Nach Label (Marke) in alphabetischer Ordnung:
In & Out:Thielemans, T ...

Toots Thielemans,
The Live Takes, Vol. 1

INTERPRET:
Thielemans, Toots

TITEL:
The Live Takes, Vol. 1

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
In & Out

GENRE:
Jazz


ZUSAMMENFASSUNG:
Ein neues Album von dem legendären Harmonika Virtuosen Toots Thielemans ist immer ein großes denkwürdiges Ereignis. Auf The Live Takes , Vol. 1 sind neun Stücke zu hören, die in der Zeit zwischen 1994 und 1998 an verschiedenen Plätzen eingespielt wurden. Die Kompositionen wurden sehr sorgfältig aus harmonischen und melodischen Titeln ausgewählt, auf denen Thielemans seine herausragende Interpretation gefühlvoller Jazz-Balladen unter Beweis stellt.

Zu hören sind u.a. unvergessliche Standarts wie I Loves You Porgy, Summertime, Stardust, Body And Soul, I Do It For Your Love oder All The Way, sowie eine neue Version seiner eigenen Komposition Hard To Say Goodbye.

Auf der Gästeliste befinden sich u.a. Nathalie Loriers, Ray Drummond, Jay Anderson, Jukkis Uotila.


TITELAUFLISTUNG:
1. I Loves You Porgy / Summertime
2. Comecar De Novo
3. Hard To Say Goodbye
4. Stardust
5. Body And Soul
6. I Do It For Your Love
7. Three Views Of A Secret
8. All The Way
9. That Misty Red Beast

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-02070412-113) EUR 20,99 ohne MwSt: € 17.64 / $ 16.48
 


Colin Towns With HR BigBand,
Visions Of Miles: The Electric Period Of Miles Davis

INTERPRET:
Towns, Colin With HR BigBand

TITEL:
Visions Of Miles: The Electric Period Of Miles Davis

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
In & Out

GENRE:
Jazz


ZUSAMMENFASSUNG:
Kein anderer in der Geschichte des modernen Jazz hat sich so wenig mit Erreichtem begnügt, und kaum ein anderer hat sich so sehr wie Miles Davis die Musik seiner Umgebung angeeignet und in ureigene Konzepte verwandelt. Die elektrischen Geistesblitze des Schwarzen Prinzen zwischen 1969 und 1989 beruhen häufig auf Klangflächen mit spärlichen Melodien.

Am 6. Juni versuchten sich Multitalent Colin Towns, die HR BigBand und zahlreiche Special Guests wie Wolfgang Haffner an der Musik, die ursprünglich für reißende Gitarren, krachende Schlagzeuge und gewaltige Verstärkertürme geschrieben wurde. Und in der Tat erweisen sich die Klassiker mit ungewohnten Bigband-Gewand als dramaturgische Meisterwerke, deren Zauber auch nach 40 beziehungsweise 20 Jahren immer noch wirkt.


TITELAUFLISTUNG:
1. Bitches Brew / Spanish Key
2. Moja (Part 1)
3. Black Satin
4. Wili (Part 1)
5. Backseat Betty
6. He Loved Him Madly
7. Agartha Prelude Dub
8. Calypso Frelimo
9. Aida
10. In A Silent Way
11. Fuoll Nelson
12. Hannibal
13. My Man's Gone Now
14. Fast Track
15. Tutu

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-02071012-113) EUR 20,99 ohne MwSt: € 17.64 / $ 16.48
 


James Blood Ulmer,
Live At The Bayerischer Hof

INTERPRET:
Ulmer, James Blood

TITEL:
Live At The Bayerischer Hof

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
In & Out

GENRE:
Jazz


TITELAUFLISTUNG:
1. BURNING UP
2. CHURCH
3. CRYING
4. LET ME TAKE YOU HOME
5. BOSS LADY
6. STREET BRIDE
7. TIMELESS
8. MAKE IT RIGHT

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-02070182-112) EUR 18,99 ohne MwSt: € 15.96 / $ 14.91
 


James Blood Ulmer,
Revealing

INTERPRET:
Ulmer, James Blood

TITEL:
Revealing

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
In & Out

GENRE:
Jazz


TITELAUFLISTUNG:
1. REVEALING
2. RAW GROOVE
3. OVERTIME
4. LOVE NEST

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-02070072-112) EUR 18,99 ohne MwSt: € 15.96 / $ 14.91
 


James Blood Ulmer,
In And Out

INTERPRET:
Ulmer, James Blood

TITEL:
In And Out

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
In & Out

GENRE:
Black/Soul/Blues/R&B/Gospel


ZUSAMMENFASSUNG:
Punk Jazz, Free Funk, oder No Wave sind die Etiketten, die die Bewegung des neueren Rock-Jazz, der sich Mitte der siebziger Jahre um deren Kreativzentrum James "Blood" Ulmer entwickelte, verpasst bekam. Der Meister selbst gilt seit jeher als liebenswerter Kauz: Unangepasst, launig, kantig und schroff, wie seine harmonisch gestimmte Gitarre.

Seine aktuelle CD In and Out - aufgenommen in nur zwei Tagen - sieht Ulmer als eine Hommage an seinen alten Kumpel Joe Henderson und die gemeinsamen Detroiter Zeiten: Wenig Gesang, jede Menge Gitarren und grandiose Soli. Pure Blood eben.


TITELAUFLISTUNG:
1. No Man s Land
2. A Thing For Joe
3. Fat Mama
4. Eviction
5. Baby Talk
6. Maya
7. My Woman
8. High Yellow
9. I Believe In You
10. Backbiter

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-02071002-113) EUR 20,99 ohne MwSt: € 17.64 / $ 16.48
 


James Blood Ulmer,
Blues Allnight

INTERPRET:
Ulmer, James Blood

TITEL:
Blues Allnight

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
In & Out

GENRE:
Black/Soul/Blues/R&B/Gospel


ZUSAMMENFASSUNG:
Mit dem Altmeister Ornette Coleman und dem Schlagzeuger Ronald Shannon Jackson stand James "Blood" Ulmer im Mittelpunkt einer wechselnd mit Begriffen wie "Punk Jazz", "Free Funk", oder "No Wave" etikettierten Bewegung des neueren Rock-Jazz, der sich Mitte der siebziger Jahre zu artikulieren begann. Nach dem Motto: "Jazz Is The Teacher, Funk Is The Preacher" (so einer seiner Titel) verband diese Bewegung Free Jazz, Blues und Funk.

1989 gründete Ulmer seine bis zum heutigen Tage bestehende Band "The Blues Experience" und mit "Blues Allnight" präsentierte James "Blood" Ulmer sein erstes reines Blues Rock Album. Lange Zeit vergriffen nun endlich auf IN+OUT wieder lieferbar, digital remastered vom Soundguru Winnie Leyh und mit neuem Cover.

Der 1942 in South Carolina geborene Ausnahmegitarrist, Sänger & Komponist Wird von verschiedensten Pressestimmen im selben Atemzug mit Jimi Hendrix genannt, wenn es um Kreativität, Innovativität und den sogenannten unverwechselbaren Sound geht.


TITELAUFLISTUNG:
1. Blues Allnight
2. Calling Marry
3. Peace & Happiness
4. She Ain t So Cold
5. Chaning Times
6. Baby Snatcher
7. Boss Machine
8. I Don t Know Why

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-02070052-113) EUR 20,99 ohne MwSt: € 17.64 / $ 16.48
 


James Blood Ulmer,
Blues Allnight (150 gr)

INTERPRET:
Ulmer, James Blood

TITEL:
Blues Allnight (150 gr)

TONTRÄGER:
LP

LABEL:
In & Out

GENRE:
Black/Soul/Blues/R&B/Gospel


ZUSAMMENFASSUNG:
Mit dem Altmeister Ornette Coleman und dem Schlagzeuger Ronald Shannon Jackson stand James "Blood" Ulmer im Mittelpunkt einer wechselnd mit Begriffen wie "Punk Jazz", "Free Funk", oder "No Wave" etikettierten Bewegung des neueren Rock-Jazz, der sich Mitte der siebziger Jahre zu artikulieren begann. Nach dem Motto: "Jazz Is The Teacher, Funk Is The Preacher" (so einer seiner Titel) verband diese Bewegung Free Jazz, Blues und Funk.

1989 gründete Ulmer seine bis zum heutigen Tage bestehende Band "The Blues Experience" und mit "Blues Allnight" präsentierte James "Blood" Ulmer sein erstes reines Blues Rock Album. Lange Zeit vergriffen nun endlich auf IN+OUT wieder lieferbar, digital remastered vom Soundguru Winnie Leyh und mit neuem Cover.

Der 1942 in South Carolina geborene Ausnahmegitarrist, Sänger & Komponist Wird von verschiedensten Pressestimmen im selben Atemzug mit Jimi Hendrix genannt, wenn es um Kreativität, Innovativität und den sogenannten unverwechselbaren Sound geht.


TITELAUFLISTUNG:
1. Blues Allnight
2. Calling Marry
3. Peace & Happiness
4. She Ain t So Cold
5. Chaning Times
6. Baby Snatcher
7. Boss Machine
8. I Don t Know Why

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-02070051-116) EUR 23,99 ohne MwSt: € 20.16 / $ 18.84
 


Jasper Van't Hof & Bob Malach,
Pseudopodia

INTERPRET:
Van't Hof, Jasper & Malach, Bob

TITEL:
Pseudopodia

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
In & Out

GENRE:
Jazz


ZUSAMMENFASSUNG:
In den letzten Jahren ist Jasper van t Hof, das niederländische Fusion-Urgestein stets für eine Überraschung gut gewesen. Der Mann, der mit Pork Pie Jazzrock- und mit Pili Pili Ethnojazz-Geschichte schrieb, schlug Brücken zwischen dem Mathematischen und der Musik mit einer elaborierten Piano-Solo-CD, outete sich mit Charles Petersohn als Fußball-Fan und stellte die brandneue Formation Hotlips zusammen, in der sich verschiedenste Duopartner aus seiner langen Karriere vereinigten.

Das Duo-Spiel als einen der Wesenskerne des holländischen Tastenmeisters zu bezeichnen, ist wohl kaum untertrieben, interagierte er doch mit Größen wie Jean-Luc Ponty, Trilok Gurtu oder Archie Shepp. So nimmt es nicht wunder, dass van t Hof neben all seinen umtriebigen Aktivitäten Zeit für ein neues Werk mit einem seiner langzeitigsten und wichtigsten Counterparts gefunden hat, dem Tenorsaxophonisten Bob Malach. Der US-Amerikaner, als Sessionmusiker von Stevie Wonder über Robben Ford und Mike Stern bis Stanley Clarke - und neuerdings auch Barbra Streisand hoch im Kurs - gehörte schon zu Jasper s legendären aber kurzlebigen Formation Eyeball.

Für Pseudopodia treffen sie sich seitdem nun zum ersten Mal wieder, und dies zugleich in der konzentrierten Intimität einer Zweierbesetzung. Die Atmosphäre ist versonnen, balladesk, gar ein wenig träumerisch. Nachdenkliche Harmonik findet sich in den bedächtigen Intros, sangliche Melodik in den Sax-Themen, sachte und feingewobene Spannungsbogen sind die tragenden Elemente der Kompositionen.


TITELAUFLISTUNG:
1. The Way She Looks
2. Pseudopodium
3. The Quiet Turn
4. Daylight Times
5. Jim Jams
6. Short American
7. However
8. Insights Into
9. Theme From The Motion Picture Rosemary's Baby

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-02070922-113) EUR 20,99 ohne MwSt: € 17.64 / $ 16.48
 


Various,
Jazz - The Essential Collection, Vol. 4

INTERPRET:
Various

TITEL:
Jazz - The Essential Collection, Vol. 4

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
In & Out

GENRE:
Jazz


ZUSAMMENFASSUNG:
Eine Serie von insgesamt 7 Ausgaben a` 5CD`s mit insgesamt über 750 Titeln. Mit den Meisterwerken der einflussreichsten Jazz Musiker von den Anfängen des New Orleans Jazz bis zu den Anfängen des Bebop. Präsentiert in einer exklusiv und aufwendig gestalteten 5CD-Box im Buchbindeverfahren. Eine unentbehrliche Referenz Sammlung für alle Jazzliebhaber, Musiker, Bibliotheken und Musikschulen.


TITELAUFLISTUNG:
1. 'Deed I do (Goodman, Benny)
2. Clarinetitis (Goodman, Benny)
3. Strut Miss Lizzie (Goodman, Benny)
4. Beale street blues (Goodman, Benny)
5. Georgia jubilee (Goodman, Benny)
6. Moonglow (Goodman, Benny)
7. You're a heavently thing (Goodman, Benny)
8. King Porter stomp (Goodman, Benny)
9. Someday sweetheart (Goodman, Benny)
10. Madhouse (Goodman, Benny)
11. I hope Gabriel likes my music (Goodman, Benny)
12. Runnin' wild (Goodman, Benny)
13. Avalon (Goodman, Benny)
14. Gone with what draft (Goodman, Benny)
15. Solo flight (Goodman, Benny)
16. Clarinet À La King (Goodman, Benny)
17. Why don't you do right (Goodman, Benny)
18. After you've gone (Goodman, Benny)
19. Slipped disc (Goodman, Benny)
20. Clarinade (Goodman, Benny)
21. Rattle and roll (Goodman, Benny)
22. Sweet and lovely (Goodman, Benny)
23. Benny's bop (Goodman, Benny)

1. That's how I feel today (Carter, Benny)
2. I'd love it (Carter, Benny)
3. Bugle call rag (Carter, Benny)
4. Tell all your day dreams to me (Carter, Benny)
5. Sweet Sue, just you (Carter, Benny)
6. Once Up A Time (Carter, Benny)
7. Liza (Carter, Benny)
8. These foolish things (Carter, Benny)
9. When Light Are Low (Carter, Benny)
10. Crazy rhytm (Carter, Benny)
11. Pardon me pretty baby (Carter, Benny)
12. I'm in the mood for swing (Carter, Benny)
13. More than you know (Carter, Benny)
14. Savoy stampede (Carter, Benny)
15. Smack (Carter, Benny)
16. Lullaby to a dream (Carter, Benny)
17. I'm confessin' (Carter, Benny)
18. Moppin' and boppin' (Carter, Benny)
19. I surrender dear (Carter, Benny)
20. If I could be with you one hour tonight (Carter, Benny)
21. Jump call (Carter, Benny)
22. Oh lady be good (Carter, Benny)
23. Twelve o'clock jump (Carter, Benny)
24. Cadillac slim (Carter, Benny)

1. Memories Of You (Hampton, Lionel)
2. Sing, baby, sing (Hampton, Lionel)
3. Piano stomp (Hampton, Lionel)
4. Ring dem bells (Hampton, Lionel)
5. Shoe shiner's drag (Hampton, Lionel)
6. California here I come (Hampton, Lionel)
7. Hot mallets (Hampton, Lionel)
8. Dinah (Hampton, Lionel)
9. House of Morgan (Hampton, Lionel)
10. Tea for two (Hampton, Lionel)
11. Flying home part 1 & 2 (Hampton, Lionel)
12. Airmail special part 1 & 2 (Hampton, Lionel)
13. Stardust (Hampton, Lionel)
14. Three minutes on 52nd street (Hampton, Lionel)
15. Mingus fingers (Hampton, Lionel)
16. Midnight sun (Hampton, Lionel)
17. No. 2 Rebop And Bebop (Hampton, Lionel)
1. I'm confessin' (Reinhardt, Django)
2. I saw stars (Reinhardt, Django)
3. It don't mean a thing (Reinhardt, Django)
4. Rosetta (Reinhardt, Django)
5. Swing guitars (Reinhardt, Django)
6. Mystery pacific (Reinhardt, Django)
7. Improvisation (Reinhardt, Django)
8. Hangin' around Boudon (Reinhardt, Django)
9. My sweet (Reinhardt, Django)
10. I got rhythm (Reinhardt, Django)
11. Lambeth walk (Reinhardt, Django)
12. I've Got My Love To Keep Me Warm (Reinhardt,Django)
13. Montmatre (Reinhardt, Django)
14. Echoes of Spain (Reinhardt, Django)
15. The man I love (Reinhardt, Django)
16. At the Jimmy's Bar (Reinhardt, Django)
17. Swing 41 (Reinhardt, Django)
18. Nuages (Reinhardt, Django)
19. Blues clair (Reinhardt, Django)
20. If dreams come true (Reinhardt, Django)
21. Manoir De Mes Rêves (Reinhardt, Django)
22. Echoes of France (La Marseillaise) (Reinhardt,Django)
23. Ride, red, ride (Reinhardt, Django)

1. Riffin' the scotch (Holiday, Billie)
2. What a little moonlight can do (Holiday, Billie)
3. I cried for you (Holiday, Billie)
4. Summertime (Holiday, Billie)
5. Let's call a heart a heart (Holiday, Billie)
6. He ain't got rhythm (Holiday, Billie)
7. I'll get by (Holiday, Billie)
8. Easy living (Holiday, Billie)
9. Swing, brother, swing (Holiday, Billie)
10. Any old time (Holiday, Billie)
11. The very thought of you (Holiday, Billie)
12. Strange fruit (Holiday, Billie)
13. Fine and mellow (Holiday, Billie)
14. Some other spring (Holiday, Billie)
15. The man I love (Holiday, Billie)
16. I hear music (Holiday, Billie)
17. Good bless the child (Holiday, Billie)
18. Trav'lin' Light (Holiday, Billie)
19. Lover Come Back To Me (Holiday, Billie)
20. The Old Devil Called Love (Holiday, Billie)
21. Don't explain (Holiday, Billie)
22. Good Morning Heartach (Holiday, Billie)
23. Easy living (Holiday, Billie)
24. You better go now (Holiday, Billie)
25. You're driving me crazy (Holiday, Billie)

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-02078014-127) EUR 44,99 ohne MwSt: € 37.81 / $ 35.33
 


Various,
Jazz/The Essential Collection, Vol.3

INTERPRET:
Various

TITEL:
Jazz/The Essential Collection, Vol.3

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
In & Out

GENRE:
Jazz


ZUSAMMENFASSUNG:
Nach The Essential Collection Vol. 2 ist jetzt Vol. 3 erhältlich!!

Diese Collection enthält die wichtigsten Aufnahmen von "den 3-Tenören" die die Geschichte des Jazzsaxophons der ersten fünfzig Jahre maßgeblich bestimmt haben und an denen auch bis heute kein Saxophonist vorbeikommt: Coleman Hawkins, Ben Webster & Lester Young, sowie dem Pionier der Jazzposaune Jack Teagarden und dem Piano und Big Band Giganten Count Basie.


TITELAUFLISTUNG:
1. MISS HANNAH (Hawkins, Coleman)
2. ONE HOUR (Hawkins, Coleman)
3. DEE BLUES (Hawkins, Coleman)
4. DONEGAL CRADLE SONG (Hawkins, Coleman)
5. YEAH MAN! (Hawkins, Coleman)
6. JAMAICA SHOUT (Hawkins, Coleman)
7. AFTER YOU'VE GONE (Hawkins, Coleman)
8. STARDUST (Hawkins, Coleman)
9. SMILES (Hawkins, Coleman)
10. HONEYSUCKLE ROSE (Hawkins, Coleman)
11. WHEN LIGHTS ARE LOW (Hawkins, Coleman)
12. BODY AND SOUL (Hawkins, Coleman)
13. SINGIN' THE BLUES (Hawkins, Coleman)
14. DEDICATION (Hawkins, Coleman)
15. HOW DEEP IS THE OCEAN? (Hawkins, Coleman)
16. THE MAN I LOVE (Hawkins, Coleman)
17. BEAN AT THE MET (Hawkins, Coleman)
18. BUH-DEE-DAHT (Hawkins, Coleman)
19. ON THE BEAN (Hawkins, Coleman)
20. HAWK'S VARIATIONS (Hawkins, Coleman)
21. STUFFY (Hawkins, Coleman)
22. WHAT IS THERE TO SAY? (Hawkins, Coleman)
23. SPOTLITE (Hawkins, Coleman)
24. HALT STEP DOWN PLEASE (Hawkins, Coleman)

1. THE BLUE ROOM (Webster, Ben)
2. LIMEHOUSE BLUES (Webster, Ben)
3. A SUNBONNET BLUE (Webster, Ben)
4. TRUCKIN' (Webster, Ben)
5. I'LL SEE YOU IN MY DREAMS (Webster, Ben)
6. SING YOU SINNERS (Webster, Ben)
7. CONGA BRAVA (Webster, Ben)
8. COTTONTAIL (Webster, Ben)
9. ALL TOO SOON (Webster, Ben)
10. LAMENT FOR JAVANETTE (Webster, Ben)
11. SOME SATURDAY (Webster, Ben)
12. HAVE YOU CHANGED? (Webster, Ben)
13. WHAT AM I HERE FOR? (Webster, Ben)
14. THE BLUES (Webster, Ben)
15. TEA FOR TWO (Webster, Ben)
16. BLUE MIZZ (Webster, Ben)
17. BODY AND SOUL (Webster, Ben)
18. MEMORIES OF YOU (Webster, Ben)
19. I SURRENDER DEAR (Webster, Ben)
20. CONVERSING IN BLUE (Webster, Ben)
21. BEN RIDES OUT (Webster, Ben)
22. ALL TOO SOON (Webster, Ben)
23. SWEET GEORGIA BROWN (Webster, Ben)

1. OH LADY BE GOOD (Young, Lester)
2. THIS YEAR'S KISSES (Young, Lester)
3. A SAILBOAT IN THE MOONLIGHT (Young, Lester)
4. TIME OUT (Young, Lester)
5. TEXAS SHUFFLE (Young, Lester)
6. WAY DOWN YONDER IN NEW ORLEANS (Young, Lester)
7. DARK RAPTURE (Young, Lester)
8. YOU CAN DEPEND ON ME (Young, Lester)
9. TAXI WAR DANCE (Young, Lester)
10. LESER LEAPS IN (Young, Lester)
11. TICKLE TOE (Young, Lester)
12. AD-LIB BLUES (Young, Lester)
13. BROADWAY (Young, Lester)
14. BLITZKRIEG BABY (YOU CAN'T BOMB ME) (Young, Lester)
15. JUST JIVIN' AROUND (Young, Lester)
16. I GOT RHYTHM (Young, Lester)
17. SOMETIMES I'M HAPPY (Young, Lester)
18. LESTER LEAPS AGAIN (Young, Lester)
19. JUMP LESTER JUMP (LESTER'S SAVOY JUMP) (Young, Lester)
20. THESE FOOLISH THINGS (Young, Lester)
21. PE O' MY HEART (Young, Lester)
22. YOU'RE DRIVING ME CRAZY (Young, Lester)
23. JUMPN' WITH SYMPHONY SID (Young, Lester)

1. I'M GONNA STOMP MR HENRY LEE (Teagarden, Jack)
2. KNOCKIN' A JUG (Teagarden, Jack)
3. MY KINDA LOVE (Teagarden, Jack)
4. RIDIN' BUT WALKIN' (Teagarden, Jack)
5. LOVED ONE (Teagarden, Jack)
6. YOU RASCAL YOU (Teagarden, Jack)
7. AFTER YOU'VE GONE (Teagarden, Jack)
8. A HUNDRED YEARS FROM TODAY (Teagarden, Jack)
9. DO YOUR DUTY (Teagarden, Jack)
10. YOUR MOTHER'S SON-IN-LAW (Teagarden, Jack)
11. RIVERBOAT SHUFFLE (Teagarden, Jack)
12. AIN'T MISBEHAVIN' (Teagarden, Jack)
13. I'SE A'MUGGIN' (Teagarden, Jack)
14. SWINGIN' ON THE TEAGARDEN GATE (Teagarden, Jack)
15. ALL-STAR STRUT (Teagarden, Jack)
16. JACK HITS THE ROAD (Teagarden, Jack)
17. BIG EIGHT BLUES (Teagarden, Jack)
18. BLUES TO THE LONELY (Teagarden, Jack)
19. CLAMBAKE IN B FLAT (Teagarden, Jack)
20. STAR FELL ON ALABAMA (Teagarden, Jack)
21. THE BLUES (Teagarden, Jack)
22. JACK ARMSTRONG BLUES (Teagarden, Jack)
23. SOMEBODY LOVES ME (Teagarden, Jack)
24. IMPROMPTU ENSEMBLE NR. 1 (Teagarden, Jack)

1. MOTEN SWING (Basie, Count)
2. EVENIN' (Basie, Count)
3. SWINGIN' AT THE DAISY CHAIN (Basie, Count)
4. ROSELAND SHUFFLE (Basie, Count)
5. THEY CAN'T TAKE THAT AWAY FROM ME (Basie, Count)
6. ONE O'CLOCK JUMP (Basie, Count)
7. SENT FOR YOU YESTERDAY (Basie, Count)
8. YOUR RED WAGON (Basie, Count)
9. JIVE AT FIVE (Basie, Count)
10. TWELFTH STREET RAG (Basie, Count)
11. YOU CAN COUNT ON ME (Basie, Count)
12. SONG OF THE ISLANDS (Basie, Count)
13. EASY DOES IT (Basie, Count)
14. FEATHER MERCHANT (Basie, Count)
15. HARVARD BLUES (Basie, Count)
16. IT'S SAND MAN (Basie, Count)
17. AFTER THEATRE JUMP (Basie, Count)
18. TAPS MILLER (Basie, Count)
19. AVENUE C (Basie, Count)
20. RAMBO (Basie, Count)
21. THE KING (Basie, Count)
22. SWINGIN' THE BLUES (Basie, Count)
23. JUST A MINUTE (Basie, Count)

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-02078013-127) EUR 44,99 ohne MwSt: € 37.81 / $ 35.33