Nach Label (Marke) in alphabetischer Ordnung:
Heads Up:Stern, Mike ...

Mike Stern,
Big Neighborhood

INTERPRET:
Stern, Mike

TITEL:
Big Neighborhood

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Heads Up

GENRE:
Jazz


ZUSAMMENFASSUNG:
Mike Stern präsentiert uns auf seinem brandneuen Album seine Big Neighborhood!

Steve Vai, Esperanza Spalding, Dave Weckl, Cindy Blackman, Randy Brecker, Chris Minh Doky, Eric Johnson, Richard Bona und viele weitere folgten dem Ruf des sympathischen Gitarristen und bringen gekonnt ihr einzigartiges Talent ein: Sei es auf dem Hendrix-inspirierten Titelstück (unverkennbar: Steve Vai), den Latin-Jazz Nummern "Song For Pepper" und "Coup De Ville" mit einem grandiosen Duett zwischen Spalding s Gesang und Stern s Gitarrenlinien oder der Funk "Check One" mit einem grandiosen Bob Malach am Saxofon. Laid-Back aber nicht minder eindrucksvoll geht es dafür auf "Hope You Don t Mind" mit Trompeter Randy Brecker zu.

Die Aufnahmen zu Big Neighborhood waren für mich eine Offenbarung - in dieser Form wohl aber leider einzigartig so Mike Stern.


TITELAUFLISTUNG:
1. Big Neighborhood
2. 6TH Street
3. Reach
4. Song For Pepper
5. Coupe De Ville
6. Bird Blue
7. Moroccan Roll
8. Long Time Gone
9. Check One
10. That's All It Is
11. Hope You Don't Mind

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-0813157-113) EUR 20,99 ohne MwSt: € 17.64 / $ 15.75
 


Mike Stern,
Who Let The Cats Out?

INTERPRET:
Stern, Mike

TITEL:
Who Let The Cats Out?

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Heads Up

GENRE:
Jazz


ZUSAMMENFASSUNG:
Berühmt ist Mike Stern für seine kraftvollen Gitarrensoli, und die gibt es auf seinem 13. eigenen Album wieder reichlich. Darüber hinaus markiert Who Let The Cats Out? das Ausloten neuer Konstellationen, die er mit dem Schlagzeuger Kim Thompson, der Jazz-Funk-Bassistin Meshelll Ndegeocello, dem Harmonika-Phänomen Gregoire Maret und dem wohl besten Trompeter der zeitgenössischen Jazzmusik, Roy Hargrove, erfolgreich erprobt.

Mit druckvollem Vorwärtsgang und rockender Leidenschaft erreicht Mike Stern jene Intensität, die ihm bislang bei seinen Studioalben eher abging. Die musikalische Mischung seiner elf erlesenen Kompositionen, das traumhaft sichere Zusammenwirken mit bewährten Kollegen, wie dem legendären Drummer Dave Weckl, dem quirligen Keyboarder Jim Beard, der für das Album auch als Produzent verantwortlich zeichnet, und dem aus Kamerun stammenden Bassisten und Sänger Richard Bona, machen aus dieser rassigen Katzenparade eine griffige, absolut stimmige Angelegenheit.

Für Mike Stern, der seit rund 20 Jahren als einer der anerkannntesten Jazzgitarristen gilt, war das Zusammenwirken mit neuen Musikern eine echte Herausforderung. Ich wollte mein aktuelles Material mit neuen Musikern einspielen, was sich für mich als eine wirklich eine tolle Sache erwies, erklärt Stern, der sich in der Tat von enorm gelöst wirkender Spielfreude zeigt.

Flexibel in den Stilistiken und den Stimmungen, liefern sich Hargrove und Ndegeocelli in dem Titeltrack einen heißen Post-Bob-Fight, während das gemächlich groovende Funk-Stück 'KT' (steht für Kim Thompson) den ersten Soloeinsatz des Gitarristen zeigt. Kim Thompson, der neue Star in Sterns Musikergilde, der einen perfekten Rhythmusteppich für seine Mitspieler bereitet, verleiht dem funkigen 'Tumble Home', in dem Bona mit seinem unwiderstehlichern Falsett brilliert, einen unwiderstehlichen Drive. Und auch auf Mikes Hommage an seine Frau Leni Stern ('Leni Goes Shopping') erfährt durch Thompsons Drumming seinen speziellen Reiz, der durch Chris Minh Dokys Akustikbass noch verstärkt wird.

Harmonie und Entspanntheit bestimmen das Zusammenspiel der Akteure, die zwischen Bob und HipHop ('Roll With It'), Rock und Funk ihre Kreise ziehen. Mike Stern vermag es die Schar exzellent-exzentrischer Individualisten auf einen gemeinsamen Nenner zu bringen. Who Let The Cats Out? bedient melodieverliebte Hörer ebenso wie die auf die energiegeladene Songs setzende Funk-Rock-Gemeinde. Dabei versteht es Mike Stern sowohl mit emotionaler Leidenschaft zu überzeugen - wie bei der impressiven Ballade 'We're With You - als sich auch mit singend-swingenden Gitarrenlinien - wie in dem Fusiontrack 'Blue Runaway' - in einen wahren Spielrausch zu versetzen.

Join the Street Cats! Mitglied im Street Team werden, Punkte sammeln, wertvolle Preise gewinnen.


TITELAUFLISTUNG:
1. Tumble Home
2. KT
3. Good Question
4. Langguage
5. We'Re With You
6. Leni Goes Shopping
7. Roll With It
8. Texas
9. Who Let The Cat Out
10. All You Need
11. Blue Runway

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-0813115-104) EUR 21,78 ohne MwSt: € 18.30 / $ 16.34
 


Take 6,
The Most Wonderful Time Of TheYear

INTERPRET:
Take 6

TITEL:
The Most Wonderful Time Of TheYear

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Heads Up

GENRE:
Jazz


ZUSAMMENFASSUNG:
Eine der beständigsten, beliebtesten und erfolgreichsten A-Capella Gruppen kann auf eine beeindruckende Anzahl an Auszeichnungen zurückblicken: 10 Grammy-Awards, 10 Dove-Awards, 1 Soul Train-Award und 2 NAACP Image Award Nominierungen.

Mit ihrem 14 Album The Most Wonderful Time Of The Year veröffentlichen Take 6 eine winterlich weihnachtliche Zusammenstellung. Stilistisch enthält das Album einen breit gefächerten Querschnitt verschiedener Stile. Reichhaltige mehrlagige Vokal-Harmonien setzen wiederum neue Maßstäbe des Gesangs.


TITELAUFLISTUNG:
1. It's the Most Wonderful Time of the Year
2. White Christmas
3. Grinch Introduction / The Grinch / You're a Mean One, Mr. Grinch
4. Sleigh Ride
5. I'll Be Home for Christmas
6. It Came Upon a Midnight Clear
7. The Sugarplum Dance
8. I Saw Three Ships
9. Jingle Bells
10. Christmas Time is Here

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-0813158-113) EUR 20,99 ohne MwSt: € 17.64 / $ 15.75
 


Take 6,
The Standard

INTERPRET:
Take 6

TITEL:
The Standard

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Heads Up

GENRE:
Jazz


ZUSAMMENFASSUNG:
Seit ihrem Debütalbum 1988, setzen Take 6 immer wieder neue Maßstäbe in Sachen meisterlichen Vokal-Harmonien. Mit ihrem Talent und dank harter Arbeit, haben sie sich zur beliebtesten und erfolgreichsten A-Cappella-Gruppe der USA entwickelt, die nun mit The Standard zu neuen stimmlichen Höhenflügen ansetzen. Bei ihren Interpretationen von Jazz-Klassikern erfahren sie Unterstützung von so illustren Gästen wie Al Jarreau, Roy Hargrove, Aaron Neville, George Benson oder Till Brönner.

Obwohl Mark Kibble, Claude McKnight, David Thomas, Joey Kibble, Cedric Dent und Alvin Chea überwiegend A-Cappella zu hören sind, setzen sie auch diverse Musikinstrumente ein, die sie selbst spielen. So zupft David Thomas den Bass und Joey Kibble spielt Gitarre.

Gitarrist George Benson erweist sich bei dem Nat King Cole Klassiker "Straighten Up And Fly Right" als Idealbesetzung für den Lead-Gesang. Trompeter Roy Hargrove illuminiert aufs Feinste den Take 6-Gesang in George Gershwins "Someone To Watch Over Me", und Till Brönner (Solo-Flügelhorn) sowie die Stimmen von Al Jarreau und Jon Hendrick verleihen Miles Davis' "Seven Steps To Heaven" mit ihrem Scat-Gesang eine absolut himmlische Note. Weitere Highlights "Do You Know It Means To Miss New Orleans , der Marvin-Gaye-Klassikers "What's Going On". Und wer schließlich die fantastische Version von Ella Fitzgerald s markantestem Hit "A-Tisket, A-Tasket" hört, bei dem das Sextett einfach nicht umhin kam Ellas Originalstimme aus dem Jahr 1938 in den Song einzufügen, ahnt wohl, dass die Gesangsgruppe vom göttlichen Beistand beseelt sein muss.


TITELAUFLISTUNG:
1. Sweet Georgia Brown
2. Straighten Up And Fly High
3. Seven Steps To Heaven
4. Windmills Of Your Mind
5. Someone To Watch Over Me
6. Grace (Pre-Price)
7. Back To You
8. A Tisket A Tasket
9. Bein' Green
10. Do You Know What It Means To Miss New Orleans
11. What's Goin On
12. Shall We Gather At The River
13. Grace

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-0813142-104) EUR 21,78 ohne MwSt: € 18.30 / $ 16.34
 


Nestor Torres,
Sin Palabras (Without Words)

INTERPRET:
Torres, Nestor

TITEL:
Sin Palabras (Without Words)

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Heads Up

GENRE:
Jazz


ZUSAMMENFASSUNG:
Der in Puerto Rico aufgewachsene und jetzt in Miami lebende Flötist Nestor Torres ist ein Garant für anspruchsvollen Smooth-Jazz. Auszeichnungen wie ein Grammy Award unterstreichen dies. Sein neuestes Album Sin Palabras (Without Words) hat er mit unterschiedlichen Begleitmusikern - unter drei verschiedenen Produzenten (darunter Jimmy Haslip von den Yellowjackets) - in Miami, Los Angeles und Youngstown, Ohio, aufgenommen. Das Ergebnis sind elf Instrumentaltitel, bei denen Pop, Jazz und Latin-Sounds aufeinander treffen. Flirrende Keyboards malen die Themen, peitschende Basslinien geben den Rhythmus vor, den lateinamerikanische Percussionisten exotisch ausmalen. Und über allem thront die perfekt gespielte Querflöte von Nestor Torres, welche die Kompositionen genial variiert. Der Höhepunkt des Ganzen ist die von Torres selbst komponierte Nummer "Maybe Tonight" - eine spannende Tour-de-force durch Latin und Fusion. Ein phänomenaler Ohrwurm, der Nestor Torres wieder einmal eine Grammy-Nominierung einbringen dürfte.


TITELAUFLISTUNG:
1. Sin Palabras
2. Labios Dulzes
3. Regalame La Silla Donde Te Espere
4. Pura Brisa
5. Maybe Tonight
6. Contigo Aprendi
7. Gypsy Dancer
8. Uovias De Cristal
9. Stop Staring
10. Piper Dance
11. No Worries

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-0813081-113) EUR 20,99 ohne MwSt: € 17.64 / $ 15.75
 


Various,
Africa Straight Ahead

INTERPRET:
Various

TITEL:
Africa Straight Ahead

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Heads Up

GENRE:
Jazz


ZUSAMMENFASSUNG:
Den dritten Sampler in seiner Africa-Serie veröffentlicht das US-LABEL: Heads Up. Im Gegensatz zu den beiden Vorgängern, steht Africa Straight Ahead ganz im Zeichen des modernen Jazz. Präsentiert wird eine Reihe von Musikern, die im heimatlichen Südafrika als Stars gehandelt werden. Zu Recht, wie die zwölf vorliegenden Songs beweisen. Zwischen Township-Einflüssen und zeitlosem Neo-Bebop glänzen die Saxofonisten McCoy Mrubata und Moses Khurnalo, Trompeter Marcus Wyatt, plus die Pianisten Bheki Mseleku, Paul Hammer oder Hotep Idris Galeta. Wer eine aktuelle Bestandsaufnahme von Jazz made in South Africa sucht, hier bekommt er sie präsentiert. Auf zwei Stücken sind auch Percussionist Andy Narell und Pianist Darius Brubeck mit von der Partie.


TITELAUFLISTUNG:
1. Owed To Bishop (Wyatt, Marcus)
2. Naivasha (The Moon In A Bowl) (Hanmer, Paul)
3. Celebrate Mzansi (Khumalo, Moses)
4. Beautiful Love (Ngqawana, Zim)
5. Langery (Sheer Allstars)
6. Tugela Rail (Brubeck, Darius & Afro Cool Concept)
7. Sweet Anathi (Voice)
8. Lovers On Empty Corners (Sheer Allstars)
9. Amasabekwelanggeni (Mrubata, McCoy)
10. Dee Mwa Wee (Narell, Andy)
11. Imbali (Mseleku, Bheki)
12. Shawn's Uhadi Samba (Hotep Idris Galeta)

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-0813079-113) EUR 20,99 ohne MwSt: € 17.64 / $ 15.75
 


Gerald Veasley,
Your Move

INTERPRET:
Veasley, Gerald

TITEL:
Your Move

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Heads Up

GENRE:
Jazz


ZUSAMMENFASSUNG:
Bassist Gerald Veasley vergleicht Jazz gerne mit Schach: Du hast so viele verschiedene Situationen, verschiedene Möglichkeiten, dass du stets aufs Neue überrascht wirst. Deshalb liebe ich den Jazz so! Auf seinem neuesten und bisher wohl stärksten Album Your Move wird dies mehr als deutlich. Unterstütz wird der Bassist dabei von Gitarrist Chuck Loeb und seinem langjährigen Schlagzeuger Chris Farr.


TITELAUFLISTUNG:
1. Hear Now!
2. Slip N Slide
3. So Close To The Sun
4. Greenwood
5. Your Move
6. Cross Currents
7. Three Tears
8. Thank You
9. Traveling Light
10. Roxanne's Dance

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-0813130-113) EUR 20,99 ohne MwSt: € 17.64 / $ 15.75
 


Victor Wooten,
Palmystery

INTERPRET:
Wooten, Victor

TITEL:
Palmystery

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Heads Up

GENRE:
Jazz


ZUSAMMENFASSUNG:
Das Bass Player Magazine kürte ihn bereits dreimal zum Bass Player of the Year, und spätestens nach seiner Grammy-Nominierung gehört der langjährige Mitstreiter von Bela Fleck zu den ganz Großen seiner Zunft. Wooten s überragende Spieltechnik setzte und setzt neue Maßstäbe.

Auf seinem HeadsUp-Debüt zeigt er auch, welch großartiger Songschreiber er ist: von knallhartem Funk über orientalisch angehauchte Klänge und sentimentale Gesangsnummer hält er eine superbes 12 Song Set bereit. Und auch die Gäste können sich mehr als sehen lassen: Richard Bona, Mike Stern, Alvin Lee und Keb Mo.


TITELAUFLISTUNG:
1. 2 Timers
2. Cambo
3. I Saw God
4. The Lesson
5. Left, Right & Center
6. Sifu
7. Miss U
8. Flex
9. The Gospel
10. Song For My Father
11. Happy Song
12. Us 2

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-0813135-104) EUR 21,78 ohne MwSt: € 18.30 / $ 16.34
 


Yellowjackets,
Altered State (Mehrkanal)

INTERPRET:
Yellowjackets

TITEL:
Altered State (Mehrkanal)

TONTRÄGER:
SACD Hybrid

LABEL:
Heads Up

GENRE:
Jazz


ZUSAMMENFASSUNG:
Seit über 20 Jahren steht der Name Yellowjackets für anspruchsvolle Fusion-Musik. Und auch mit ihrem 18. Album Altered State werden Saxofonist Bob Mintzer, Keyboarder Russell Ferrante, Bassist Jimmy Haslip und Drummer Marcus Baylor ihrem Ruf gerecht. Die Vier präsentieren einen höchst abwechslungsreichen Mix aus Jazz, Blues und Rock. Sogar Gospelfeeling schwingt mit, wenn in "The Hope" Sängerin Jean Baylor und die Perry Sisters hinzustoßen. Mit packenden Rhythmen und komplexen Improvisationen zieht die Band den Hörer bei "Mother Earth", "Youth Eternal" und "Free Day" in ihren Bann.

Auch als SACD erhältlich


TITELAUFLISTUNG:
1. Suite 15
2. March Majestic
3. The Hope
4. Hunter's Point
5. Mother Earth
6. Youth Eternal
7. Free Day
8. Corss Current
9. Aha
10. 57 Chevy
11. Unity

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-0819097-115) EUR 22,99 ohne MwSt: € 19.32 / $ 17.25
 


Yellowjackets,
Altered State

INTERPRET:
Yellowjackets

TITEL:
Altered State

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Heads Up

GENRE:
Jazz


ZUSAMMENFASSUNG:
Seit über 20 Jahren steht der Name Yellowjackets für anspruchsvolle Fusion-Musik. Und auch mit ihrem 18. Album Altered State werden Saxofonist Bob Mintzer, Keyboarder Russell Ferrante, Bassist Jimmy Haslip und Drummer Marcus Baylor ihrem Ruf gerecht. Die Vier präsentieren einen höchst abwechslungsreichen Mix aus Jazz, Blues und Rock. Sogar Gospelfeeling schwingt mit, wenn in "The Hope" Sängerin Jean Baylor und die Perry Sisters hinzustoßen. Mit packenden Rhythmen und komplexen Improvisationen zieht die Band den Hörer bei "Mother Earth", "Youth Eternal" und "Free Day" in ihren Bann.

Auch als SACD erhältlich


TITELAUFLISTUNG:
1. Suite 15
2. March Majestic
3. The Hope
4. Hunter's Point
5. Mother Earth
6. Youth Eternal
7. Free Day
8. Corss Current
9. Aha
10. 57 Chevy
11. Unity

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-0813097-113) EUR 20,99 ohne MwSt: € 17.64 / $ 15.75