Nach Label (Marke) in alphabetischer Ordnung:
Lightyear:Presley, Elv ...

Elvis Presley,
Elvis '56

INTERPRET:
Presley, Elvis

TITEL:
Elvis '56

TONTRÄGER:
DVD-Video

LABEL:
Lightyear

GENRE:
Jazz


ZUSAMMENFASSUNG:
"Auch heute noch eine der besten Dokumentationen des Rock n Roll aller Zeiten" (All Music Guide)

"Er ließ seine weit gespreizten Beine schlottern und zuckte kaum merklich mit dem rechten Knie. Es war eine Art Mischung von rasantem Schlurfen und Charleston-Geschlenker. Er grinste höhnisch, senkte seine Augenlider, lächelte aus dem linken Mundwinkel und zuckte mit den Hüften. So etwas hatte das amerikanische Fernsehpublikum noch nie gesehen; und Elvis bot es ... im Fernsehen ... von Küste zu Küste.", so notierte es der US-Kritiker Jerry Hopkins nach einem Auftritt von Elvis Presley in der Tommy and Jimmy Dorsey Stage Show zu Beginn des Jahres 1956. Der besagte TV-Event markierte den Anfang einer beispiellosen Karriere, im Verlauf derer der Lastwagenfahrer aus dem Süden der USA zum King Of Rock & Roll wurde.

Ein halbes Jahr später, im September 1956, war Elvis Presley zu Gast in der Show von Ed Sullivan. Die Elvis-Mania hatte schon um sich gegriffen und die Einschaltquote lag bei sagenhaften 82,6 Prozent. Den Höhenflug konnten selbst biedere Sittenwächter - die Kameraleute der Sullivan-Show hatten die Anweisung, Elvis nicht in der Totalen, sondern nur in Einstellungen oberhalb der Gürtellinie zu zeigen - nicht stoppen. Im Gegenzug schmiss die Plattenfirma des King zu diesem Anlass sieben Singles gleichzeitig auf den Markt.

Die DVD Elvis 56 dokumentiert neben den beiden genannten viele weitere Fernsehauftritte und präsentiert darüber hinaus unveröffentlichte Fotos und Takes (amüsant: Elvis und Liberace spielen gemeinsam Gitarre in Las Vegas !), die einfühlsam von Levon Helm (Schlagzeuger der ehemaligen Bob-Dylan-Begleittruppe The Band) kommentiert werden. Bei den Live-Auftritten wird der King Of Rock & Roll von einem Trio, beziehungsweise ein Quartett begleitet. Zu hören gibt es Klassiker wie "My Way", "Blue Suede Shoes", "Heartbreak Hotel", "Shake Rattle And Roll", "Hound Dog", "Love Me Tender" oder "Lawdy Miss Clawdy". Das Ergebnis ist ein beeindruckendes historisches Dokument aus dem Jahr 1956, in dem Elvis Presleys internationale Karriere begann.

  • RegionCode: 0
  • Laufzeit: 58,23
  • Tonformat: Stereo
  • DVD-Format: DVD5
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Bildformat: 4:3
  • Sprachen: English


TITELAUFLISTUNG:
1. Opening
2. Good Rockin' Tonight
3. First TV Appearance
4. Baby Let's Play House
5. Tutti Fruitti
6. First Hit Song
7. Hollywood Dreaming
8. First Las Vegas Appearance
9. The Milton Berle Show
10. Lawdy Miss Clawdy
11. The Steve Allen Show
12. In The Studio
13. Going Home To Memphis
14. A Star Is Born
15. The Ed Sullivan Show
16. Hometown Hero
17. End Credits

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-0452257-114) EUR 21,99 ohne MwSt: € 18.48 / $ 17.27
 


Buddy Rich,
Time Out

INTERPRET:
Rich, Buddy

TITEL:
Time Out

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Lightyear

GENRE:
Jazz


ZUSAMMENFASSUNG:
Er gilt als einer der besten Jazz-Schlagzeuger aller Zeiten. Time Out biete anhand von Live-Aufnahmen aus den Siebzigern einen Buddy Rich in Höchstform, unterstützt von einer formidablen Band, darunter Bob Mintzer (Sax), Tom Warrington (Bass) und Barry Keiner am Piano, besser auch bekannt unter dem Name The Killer Force.


TITELAUFLISTUNG:
1. Goodbye Yesterday
2. Machine
3. Bouncin With Bud
4. Ready Mix
5. Senator Sam
6. Party Time
7. Joy Spring
8. Funk City-Ola
9. Loose
10. Time Out
11. Chicago

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-04554799-113) EUR 20,99 ohne MwSt: € 17.64 / $ 16.48
 


Buddy Rich,
No Funny Hats

INTERPRET:
Rich, Buddy

TITEL:
No Funny Hats

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Lightyear

GENRE:
Jazz


ZUSAMMENFASSUNG:
"Der Jazz ist Amerikas Klassik. Und deshalb spielen wir ihn auch ernsthaft - ohne Tricks, Gimmicks und verrückte Frisuren oder Hüte." (Buddy Rich)

Buddy Rich (1917 - 1987) war einer der besten und dynamischsten Schlagzeuger des Jazz. Am wohlsten fühlte er sich als Leader einer Bigband und berühmt wurde er mit seinen kraftstrotzenden, dabei stets auf den berühmten Punkt gespielten Drum-Soli.

No Funny Hats ist ein Livemitschnitt aus dem Jahr 1978. Beim Konzert an einer kalifornischen Highschool ließ Buddy Rich einfach ein Bandgerät mitlaufen, während er seine Jungs durch Titel wie "Bugle Call Rag", "Tales Of Rhoda Rat", "Slow Funk" oder "Someday My Prince Will Come" trieb. Leider vergaß er zu notieren, welche Musiker dabei neben ihm auf der Bühne standen. Verbürgt ist deshalb nur die Tatsache, dass Buddy Rich in dieser Phase seine Bigband gern als "Killer Force" bezeichnete, und dass Tenorsaxofonist Steve Marcus, Altsaxofonist Andy Fusco und Pianist Bob Kay mit von der Partie waren.

Der bislang unveröffentlichte Konzertmitschnitt wurde klanglich auf den neuesten Stand der Technik gebracht. Das Kleinod präsentiert auf sieben Titeln eine mitreißende Mischung aus Hardbop und Swing. Und natürlich darf auch ein fulminantes Solo des Leaders nicht fehlen.


TITELAUFLISTUNG:
1. Intro
2. Grand Concourse
3. Bugle Call Rag
4. Tales of Rhoda Rat
5. Slow Funk
6. Someday My Prince Will Come
7. West Side Story

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-04554666-113) EUR 20,99 ohne MwSt: € 17.64 / $ 16.48
 


Louie Shelton,
Guitar

INTERPRET:
Shelton, Louie

TITEL:
Guitar

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Lightyear

GENRE:
Jazz


TITELAUFLISTUNG:
1. FREEFALL
2. MELROSE & VERMONT
3. SILHOUETTE
4. REDLIGHT
5. FLY LIKE AN EAGLE
6. GRAND FUNK
7. POT LUCK
8. REFLECTIONS
9. GEORGY PORGY
10. CHIEF INSPECTOR
11. FLEETING MOMENTS

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-04554171-112) EUR 18,99 ohne MwSt: € 15.96 / $ 14.91
 


Various,
Deal - The Original Soundtrack

INTERPRET:
Various

TITEL:
Deal - The Original Soundtrack

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Lightyear

GENRE:
Soundtracks


ZUSAMMENFASSUNG:
Poker liegt im Trend, auch Hollywood steuerte bereits einige Filme dazu bei. In Deal, der am 12. Juni in die deutschen Kinos kommt, spielen Größen wie Burt Reynolds, Shannon Elizabeth, Charles Durning und Jennifer Tilly das Spiel Ihres Lebens - ein authentischer Einblick in die Pokerwelt von heute

Dieser original Soundtrack bietet Musik von Barry Gibb, Bo Davis, Delbert McClinton und vielen anderen.


TITELAUFLISTUNG:
1. Money Honey (McClinton, Delbert)
2. Drown To The River (Gibb, Barry)
3. Loose in Las Vegas (Byrom, Monty)
4. I'm All In (T.G. Sheppard)
5. How Does It Feel (Morgan, Lorrie)
6. Life Is Beautiful (The John Does)
7. Breathe (Breathe)
8. Fool Me Again (Alexander, Jessi)
9. On The Moon (Zevon, Jordan)
10. Enough (Welbilt)
11. I'm Not Going Anywhere (Lang, Kelly)
12. Freedom (Davis, Bo & The Dreamers)

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-04554772-113) EUR 20,99 ohne MwSt: € 17.64 / $ 16.48
 


Various,
People/A Musical Celebration

INTERPRET:
Various

TITEL:
People/A Musical Celebration

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Lightyear

GENRE:
Soundtracks


TITELAUFLISTUNG:
1. WELCOME TO OUR WORLD (LEBO M.)
2. HOW WONDERFUL WE ARE (BRYSON,PEABO & LEA SALONGA)
3. GARDEN OF DELIGHT (HEAVY D)
4. UNDER THE SAME SUN (WILLIAMS,VANESSA)
5. CARA'S THEME (KOZ,DAVE & JASON MILES)
6. FESTA BRASILERA (KHAN,CHAKA & IVAN LINS)
7. CHILDREN OF THE WORLD (SOUNDS OF BLACKNESS)
8. THE BODY SONG (Jarreau, Al & Russel, Brenda)
9. BELIEVING (BRYSON,PEABO)
10. REUNION (Miles, Jason)
11. THE PLAYING FIELD (Washington, Grover Jr.)

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-04554150-112) EUR 18,99 ohne MwSt: € 15.96 / $ 14.91
 


Various,
Under The Covers

INTERPRET:
Various

TITEL:
Under The Covers

TONTRÄGER:
DVD-Video

LABEL:
Lightyear

GENRE:
Pop/Rock


ZUSAMMENFASSUNG:
Was haben America, Jackson Brown, Crosby Stills Nash & Young, Doors, Eagles, Mama Cass, Steppenwolf und weitere gemeinsam? Diverse Alben-Cover wurden gemeinsam von dem berühmten Fotografen Henry Diltz und dem dreifach Grammy nomminierten Grafiker Gary Burden erstellt. Diese Cover gehören noch heute zu den Zeitzeugen der Rock-Geschichte.

Die DVD erzählt die Geschichte dieser Ära durch die Augen der Cover Produzenten - die Entstehung der Bilder, lustige Geschichten, Interviews und Photos, welche diese Rock Heroes auch menschlich darstellen. Als Musik dienen Songs aus den jeweiligen Alben.

Weitere Zeitzeugen dieser Zeit sind bisher unveröffentlichte Videos und versteckt aufgenommene Gespräche von diesen Künstlern, die ebenfalls auf dieser DVD enthalten sind.

  • RegionCode: 0 (Codefree)
  • Laufzeit: 90 Min.
  • Tonformat: Stereo
  • DVD-Format: DVD 5
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Menü: English
  • Features: Exklusive Fotos und Interviews
  • Bildformat: 4:3
  • Sprachen: English


TITELAUFLISTUNG:
1. Introduction
2. Mama Cass
3. Crosby, Stills & Nash
4. Jackson Browne
5. The Doors
6. Steppenwolf
7. Crosby, Stills, Nash And Young
8. Laurel Canyon
9. Joni Mitchell
10. Woodstock
11. Eagles
12. Jimmy Webb
13. David Cassidy
14. America
15. Richard Pryor
16. Eagles-Desperado
17. Steve Poltz

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-04544802-118) EUR 26,99 ohne MwSt: € 22.68 / $ 21.20
 


Grover Washington Jr.,
Grover Live

INTERPRET:
Washington, Grover Jr.

TITEL:
Grover Live

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Lightyear

GENRE:
Jazz


ZUSAMMENFASSUNG:
Grover Washington Jr. (1934 bis 1999) gilt als einer der einflussreichsten US-amerikanischen Saxophonisten und zugleich als Mitbegründer des Smooth Jazz.

Erste Berühmtheit gelangte er durch seinen Job als Studiomusiker, namentlich bei den legendären Funk Brothers, die auf allen wichtigen Motown-Platten die Bläsersätze einspielten. Im Laufe seiner Karriere ließ er dann immer wieder R&B, Funk und Latin-Klänge mit einfließen und hatte weltweite Hits, so zum Beispiel Just The Two Of Us mit Bill Withers.

Zudem tat er sich als Protégé und Förderer neuer Talente, wie dem jungen Kenny G oder Antonio Hart.

Grover Live zeigt den späten Grover Washington Jr. bei einem bisher unveröffentlichten Konzert vom Juni 1997 im Paramount Center For Performing Arts in Peekskill, NY. Dank grandioser Backing Band liefert Grover Live ein Greatest Hits-Konzert der Extraklasse.


TITELAUFLISTUNG:
1. Winelight
2. Take Five (Take Another Five)
3. Soulful Strut
4. Grover Talks
5. Mystical Force
6. Uptown
7. Sassy Stew
8. Grover Talks Again
9. Black Frost
10. Inner City Blues
11. Strawberry Moon
12. Inside Moves
13. Jamaica
14. East River Drive
15. Just The Two Of Us
16. Sausalito
17. Let It Flow (For "Dr. J")
18. Mr. Magic

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-04554875-113) EUR 20,99 ohne MwSt: € 17.64 / $ 16.48