Nach Label (Marke) in alphabetischer Ordnung:
inak:America ...

America,
In Concert - Ohne Filter

INTERPRET:
America

TITEL:
In Concert - Ohne Filter

TONTRÄGER:
DVD-Video

LABEL:
inak

GENRE:
Pop/Rock


ZUSAMMENFASSUNG:
Sehnsucht ist der Treibstoff hinter so mancher künstlerischer Höchstleistung. Sehnsucht mag auch bei der Namensgebung des Trios America eine entscheidende Rolle gespielt haben. Denn Gerry Beckley, Dan Peek und Dewey Bunnell sind zwar Kinder amerikanischer Eltern, doch dank eines nomadenhaften Lebens verbrachten sie das Gros ihrer Kinder- und Jugend-Zeit außerhalb der USA.

1970 wurde America gegründet. Die Talente ergänzten sich dabei aufs Vortrefflichste. Gerry Beckley ist ein begabter Arrangeur und besitzt ein feines Gespür für Balladen. Dewey Bunnell warf seine Phantasie als Verseschmied in die Waagschale.

Und schon kann die Erfolgsstory beginnen: A Horse With No Name hieß die Single, die im Frühjahr 1972 die gesamten Hitleitern der Welt hochgaloppierte. Doch auch das Albumdebüt des Trios, schlicht America betitelt, erklomm die Charts und warf noch einen weiteren Hit ab: I Need You.

Die Band konnte eine beeindruckende Kette von Hit-Singles und -Alben aneinander reihen. Zu ihren erfolgreichsten Melodien gehören Ventura Highway, Tin Man, Lonely People, Sister Golden Hair, You Can Do Magic sowie der Titelsong aus dem Film The Last Unicorn.

Unermüdliche Konzertaktivitäten, neue Alben und nie müde werdende Musiker wirken nicht nur dem Vergessenwerden entgegen, sie gewinnen sogar zahlreiche neue Fans hinzu, wie ihre letzte Europa-Tournee 1999 schnell zeigte. Während dieser Tour erfolgte auch der Konzert-Mitschnitt in Ohne Filter.

  • RegionCode: 0 (Codefree)
  • Laufzeit: 60 Min.
  • Tonformat: Stereo, Dolby Digital 5.1
  • DVD-Format: DVD 5
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Untertitel: Espanol / Francais / Italiano / Portugues
  • Menü: Deutsch / English / Espanol / Francais / Italiano / Portugues
  • Features: Künstlerbiografie, Interview mit dem Produzenten, Klangverbesserung
  • Bildformat: 4:3
  • Sprachen: Deutsch / English


TITELAUFLISTUNG:
1. Riverside
2. Ventura Highway
3. You Can Do Magic
4. Daisy Jane
5. Three Roses
6. I Need You
7. Wednesday Morning
8. Pages
9. Wheels Are Turning
10. Tin Man
11. Only In Your Heart
12. Lonely People
13. Last Unicorn
14. From A Moving Train
15. Sandman
16. Sister Golden Hair
17. A Horse With No Name

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-0166507-109) EUR 17,99 ohne MwSt: € 15.12 / $ 13.50
 


America,
Struttin' Our Stuff

INTERPRET:
America

TITEL:
Struttin' Our Stuff

TONTRÄGER:
SACD Hybrid

LABEL:
inak

GENRE:
Pop/Rock


ZUSAMMENFASSUNG:
Mit sehnsuchtsvollen Balladen wie "Sister Golden Hair" oder "A Horse With No Name" eroberten America in den Siebzigern die Herzen der Musikfans im Sturm. Auch Jahrzehnte später bringt die Band ihre zeitlos schönen Songs auf der Bühne mit viel Gefühl und Drive rüber.

Noch heute zählt "History - America s Greatest Hits" zu einer der bestverkauften Kompilations weltweit. Jedes Jahr werden weltweit weit über 100.000 Stück verkauft, und dies, obwohl das Album seit nahezu 30 Jahren auf dem Markt ist.

Doch wie müsste die ultimative Greatest Hits von America zusammen gestellt sein? Alle Ihre großen Hits, ergänzt mit großartigen neuen Songs.

Und wie müsste der Klang sein? Luftig und filigran - Stereo und Mehrkanal. Mehrkanal? Klar, es müsste eine hybride SACD sein.

America: Struttin Our Stuff bietet dies alles: Die ultimative Greatest Hits Sammlung auf Hybrid SACD. Und dies zum Preis einer herkömmlichen CD.

Aufgenommen bei einem Gastspiel in Baden-Baden. Neu abgemischt, klanglich erste Sahne und mit zusätzlichen Bonus-Titeln gegenüber der DVD-Video.


TITELAUFLISTUNG:
1. Riverside
2. Ventura Highway
3. You Can Do Magic
4. Daisy Jane
5. Three Roses
6. I Need You
7. Wednesday Morning
8. Pages
9. Wheels Are Turning
10. Tin Man
11. Only In Your Heart
12. Lonely People
13. Last Unicorn
14. From A Moving Train
15. Sandman
16. Sister Golden Hair
17. A Horse With No Name

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-0165507-104) EUR 11,99 ohne MwSt: € 10.08 / $ 9.00
 


Miller Anderson,
Celtic Moon

INTERPRET:
Anderson, Miller

TITEL:
Celtic Moon

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
inak

GENRE:
Pop/Rock


ZUSAMMENFASSUNG:
Miller Anderson veröffentlicht in Zusammenarbeit mit in-akustik seine neueste CD "Celtic Moon". Ist es Folk? Ist es Pop? Ist es Blues? Es ist das Konglomerat dieser drei Stile, welches "Celtic Moon" auszeichnet.

Der Singer/Songwriter und Soloperformer Miller Anderson läßt seinen schottischen Ursprung auf "Celtic Moon" erkennen. Anderson zelebriert mit seinem Spiel auf der Mandoline, der akustischen und elektrischen Gitarre, der Hammond Orgel, der Mundharmonika und dem Bass seine Vorstellung von Blues und Folk: Soft, eindringlich und imposant.

12 Songs sind auf "Celtic Moon" eingespielt worden. Für die Produktion zeichnet Frank Diez verantwortlich, der auch auf dem Opener "Fog On The Highway" die Gitarre spielt. Weiterhin ist Wolfgang Norman Dalheimer am Piano und den Keyboards, Colin Hodgkinson am Bass (fretless, fretted) und der Gitarre, Wolfgang Haffner an den Drums und Percussion, sowie Olaf Kübler am Saxophon vertreten.

Nach seinen zwei eingespielten Soloalben ("Brighty City", "Hemlock") wurde die oberste Garde der britischen Rhythm`n Blues Bands (Savoy Brown und Stan Webb´s Chicken Chack) auf Miller Anderson aufmerksam, die er dann während der 70`er Jahre begleitete. Bis 1985 war Anderson Mitglied der legendären Gruppe Mountain und arbeitete anschließend intensiv mit seinen Freunden Pete York, Brian Auger, Jon Lord, Chris Farlowe und Spencer Davis zusammen.

Als sich die Spencer Davis Group neu formierte war allen klar, daß Miller Anderson der Sänger und Lead Guitarist der legendären Formation wurde. Bis heute zählt Miller Anderson weltweit zu den gefragtesten und beliebtesten Singer- und Songwritern.


TITELAUFLISTUNG:
1. Fog On The Highway
2. Celtic Moon
3. TWO SHIPS
4. FOOLS GOLD
5. TAMP EM UP SOLID
6. A MISPLACED SOUL
7. ACROSS THE BORDERLINE
8. ONE GOLD COIN
9. SHADOW CROSS MY WALL
10. Boatman
11. MADONNA OF THE STREET - HIGH TEC BLUES
12. High Tec Blues

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-0169046-104) EUR 11,99 ohne MwSt: € 10.08 / $ 9.00
 


Charly Antolini,
Knock Out 2000

INTERPRET:
Antolini, Charly

TITEL:
Knock Out 2000

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
inak

GENRE:
Jazz


ZUSAMMENFASSUNG:
Gebrauchsinformation Bitte sorgfältig lesen!

Charly Antolini: Knock Out 2K ist ein neues, weiterentwickeltes Mittel für verschiedene Anwendungsgebiete (siehe unten), welches exakt vor 20 Jahren erstmals im Markt eingeführt wurde (Knock Out). Bewußt wurde die Rezeptur beibehalten (Charly Antolini, Wolfgang Schmid, Nippy Noya), um den erprobten Grad der Nebenwirkungen nicht zu verändern.

Anwendungsgebiete:

  • Exzellente Unterhaltung
  • Die HiFi-Anlage auf ihre Stärken und Schwächen testen

Nebenwirkungen:

Diese Compact Disc kann neben der erwünschten Hauptwirkung auch Nebenwirkungen haben. Nebenwirkungen, die beobachtet wurden, jedoch nicht bei jedem Hörer auftreten müssen, werden im folgenden genannt:

  • Knallharte Drumkicks können einen Loch in die Kasse reissen - verursacht durch den Kauf neuer Lautsprecher
  • Extreme Tiefbässe können die Verdauung durcheinander bringen
  • Abwechslungsreiche Arrangements können zu einer Störung des gelangweilten Musikhörens führen
  • Mitunter konnte festgestellt werden, daß eine leichte Sucht nach hören von gutem Sound entsteht


TITELAUFLISTUNG:
1. Sticks To Me
2. Cha Cha Bonita
3. Get Down
4. B4C
5. Arabian Desert Groove
6. Jungle Train
7. Tandoorini's Nirvana
8. Duwadjuwandadu
9. Ayers Rock
10. Jammin'
11. Simple's The Best
12. Godzilla's Birthday
13. Take Ten
14. Afrolini
15. Big Bam Boo
16. Another Three, Please

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-0169053-104) EUR 11,99 ohne MwSt: € 10.08 / $ 9.00
 


Charly Antolini,
In The Groove

INTERPRET:
Antolini, Charly

TITEL:
In The Groove

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
inak

GENRE:
Jazz


TITELAUFLISTUNG:
1. JESUS CHRIST SUPERSTAR
2. HANDICRAFT
3. PUNCHING BALL
4. GRINGO DOMINGO
5. SCRATCHES
6. Y LUEGO
7. SKINNY
8. GEMMA HAM

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-016806-104) EUR 11,99 ohne MwSt: € 10.08 / $ 9.00
 


Charly Antolini International Jazz Power,
The 65th Birthday Concert - Live At Europapark Rust 2002

INTERPRET:
Antolini, Charly International Jazz Power

TITEL:
The 65th Birthday Concert - Live At Europapark Rust 2002

TONTRÄGER:
DVD-Video

LABEL:
inak

GENRE:
Jazz


ZUSAMMENFASSUNG:
Charly Antolini schichtet so komplex Trommelwirbel übereinander, dass man gelegentlich kaum glauben mag, nur einem einzigen Drummer zu lauschen. Trotzdem ist für ihn swingender Rhythmus ein absolutes Muss, und vor allen Dingen geht es ihm darum, »mit jedem Schlag etwas auszudrücken«. Mit seinem international besetzten Projekt Charly Antolini s International Jazz Power feierte er 2002 beim »Hot Jazz Festival« Triumphe, unterstrich er souverän, dass er zu den besten Schlagzeugern der Welt zählt.

Charly Antolini s International Jazz Power - hier geben sich wechselnde internationale Musiker ein Stelldichein. In Jazzkreisen genießt Charly Antolini dafür höchstes Ansehen - bei Kritikern und zahllosen Fans. Letztere waren en masse auch am 25. Mai 2002 beim »Hot Jazz Festival« erschienen, um ihrem Charly ein Ständchen zum 65. Geburtstag zu bringen. »Happy Birthday« schallte es durch die Halle im badischen Rust, als ein sichtlich gerührter Charly Antolini die Bühne betrat. Charly Antolini nahm hinter seinem Schlagzeug Platz und lieferte in der folgenden Stunde eine brillante Tour-de-Force zwischen ewigjungem Hardbob und modernen Swing ab. Prächtig unterstützt von Saxofonist Steve Hooks, Posaunist Andrej Lebanov, Pianist David Gazarov und Bassist Rocky Knauer gipfelte das Konzert in einem umjubelnden, langen, dabei aber keine einzige Sekunde langatmigen Schlagzeug-Solo, bei dem Charly Antolini alle Register seines Könnens zog.

  • RegionCode: 0 (Codefree)
  • Laufzeit: 60 Min.
  • Tonformat: Stereo, Dolby Digital 5.1
  • DVD-Format: DVD 5
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Untertitel: Espanol / Francais / Italiano
  • Menü: Deutsch / English / Espanol / Francais / Italiano
  • Features: Künstlerbiografie
  • Bildformat: 4:3
  • Sprachen: Deutsch / English


TITELAUFLISTUNG:
1. Makin Whoopee
2. 's Wonderful
3. Recado Bossa
4. I Wish I Love You
5. Hollywood Stampede
6. Loose & Easy
7. Flying Home
8. The Queen In Mad

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-0166401-114) EUR 21,99 ohne MwSt: € 18.48 / $ 16.50
 


Asleep At The Wheel,
In Concert - Ohne Filter

INTERPRET:
Asleep At The Wheel

TITEL:
In Concert - Ohne Filter

TONTRÄGER:
DVD-Video

LABEL:
inak

GENRE:
Country


ZUSAMMENFASSUNG:
Asleep At The Wheel - schlafend hinterm Steuer Wenn Country-Kenner diesen Namen hören, werden sie auf der Stelle hellwach.

Western Swing vom Feinsten dürfen sie erwarten, sobald die unter diesem Banner segelnde Combo loslegt. Im Mittelpunkt bei AATW steht seit über dreißig Jahren Frontman Ray Benson (Vocals und Gitarre). Um ihn scharten sich über die Zeit hinweg mehr als achtzig verschiedene Gastmusiker. Sie fächelten dem Western Swing immer wieder frischen Wind zu und hielten das Feuer am Lodern. Zu diesem Kreis gehören Koryphäen wie Chet Atkins, Willie Nelson, Merle Haggard, Dolly Parton, Brooks and Dunn, Garth Brooks, Lyle Lovett, Dixie Chicks, Tim McGraw, Lee Ann Womack, Shawn Colvin, Squirrel Nut Zippers, Don Walser, Dwight Yoakam und viele andere ...

Mit der Single "Strong Of Pars" erhielten AATW 1987 zum ersten Mal einen Grammy. Es folgten weitere der begehrten Auszeichnungen, insgesamt acht bis heute. Zuletzt 1999 als "Best Country Instrumental Performance" für das Stück "Bob s Breakdowns", zu finden auf dem im gleichen Jahr erschienenen Meisterwerk "Ride With Bob", einem Tribute an den Western-Swing-Pionier Bob Wills, den Ray Benson hier bereits zum zweiten Mal ehrte. Bob Wills, der 1975 verstorbene legendäre Mann mit der Fiedel gilt als der "King Of Western Swing", jenes heißen Musik-Gebräus aus Texas, das dort in den Dreißigern die Ballsäle füllte und in den Vierzigern eine enorme Popularität erreichte. Western Swing: Darunter versteht man ein explosives Gemisch aus Big Band, Blues, Dixieland, Country, Cowboy-Musik und Jazz.

Ray Benson hält mit seinen Musikern die Erinnerung an diesen großen Pionier am Leben. Wie hieß gleich noch mal das erste Album von Asleep At The Wheel? - "Comin Right At Ya", "Wir heizen euch ein". Und so soll es bleiben.

Der Auftritt in Baden-Baden fand am 26.04.2000 statt.

  • RegionCode: 0 (Codefree)
  • Laufzeit: 60 Min.
  • Tonformat: Stereo, Dolby Digital 5.1
  • DVD-Format: DVD 5
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Untertitel: Espanol / Francais / Italiano / Portugues
  • Menü: Deutsch / English / Espanol / Francais / Italiano / Portugues
  • Features: Künstlerbiografie, Interview mit dem Produzenten, Klangverbesserung
  • Bildformat: 4:3
  • Sprachen: Deutsch / English


TITELAUFLISTUNG:
1. Cherokee Maiden
2. Miles Of Texas
3. Route 66
4. Roly Poly
5. Bob Wills Is Still The King
6. Take Me Back To Tusla
7. Jumping At The Woodside
8. You're From Texas
9. Cherokee Boogie
10. Big Balls In Cowtown
11. Hot Rod Lincoln
12. House Of Blues Lights
13. Boogie Back To Texas

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-0166517-109) EUR 17,99 ohne MwSt: € 15.12 / $ 13.50
 


Long John Baldry,
In Concert - Ohne Filter

INTERPRET:
Baldry, Long John

TITEL:
In Concert - Ohne Filter

TONTRÄGER:
DVD-Video

LABEL:
inak

GENRE:
Black/Soul/Blues/R&B/Gospel


ZUSAMMENFASSUNG:
Long John Baldry ist mit seiner Körpergröße von sechs Fuß, sieben Inches - für Kontinentaleuropäer: zwei Meter! - wahrlich ein langer Kerl. Und lang ist s her, dass er zum ersten Mal ein Mikro in der Hand hielt ...

"Long John" (der lange Hans) kann mittlerweile auf stolze viereinhalb Jahrzehnte musikalischen Schaffens zurück blicken - und ist noch so energiegeladen und beseelt von seiner Mission wie am ersten Tag.

Er hat in vielen Bands gesungen und tourte mit Musikern, die später zu Weltrum gelangten:

Jimmy Page, Rod Stewart, Reginald Dwight (der sich bald den klangvollen Künstlernamen Elton John zulegte), um nur wenige zu nennen. Und wem ist schon bekannt, dass die Rolling Stones, als sie im Juli 1962 im Londoner Marquee Club ihr erstes Konzert gaben, als Vorgruppe von Long John Baldry auftraten?

"It still ain t easy" überschrieb Baldry 1991 ein Album. Und leicht gemacht hat es sich der so vielseitige wie geradlinige Performer wahrlich nie. Doch die Früchte der Anstrengung, die können er und seine Fans bis in die Gegenwart bei elektrisierenden Konzerten ernten.

Der Auftritt in Baden-Baden fand am 07.04.1993 statt.

  • RegionCode: 0 (Codefree)
  • Laufzeit: 60 Min.
  • Tonformat: Stereo, Dolby Digital 5.1
  • DVD-Format: DVD 5
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Untertitel: Espanol / Francais / Italiano / Portugues
  • Menü: Deutsch / English / Espanol / Francais / Italiano / Portugues
  • Features: Künstlerbiografie, Interview mit dem Produzenten, Klangverbesserung
  • Bildformat: 4:3
  • Sprachen: Deutsch / English


TITELAUFLISTUNG:
1. Everyday I Have The Blues
2. Do You Wanna Dance?
3. One Step Ahead Of You
4. Shake That Thang
5. Insane Asylum
6. I'd Rather Go Blind
7. I'd Rather Drink Muddy Water
8. A Thrill's A Thrill
9. Black Girl
10. It Ain't Easy

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-0166522-109) EUR 17,99 ohne MwSt: € 15.12 / $ 13.50
 


Chris Barber Big Band,
The Big Chris Barber Band - Live At Europapark Rust 2002

INTERPRET:
Barber, Chris Big Band

TITEL:
The Big Chris Barber Band - Live At Europapark Rust 2002

TONTRÄGER:
DVD-Video

LABEL:
inak

GENRE:
Jazz


ZUSAMMENFASSUNG:
Chris Barber ist einer der wichtigsten Pioniere des europäischen Jazz. Und mit der vorliegenden DVD feiert er sein 50. Jubiläum als professioneller Musiker. Aufgenommen beim deutschen »Hot Jazz Festival 2002« präsentiert er seine neue, elfköpfige Big Chris Barber Band. Und die kann sich mehr als nur hören lassen: Souverän wechselt der Posaunist und mit seinen Virtuosen zwischen New-Orleans-Jazz und einem Tribut an den großen Duke Ellington, präsentiert er swingenden Blues und schafft das Kunststück, Sweet Georgia Brown so flott aufzupolieren, dass man wieder Freude an dem Gassenhauer hat. Statistiker haben einmal nachgezählt und 22 verschiedene Ice Cream-Variationen auf den mehr als 100 CDs gefunden, die der Posaunist bis heute aufgenommen hat. Mit der vorliegenden DVD kommt jetzt die Nummer 23 hinzu und es ist sicherlich nicht übertrieben zu behaupten, dass es die bis dato reifste Variante ist.

Diese DVD dokumentiert aber auch die zweite Seite des kein bisschen leise gewordenen Chris Barber: Seine Liebe zur Musik des unvergessenen Duke Ellington. Im Verein mit seiner elfköpfigen The Big Chris Barber Band improvisiert er über Ellington-Klassiker wie »Jungle Nights In Harlem« mit ebensoviel Bravour wie Leidenschaft. Und auch Cannonball Adderley und King Oliver würden sich freuen, wenn sie Chris Barber s Versionen ihrer zu Standards gewordenen gs Mercy Mercy Mercy und Chimes Blues hören könnten. Denn der Engländer schafft nonchalant den schwierigen Spagat zwischen historischer Akkuratesse und zeitgemäßem Mainstream.

  • RegionCode: 0 (Codefree)
  • Laufzeit: 60 Min.
  • Tonformat: Stereo, Dolby Digital 5.1
  • DVD-Format: DVD 5
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Untertitel: Espanol / Francais / Italiano
  • Menü: Deutsch / English / Espanol / Francais / Italiano
  • Features: Künstlerbiografie
  • Bildformat: 4:3
  • Sprachen: Deutsch / English


TITELAUFLISTUNG:
1. Bourbon Street Parade
2. Misty Morning
3. Jungle Nights In Harlem
4. Harlem Rag
5. Sweetness
6. Cornbread, Peas And Black Molasses
7. Mercy Mercy Mercy
8. Sweet Georgia Brown
9. Goin' Home / Chimes Blues
10. Petite Fleur
11. When The Saints Go Marching In
12. Ice Cream

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-0166403-114) EUR 21,99 ohne MwSt: € 18.48 / $ 16.50
 


Blues Company,
Keepin' The Blues Alive

INTERPRET:
Blues Company

TITEL:
Keepin' The Blues Alive

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
inak

GENRE:
Black/Soul/Blues/R&B/Gospel


ZUSAMMENFASSUNG:
Der Blues ist lebendiger denn je. Zum Beweis braucht man sich nur bei einer Show der Blues Company unters Publikum zu mischen. Die Gruppe um den Gründer und Boss Todor Todorovic verbindet mit ihrem vitalen, abwechslungsreichen, einfach zeitlosen Bühnen-Sound.

Nahezu 3000 Konzertauftritte in mehr als einem Vierteljahrhundert hat die Blues Company absolviert, ist darüber immer professioneller geworden und hat sich so längst in ganz Europa einen Ruf als Live-Attraktion erster Klasse erspielt. Die alte Wahrheit, dass ein musikalisches Talent Erfahrung, sprich: Auftritte braucht, um sich zu voller Reife zu entwickeln, haben sich diese Herren zu Eigen gemacht. Und bei aller Perfektion zeigen sie keinerlei Anzeichen von routinierter Langeweile. Im Gegenteil: Die Blues Company aus Osnabrück ist eine innovative Firma, die frischen Wind in den Blues bläst. Dabei stellt sie ihre mitreißende Musik zu hundert Prozent in Eigenarbeit her.

So erzählen die Herren in ihren brillanten Zwölftaktern die immer gleichen, immer wieder berührenden Geschichten vom Aufwachen am Morgen und dem Kater, wenn ihr Baby fort ist, oder sie flehen irgendeine Mama an, sie doch bitte nicht zu verlassen, weil sonst der blaue Himmel grau und düster wird. Oder sie machen deutlich, dass der Blues nicht nur Musik, sondern ein Gefühl ist, und wie endlos lang und steinig die Straße ist, über die sie nun schon so viele Jahre pilgern. Doch wenn man diesen originellen Typen zuhört, wünscht man sich, dass sie noch geraume Zeit mit ihrer Blues-Botschaft "on the road" sind.

Hollywood holt sich den Blues aus Deutschland

Der Song "Blue and Lonesome" der Band Blues Company aus Osnabrück wird Titelmotiv des Hollywood-Films "L.A. Blues . Produzent und Drehbuchautor Ian Gurvitz wählte das Lied von dem Live-Album "Keepin the Blues alive" (inakustik) als Titelmusik für seinen neuen Film aus. Gurvitz´ Produktionsfirma erwarb jetzt die Rechte von der Plattenfirma in-akustik aus dem südbadischen Ballrechten-Dottingen. Es dürfte das erste Mal sein, dass Hollywood einen Bluessong aus Deutschlang importiert.


TITELAUFLISTUNG:
1. It's Nice
2. J. J.'s Jump
3. Blue and Lonesome
4. Over The City
5. 21st Century Blues
6. Blues Is A Feeling
7. Wait A Minute
8. Havin' A Ball
9. Jet Set Shuffle
10. Hey Little Girl
11. Same Old Feeling
12. Listen What I Say
13. Red Blood

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-0169073-113) EUR 20,99 ohne MwSt: € 17.64 / $ 15.75