Peregrina

GENRE:
World/Ethno


ZUSAMMENFASSUNG:
Lila Downs ist eine Weltmusik-Künstlerin, die eine sehr persönliche und tiefe Seite der mexikanischen und indianischen Tradition zeigt. Die Intensität ihrer Darbietung und ihre provokative Lyrik nehmen das Publikum in der ganzen Welt gefangen und haben sie in Mexiko zu einem Superstar gemacht. Ihre Texte durchdringen die Seele und den Geist, während sie die oft bittersüßen Geschichten ihrer Ahnen und ihrer Heimat erzählt.

Lila Downs schlägt auf Border eine Brücke zwischen Zeiten und Kulturen. Eine Sammlung von bewegenden Songs, inspiriert vom Leben an der Grenze, dem Elend der Gastarbeiter und den unter Entbehrung und Rassismus leidenden einheimischen Völkern. Begleitet von kolumbianischen und mexikanischen Folkinstrumenten verwebt sie Jazz, Gospel und andere Einflüsse in traditionelle Cumbias, und schafft eine kraftvolle Musik in jeder Sprache.

"Eine der fesselndsten Stimmen, die der Weltmusikszene die Ehre gibt." (Billboard)

"Exotische Schönheit und erstaunliche Stimme... Lila Downs spiegelt das 21. Jahrhundert einer Weltkultur wieder, wo ethnische und nationale Grenzen verschwimmen.." (Los Angeles Times)


TITELAUFLISTUNG:
1. Mi Corazón Me Recuerda
2. El Feo
3. Sale Sobrando
4. Corancito Tirano
5. La Nina
6. Hanal Weech
7. Pastures Of Plenty/This Land Is Your Land
8. La Linea
9. El Bracero Fracasado
10. Tránsito
11. Smoke
12. La Martiniana
13. Soy Pecador
14. La Llorona
15. Perhaps, Perhaps, Perhaps

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-05950312-113) EUR 20,99 ohne MwSt: € 17.64 / $ 15.75
 


Paquito D'Rivera,
The Clarinetist - Vol. 1

INTERPRET:
D'Rivera, Paquito

TITEL:
The Clarinetist - Vol. 1

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Peregrina

GENRE:
Jazz


ZUSAMMENFASSUNG:
"The Clarinetist" ist die erste CD einer geplanten Reihe, die den als Saxophonist weltbekannten Paquito D´Rivera ausschließlich als Klarinettist porträtiert. Auf Volume one präsentiert sich D´Rivera mit Stücken lateinamerikanischer Komponisten (neben Piazolla, Franzetti, Tico und Lasala auch mit zwei eigenen Kompositionen) sowie bekannten Gästen.

Die Geschichte des Klarinettisten Paquito D´Rivera begann bereits im Alter von zehn Jahren, als er in Havannas Nationaltheater unter dem historischen Taktstock von Maestro Gonzalo Roig Weber´s Klarinettenkonzert Nr. 2 spielte. Einige Jahre später studierte er Klarinette und Kompositionen. Mit 15 spielte Paquito bereits mit den besten Jazzmusikern in der kubanischen Hauptstadt. Unter anderem nahm er an den ersten Aufnahmen einer von Jesus "Chucho" Valdéz geleitenden Combo teil, des damals noch jungen Pianisten, der den größten Einfluss auf D´Riveras Karriere haben sollte. 1973 gründete er mit Chucho und anderen Musikern Irakere, eine der bedeutendsten Latin Jazz Gruppen des 20. Jahrhunderts. Die Innovative Spielart von Irakere hatte sowohl stilistischen Einfluss auf den Latin Jazz als auch auf die karibische Tanzmusik. Die Klarinette passte in der Regel nicht in Irakeres Repertoire, deshalb musste Paquito besagtes Holzblas- instrument für einige Jahre auf die Seite legen.

Auf "The Clarinetist" führt Paquito mit seinen Gästen nun drei charakteristisch unterschiedliche aber offenkundig kompatible instrumentale Formate zusammen: ein Sinfonieorchester (German Pops Orchestra), ein Jazzquintett (D´Rivera, Örsted-Pedersen, Haffner, Chasteiner, Saturino) und ein klassisches lateinamerikanisches Trio (Triángulo). Alle, denen bereits sein einzigartiger Klarinettensound in der kubanischen und brasilianischen Musik bewusst war, werden überrascht sein, hier seine Meisterschaft der tiefen und reichen Timbres zu entdecken, eine Fähigkeit, die sonst nur mit klassischer Klarinette assoziiert wird.

Gäste:

  • Niels-Henning Örsted-Pedersen - double bass
  • Wolfgang Haffner - drums
  • Frank Chasteiner - piano
  • Pernel Saturino - percussion

Triángulo sind:

  • Paquito D´Rivera - clarinet
  • Pablo Ginger - piano
  • Gustavo Tavares - cello
  • German Pops Orchestra
  • Dirigent: Pablo Zinger


TITELAUFLISTUNG:
1. Serenade
2. Satz I
3. Satz II
4. Satz III
5. Habana
6. Brussels In The Rain
7. Dizzyness
8. Por Los Senderos
9. Crepuscular
10. Fiesta

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-05950221-113) EUR 20,99 ohne MwSt: € 17.64 / $ 15.75
 


Ensemble FisFuez,
Simsim

INTERPRET:
Ensemble FisFuez

TITEL:
Simsim

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Peregrina

GENRE:
Jazz


ZUSAMMENFASSUNG:
SIMSIM ist das arabische Wort für Sesam. Und der Sesam von Ensemble FisFüz öffnet sich mit einer verblüffenden Verbindung der musikalischen Kulturen aus Orient und Okzident.

Murat Coskun (Percussion), Annette Maye (Klarinette), Karim Othman-Hassan (Oudspieler mit irakischen Wurzeln) und Wolfgang Maye (Bass) - sie alle entfalten ihre stilistische Individualität und verschmelzen diese im Zusammenspiel zu wunderschöner, vielschichtiger Musik. In den vorwiegend selbstkomponierten Stücken durchstreift das Ensemble die Musiktraditionen der Türkei, Griechenlands und der arabischen Halbinsel, erweckt die musikalische Seele jüdischer Klezmorim wieder zum Leben und durchbricht zugleich all diese Traditionen. Kompositionen und Arrangements sind deutlich vom Einfluss des Jazz geprägt. Auch die Improvisationen der Gruppe entwinden sich den traditionellen Grenzen - insbesondere hier drückt sich unbändige Spielfreude und die Lust am Experiment aus.

Oriental Jazz nennt Ensemble FisFüz seine Musik und ganz in diesem Sinne kommentiert ein Konzertkritiker: "Jazz, möbliert mit den bequemsten, behaglichsten Antiquitäten des Orients."


TITELAUFLISTUNG:
1. Intro
2. Bophorus winds
3. Dream of the blue carpet
4. Kantemir's drag
5. Balcano
6. Aneva sto trapezi mou
7. Tokar
8. Kiziroglu Mustafa
9. Mouse in the street
10. Samai Husseyni
11. Bonsai
12. Ghosts on my blue carpet

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-05950211-113) EUR 20,99 ohne MwSt: € 17.64 / $ 15.75
 


Ensemble FisFuez,
Golden Horn Impressions

INTERPRET:
Ensemble FisFuez

TITEL:
Golden Horn Impressions

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Peregrina

GENRE:
Jazz


ZUSAMMENFASSUNG:
Istanbul, Stadt der Gegensätze, die zu einer einzigartigen Melange verschmelzen! Hier trifft Asien auf Europa, Europa auf Asien, die orientalische Seele vereint sich mit der okzidentalen Art de vivre, die unaufhaltsame Moderne lässt sich inspirieren vom Lebensgeist des einstigen Konstantinopels. Westlich pulsierende Stadtteile wie Beyoglu grenzen an eher byzantinisch oder islamisch geprägte Viertel wie Eyüp, in den Schaufenstern mit teuerster High Society Fashion spiegeln sich die Stände der bunten Straßenbasare mit Kleidung für jedermann.

Das türkisch-deutsche Trio Ensemble FisFuez öffnet mit seinem intelligent arrangierten und gefühlvoll musizierten »Oriental Jazz« die Grenzen zwischen Tradition und Moderne, zwischen Orient und Okzident. Elemente aus allen Zeiten und Stilen fließen ineinander und schaffen eine musikalische Spannung, die das Lebensgefühl der Metropole am Bosporus widerspiegelt.

Annette Maye (Klarinette), Gürkan Bakan (Oud) und Murat Coskun (Perkussion) haben sich für diese Produktion im Rahmen des Freiburger Festivals Tambouri Mundi illustre Gäste eingeladen, die mit viel Spielfreude und ihren multiplen musikalischen Erfahrungen das Trio bereichern und gemeinsam mit ihm ein faszinierendes Bild von Istanbul zeichnen:

Mehmet Akatay und Shakir Ertek, beide renommierte Percussionisten aus Istanbul, Muhittin Temel (Kanun) und Mehmet Ungan (Ney), beide türkische Musiker aus Mannheim, Holger Mertin, deutscher Percussionist und Andrea Piccioni aus Italien (Perkussion).


TITELAUFLISTUNG:
1. Bosphorus Winds
2. Anta Omri
3. Nihâvent Longa
4. Pensive
5. Hicâz Madira
6. Djamila
7. Rüzgâr Dogundan Eser
8. Ana Aisha

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-05950542-113) EUR 20,99 ohne MwSt: € 17.64 / $ 15.75
 


Maria Farantouri,
Way Home

INTERPRET:
Farantouri, Maria

TITEL:
Way Home

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Peregrina

GENRE:
World/Ethno


ZUSAMMENFASSUNG:
Bekannt wurde sie weltweit durch ihre Kooperation mit Mikis Theodorakis und durch die eindrucksvolle Interpretation seiner Werke. Auf dem vorliegenden, Album Way Home beschreitet Maria Farantouri einen anderen Weg. Zwar finden sich auch hier Theodorakis Songs, doch auch ganz traditionelle Lieder sowie Kompositionen von Chatzidakis, Tsitsanis und Livanelli. Hier erfahren wir nicht nur etwas über die verschiedenen geistigen Heimatorte der welterfahrenen Maria, sondern wir erleben, dass die Sängerin vor allem für sich selbst steht, für das, was sie uns hat so vertraut werden lassen.


TITELAUFLISTUNG:
1. Persephones Böser Traum
2. Frieden
3. April
4. Schöne Stadt
5. Mein Roter Apfel
6. Kaiksis
7. Drai Mönche
8. Jannis
9. Meine Wimper
10. Leilim Lei
11. Die Prophezeiungen der Sibylle
12. Peribanou
13. Kemal
14. Bewölkter Sonntag
15. Ich Öffne Die Tür Am Abend
16. Weil Er Den Anweisungen Nicht Folgte
17. Alte Straßen
18. Der Schlaf Umfing Dich

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-05950472-113) EUR 20,99 ohne MwSt: € 17.64 / $ 15.75
 


Gjallarhorn,
Sjofn

INTERPRET:
Gjallarhorn

TITEL:
Sjofn

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Peregrina

GENRE:
World/Ethno


ZUSAMMENFASSUNG:
Der im Herbst 2000 erschienene Weltmusik Rough Guide schreibt über Gjallarhorn: "Eine junge Band, die einer glänzenden Zukunft entgegensieht." Mit dabei sind die Sängerin und Geigerin Jenny Wilhems, der Geiger und Bratschist Christopher Ömann nebst wogenden, bellenden Didgeridoo-Bässen und tiefen Trommeln, die ausgezeichnet zu den dröhnenden Tanzweisen und epischen Balladen aus der Tradition der Schwedisch sprechenden Minderheit in Finnland passen. Die erste CD "Ranarop" wurde 1997 veröffentlicht und von Warner in 39 Ländern vertrieben. Im Mai 2000 erschien die vorliegende CD "Sjofn" im Eigenvertrieb in Skandinavien und dort wurden innerhalb der ersten sechs Monate 10.000 Stück verkauft (Musikmarkt Worldcharts Platz 20 v. 29.01.01).

Gjallarhorn macht Weltmusik, die in der schwedischen Folktradition Finnlands wurzelt: ein persönliches und modernes Echo auf die alte Volksmusik Skandinaviens mit ihren mythsichen mittelalterlichen Balladen, wirbelnden Menuetten, Runengesängen und ursprünglichen isländischen Rimur-Epen. Die meisten traditionllen Musikkulturen in der Welt haben Ähnlichkeiten, verwenden aber unterschiedliche Elemente für dieselbe Aussage in ihrer Musik. Gjallarhorn hat einen Weg gefunden, diese Elemente zu verbinden.


TITELAUFLISTUNG:
1. Suvertar / Goddess of spring
2. Tova och konungen / Tova and the king
3. Dejelill och lagerman / Dejelill and lagerman
4. Intro-Menuett fran Jeppo-Polska
5. Kom Helge Ande / Come, holy spirit
6. Näcken och Jungfrun / The water-sprite and the m..
7. Su Ru Ruskadirej
8. Bergfäst / Mountain haunted
9. Oravismenuett / Orvais minuet
10. Lille dansa... / Dance a little..
11. Hjaoningarima
12. Sinivatsa / Dolphin calling

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-05950251-113) EUR 20,99 ohne MwSt: € 17.64 / $ 15.75
 


Gringos,
Historias Del Caribe

INTERPRET:
Gringos

TITEL:
Historias Del Caribe

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Peregrina

GENRE:
World/Ethno


TITELAUFLISTUNG:
1. BUYI PUYO
2. DALE A LA TOMBORA
3. EL YERBERO
4. AUN MAS MODERNO
5. TIEMPO PARA DEJAR DE VIVIR
6. TIERRA DE VANIDAD
7. PAPA PAUL
8. EL ME GUARDARA
9. DOMENE
10. PALO DE LA PATRONA
11. MIEDO DE TI
12. EN EL TIEMPO DE LA COLONIA
13. VELOUSE DANS LA RUE
14. IN HAVANNA
15. CONGA CUGUI

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-05950031-112) EUR 18,99 ohne MwSt: € 15.96 / $ 14.25
 


Gregor Huebner,
El Violin Latino

INTERPRET:
Huebner, Gregor

TITEL:
El Violin Latino

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Peregrina

GENRE:
Jazz


ZUSAMMENFASSUNG:
Gregor Huebner, deutscher Geiger mit Zigeunerwurzeln, lebt seit 1994 in New York. Eigentlich zog der Jazz ihn in den Big Apple, doch sehr schnell zog es ihn in die lateinamerikanischen Clubs, wo er mit unterschiedlichsten Bands und Musikern bis heute regelmäßig spielt. Zunächst arbeitete er vor allem mit kubanischen Bands, die moderne, jazzorientierte Varianten der Charangs-Tanzmusiktradition pflegten, Später entdeckte er den argentinischen Tango und schließlich hörte und spielte er sich in die brasilianische Musiktradition ein.

Viele Jahre und zahlreiche Musikproduktionen mit unterschiedlichsten Künstlern und eigenen Bands später, setzte er sich ganz spezifisch mit der Rolle der Violine in diesen lateinamerikanischen Musiktraditionen auseinander. Entstanden ist dieses Album mit drei unterschiedlichen Bands, die diesem Einfluss nachspüren. Ein spannendes Experiment mit musikalisch einzigartigem Ausgang! Das Album wurde im Mai 2010 mit drei Bands in New York aufgenommen und wird im Frühjahr 2011 im deutschsprachigen Raum auf Tour sein.

Musiker:

  • The Cuban Band:
  • Gregor Huebner (violin)
  • Karen Joseph (flute)
  • Mappy Torres (poet)
  • Klaus Mueller (piano)
  • Ruben Rodriguez (baby bass)
  • Johnny Almendra (timbales)
  • Louis Bauzo (bongos)
  • Jerome Goldschmidt (congas)

The Tango Ensemble:

  • Gregor Huebner (violin)
  • Raul Jaurena (bandoneon)
  • Octavio Brunetti (piano)
  • Pedro Giraudo (bass)

The Brazilian Band:

  • Gregor Huebner (violin)
  • Klaus Mueller (piano)
  • Lincoln Goines (bass)
  • Portinho (drums)


TITELAUFLISTUNG:
1. El Huerfanito
2. Artemisa to New York
3. The Latin Violin (for Graziela
4. Buey Viejo
5. Michelangelo
6. Dream Between
7. Milonga del angel
8. Apanthei-te, Cavaquinho
9. Cuban Cypsy
10. Hermanos (for Ysai and Naima)
11. La mulata rumbera
12. Passarim
13. Hindsight
14. Viejo Gitano

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-05950602-113) EUR 20,99 ohne MwSt: € 17.64 / $ 15.75
 


Bodek Janke,
global.dance.kulture

INTERPRET:
Janke, Bodek

TITEL:
global.dance.kulture

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Peregrina

GENRE:
World/Ethno


ZUSAMMENFASSUNG:
Ein Konzert mit dem Schlagzeuger und Perkussionisten Bodek Janke und seiner Band global.dance.kulture gleicht einer Reise durch unterschiedlichste Kulturen unseres Planeten. Auf diesem Album blendet die Band - wie im Konzert - die Stücke ineinander über, so wie ein DJ auf einer Danceparty. Mal zum Sound von Didgeridoo und Flügel, mal zu Tuba oder Cello. Und immer gekickt von einer atemberaubenden Vielfalt von Schlaginstrumenten aus aller Welt.

Bodek Janke ist Jazzpreisträger des Landes Baden-Württemberg 2008


TITELAUFLISTUNG:
1. Introduction
2. Smile For You
3. Transition
4. Taniec
5. Transition
6. Can Askta
7. Transition
8. Ahimsa
9. Transition
10. Na Skalkach
11. Transition
12. Fruitfly
13. Transition
14. Merebgiwsky
15. Transition
16. Boomboom Multikulti
17. Outroduction

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-05950532-113) EUR 20,99 ohne MwSt: € 17.64 / $ 15.75
 


Michael Kiedaisch & Eberhard Hahn,
Terra Incognita

INTERPRET:
Kiedaisch, Michael & Hahn, Eberhard

TITEL:
Terra Incognita

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Peregrina

GENRE:
World/Ethno


TITELAUFLISTUNG:
1. ZITELU
2. NOVEMBER
3. GIANOZZO
4. TURQUOISE
5. LIMA
6. LAVENDEL
7. TERRA INCOGNITA
8. LE MYSTERE BULGAIRE
9. DANCA PARA AS DANCARINAS
10. BLACKBIRD

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-05950051-112) EUR 18,99 ohne MwSt: € 15.96 / $ 14.25