Nach Label (Marke) in alphabetischer Ordnung:
Novalis:Wong, See Sian ...

See Siang Wong,
Piano Concertos

INTERPRET:
Wong, See Siang

AUTOR:
Schumann, Robert/Beethoven, Ludwig van

TITEL:
Piano Concertos

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Novalis

GENRE:
Orchesterwerke


ZUSAMMENFASSUNG:
Der in Holland geborene Chinese See Siang Wong lebt in der Schweiz und ist ein subtiler Poet am Klavier. Er spielt das Schumann Klavierkonzert mit voller Zartheit, Kraft und romantischer Zerrissenheit. Er präsentiert in der vorliegenden Aufnahme Beethovens Violinkonzert in der seltenen Klavierversion des großen Meisters. Diese Aufnahme ist wirklich eine Entdeckung.


TITELAUFLISTUNG:
1. Allegro Affettuoso
2. Intermezzo
3. Allegro Vivace
4. Allegro Ma Re Majeur
5. Larghetto
6. Rondo

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-060150194-113) EUR 20,99 ohne MwSt: € 17.64 / $ 16.48
 


See Siang Wong & INSO Lemberg & Gunhard Mattes,
Piano Concertos

INTERPRET:
Wong, See Siang & INSO Lemberg & Mattes, Gunhard

AUTOR:
Mozart, Wolfgang Amadeus & Van Beethoven, Ludwig

TITEL:
Piano Concertos

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Novalis

GENRE:
Orchesterwerke


ZUSAMMENFASSUNG:
Als feinsinnigen Klangmaler bezeichnete die Neue Zürcher Zeitung den 1979 in Holland geborenen Pianisten See Siang Wong. Er wurde mit zahlrechen Preisen ausgezeichnet und avancierte rasch zum international gefragten Solisten, Kammermusiker und Liedbegleiter. Hier zeigt er mit dem INSO Lemberg Sinfonie Orchester unter der Leitung von Gunhard Mattes was sich erreichen lässt, wenn Leidenschaft, Emotion und Viruosität den Ton angeben.


TITELAUFLISTUNG:
1. Klavier Konzert Nr. 21 in C-Dur, K 467 - Allegro Maestoso
2. Klavier Konzert Nr. 21 in C-Dur, K 467 - Andante
3. Klavier Konzert Nr. 21 in C-Dur, K 467 - Allegro Vivace Assai
4. Klavier Concert Nr. 3 in C-Moll, op. 37 - Allegro Con Brio
5. Klavier Concert Nr. 3 in C-Moll, op. 37 - Largo
6. Klavier Concert Nr. 3 in C-Moll, op. 37 - Rondo: Allegro

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-060150191-113) EUR 20,99 ohne MwSt: € 17.64 / $ 16.48
 


Jan Zacek,
Works For Guitar

INTERPRET:
Zacek, Jan

AUTOR:
Bach, Johann Sebastian / Scarlatti, Domenico

TITEL:
Works For Guitar

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Novalis

GENRE:
Soloinstrument (ohne Orchester)


ZUSAMMENFASSUNG:
Der Gitarrist Jan ácek (1957) gewann im Alter von 24 Jahren den 1. Preis beim Nationalwettbewerb für klassische Gitarre in der Tschechoslowakei. Heute unterrichtet er am badischen Konservatorium in Karlsruhe und an der JMS in Zürich. Mehrere Benefizveranstaltungen im Duo mit prominenten Persönlichkeiten, wie dem Schauspieler Karl­Heinz Böhm dokumentieren das persönliche Engagement des Musikers.

Auf Works for Guitar beweist er die Fähigkeit Bach s "Suite in E-Dur für Laute, WV 1006a", "Suite Nr. 3 für Violoncello, WV 1009" und Domenico Scarlatti s "5 Sonaten" in seinem Gitarrenspiel harmonisch umzusetzen.


TITELAUFLISTUNG:
1. Suite in E-Dur fuer Laute, BWV 1006a
2. Suite Nr. 3 fuer Violoncello, BWV 1009
3. 5 Sonaten

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-060150187-112) EUR 18,99 ohne MwSt: € 15.96 / $ 14.91
 


Matthias Ziegler & Casal Quartett,
Mozart & Kraus: Werke für Flöte und Streicher

INTERPRET:
Ziegler, Matthias & Casal Quartett

AUTOR:
Mozart, Wolfgang Amadeus & Pleyel, Ignaz

TITEL:
Mozart & Kraus: Werke für Flöte und Streicher

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Novalis

GENRE:
Kammermusik


ZUSAMMENFASSUNG:
Die vorliegende Einspielung beinhaltet einerseits Bearbeitungen für Flöte und Streicher bekannter Werke von W.A. Mozart durch dessen Zeitgenossen Ignaz Pleyel sowie das Quintett für Flöte und Streichquartett in D-Dur des Deutschen Komponisten Josef Martin Kraus, der oft als der badische Mozart bezeichnet wurde.

Die Bearbeitungen der ursprünglichen Mozart-Werke (KV 497 Sonate für Klavier vierhändig, bzw. Kegelstatt-Trio KV 498 für Klavier, Klarinette und Viola) für Flöte und Streicher durch Ignaz Pleyel stellen eine Neuheit im Tonträgermarkt dar.

Der Flötist Matthias Ziegler ist einer der innovativsten und vielseitigsten Solisten seines Fachs, welcher sich in der traditionellen Flötenliteratur genau so zu Hause fühlt wie auch in der Zeitgenössischen Musik und im Jazz.

Mit über 1000 Konzerten gilt das Casal Quartett als das beste Schweizer Streichquartett seit 50 Jahren. Das Quartett ist Träger des ECHO 2010.


TITELAUFLISTUNG:
1. Sonate, Op. 497 - arr. Ignaz Pleyel & Rodolphe Schacher: I. Adagio - Allegro
2. Sonate, Op. 497 - arr. Ignaz Pleyel & Rodolphe Schacher: II. Andante
3. Sonate, Op. 497 - arr. Ignaz Pleyel & Rodolphe Schacher: III. Rondo
4. Kegelstatt-Trio, KV 498 - arr. Ignaz Pleyel: I. Andante
5. Kegelstatt-Trio, KV 498 - arr. Ignaz Pleyel: II. Menuetto
6. Kegelstatt-Trio, KV 498 - arr. Ignaz Pleyel: III. Rondeau-Allegro
7. Quintett für Flöte und Streichquartett in D-Dur, Op. 7: I. Allegro moderato
8. Quintett für Flöte und Streichquartett in D-Dur, Op. 7: II. Largo
9. Quintett für Flöte und Streichquartett in D-Dur, Op. 7: III. Con brio

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-060150196-112) EUR 18,99 ohne MwSt: € 15.96 / $ 14.91
 


Zürcher Sängerknaben,
Kirchenmusik + 2 Sinfonieen

INTERPRET:
Zürcher Sängerknaben

AUTOR:
Haydn, Johann Michael

TITEL:
Kirchenmusik + 2 Sinfonieen

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Novalis

GENRE:
Soloinstrument (mit Orchester)


ZUSAMMENFASSUNG:
Zu Unrecht war der jüngere Bruder von Joseph Haydn, Johann Michael Haydn, fast in Vergessenheit geraten. Die Bedeutung des 43 Jahre lang als Konzertmeister und Komponist in Salzburg tätigen Michael Haydn liegt vor allem in seinem kirchenmusikalischen Schaffen begründet. Bereits zu Lebzeiten wurde seine Kirchenmusik sogar über die seines berühmteren Bruders gestellt. Das Zürcher Kammerorchester, das seit 1996 unter der künstlerischen Leitung des Briten Howard Griffith wieder zu den weltbesten Ensembles seiner Art zählt, hat die Missa Sancti Francisci, die Haydn 1803 im Auftrag des Wiener Kaiserhofes schrieb, zusammen mit den Zürcher Sängerknaben unter der Leitung von Alphons von Aarburg aufgenommen. Unter Mitwirkung der Solisten Gregory Limburg (Sopran), Sascha Keller (Sopran), Serge-Etienne Freytag (Alt) und René Koch (Bass), gerät die Messe zu einem großen Vokalwerk mit nicht minder großem instrumentalem Aufgebot.

Die E-Dur - und G-Dur Sinfonie runden die Michael Haydn Review ab, dessen Todestag sich in diesem Jahr zurm 200. Mal jährt (10. 08. 1806). Insbesondere die G-Dur Sinfonie, die Vergleiche mit Mozart nicht scheuen muss, zumal dieses Werk lange Zeit als eine Komposition von Mozart galt, da letzterer ihr eine langsame Einleitung hinzugefügt hatte, sorgen für prickelnde musikalische Spannung. Die Sinfonie für Flöte, zwei Oboen und Fagotte, Hörner und Streicher, die einen fast pastoralen Charakter besitzt, spornt das Kammerorchester zu absoluten Höchstleistungen an.

Als Ergänzung zu den zahlreichen Veröffentlichungen rund um das Werk von Mozart, ist diese CD unbedingt empfehlenswert. Immerhin hat der Genius Tradition der dreisätzigen Sinfonien in seiner "Jupitersinfonie" möglicherweise von ihm übernommen.


TITELAUFLISTUNG:
1. Sinfonie in ES-Dur, MH 473
2. Missa Sancti Francisci Seraphici 1b C-Dur, MH 119
3. Sinfonie in G-Dur, MH 474
4. Regina Coeli C-Dur, MH 80

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-060150178-113) EUR 20,99 ohne MwSt: € 17.64 / $ 16.48