Nach Label (Marke) in alphabetischer Ordnung:
inakustik:Ford, Robben ...

Robben Ford,
In Concert - Ohne Filter Revisited

INTERPRET:
Ford, Robben

TITEL:
In Concert - Ohne Filter Revisited

TONTRÄGER:
DVD-Video

LABEL:
inakustik

GENRE:
Black/Soul/Blues/R&B/Gospel


ZUSAMMENFASSUNG:
Ist das Blues oder Fusion? Ist das Funk oder gar Hard Rock? Nein, solche Schubladen passen nicht zu dem Gitarren-Ass Robben Ford. Bei seinem zweiten Ohne Filter-Gast-spiel hatte der Kalifornier das von Kritikern hochgelobte Album "Tiger Walk" im Gepäck - und er teilte die Bühne mit drei gestandenen Musikern aus dem Umfeld der Songwriterin Alanis Morissette. Die Töne, die Ford mit flinken Fingern seiner Gitarre entlockt, verraten das tiefe Blues-Verständnis eines Mannes, der Blues-Größen wie Charlie Musselwhite oder Jimmy Witherspoon begleitet hat.

Und ebenso hört man hier die Wandlungsfähigkeit des begehrten Instrumentalisten heraus, der einst zu den Gründern der Fusion-Band Yellowjackets gehörte und mit Stars wie Joni Mitchell oder George Harrison auf Tournee ging.

Ein gebanntes Publikum erlebte einen Virtuosen, der ständig bereit ist, sich neu zu erfinden.

  • RegionCode: 0 (Codefree)
  • Laufzeit: 60 Min.
  • Tonformat: Stereo, Dolby Digital 5.1
  • DVD-Format: DVD 9
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Untertitel: Espanol / Francais / Italiano / Portugues
  • Menü: Espanol / Francais / Italiano / Portugues
  • Features: Interview mit dem Produzenten, Biografie, Klangverbesserung
  • Bildformat: 4:3
  • Sprachen: English


TITELAUFLISTUNG:
1. Just Like It Is
2. When I Leave Here
3. The Miller's Son
4. Chevrolet
5. Freedom
6. Top Of The Hill
7. Tiger Walk
8. The Champ
9. In The Beginning

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-0166541-109) EUR 17,99 ohne MwSt: € 15.12 / $ 14.13
 


Robben Ford,
The Paris Concert

INTERPRET:
Ford, Robben

TITEL:
The Paris Concert

TONTRÄGER:
DVD-Video

LABEL:
inakustik

GENRE:
Black/Soul/Blues/R&B/Gospel


ZUSAMMENFASSUNG:
"In den siebziger Jahren habe ich mich of mit Robben Ford zu wilden Jam-Sessions getroffen. Diese Erfahrung hat aus mir einen besseren Gitarristen gemacht." (Larry Carlton)

Der in Kalifornien lebende Gitarrist Robben Ford zählt zu den wichtigsten Gitarristen der Szene. Aufgewachsen mit dem Soul von Otis Redding und Aretha Franklin, sowie dem Blues Rock von Eric Clapton und Mike Bloomfield, genoss er schon als 20-jähriger den Ruf eines musician s musician . Alle wollten ihn in seiner Band haben. Und so spielte er nacheinander bei Joni Mitchell, dem LA Express, Miles Davis, Little Feat, George Harrison und so weiter. Im Jahr 1977 war er einer der Mitbegründer von Yellowjackets. Doch zu Beginn der Neunziger kehrte er der Jazz-Szene den Rücken und besann sich auf seine Wurzeln im Blues.

Dass diese Entscheidung goldrichtig war, belegen seither eine ganze Reihe hervorragender Alben und jetzt die DVD New Morning - The Paris Concert. Mitgeschnitten wurde das elektrisierende Konzert im Mai 2001 im Pariser New Morning , einem der wichtigsten europäischen Jazzclubs. Das zahlreich erschienene Publikum erlebte Robben Ford in Bestform. Was sich da auf der Bühne abspielte, hatte Rasse und Klasse. Begleitet von Keyboarder Louis Pardini, Bassist Jimmy Earl und Schlagzeuger Brannen Temple demonstrierte Robben Ford alle Facetten seines furiosen Gitarrenspiels. Bei Nummern wie "Start It Up", "Moonchild Blues", "Deaf, Dumb And Blind" oder "You Got Me Knockin " wuchs der Virtuose über sich selbst hinaus und präsentierte rockigen Blues, wie man ihn besser nicht spielen kann.

Vier Kameraleute hielten den spektakulären Auftritt höchst professionell auf digitalem Band fest, Toningenieur Bruno Rochet sorgte für einen perfekten Stereosound in Dolby Digital 5.1. Und als Bonustrack gibt es ein 24-minütiges Interview, in dem Robben Ford sehr freimütig über seine musikalische Karriere berichtet.

  • RegionCode: 0 (Codefree)
  • Laufzeit: 114 Min.
  • Tonformat: Stereo, Dolby Digital 5.1
  • DVD-Format: DVD 9
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Menü: English
  • Features: In Conversation With Robben Ford
  • Bildformat: 4:3
  • Sprachen: English


TITELAUFLISTUNG:
1. Prison Of Love
2. Just Like It Is
3. Nothing To Nobody
4. Start It Up
5. Moonchild Blues
6. Help The Poor
7. Chevrolet
8. Tired Of Talkin
9. Indianola Blues
10. Deaf, Dumb & Blind
11. Lovin Cup
12. You Got Me Knockin

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-0166451-114) EUR 21,99 ohne MwSt: € 18.48 / $ 17.27
 


Robben Ford & The Blue Line ,
In Concert - Ohne Filter

INTERPRET:
Ford, Robben & The Blue Line

TITEL:
In Concert - Ohne Filter

TONTRÄGER:
DVD-Video

LABEL:
inakustik

GENRE:
Black/Soul/Blues/R&B/Gospel


ZUSAMMENFASSUNG:
"Only once in a blue moon is there an artist so natural to the blues and to jazz as Robben Ford." - nachzulesen im Programmheft zu George Harrisons "Dark Horse"-Tournee im Winter 1974, bei der Robben Ford als Gitarrist mitwirkte. Und in der Tat: Es gibt nicht viele Musiker, die so selbstverständlich zwischen Blues und Jazz hin- und herwechseln wie der fingerflinke Amerikaner.

Neben seinen vielen Projekten als Studiomusiker und als Begleiter verschiedener Musiker (Michael McDonald, Little Feat, Charlie Musselwhite, David Sanborn u.a.) gehörte Robben Ford neben dem Keyboarder Russell Ferrante und dem Bassisten Jimmy Haslip zu den Gründungsmitgliedern der später kommerziell sehr erfolgreichen R & B- und Popjazz-Band Yellowjackets. 1979 veröffentlichte er sein erstes Solo-Album. Einen absoluten Höhepunkt in seiner Karriere als Jazz-Gitarrist markiert zweifelsohne die Tour mit Miles Davis von 1986.

Heute zählt Robert Ford zu den wenigen Ausnahme-Gitarristen. Seine Alben erzielen ungewöhnlich hohe Verkaufszahlen. Ob Billboard "Top 200", ob Jazz- oder Blues- Charts, seine Alben waren immer vertreten.

Sein bisher erfolgreichstes Album nannte sich schlicht "Robben Ford & The Blue Line", erschien 1992 und verkaufte über 300.000 Einheiten.

Sein letztes Album "Blue Moon" stieg in den USA Billboard Blues-Charts bis auf Platz 2, in Deutschland war es in den Jazz-Charts monatelang in den oberen Positionen vertreten.

"Blue Moon" nennt man im angelsächsischen Sprachraum übrigens den zweiten Vollmond in einem Monat. "Once in a blue moon ist also ein Synonym für "sehr selten .

"Only once in a blue moon ... Brillante Musiker wie Robben Ford gibt es wahrlich nicht oft.

Der Auftritt in Baden-Baden fand am 07.04.1993 statt, der Tour zu seinem bisher erfolgreichsten Album.

  • RegionCode: 0 (Codefree)
  • Laufzeit: 60 Min.
  • Tonformat: Stereo, Dolby Digital 5.1
  • DVD-Format: DVD 5
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Untertitel: Espanol / Francais / Italiano / Portugues
  • Menü: Deutsch / English / Espanol / Francais / Italiano / Portugues
  • Features: Künstlerbiografie, Interview mit dem Produzenten, Klangverbesserung
  • Bildformat: 4:3
  • Sprachen: Deutsch / English


TITELAUFLISTUNG:
1. The Brother
2. You Cut Me To The Bone
3. Worried Life Blues
4. Start It Up
5. Step On It
6. Prison Of Love
7. Tell Me I'm Your Man
8. Talk To Your Daughter

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-0166516-109) EUR 17,99 ohne MwSt: € 15.12 / $ 14.13
 


Robben Ford Trio,
The Paris Concert - Revisited

INTERPRET:
Ford, Robben Trio

TITEL:
The Paris Concert - Revisited

TONTRÄGER:
DVD-Video

LABEL:
inakustik

GENRE:
Black/Soul/Blues/R&B/Gospel


ZUSAMMENFASSUNG:
Robben Ford erobert Paris in Trio-Formation. Auf diesem Konzert im legendären New Morning vom Juli 2009 erlebten enthusiastische Pariser Fans die Darbietung seiner Genialität auf bisher nie da gewesene Art und Weise. Großartige Unterstützung erhielt er durch den in Athen geborenen Schlagzeuger Toss Panos - Musikwissenschaftler und spezialisiert auf afrikanische Perkussion - der dem Auftritt des Trios einen mediterranen Touch verlieh.

Auch der in L.A. lebenden Bassisten Travis Carlton verhalf Robbens einzigartigem Stil (eine gelungene Mischung aus Kraft und Raffinesse), mit sämtlichen Rock-, Jazz-, Fusion- und Blues-Einflüssen und über sie hinaus, zu vollem Glanz.

"Musik entfaltet ihre volle Schönheit erst, wenn man sie vor Publikum spielt. Dann begreift man, worum es sich wirklich dreht - und genau das wollte ich einfangen."

Als besonderes Highlight finden sich auf dieser DVD zwei Bonustracks mit Gaststar Larry Coryell - Ein wahres Gipfeltreffen.

Aufgenommen in HighDefinition!

  • RegionCode: 0 (Codefree)
  • Laufzeit: 105 Min.
  • Tonformat: Stereo, Dolby Digital 5.1, dts
  • DVD-Format: DVD 9
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Menü: English
  • Features: Lovin' Cup (mit Larry Coryell), Cannonball Shuffle (mit Larry Coryell)
  • Bildformat: 16:9
  • Sprachen: English


TITELAUFLISTUNG:
1. The Way You Treated Me
2. Indianola
3. Set A Date / You Don t Have To Go
4. Nothing To Nobody
5. Spoonful
6. Don t Worry About Me
7. Thoughtless
8. Lateral Climb
9. How Deep In The Blues (Do You Want To Go)
10. Earthquake
11. Too Much
12. Moonchild Blues
13. There ll Never Be Another You

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-0166477-114) EUR 21,99 ohne MwSt: € 18.48 / $ 17.27
 


John Hammond,
The Paris Concert

INTERPRET:
Hammond, John

TITEL:
The Paris Concert

TONTRÄGER:
DVD-Video

LABEL:
inakustik

GENRE:
Black/Soul/Blues/R&B/Gospel


ZUSAMMENFASSUNG:
Sänger und Gitarrenvirtuose John Hammond ist einer der bemerkenswertesten Botschafter des Blues, der Grundlage der Rock-, Folk- und Pop-Musik. Für John begann alles im Alter von sieben Jahren während eines Konzerts von Big Bill Broonzy, das er mit seinem Vater besuchte. 40 Jahre später hat John sich zu einer lebenden Anthologie entwickelt, die sich der Kunst von Skip James, Howlin' Wolf und anderen musikalischen Größen widmet. Als er zwanzig Jahre alt war, tummelte sich John im Umfeld von Richie Havens und John Sebastian. Ein Jahr später führte er Dylan mit seinen zukünftigen Begleitmusikern zusammen, bald bekannt als The Band.

Seine zahlreichen Fans verpassen nie eine Gelegenheit, sich von John s neuestem epischen Repertoire begeistern zu lassen. Diese heiße Nacht 2004 im New Morning war solch eine Gelegenheit.

Aufnahmedatum: 19.02.2004

  • RegionCode: 0 (Codefree)
  • Laufzeit: 126 Min.
  • Tonformat: Stereo, Dolby Digital 5.1, dts
  • DVD-Format: DVD 9
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Menü: English
  • Features: In Konversation mit John Hammond
  • Bildformat: 4:3
  • Sprachen: English


TITELAUFLISTUNG:
1. Just Your Fool
2. Phonograph Blues
3. Fattening Frogs For Snakes
4. Get Behind The Mule
5. Who s Loving You Tonight
6. Walking Blues
7. Come On in My Kitchen
8. Mother In Law Blues
9. Love Changing Blues
10. Spider & The Fly
11. Slick Down Vric
12. No Place To Go
13. Step It Up And Go
14. My Time After A While
15. Can't Be Satisfied
16. Hard Time Killing Floor
17. I Whish You Would
18. She's Tough
19. Jockey Full Of Bourbon
20. Homeless Blues
21. Someday Baby Blues
22. Maybeline
23. Fanin Street
24. Preaching Blues
25. Honest I Do

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-0166457-114) EUR 21,99 ohne MwSt: € 18.48 / $ 17.27
 


Incognito,
Live In London - The 30th Anniversary Concert

INTERPRET:
Incognito

TITEL:
Live In London - The 30th Anniversary Concert

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
inakustik

GENRE:
Black/Soul/Blues/R&B/Gospel


ZUSAMMENFASSUNG:
Incognito - das ist Funk, Gospel-Ekstase und Party pur, bei die Zuschauer zwangsläufig in den Groove mit einstimmen müssen.

Incognito - das ist weit mehr als nur eine Band.

Incognito - das sind 30 Jahre Geschichte, die es zu feiern galt.

Das Projekt des Sound-Visionärs Jean-Paul "Bluey" Maunick leistete für den quirligen Acid Jazz entscheidende Pionierdienste, und als Talentschmiede rollte Incognito für Stimmwunder wie Jocelyn Brown und die besten Musiker der britischen Groove-Community den roten Teppich aus. Musikalische Modeerscheinungen haben

der Popularität dieser Multikulti-Combo keinen Abbruch getan, mit ihren treibenden Rhythmen und eleganten Melodielinien ist sie vor allem live ein Markenzeichen rund um den Globus geworden.

So konnte "Bluey" Maunick im August 2009 auf der Bühne der Londoner indigO2 Arena mit einem rauschenden Konzertfest den 30. Geburtstag von Incognito feiern.

Es war eine großartige Nacht: Mit ihrem Mix aus Soul und Jazz, Funk und Fusion elektrisierten mehr als 30 Musiker, darunter mehrere Überraschungsgäste, das Publikum. Dank der ansteckenden Energie und der virtuosen Solo-Einlagen geriet jeder Song zum Highlight. Und als böte diese Band nicht schon genug Ideenvielfalt, sorgen die Streicher des Millenia Ensemble für zusätzliche reizvolle Klangfarben.

Mit diesem Auftritt zelebrierten Incognito nicht nur 30 Jahre erstklassige Musik und anhaltenden Erfolg sondern machten ihren Fans auch ein unvergessliches Geschenk.


TITELAUFLISTUNG:
1. Talkin' Loud
2. Step Aside
3. When The Sun Comes Down
4. Jacob's Ladder
5. Centre Of The Sun
6. Get Into My Groove
7. Labour Of Love
8. Ain't No Mountain
9. Always There
10. Colibri
11. N.O.T.
12. This Thing Called Love

1. Still A Friend Of Mine
2. Can't Get You Out Of My Head
3. Deep Waters
4. Wild And Peaceful
5. Morning Sun
6. Expresso Madureira
7. Don't You Worry 'Bout A Thing
8. Reach Out
9. Everyday
10. I Hear Your Name
11. Nights Over Egypt

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-0169097-114) EUR 21,99 ohne MwSt: € 18.48 / $ 17.27
 


Incognito,
Live In London - The 30th Anniversary Concert

INTERPRET:
Incognito

TITEL:
Live In London - The 30th Anniversary Concert

TONTRÄGER:
Blu-Ray Disc

LABEL:
inakustik

GENRE:
Black/Soul/Blues/R&B/Gospel


ZUSAMMENFASSUNG:
Incognito - das ist Funk, Gospel-Ekstase und Party pur, bei die Zuschauer zwangsläufig in den Groove mit einstimmen müssen.

Incognito - das ist weit mehr als nur eine Band.

Incognito - das sind 30 Jahre Geschichte, die es zu feiern galt.

Das Projekt des Sound-Visionärs Jean-Paul "Bluey" Maunick leistete für den quirligen Acid Jazz entscheidende Pionierdienste, und als Talentschmiede rollte Incognito für Stimmwunder wie Jocelyn Brown und die besten Musiker der britischen Groove-Community den roten Teppich aus. Musikalische Modeerscheinungen haben

der Popularität dieser Multikulti-Combo keinen Abbruch getan, mit ihren treibenden Rhythmen und eleganten Melodielinien ist sie vor allem live ein Markenzeichen rund um den Globus geworden.

So konnte "Bluey" Maunick im August 2009 auf der Bühne der Londoner indigO2 Arena mit einem rauschenden Konzertfest den 30. Geburtstag von Incognito feiern.

Es war eine großartige Nacht: Mit ihrem Mix aus Soul und Jazz, Funk und Fusion elektrisierten mehr als 30 Musiker, darunter mehrere Überraschungsgäste, das Publikum. Dank der ansteckenden Energie und der virtuosen Solo-Einlagen geriet jeder Song zum Highlight. Und als böte diese Band nicht schon genug Ideenvielfalt, sorgen die Streicher des Millenia Ensemble für zusätzliche reizvolle Klangfarben.

Mit diesem Auftritt zelebrierten Incognito nicht nur 30 Jahre erstklassige Musik und anhaltenden Erfolg sondern machten ihren Fans auch ein unvergessliches Geschenk.

  • RegionCode: 0 (Codefree)
  • Laufzeit: 210 Min.
  • Tonformat: 5.1 DTS HD Master Audio, 5.1 PCM, Stereo
  • DVD-Format: BD Double
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Menü: English
  • Features: Backstage Impressions, Interview With Bluey
  • Bildformat: 1080p
  • Sprachen: English


TITELAUFLISTUNG:
1. Talkin' Loud
2. Step Aside
3. When The Sun Comes Down
4. Jacob's Ladder
5. Centre Of The Sun
6. Get Into My Groove
7. Labour Of Love
8. Ain't No Mountain
9. Always There
10. Colibri
11. N.O.T.
12. This Thing Called Love
13. Still A Friend Of Mine
14. Can't Get You Out Of My Head
15. Deep Waters
16. Wild And Peaceful
17. Morning Sun
18. Expresso Madureira
19. Don't You Worry 'Bout A Thing
20. Reach Out
21. Everyday
22. I Hear Your Name
23. Nights Over Egypt

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-0167184-115) EUR 22,99 ohne MwSt: € 19.32 / $ 18.06
 


Incognito,
Live In London - The 30th Anniversary Concert

INTERPRET:
Incognito

TITEL:
Live In London - The 30th Anniversary Concert

TONTRÄGER:
DVD-Video

LABEL:
inakustik

GENRE:
Black/Soul/Blues/R&B/Gospel


ZUSAMMENFASSUNG:
Incognito - das ist Funk, Gospel-Ekstase und Party pur, bei die Zuschauer zwangsläufig in den Groove mit einstimmen müssen.

Incognito - das ist weit mehr als nur eine Band.

Incognito - das sind 30 Jahre Geschichte, die es zu feiern galt.

Das Projekt des Sound-Visionärs Jean-Paul "Bluey" Maunick leistete für den quirligen Acid Jazz entscheidende Pionierdienste, und als Talentschmiede rollte Incognito für Stimmwunder wie Jocelyn Brown und die besten Musiker der britischen Groove-Community den roten Teppich aus. Musikalische Modeerscheinungen haben

der Popularität dieser Multikulti-Combo keinen Abbruch getan, mit ihren treibenden Rhythmen und eleganten Melodielinien ist sie vor allem live ein Markenzeichen rund um den Globus geworden.

So konnte "Bluey" Maunick im August 2009 auf der Bühne der Londoner indigO2 Arena mit einem rauschenden Konzertfest den 30. Geburtstag von Incognito feiern.

Es war eine großartige Nacht: Mit ihrem Mix aus Soul und Jazz, Funk und Fusion elektrisierten mehr als 30 Musiker, darunter mehrere Überraschungsgäste, das Publikum. Dank der ansteckenden Energie und der virtuosen Solo-Einlagen geriet jeder Song zum Highlight. Und als böte diese Band nicht schon genug Ideenvielfalt, sorgen die Streicher des Millenia Ensemble für zusätzliche reizvolle Klangfarben.

Mit diesem Auftritt zelebrierten Incognito nicht nur 30 Jahre erstklassige Musik und anhaltenden Erfolg sondern machten ihren Fans auch ein unvergessliches Geschenk.

  • RegionCode: 0 (Codefree)
  • Laufzeit: 210 Min.
  • Tonformat: Stereo, Dolby Digital 5.1, dts
  • DVD-Format: DVD9
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Menü: English
  • Features: Backstage Impressionen, Interview mit Bluey
  • Bildformat: 16:9
  • Sprachen: English


TITELAUFLISTUNG:
1. Talkin' Loud
2. Step Aside
3. When The Sun Comes Down
4. Jacob's Ladder
5. Centre Of The Sun
6. Get Into My Groove
7. Labour Of Love
8. Ain't No Mountain
9. Always There
10. Colibri
11. N.O.T.
12. This Thing Called Love

1. Still A Friend Of Mine
2. Can't Get You Out Of My Head
3. Deep Waters
4. Wild And Peaceful
5. Morning Sun
6. Expresso Madureira
7. Don't You Worry 'Bout A Thing
8. Reach Out
9. Everyday
10. I Hear Your Name
11. Nights Over Egypt

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-0166184-115) EUR 22,99 ohne MwSt: € 19.32 / $ 18.06
 


Incognito,
Live In Jakarta

INTERPRET:
Incognito

TITEL:
Live In Jakarta

TONTRÄGER:
DVD-Video

LABEL:
inakustik

GENRE:
Black/Soul/Blues/R&B/Gospel


ZUSAMMENFASSUNG:
Unwiderstehlich treibender Groove und ganz viel Gefühl - mit dieser Formel hat die britische Band Incognito die Bühnen rund um den Globus erobert. Wie sehr die Band um den auf Mauritius geborenen Sänger und Sound-Pionier Jean-Paul "Bluey" Maunick ihre Live-Präsenz perfektioniert hat, zeigt sie beim triumphalen Auftritt in Jakarta: Das Publikum des Java Jazz Festival 2008 wird sofort hineingezogen in den nie abreißenden Strom der Ideen und ihrer klugen Variationen, in das Wechselspiel der Klangfarben aus einer Vielzahl von Instrumenten, in den quirligen Fluss der Rhythmen. Ergreifende Soul-Balladen folgen auf funky Fetzer, Gospel-Ekstase mündet in ausgelassene Party-Stimmung. Die Akteure geben alles für den elastischen Gruppensound. Als Gegenleistung dürfen sie - von den Sängerinnen bis zu den Bläsern, vom Bassist bis zum Schlagzeuger - immer wieder solistisch glänzen. Diese Musik vereint das Beste aus Jazz und Soul. Und als wäre es noch nicht genug, dass Bluey und seine Mitstreiter mit ständig neuen musikalischen Wendungen verblüffen, begeistern sie obendrein durch ihre schiere körperliche Energie und eine schillernde Show mit fesselnden Rollenspielen.

  • RegionCode: 0 (Codefree)
  • Laufzeit: 114 Min.
  • Tonformat: Stereo, Dolby Digital 5.1, dts
  • DVD-Format: DVD 9
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Menü: Englisch
  • Features: Slideshow
  • Bildformat: 4:3
  • Sprachen: English


TITELAUFLISTUNG:
1. I Can See The Future
2. Pieces Of A Dream
3. Deep Waters
4. Without You
5. N.O.T
6. Can't Get You Out Of My Head
7. Talkin' Loud
8. When The Sun Comes Down
9. Morning Sun
10. Always There
11. Clav Interlude
12. Colibri
13. Reach Out
14. Nights Over Egypt
15. Don't You Worry 'Bout A Thing
16. Everyday
17. I Hear Your Name
18. Still A Friend Of Mine

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-0166183-114) EUR 21,99 ohne MwSt: € 18.48 / $ 17.27
 


Jazz Crusaders,
The Paris Concert

INTERPRET:
Jazz Crusaders

TITEL:
The Paris Concert

TONTRÄGER:
DVD-Video

LABEL:
inakustik

GENRE:
Jazz


ZUSAMMENFASSUNG:
Diese Kreuzritter des Jazz formierten sich ursprünglich im Kalifornien der Swinging Sixties auf Initiative von Wayne Henderson und Joe Sample. Schon bald stieß Larry Carlton zu ihnen, um damit den Grundstein zu seiner Karriere zu legen. Die Waffen dieser Ritter waren und sind keine Schwerter oder Lanzen, sondern Soul und Funk. Seit dem weltweiten Erfolg von "Street Life" steht die Gruppe da als unvermeidliche Ikone für alle Liebhaber des ausgefeilten Groove - und sie entwickelte sich in ihrer langen Bandgeschichte wie ein legendärer Musik-Phönix, der sich wieder und wieder aus seiner Asche erhebt...

Viele Kreuzzüge später, immer noch angeführt vom unermüdlichen Wayne Henderson, bewegen sich die Jazz Crusaders musikalisch immer noch auf höchstem Niveau, dazu groove-betont wie selten zuvor ...zur großen Freude aller Fans, die ins New Morning strömten.

  • RegionCode: 0 (Codefree)
  • Laufzeit: 117 Min.
  • Tonformat: Stereo, Dolby Digital 5.1, dts
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Menü: English
  • Bildformat: 4:3
  • Sprachen: English


TITELAUFLISTUNG:
1. Stomp & Buck Dance
2. Eleanor Rigby
3. Keep That Same Old Feeling
4. What You Won't Do For Love
5. Street Life / Way Back Home - Outro
6. Always There
7. Don't Let It Go To Your Head
8. Closer Than Close
9. Way Back Home

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-0166455-114) EUR 21,99 ohne MwSt: € 18.48 / $ 17.27