Nach Label (Marke) in alphabetischer Ordnung:
JazzSick Records:Bende ...

Maxime Bender 4tet,
Follow the eye

INTERPRET:
Bender, Maxime 4tet

TITEL:
Follow the eye

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
JazzSick Records

GENRE:
Jazz


ZUSAMMENFASSUNG:
Das Maxime Bender Quartett wagt einen entscheidenden Schritt nach vorne, indem es sich klar von den üblichen Wegen des klassischen Jazz distanziert.

Die gewohnte Harmonie sowie die bekannte Rhythmusstruktur des klassischen Jazz-Quartetts fliegen auf; neue Frische und Freiheit dringen ein und erlauben spontane musikalisch-mitreißende Kommunikation. Mit beeindruckender Energie wird hier aus dem Vollen geschöpft und das Jazz-Quartett neu aufgelegt.

Maxime Bender am Saxophon, Sebastian Sternal am Klavier, Markus Braun am Bass und Silvio Morger am Schlagzeug nehmen den Zuschauer mit in die neue Welt des Jazz. Das Maxime Bender Quartett stellt Ihnen die neue CD Follow The Eye vor, die beim Deutschen JazzLABEL: Jazzsick Records erscheint und in New York (Peter Karl Studios) und Osnabrück (Fattoria Musica) 2010 aufgenommen wurde.


TITELAUFLISTUNG:
1. Awake
2. Rise
3. Go
4. Presence
5. Repose
6. Cradlesong
7. Rest
8. EPILOGUE Contemplation

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-0515043-113) EUR 20,99 ohne MwSt: € 17.64 / $ 15.75
 


Berlansky,
Growing Up

INTERPRET:
Berlansky

TITEL:
Growing Up

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
JazzSick Records

GENRE:
Jazz


TITELAUFLISTUNG:
1. #1
2. Growin' up
3. #2
4. Butterfly
5. Crystal silence
6. #3
7. Most vagy soha
8. This is space
9. #4
10. Mister-fear-ious
11. #5
12. Kocsi, szekèr
13. #6
14. Csillagok

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-0515016-111) EUR 18,99 ohne MwSt: € 15.96 / $ 14.25
 


Frank Delle Trio,
The Way Things Fall

INTERPRET:
Delle, Frank Trio

TITEL:
The Way Things Fall

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
JazzSick Records

GENRE:
Jazz


ZUSAMMENFASSUNG:
In seinem neuen Trio hat Frank Delle den idealen Gegenpol zur orchestralen Arbeit in der NDR Bigband gesucht und gefunden: Mit Robert Landfermann und Jonas Burgwinkel, zwei jungen Kölner Virtuosen, zelebriert Delle ein bewegliches Spiel mit Motiven und Ideen. Mal entstehen von Bassklarinette und Schlagzeug gezeichnete Miniaturen, mal lädt der Tenor ein zu einer komplexen, kollektiven Improvisation.

Aus dem buchstäblichen Nichts entstehen immer wieder neue Klangräume und Energiefelder. Das Trio pendelt zwischen freier Improvisation und griffigen Momenten, zwischen offenem Schlagabtausch und zupackenden Grooves, zwischen Tradition und Innovation. Das Zusammentreffen von Persönlichkeiten ohne Ego, das Aufgehen des Ichs im Wir war schon immer eine besondere Stärke des Jazz - wenn er mehr sein will als eine pure Leistungsschau von Solisten. Die Chemie dieser drei Persönlichkeiten stimmt in jedem musikalischen Moment.

Das Frank Delle Trio ist Kommunikation pur. (Stefan Gerdes, NDR)


TITELAUFLISTUNG:
1. Poolwatch
2. Green Me
3. Free Fall Friend
4. Sieben Viertel Vor Sieben
5. Cheff Sallad
6. Fly And Walk
7. Free Fall Space
8. Hafenrundfahrt
9. Duke Ellington`S Sound Of Love
10. Free Fall
11. Taurus Blue
12. Close Your Eyes
13. Free Fall White
14. In The Last Five Seconds
15. Free Fall Resume

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-0515042-113) EUR 20,99 ohne MwSt: € 17.64 / $ 15.75
 


Drei Im Roten Kreis,
16mm

INTERPRET:
Drei Im Roten Kreis

TITEL:
16mm

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
JazzSick Records

GENRE:
Jazz


TITELAUFLISTUNG:
1. Prologue
2. Northern Fields
3. 16 mm
4. Blues for Belfast
5. Lonnie´s Lament
6. Intro to Echoes of the universe
7. Echoes of the universe
8. What is this thing called love
9. Soul eyes
10. Bushwick 2: a.m.
11. Hafenhunde
12. Fragment
13. Volga
14. Epilogue

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-0518003-113) EUR 20,99 ohne MwSt: € 17.64 / $ 15.75
 


Axel Fischbacher,
The World Is Not A Disc

INTERPRET:
Fischbacher, Axel

TITEL:
The World Is Not A Disc

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
JazzSick Records

GENRE:
Jazz


ZUSAMMENFASSUNG:
Gitarrist Axel Fischbacher stellt mit der vorliegenden CD sein neues Projekt vor. Hier gibt es Ungewöhnliches zu hören, denn diese achtköpfige Band ist neben traditionellen Jazzinstrumenten, wie Gitarre, Kontrabass, Tompete, Saxophon und Posaune, mit Alphorn, Samplemaschine und 3 Drumsets unterwegs. Die neuen Kompositionen des Jazzgitarristen setzen sich mit der Musik des Frühbarock, also mit Komponisten wie Haßler, Prätorius, Sweelinck auseinander, ohne dass Axel Fischbacher sein eigentliches "Spielfeld" , den zeitgenössischen, improvisationsbetonten Jazz, verlässt. The Word is not a disc ist integrative Jazzmusik , die den Sound des Alphorns ebenso einzusetzen versteht, wie Soundloops, Sampletechnik und Synthesizerklänge.

Diese sogenannte "Fabry Suite ist eine Arbeit des Jazzgitarristen Axel Fischbacher. Von der Stadt Hilden anlässlich der Wilhelm Farby Jahres mit der Komposition beauftragt, kombiniert Axel Fischbacher drei Schlagzeuger und einen Kontrabassisten aus Hilden mit einer satten Bläserabteilung aus der Schweiz. Acht Contemporary Jazz Kompositionen, in die in verschlüsselter Form Elemente der von den Zeitgenossen Wilhelm Fabry´s komponierten Musik eingearbeitet sind, bilden die Fabry Suite der nun vorliegenden CD, die in Coproduktion mit dem Schweizer Radio DRS entstanden ist.


TITELAUFLISTUNG:
1. White Dwarf Steps
2. Six Brushes
3. Willem goes to Church
4. Est-ce Mars
5. The World is not a Disc
6. La Colinette
7. On the Sand with Echoes
8. Oh Haupt voll Blut und Wunden

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-0515041-113) EUR 20,99 ohne MwSt: € 17.64 / $ 15.75
 


Alex Gunia & Peace,
9866

INTERPRET:
Gunia, Alex & Peace

TITEL:
9866

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
JazzSick Records

GENRE:
Jazz


TITELAUFLISTUNG:
1. Big Beat
2. Propheadz
3. Below Zero
4. Say Grace
5. B-Chill
6. Reaktor 5
7. Godoz
8. The Spirit

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-0515006-111) EUR 18,99 ohne MwSt: € 15.96 / $ 14.25
 


Alex Gunia & Peace,
Jazz Is Dead Since '69

INTERPRET:
Gunia, Alex & Peace

TITEL:
Jazz Is Dead Since '69

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
JazzSick Records

GENRE:
Jazz


TITELAUFLISTUNG:
1. Electro Jazz
2. Hipsters Delight
3. Jazz Is Dead
4. Out Of The Dark
5. The Presence Of Reality
6. House Of Jazz
7. Zero Tolerance For Harmony
8. Squaredance
9. Reprise 001
10. Freddy The Freeloader
11. 'cause We've Ended As Lovers

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-0515002-111) EUR 18,99 ohne MwSt: € 15.96 / $ 14.25
 


Roger Hanschel,
Karmic Episode

INTERPRET:
Hanschel, Roger

TITEL:
Karmic Episode

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
JazzSick Records

GENRE:
Jazz


ZUSAMMENFASSUNG:
Musiker, die mit derart vollkommener Material- und Instrumentalbeherrschung sich einem kompositorischen Thema nähern und dieses in beinahe nüchterner Konsequenz und Klarheit kompositorisch wie improvisatorisch ausarbeiten - und am Ende dennoch zarte Poesie und Schönheit erreichen. Für mich ist das Wunder und logische Konsequenz zugleich einer einzigartigen und großen Kunst"

Heinrich von Kalnein, Graz

1989 hat Roger Hanschel zum ersten Mal ein Saxofon-Solo-Programm erarbeitet, auf dem Sopranino. Wer die Aufnahme des damals 25-Jährigen aus der Distanz von über 20 Jahren hört, der wird einiges von dem entdecken, was den Musiker Roger Hanschel von heute auszeichnet: eine stupende Technik und Virtuosität, eine persönliche melodische Handschrift und eine nie zu versiegen scheinende Quelle musikalischer Einfälle. Doch dann hat Hanschel dieses Kapitel vorerst geschlossen und das Abenteuer unbegleitetes Saxofon-Solo-Spiel ruhen lassen. Wahrscheinlich deshalb, um als Musiker und Mensch zu reifen, um in verschiedenen Besetzungen und musikalischen Zusammenhängen zu lernen, um auf "kreative" Wanderschaft zu gehen. Denn nur wer als Mensch gefestigt ist und sich als Musiker zur Persönlichkeit entwickelt hat, der kann auch das Wagnis Solomusik in Angriff nehmen. Jetzt also, im Jahr 2011, greift Roger Hanschel den Faden noch einmal auf, den er 22 Jahre zuvor beiseite gelegt hat. Diesmal ist es tatsächlich sein "Hauptinstrument", das Altsaxofon, das er für die Aufnahmen seiner rund 60-minütigen Solo-Exkursionen spielt. Virtuosität ist bei ihm kein etüdenhaftes Kabinettstückchen. Vielmehr gibt ihm seine Instrumentenbeherrschung erst die Möglichkeit an die Hand, den Fluss seiner Ideen zu steuern und seinen musikalischen Kosmos zum Leben zu erwecken. Faszinierend, wie sein Ton auf dem Altsaxofon selbst in höchsten Lagen immer noch scharf und klar ist. Berauschend, wie Hanschel mit Zirkularatmung und digitalem Equipment mehrstimmige, weite Klangräume erzeugt, wie er seine Musik nur durch das Stauchen von Tonhöhen emotionalisiert, wie er den musikalischen Prozess dynamisch breit anlegt, von ganz leise bis ganz laut. Roger Hanschels Solo-Musik zeichnet aber vor allem eines aus: dass der Gegensatz von Komposition und Improvisation aufgehoben ist. Für ihn sind es die sprichwörtlichen zwei Seiten einer Medaille, mit ihm als Mittler und Medium zwischen den Extremen. Das Eine ergibt sich aus dem Anderen: Ein Stück notierte Musik kann bei Hanschel zum Impuls für ein weit vom Ursprung wegführendes Solospiel werden; so wie er mit seiner Improvisationsmusik auch Formen, rhythmische Muster und harmonische Strukturen so klingen lassen kann, als wären sie komponiert. Damit folgt er der ursprünglichen Bedeutung des spirituellen Lebensprinzips "Karma": von Ursache und Wirkung, bis ins Unendliche fortgeführt.

Martin Laurentius, Köln


TITELAUFLISTUNG:
1. Beruhigung I
2. Begebenheiten II
3. Poioivol
4. Karmic Episode
5. Begebenheiten II
6. Bewegung I

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-0515038-113) EUR 20,99 ohne MwSt: € 17.64 / $ 15.75
 


Roger Hanschel Heavy Rotation,
Vin

INTERPRET:
Hanschel, Roger Heavy Rotation

TITEL:
Vin

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
JazzSick Records

GENRE:
Jazz


ZUSAMMENFASSUNG:
Heavy Rotation bringt alles in einem Raum unter: die Sounds des Gitarristen und die Phrasierungs- und Artikulationskünste des Saxofonisten, die mehrsprachig-klangintensive Raffinesse der Rhythmus-Fraktion, Jazz-Spielweisen und Minimal-Beharrlichkeit, Arco-Techniken und schwingend marschierende Pizzicati, klangsinnliche Schlagzeug-Arbeit, satte solistische Linienwerke und gruppendienliche Füllmengen.


TITELAUFLISTUNG:
1. Liquid Missiles
2. Vin (Part 1)
3. Extremboise
4. Vin (Part 2)
5. Warming Up
6. Eigenheiten I
7. Waiting
8. Vin (Part 3)

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-0515032-113) EUR 20,99 ohne MwSt: € 17.64 / $ 15.75
 


Anne Hartkamp Quintett,
Momentum

INTERPRET:
Hartkamp, Anne Quintett

TITEL:
Momentum

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
JazzSick Records

GENRE:
Jazz


ZUSAMMENFASSUNG:
Man kennt sie, die Kölner Sängerin und Komponistin Anne Hartkamp, seit vielen Jahren als eine feste Größe der deutschen Musikszene. Als "Magnolia" wiederum gab sie Solokonzerte und suchte die Zusammenarbeit mit Künstlern wie Gunter Hampel und Philipp van Endert. Für die nun erscheinende CD Momentum scheint dann auch der Begriff "Debüt" im Zusammenhang mit einer so erfahrenen Künstlerin zwar ungewöhnlich, aber sicher nicht verfehlt. Und so konventionell der Name des Projektes im ersten Moment erscheinen mag, verdeutlicht er doch nachdrücklich, dass man hier - vielleicht zum ersten Mal - die ganze Anne Hartkamp in ihrer immensen Vielseitigkeit zu hören bekommt.


TITELAUFLISTUNG:
1. Paper Bird
2. Very Early
3. Dance No. 1
4. Run Easy
5. Well You Needn't
6. 43 Things
7. Tenderly
8. Quinten
9. Für Und Wider
10. It'll All Come Right

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-0515031-113) EUR 20,99 ohne MwSt: € 17.64 / $ 15.75