Nach Label (Marke) in alphabetischer Ordnung:
Crosscut:Lynwood Slim ...

Lynwood Slim & Junior Watson,
Back To Back

INTERPRET:
Lynwood Slim & Watson, Junior

TITEL:
Back To Back

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Crosscut

GENRE:
Black/Soul/Blues/R&B/Gospel


TITELAUFLISTUNG:
1. Much Later For You Baby
2. Early Morning Blues
3. Just As I Am
4. Whoopin' And Hollerin'
5. Too Late
6. Happy Blues
7. Best Wishes
8. Young And Able
9. Tough Duff
10. Reach For Your Telephone
11. Sittin' Here Drinkin'
12. Get On The Right Track, Baby

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-07611059-113) EUR 20,99 ohne MwSt: € 17.64 / $ 15.75
 


Lee McBee,
Soul Deep

INTERPRET:
McBee, Lee

TITEL:
Soul Deep

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Crosscut

GENRE:
Black/Soul/Blues/R&B/Gospel


TITELAUFLISTUNG:
1. Ride With Me
2. It's Your Voodoo Working
3. Just A Feelin'
4. Twelve Hours From You
5. Woman Down In Arkansas
6. Soul Deep
7. Country Blues II
8. Gonna Find My Baby
9. I Don't Understand
10. Your Turn To Cry
11. Mohair Sam
12. Walk

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-07611072-113) EUR 20,99 ohne MwSt: € 17.64 / $ 15.75
 


Mighty Sam McClain,
Joy And Pain - Live In Europe

INTERPRET:
McClain, Mighty Sam

TITEL:
Joy And Pain - Live In Europe

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Crosscut

GENRE:
Black/Soul/Blues/R&B/Gospel


TITELAUFLISTUNG:
1. Gone For Good
2. Sledgehammer Soul & Down Home Blues
3. What You Want Me To Do?
4. Where You Been So Long?
5. I'm So Lonely
6. Forgive And Forget
7. Lord Will Make A Way
8. Long Train Runnin'
9. A Soul That's Been Abused

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-07611058-113) EUR 20,99 ohne MwSt: € 17.64 / $ 15.75
 


Floyd McDaniel & Dave Specter,
West Side Baby - Live In Europ

INTERPRET:
McDaniel, Floyd & Specter, Dave

TITEL:
West Side Baby - Live In Europ

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Crosscut

GENRE:
Black/Soul/Blues/R&B/Gospel


TITELAUFLISTUNG:
1. St. Louis Blues
2. West Side Baby
3. Mean Old World
4. Route 66
5. Evenin'
6. Red Top
7. Backwater Blues
8. Everyday I Have The Blues
9. Every Time
10. Sweet Home Chicago
11. Hold It

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-07611057-113) EUR 20,99 ohne MwSt: € 17.64 / $ 15.75
 


R. J. Mischo,
Meet Me On The Coast

INTERPRET:
Mischo, R. J.

TITEL:
Meet Me On The Coast

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Crosscut

GENRE:
Black/Soul/Blues/R&B/Gospel
 


TITELAUFLISTUNG:
1. Put You Down
2. Old Nightcat
3. You Think I'm Lying?
4. Take It Easy
5. My Baby She's Got It
6. Passing By Blues
7. One Good Woman
8. Meet Me On The Coast
9. Bobsledding
10. My Muddy Story
11. Funky Room
12. You Can Lie To Me
13. Lucky, That's Me
14. I'm Your Sideman
15. Don't Cross Me
16. I'll Take The Whole Thing

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-07611075-113) EUR 20,99 ohne MwSt: € 17.64 / $ 15.75
 


R. J. Mischo,
West Wind Blowin'

INTERPRET:
Mischo, R. J.

TITEL:
West Wind Blowin'

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Crosscut

GENRE:
Black/Soul/Blues/R&B/Gospel
 


TITELAUFLISTUNG:
1. Money Back Guarantee
2. Watch Out
3. What I Got To Have
4. West Winds Are Blowing
5. Bit Off More Than I Can Chew
6. Goat Whiskers
7. Going In Your Direction
8. Selling The Jelly
9. I Feel So Good
10. R.J. Get Up! Milk That Cow
11. Courtin' In A Cadillac
12. Miss Heidi Ho
13. It's My Life, Baby
14. How Much More
15. South City Fog

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-07611062-113) EUR 20,99 ohne MwSt: € 17.64 / $ 15.75
 


R. J. Mischo,
He Came To Play

INTERPRET:
Mischo, R. J.

TITEL:
He Came To Play

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Crosscut

GENRE:
Black/Soul/Blues/R&B/Gospel


ZUSAMMENFASSUNG:
Robert J. Mischo wurde am 18. März 1960 in Chilton, einer kleinen Stadt im Bundesstaat Wisconsin, geboren. Mit zwölf schenkte ihm sein älterer Bruder eine Harmonica. Ein paar Jahre später schleppte ihn just dieser Bruder in ein Konzert der Muddy Waters Blues Band - und nun war klar, R.J. wollte Bluesmusiker werden.

Ende der siebziger Jahre spielte er in der Band des kürzlich verstorbenen Gitarristen Percy Strother und beschloß, seinen regulären Job aufzugeben. Produzent und Sänger/Harpspieler Lynwood Slim lebte damals in Minneapolis und zeigte R.J. ein paar Tricks. 1988 erschienen die ersten Aufnahmen von Blues DeLuxe, jener ersten eigenen Band von R.J. Mischo.

Zusammen mit Gitatrrist Teddy Morgan (später bei Antone's und Hightone unter Vertrag) gründete er Anfang der 90er Jahre die R.J. & Kid Morgan Blues Band - ein kurzlebiges Projekt, das in die Red Hot Blues Band mündete. Mit dieser eigenen Formation kam R.J. Mitte der 90er Jahre nach Europa und spielte auf einigen der renommiertesten Festivals. Auf der "Breminale", dem großen Kulturfestival in Bremen, wurden 1995 die Aufnahmen für R.J.s erste CrossCut-CD mitgeschnitten, der Beginn einer bis heute währenden erfolgreichen Zusammenarbeit.

R.J. Mischo schreibt eine Tradition fort, die in den fünfziger Jahren in den Nachbarschafts-Bars und Clubs Chicagos und der Juke Joints im Süden der U.S.A. begann. Der raue Charme der Fünfziger ist sein Markenzeichen, mittlerweile angereichert durch eigene Erfahrungen und vor allem den Umzug an die amerikanische Westküste. Hier, auf der anderen Seite der San Francisco Bay, in der Nähe von Oakland lebt R.J. heute. Mit seiner individuellen Art, alten staubigen elektrischen Blues mit neuem Leben zu erwecken und seiner humorvollen wie unglaublich stilsicheren Herangehensweise hat er sich in der anspruchsvollen und an Talenten überquellenden kalifornischen Bluesszene etabliert.

Mit He Came To Play präsentiert er ein schaurig-schönes Stück Blues. Wie eine Invasion von einem anderen Stern klingt seine zeitgemäße Fassung dessen, was seit annähernd fünfzig Jahren Freunde des Blues begeistert: wild mit nahezu animalischer Energie, abwechslungsreich, innovativ als Harpspieler und mit dem Talent ausgezeichnet, spannende Songs mit relevanten Texten zu schreiben liefert R.J. Mischo ein Album, das mit zum Feinsten zählt, was an ursprünglichem elektrischen Blues mit Witz und Schmutz und ungeheurer Spielfreude in den letzten Jahren aufgenommen wurde. Sein Instrumental "The Switch" taugt zum Soundtrack eines SciFi-Klassikers mit der eingenwilligen Mischung aus Blues und an Jefferson Airplane erinnernde Psychedelic-Elemente.

R.J. Mischo is a modern blues master.


TITELAUFLISTUNG:
1. The Train
2. 20% Alcohol
3. Mojo Lounge
4. The Switch
5. Telephone Dr.
6. The Pull
7. Bluebird Blues
8. Please Help
9. Hippie's Play
10. The Waddle
11. R.J. Come
12. I Came To
13. Jokerhead
14. Uh Huh

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-07611087-113) EUR 20,99 ohne MwSt: € 17.64 / $ 15.75
 


Mississippi Heat,
Meet Me On The Coast

INTERPRET:
Mississippi Heat

TITEL:
Footprints On The Ceiling

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Crosscut

GENRE:
Black/Soul/Blues/R&B/Gospel
 


TITELAUFLISTUNG:
1. Goin' Home
2. Jean's Jive
3. She's Got Everything
4. What Kind Of Man Is That?
5. That Ain't Love
6. Blues for George Baze
7. Caribbean Sunshine
8. Heartbroken
9. Madcat Hop
10. Hobo Blues
11. Still Havin' A Ball
12. Gonna Leave And Let Her Be
13. What Else Can I Do?
14. Footprints On The Ceiling

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-07611071-113) EUR 20,99 ohne MwSt: € 17.64 / $ 15.75
 


Sherman Robertson & BluesMove,
Guitar Man Live

INTERPRET:
Robertson, Sherman & BluesMove

TITEL:
Guitar Man Live

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Crosscut

GENRE:
Black/Soul/Blues/R&B/Gospel


ZUSAMMENFASSUNG:
Mit seinem explosiven Gemisch aus mächtigem, texanischen Gitarrenblues, einem Schuss Zydeco und Soul/Blues, sowie ein wenig Funk - und das alles gepaart mit seiner Vorliebe für eine rockige Spielweise - ist Sherman Robertson der legitime Nachfolger seines texanischen Kollegen Albert Collins.

Sherman wurde in Beaux Bridge, Louisiana geboren und wuchs in Houston, Texas auf. Als junger Musiker spielte er in den sechziger Jahren bereits mit Superstar Bobby Blue Bland und Junior Parker, bevor er seine eigene Band, die Crosstown Blues Band, gründete und erste Aufnahmen machte. Es folgten fünf Jahre in der berühmten Zydeco-Formation von Clifton Chenier. Als Paul Simon für sein millionenfach verkauftes Graceland-Album einen Gitarristen suchte, viel die Wahl auf Sherman Robertson. Nun wurde Produzent Mike Vernon (John Mayall, Freddie King, Fleetwood Mac) auf ihn aufmerksam und produzierte 1993 "I m The Man" für Atlantic, gefolgt von "Here And Now". 1998 schließlich nahm er für das kleine Audioquest-LABEL: "Going Back Home" auf - und verabschiedete sich für mehrere Jahre von der internationalen Szene.

In den U.S.A. war er weiterhin präsent. Er schlug verschiedene Angebote von Agenturen und Plattenfirmen aus, um seine Unabhängigkeit zu bewahren. Das Festivalangebot einer britischen Agentur führte schließlich in Europa zur regelmäßigen Zusammenarbeit mit BluesMove, einer hervorragend eingespielten Formation. Im Frühjahr 2005 war es dann soweit. Ein fulminantes Konzert in Holland wurde mitgeschnitten und liegt nun als CD vor. Guitar Man ist dabei weniger ein Comeback-Album als vielmehr der Beleg für das wiederentfachte Feuer im Spiel des Musikers Sherman Robertson.

Seit den achtziger Jahren und dem grandiosen Combeback von Albert Collins und dem kometenhaften Aufstieg des jungen Robert Cray hat die Blueswelt nichts Vergleichbares erlebt. Er überzeugt als Sänger und begeistert als Gitarrist: Sherman Robertson spielt den Blues mit Leidenschaft und Überzeugung.


TITELAUFLISTUNG:
1. Out Of Sight Out Of Mind
2. Long WayFrom Home
3. Guitar Man
4. Dust My Broom (Voodoo Dust)
5. Home Of The Blues
6. Linda Lu
7. Make It Rain
8. Tin Pan Alley

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-07611090-113) EUR 20,99 ohne MwSt: € 17.64 / $ 15.75
 


Jimmy Rogers & Ronnie Earl,
With The Broadcasters

INTERPRET:
Rogers, Jimmy & Earl, Ronnie

TITEL:
With The Broadcasters

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Crosscut

GENRE:
Black/Soul/Blues/R&B/Gospel


TITELAUFLISTUNG:
1. Okie Dokie Stomp (Earl, Ronnie)
2. Blues In D-Natural (Earl, Ronnie)
3. Same Old Blues (Earl, Ronnie)
4. Rock This House
5. Gold Tailed Bird
6. Why Did You Do It?
7. Can't Sleep For Worrying
8. Walking By Myself
9. Left Me With A Broken Heart
10. Got My Mojo Working
11. You Can Read My Letter But You Can't Read My Mind
12. Shake Your Money Maker
13. You're Sweet

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-07611033-113) EUR 20,99 ohne MwSt: € 17.64 / $ 15.75