La Cantina "entre copa y copa"(180 Gramm) ,Lila Downs,
One Blood (Una Sangre) ">

Nach Label (Marke) in alphabetischer Ordnung:
Peregrina:Ardouin, Pab ...

Pablo Ardouin & Tango Efusion,
Censurado

INTERPRET:
Ardouin, Pablo & Tango Efusion

TITEL:
Censurado

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Peregrina

GENRE:
World/Ethno


ZUSAMMENFASSUNG:
Censurado - Zensur! Seit Bestehen des Tangos ist der Begriff eng mit dem sinnlichen, rhythmischen Tanz und dessen oft frechen und vulgären Texten verbunden. Der Tango war ein Kind der Gosse und wurde groß in den Bordellen von Buenos Aires und Montevideo. Trotz Verboten und Restriktionen - der Tango war in seiner Popularität nicht aufzuhalten und hat seit seiner Entstehung im ausgehenden 19. Jahrhundert bis heute immer wieder Blütezeiten erlebt.

Pablo Ardouin & Tango Efusion präsentieren mit Censurado klassische und moderne Tangos und Milongas. Bei aller musikalischen Entwicklung über die Jahre, die Themen sind geblieben: der Alltag im Milieu von Prostitution und großstädtischer Armut, erfüllte und enttäuschte Liebe, Schmerz und Leidenschaft, Sehnsucht und Ausweglosigkeit. Der chilenische Sänger Pablo Ardouin verleiht mit seiner markanten, charismatischen Stimme dem Tango eine mitreißende Authentizität. Begleitet wird er von Sabine Scheffel (Geige), Rene Garcia (Bandoneon), Pedro Gadelha (Bass) und Christof Sänger (Piano).


TITELAUFLISTUNG:
1. Cambalache
2. Sur
3. Mano A Mano
4. Milonga Triste
5. Garua
6. Yira-Yira
7. Del Tiempo Y De Adioses
8. Por Una Cabeza
9. Melancholia
10. Santiago De Noche
11. Milonga In Re
12. El Firulete
13. Los Cosos De Al La'o
14. Uno
15. Chiquilln De Bachin

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-05950272-113) EUR 20,99 ohne MwSt: € 17.64 / $ 16.48
 


Soledad Berrios,
Luz De Luna

INTERPRET:
Berrios, Soledad

TITEL:
Luz De Luna

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Peregrina

GENRE:
World/Ethno


ZUSAMMENFASSUNG:
Die große Leidenschaft der Opernsängerin Soledad Berrios gehört von jeher der vielfältigen Musik Südamerikas. Sie verfügt über ein reiches Repertoire an Latino-Folklore sowie an der urbanen Musik der südamerikanischen Metropolen. Souverän beherrscht sie die musikalischen Ausdrucksformen von Tangos, Boleros und jeder Form von lateinamerikanischen Canciones.

Eine multinationale Band mit hochkarätigen Musikern hat Soledad Berrios um sich versammelt. Mit ihrer klaren, sanften und gleichzeitig ausdrucksvollen Stimme interpretiert die Sängerin ihr abwechslungsreiches Repertoire absolut klischeefrei und ohne falsches Pathos.


TITELAUFLISTUNG:
1. Pajarillo Verde
2. Luz De Luna
3. La Petenera
4. El Coserchero
5. Alma Llanera
6. Vuelvo Al Sur
7. Muchacha Sin Dormir
8. Tinta Roja
9. El Amor
10. Trasnochados Espineles
11. Basta Um Dia Tres Cancoes Brasileiras
12. Pescador Da Barca Bela
13. Tutu Maramba
14. Periquito Maracanha
15. La Flor De La Canela
16. Pueblos Tristes
17. Ayer Cuando Me Dijeras
18. Duermo Negrito

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-05950432-113) EUR 20,99 ohne MwSt: € 17.64 / $ 16.48
 


Lily Dahab,
Nomade

INTERPRET:
Dahab, Lily

TITEL:
Nomade

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Peregrina

GENRE:
Jazz


ZUSAMMENFASSUNG:
Lily Dahab ist eine Nomadin - zwischen Welten und Orten, zwischen Musik und Emotionen.

Buenos Aires - Madrid - Barcelona - Berlin Argentinierin, aufgewachsen in der Metropole am Rio de la Plata, mehrere Jahre auf den Meeren der Welt unterwegs, längere Zwischenstationen in Madrid und Barcelona - vor zwei Jahren ist Lily Dahab glücklich in Berlin gestrandet.

Tango - Jazz - Folklore - Bossa Nova Sehnsucht, Liebe, Schmerz, Glück und Leidenschaft. - Wer diese Künstlerin entdecken will, muss mit ihr auf die Reise gehen. Welch glückliche Verbindung zwischen den Stilen, was für ein farbenfroh verspieltes Kaleidoskop an Gefühlen - lebendig, anmutig, schön.

In Buenos Aires studiert sie Musik, nimmt ihr erstes Boleroalbum auf und beginnt parallel eine Musical-Karriere. Nach einer Hauptrolle in Cats und nachdem Alan Parker sie in seinem Film Evita an der Seite von Madonna besetzt, zieht es Lily für neun Jahre und viele Hauptrollen nach Spanien, wo sie unter anderem in Barcelona als Zigeunerin Esmeralda in der zeitgenössischen Musical Version von Victor Hugo´s Glöckner von Notre Dame auf der Bühne steht - eben jene Rolle, die auch die israelische Sängerin Noa in Paris übernahm.

Die Liebe sowie die nach allen Seiten offene, lebendig vibrierende Musikszene Berlins bewegen Lily dazu, nach Deutschland zu ziehen. "Die immens kulturelle Vielfalt Berlins verstärkte mein Verlangen und gab mir den Raum, mich in der Musik meiner Heimat - also in der Musik der Orte, mit denen ich mein Leben verbinde - auszudrücken".

Mit Astor Piazzolla, der wie sie lange fern seiner Heimat lebte, teilt sie die Sehnsucht nach Buenos Aires. Mit dem großen spanischen Komponisten Joan Manuel Serrat die Liebe zur mediterranen Welt. Und im Bolero gibt sie dem südamerikanischen Lebensgefühl der 40er und 50er Jahre eine ganz persönliche Perspektive. Durch Jobims oder Djavans Musik genießt Lily die Frische brasilianischer Musik. Und mit dem Pianisten Bene Aperdannier (auch musikalischer Wegbegleiter von Jessica Gall oder Michael Schiefel / jazzIndeed) trifft ihre Musik auf den Jazz und spannt eine spannende, feinsinnige Brücke zwischen den unterschiedlichen Stilen.

Europa trifft Südamerika, Berlin trifft Buenos Aires. Da darf dann das altbekannte Bésame mucho gleich mal impressionistisch-modal baden gehen. Von Amando Manzanero, einem der bekanntesten lateinamerikanischen Komponisten, wollte Lily schon immer was singen. Dass sie schließlich einen ganz bestimmten Bolero aussucht, daran ist Bill Evans nicht ganz unschuldig. "Bene und ich hörten eine CD von dem Meister und bei einem Stück begann ich unwillkürlich, die Melodie mitzusummen. Das war Esta tarde vi llover, das bei ihm Yesterday I heard the rain heißt. In Bene´s Arrangement findet es seine eigenen Harmonien und transportiert diesen wunderbaren Jazzsound, der auf einem Tango-Milonga Rhythmus aufbaut."

Bei Entre tu y yo, dem Eröffnungsstück von nómade, erfährt ein argentinischer Zamba - einer der wichtigsten nationalen Folklorerhythmen - eine durchaus europäisch geprägte Hochzeitsfeier und ein spanisches Lied macht sich auf in den Orient. "Als Bene und ich für den katalanischen Song Mediterráneo nach einem persönlicheren Sound suchten, erblühte der Einfluss meines arabischen Erbes. Meine Großeltern kommen aus den Mittelmeerländern Türkei und Syrien und zogen über den Ozean, um ein neues Leben in Argentinien zu finden. Durch unsere Version von Joan Manuel Serrats Komposition konnte ich trotz generationenlanger Entfernung die Verbindung zu den Wurzeln meiner Vorfahren ausdrücken."

Einige Stücke des Albums sind von zeitgenössischen argentinischen Komponistinnen geschrieben worden, zum Beispiel von Eladia Blazquez oder Claudia Brant. "Ich habe Sin piel gewählt, da es einer der wenigen Tangos ist, der von einer Frau geschrieben wurde. Claudia ist nicht nur eine Grammy Gewinnerin, sondern auch eine meiner besten Freundinnen. Sie gab mir Tierra und mit ihren Worten kann ich mich absolut identifizieren - mit der Liebe und dem Verlangen nach dem Land, in dem man geboren wurde."

In der Formation mit Percussion und Bass sind es einerseits die Reduktion und andererseits der kraftvolle Purismus, die ihrer Musik die ideale Bühne bereiten. Mit dem Argentinier Topo Gioia und dem Bassisten Andreas Henze findet sie schnell echte Traumpartner.

Und mit Quique Sinesi an der Gitarre kann Lily gleich einen der angesehensten Gitarristen Argentiniens für ihre Musik begeistern, sodass er für die erste Deutschlandtour im Mai 2010 und die folgenden Studio Sessions extra aus Buenos Aires einfliegt. Sinesi arbeitet seit Jahren mit dem ehemaligen Pianisten Piazzollas, Pablo Ziegler, und ist darüber hinaus in Deutschland durch seine langjährige Duoarbeit mit Charlie Mariano bekannt geworden.

Bene Aperdannier, einer der vielleicht vielseitigsten Pianisten in Berlin, studierte dort Jazzmusik an der Hochschule der Künste und arbeitete mit so unterschiedlichen Künstlern wie Till Brönner, Joy Denalane, Lisa Bassenge, Gayle Tufts, Jean-Paul Bourelly oder Jocelyn B.Smith. Seit kurzem ist er in den Kreis der Jazzkantine aufgenommen worden.

Andreas Henze, zurzeit unter anderem Bassist am Berliner Ensemble, arbeitete nach seinem klassischen Musikstudium u.a. mit Größen wie Lee Konitz, Mark Murphy oder auch Herbert Grönemeyer.

Topo Gioia´s erstklassige Percussionsarbeit schätzten bereits Künstler wie der internationale Tanzstar Isamel Ivo oder Musiker wie Giora Feidman, Lalo Schifrin und Mikis Theodorakis. Seit 1999 ist er Dozent für Perkussion an der Hanns-Eisler-Hochschule für Musik in Berlin.

Nach ihrer erfolgreichen und von der Presse gefeierten Tour im Mai dieses Jahres war Lily mit ihrer Band in den legendären Bauer Studios in Ludwigsburg, um nómade aufzunehmen. Und erst einmal anzukommen.


TITELAUFLISTUNG:
1. Entre tu y yo
2. Mediterraneo
3. Besame mucho
4. Mujer, niña y amiga
5. Flor de lis
6. Siempre se vuelve a Buenos Aires
7. Esta tarde vi llover
8. Sin Piel
9. Cada vez que siento tu amor
10. Aguas de Março
11. Tierra
12. Te elegiria cada vez
13. Se todos fossem iguais a voce

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-05950592-113) EUR 20,99 ohne MwSt: € 17.64 / $ 16.48
 


Dánjal,
The Palace

INTERPRET:
Dánjal

TITEL:
The Palace

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Peregrina

GENRE:
World/Ethno


ZUSAMMENFASSUNG:
Er segelt über die sieben Weltmeere, lebte in Afrika, Schweden, den USA, Russland und natürlich in der Heimat, den Faroer Inseln. Ähnlich wie das Wetter dort, verwandelt sich Dánjals Musik innerhalb von Sekunden vom aufbrausenden Sturm in ein leises Flüstern. Wie die Landschaft auf den Inseln sind seine Kompositionen wild und melodisch.

Dánjal á Neystabø ist ein Vollblutkünstler: Musiker, Songschreiber, Schauspieler, Kinderbuchautor, Geschichtenerzähler und Entertainer. Nicht ohne Grund vergleicht die Presse ihn mit Tom Waits und Charlie Chaplin. Seine Musik ist eine ultimativ lebendige Mischung aus Folk, Cabaret, Blues, Tango, nimmt osteuropäische Einflüsse auf und stolpert von beschwingten Balkantakten in schleppenden Blues.

Seine Live-Auftritte mit seiner skurrilen Band aus klassischen und avangardistischen Musikern wecken beim Publikum alle Lebensgeister und sind extrem kurzweilig.

Musiker:

  • Dánjal á Neystabø - Vocals, Piano, Pump Organ and Glockenspiel
  • Angelika Nielsen - Violin
  • Annika Jessen - Clarinets
  • Kim Nyberg - Mandolin
  • Stephan Sieben - Guitars
  • Erik Olevik - Bass
  • Ulrik Brohuus - Drums and Percussion

Gast Musiker:

  • Sidse Holte - Vocals
  • Bent Clausenv
  • The Athene Quartet: Benedikte P. Thyssen - Violin
  • Jun K. Hansen - Violinv
  • Angelika Nielsen - Violav
  • Marie Louise Lind - Cello

Brass Quartet:

  • Kasper Tranberg - Trumpet
  • Jakob Johansen - Tenor Horn
  • Mads Hyhne - Trombone
  • Jonatan Ahlbom - Tuba


TITELAUFLISTUNG:
1. The Big Wheel Keeper
2. Tower Of Babylon
3. Down In A Hole
4. Gylta
5. Hep
6. The Enemy
7. Show Me Sorrow
8. Drunken Tango
9. The Palace
10. Leaving The Palace
11. Our Song
12. Longsul

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-05950582-113) EUR 20,99 ohne MwSt: € 17.64 / $ 16.48
 


Grace Davidson & Jan Holbein & Michael Kiedaisch,
Schubertiade - 12 Lieder Aus Der Winterreise

INTERPRET:
Davidson, Grace & Holbein, Jan & Kiedaisch, Michael

TITEL:
Schubertiade - 12 Lieder Aus Der Winterreise

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Peregrina

GENRE:
Kammermusik


ZUSAMMENFASSUNG:
4 Musiker treffen sich zu einer zeitgenössischen "Schubertiade". Dazu gesellen sich ein Sänger und eine Sängerin mit denen sie einige Lieder aus Schuberts "Winterreise" neu interpretieren wollen. Ausgehend von Schuberts Originalpartitur für Stimme und Klavier werden einige Lieder neu instrumentiert und improvisierend erweitert. Es entsteht ein völlig neuer Eindruck, obwohl man streng an Schuberts Vorlage bleibt. Das Innenleben von Schuberts Klaviersatz tritt deutlich in Erscheinung und das neuartige Klangbild transformiert seine musikalische Sprache in unsere Zeit. Auch Wilhelm Müllers romantische Texte werden in ihrer Expressivität verstärkt, deren Bilder gewinnen zeitgenössische Aktualität.

Vom künstlich erhöhten Konzertpodium herabgeholt werden die Lieder mit musikantischer Spielfreude interpretiert. Die improvisierten Kommentare, Vorspiele, Zwischenspiele etc. ziehen von den üblichen Hörgewohnheiten ab und öffnen die Aufmerksamkeit für bisher "Unerhörtes" zwischen den Zeilen. Die Musiker tun dies mit Fähigkeiten, die in der Auseinandersetzung mit diversen Stilistiken wie Neue Musik, Jazz, freie Improvisation etc. gewonnen wurden. Sie nähern sich damit Schuberts Musik auf ihre Weise, eine Musik die ja Teil ihrer kulturellen Identität ist, sich ihnen aber bisher einer derartigen Bearbeitung entzogen hat.


TITELAUFLISTUNG:
1. Winterreise
2. Gute Nacht
3. Erstarrung
4. Die Wasserflut
5. Krähenflug
6. Die Krähe
7. Auf Dem Flusse
8. Die Post
9. Im Dorfe
10. Einsamkeit
11. Zwischenspiel
12. Rückblick
13. Gefrorene Tränen
14. Der Wegweiser
15. Der Leiermann

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-05950342-113) EUR 20,99 ohne MwSt: € 17.64 / $ 16.48
 


Diego Jascalevich Trio,
Fala Charango

INTERPRET:
Diego Jascalevich Trio

TITEL:
Fala Charango

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Peregrina

GENRE:
World/Ethno


ZUSAMMENFASSUNG:
Der Charango ist ein Zupfinstrument, das seine Wurzeln in der Musik der Anden findet.

Ursprünglich gehört der Charango nicht in die typische Besetzung des brasilianischen Choro. Diego Jascalevich, als Virtuose des Charango in unterschiedlichsten Genres bekannt, versteht es jedoch, der kleinen Andengitarre den Weg in die Welt der brasilianische Musik zu ebnen. Jascalevich lebte selbst lange in Brasilien und beschäftigte sich intensiv mit der Choromusik.

Die Entwicklung, die Diego Jascalevich auf seinem Weg mit dem Charango andino durchlief, wurde um eine "tropische Dimension" bereichert, als sie von den Schönheiten des brasilianischen Choros gekreuzt wurde.

Seit 1989 arbeiten die beiden Argentinier Diego Jascalevich und Marcos Goncalves (Gitarre) in diversen Gruppen, Musikprojekten und CD Einspielungen in Europa zusammen. Mit Rui Reis aus Bahia/ Brasilien formierten sie 2007 ein Trio, Reis leistet seinen unverwechselbaren Beitrag an afro -brasilianischer Rhythmik auf dem Pandeiro.


TITELAUFLISTUNG:
1. Brasileirinho
2. Pontyado
3. Vibracoes
4. O Pato
5. Forro Brazil
6. Soaveson
7. Tren Caipira
8. Palhao
9. Um A Zero
10. Noites Cariocas
11. Assanhado
12. La Anera
13. Diavinho Maluco
14. Merceditas

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-05950562-113) EUR 20,99 ohne MwSt: € 17.64 / $ 16.48
 


Lila Downs,
Lotteria Cantada

INTERPRET:
Downs, Lila

TITEL:
Lotteria Cantada

TONTRÄGER:
DVD-Video

LABEL:
Peregrina

GENRE:
World/Ethno


ZUSAMMENFASSUNG:
Lila Downs jetzt endlich auch auf DVD!

Zwölf erfolgreiche Songs der letzten Alben "La Cantina", "Una Sangre/One Blood" und "Border/La Linea" sind jetzt in farbenprächtigen Videos inszeniert.

Die Filmkünstler Elena Pardo und Johnny Moreno haben eindrucksvolle Impressionen für diese außergewöhnliche DVD eingefangen. Dazu gibt es Interviews mit Lila Downs zu ihrer Musik, eine Dokumentation mit der Band on Tour, der Mitschnitt von drei Gesprächen, die Lila Downs mit ganz unterschiedlichen mexikanischen Persönlichkeiten führt, sowie fünf eindruckvolle Kurzfilme zu unterschiedlichen Themen.

Neben der prallen Lebensfreude und musikalischen Kultur, die aus allen Poren dieser farbenfrohen Produktion strömt, kommt wie immer bei Lila Downs und ihrem Ensemble auch das soziale Engagement nicht zu kurz. Ein Fest für alle Fans der Grammy Preisträgerin und für alle, die es noch werden wollen.

  • RegionCode: 0 (Codefree)
  • Laufzeit: 80 Min.
  • Tonformat: Dolby Digital 2.0
  • DVD-Format: DVD 5
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Untertitel: English
  • Menü: English/Spanish
  • Features: Videoclip/Shortfilms, ausführliche Dokumentation, Interviews mit dem Künstler
  • Bildformat: 4:3
  • Sprachen: English/Spanish


TITELAUFLISTUNG:
1. El Pescador
2. Dignificada
3. One Blood
4. Cucaracha
5. Hanal Weech (Cumbia Maya)
6. Naila
7. Mother Jones
8. La Iguana
9. Malinche
10. La Llorona
11. Paloma Negra
12. Viborita

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-05950505-115) EUR 22,99 ohne MwSt: € 19.32 / $ 18.06
 


Lila Downs,
La Cantina "entre copa y copa"

INTERPRET:
Downs, Lila

TITEL:
La Cantina "entre copa y copa"

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Peregrina

GENRE:
World/Ethno


ZUSAMMENFASSUNG:
In Europa wurde sie einem breiten Publikum bekannt durch die Rolle der Sängerin in Salma Hayeks Film "Frida". Seit Veröffentlichung der CD "La Linea/Border" hat sie in Deutschland ein begeistertes Publikum gefunden, das mit ihren regelmäßigen Konzerten hier zu Lande beständig wächst. Im November 2005 gewann Lila Downs den Latin Grammy für ihr letztes Album "Una Sangre/One Blood" (059 50382), jetzt erscheint ihr dritter Release "La Cantina - entre copa y copa" in Deutschland bei Peregrina Music.

Lila Downs widmet sich mit großer Leidenschaft der Erforschung und Neuentdeckung der reichen musikalischen Kultur Mexikos. Diesesmal hat sie sich Songs ausgesucht, die, wie es der Subtitel der neuen CD andeutet, in den mexikanischen Bars "zwischen den Drinks" gespielt und gesungen wurden. Wieder hat sie eine multinationale Band um sich versammelt: einen Harfenspieler aus Paraguay, einen brasilianischen Gitarristen, einen Akkordeon- und Bassspieler aus New York, einen chilenischen Drummer sowie einen Pianisten und Saxofonisten aus New Jersey. Ein Titel des neuen Albums ist demnächst auch im Kino zu hören, und zwar in Tommy Lee Jones Regiedebut "The Three Burials of Melquiades Estrada", der sehr erfolgreich bei den letzten Filmfestspielen in Cannes lief und in diesen Monaten in die europäischen Kinos kommt.


TITELAUFLISTUNG:
1. Cumbia del Mole
2. Tache
3. Agua de Rosas
4. Tu Recuerdo y Yo
5. La Carna de Piedra
6. El Relampago
7. Traigo Penas en el Alma
8. La Tequiliera
9. Pa' Todo el Ano
10. El Centenario
11. La noche de mi Mal
12. Arboles de la Barranca
13. Yo Ya Me Voy
14. Amarga Nacidad

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-05950452-113) EUR 20,99 ohne MwSt: € 17.64 / $ 16.48
 


Lila Downs,
La Cantina "entre copa y copa"(180 Gramm)

INTERPRET:
Downs, Lila

TITEL:
La Cantina "entre copa y copa"(180 Gramm)

TONTRÄGER:
LP Audiophile

LABEL:
Peregrina

GENRE:
World/Ethno


ZUSAMMENFASSUNG:
In Europa wurde sie einem breiten Publikum bekannt durch die Rolle der Sängerin in Salma Hayeks Film 'Frida'. Lila Downs widmet sich mit großer Leidenschaft der Erforschung und Neuentdeckung der reichen musikalischen Kultur Mexikos.


TITELAUFLISTUNG:
1. La Cumbia Del Mole
2. El Corrido De Tacha "La Teibolera"
3. Agua De Rosas
4. Tu Recuerdo Y Yo
5. La Cama De Piedra
6. El Relampago
7. Ta Tequilera
8. Penas Del Alma
9. Pa' Todo El Ano
10. Arboles De La Barranca
11. Yo Ya Me Voy

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-05950451-161) EUR 22,99 ohne MwSt: € 19.32 / $ 18.06
 


Lila Downs,
One Blood (Una Sangre)

INTERPRET:
Downs, Lila

TITEL:
One Blood (Una Sangre)

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Peregrina

GENRE:
World/Ethno


ZUSAMMENFASSUNG:
Mit Ihrem Album Border/La Linea (059 50312, Peregrina/In-Akustik) hat Lila Downs vor zwei Jahren ihren unaufhaltsamen Siegeszug in Europa begonnen. Ihre Rolle als singende Freundin der Kultmalerin Frida Kahlo in Salma Hajeks Film "Frida" hat sie inzwischen weltweit bekannt gemacht. In Ihrem Heimatland Mexico wird sie als Botschafterin der mexikanischen Kultur als Superstar verehrt.

Identität ist ein Leitmotiv von One Blood, dem neuen Album von Lila Downs. Als Tochter einer Mixtec-indianischen Sängerin und eines schottisch-amerikanischen Filmemachers und Malers, hat sie ihre eigenen Wurzeln in verschiedenen Kulturen und sie nutzt ihre künstlerische Kreativität, um diese zusammenzubringen. Auf One Blood kombiniert sie eine ganze Reihe von Stilen und Klängen zu einem äußerst reizvollen eklektizistischen Album.

Für Lila Downs ist der Ausdruck von lateinamerikanischer Kultur eine lebenslange Leidenschaft. Sie verbindet die Ausdruckskraft ihres Gesangstudiums mit einer tiefen emotionalen Intensität, ihre bemerkenswerte Stimme variiert in unglaublichen Dimensionen. Mit ihrer internationalen Band entwickelt sie einen kernigen, jazzigen Latin Sound, der gefühlvoll die musikalische Sprache aller mit einbezieht, ohne dass eine Richtung überwiegt.


TITELAUFLISTUNG:
1. Viborita
2. Dignificada
3. Cielo Rojo
4. La Bamba
5. One Blood
6. Malinche
7. Trineni Tsítsíkí
8. La Cucaracha
9. Mother Jones
10. Paloma Negra
11. Brown Paper People
12. Una Sangre
13. Yanahuari N'ín

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-05950382-113) EUR 20,99 ohne MwSt: € 17.64 / $ 16.48