Nach Label (Marke) in alphabetischer Ordnung:
Alligator:Montoya, Coc ...

Coco Montoya,
Can't Look Back

INTERPRET:
Montoya, Coco

TITEL:
Can't Look Back

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Alligator

GENRE:
Black/Soul/Blues/R&B/Gospel


ZUSAMMENFASSUNG:
Die perfekte Blues-Rock-Balance zwischen Feuer und Finesse. Tolle Gitarrenarbeit und beseelte Vocals stehen im Vordergrund.
 


TITELAUFLISTUNG:
1. Wish I Could Be That Strong
2. Running Away From Love
3. Something About You
4. I Won't Beg
5. Trip, Stumble And Fall
6. Can't See The Streets For My Tears
7. Same Old Thing
8. Can't Look Back
9. Women Have A Way With A Fool
10. Back In A Cadillac
11. No Longer A Part Of Your Dreams
12. Holding Out For You
13. Free

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-0854885-113) EUR 20,99 ohne MwSt: € 17.64 / $ 16.48
 


Coco Montoya,
Suspicion

INTERPRET:
Montoya, Coco

TITEL:
Suspicion

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Alligator

GENRE:
Black/Soul/Blues/R&B/Gospel


ZUSAMMENFASSUNG:
Albert-Collins-Schützling und Ex-John Mayall-Gitarrist Montoya liefert eine absolut druckvolle Platte ab.
 


TITELAUFLISTUNG:
1. Enough Is Enough
2. Casting My Spell
3. I Need Your Love In My Life
4. Fool
5. Don't Take It Personally
6. Get Your Business Straight
7. Trading One Fool For Another
8. Beyond The Blues
9. Good Days, Bad Days
10. What I Know Now
11. You Didn't Think About That
12. Nothing But Love

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-0854871-113) EUR 20,99 ohne MwSt: € 17.64 / $ 16.48
 


Anders Osborne,
American Patchwork

INTERPRET:
Osborne, Anders

TITEL:
American Patchwork

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Alligator

GENRE:
Black/Soul/Blues/R&B/Gospel


ZUSAMMENFASSUNG:
Gitarrist, Sänger und Songwriter - Anders Osborne hat seine ganz eigene Art, Blues, Rock und New Orleans Funk zu verbinden. Zu Ehren kam er als Songwriter für Tim McCraw, Keb Mo und Johnny Lang, mit Ivan Neville und dem Stanton Moore Trio teilte er die Bühne. Mit American Patchwork veröffentlicht er sein Debütalbum auf dem renommierten Alligator Records LABEL: - eine intensive Tour-de-force durch alle Spielarten des Blues(rocks). Mit an Bord: Stanton Moore, Robert Walter und Haudegen Pepper Keenan (Corrosion Of Conformity).


TITELAUFLISTUNG:
1. On The Road To Charlie Parker
2. Echoes Of My Sins
3. Got Your Heart
4. Killing Each Other
5. Acapulco
6. Darkness At The Bottom
7. Standing With Angels
8. Love Is Taking Its Toll
9. Meet Me In New Mexico
10. Call On Me

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-0854936-113) EUR 20,99 ohne MwSt: € 17.64 / $ 16.48
 


Paladins,
Years Since Yesterday

INTERPRET:
Paladins

TITEL:
Years Since Yesterday

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Alligator

GENRE:
Black/Soul/Blues/R&B/Gospel


ZUSAMMENFASSUNG:
Minimalistischer Roots Rock von der Westküste. Rau wie Schmirgelpapier, schneidend wie Roman Polanski's "Chinatown"-Messer.


TITELAUFLISTUNG:
1. Years Since Yesterday
2. Good Lovin'
3. Going Down To Big Mary's
4. Happy Home
5. She's Fine
6. Your New Love
7. You And I
8. Don't Stay Out All Night
9. Mean Man
10. Right Track

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-0854762-107) EUR 14,99 ohne MwSt: € 12.60 / $ 11.77
 


Lucky Peterson,
Triple Play

INTERPRET:
Peterson, Lucky

TITEL:
Triple Play

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Alligator

GENRE:
Black/Soul/Blues/R&B/Gospel


ZUSAMMENFASSUNG:
Weiterhin viele Original-Kompositionen und Peterson's Art der Kombination von Blues/Funk/Soul, die ihm auf diesem Album noch besser gelingen als auf seinem Alligator-Debüt "Lucky Strikes".


TITELAUFLISTUNG:
1. Let The Chips Fall Where They May
2. Your Lies
3. Six O'Clock Blues
4. Repo Man
5. I Found A Love
6. Jammin' In The Jungle
7. Locked Out Of Love
8. I'm Free
9. Don't Cloud Up On Me
10. Funky Ray

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-0854789-107) EUR 14,99 ohne MwSt: € 12.60 / $ 11.77
 


Professor Longhair,
Crawfish Fiesta

INTERPRET:
Professor Longhair

TITEL:
Crawfish Fiesta

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Alligator

GENRE:
Black/Soul/Blues/R&B/Gospel


ZUSAMMENFASSUNG:
Nüchterne Chronisten konstatieren: sein letztes Album (alle Live-Aufnahmen danach sind posthume Releases), alle echten Kenner sagen unisono: sein mit Abstand Bestes!


TITELAUFLISTUNG:
1. Big Chief
2. Her Mind Is Gone
3. Something On Your Mind
4. You're Driving Me Crazy
5. Red Beans aka I Got My Mojo Working
6. Willie Fugal's Blues
7. It's My Fault, Darling
8. In The Wee Wee Hours
9. Cry To Me
10. Bald Head
11. Whole Lotta Loving
12. Crawfish Fiesta

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-0854718-113) EUR 20,99 ohne MwSt: € 17.64 / $ 16.48
 


Fenton Robinson,
I Hear Some Blues Downstairs

INTERPRET:
Robinson, Fenton

TITEL:
I Hear Some Blues Downstairs

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Alligator

GENRE:
Black/Soul/Blues/R&B/Gospel


ZUSAMMENFASSUNG:
Subtil, feingliedrig, eigenständig. Down Beat meinte: "Mit diesem Album hat Robinson sich seinen Status als Top-Mann des progressiven Blues gesichert". Grammy-nominiert


TITELAUFLISTUNG:
1. I Hear Some Blues Downstairs
2. Just A Little Bit
3. West Side Baby
4. I'm So Tired
5. I Wish For You
6. Tell Me What's The Reason
7. Going West
8. Killing Floor
9. As The Years Go Passing By

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-0854710-107) EUR 14,99 ohne MwSt: € 12.60 / $ 11.77
 


Fenton Robinson,
Somebody Loan Me A Dime

INTERPRET:
Robinson, Fenton

TITEL:
Somebody Loan Me A Dime

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Alligator

GENRE:
Black/Soul/Blues/R&B/Gospel


ZUSAMMENFASSUNG:
Robinson ist einer der exzellentesten Blues-Komponisten, ein ausdrucksstarker Sänger und ein geschickter Gitarrist. Kurz: Der sanfte Riese des Blues.


TITELAUFLISTUNG:
1. Somebody Loan Me A Dime
2. The Getaway
3. Directly From My Heart To You
4. Going To Chicago
5. You Say You're Leaving
6. Checking On My Woman
7. You Don't Know What Love Is
8. I've Changed
9. Country Girl
10. Gotta Wake Up
11. Texas Flood

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-0854705-107) EUR 14,99 ohne MwSt: € 12.60 / $ 11.77
 


Lee Rocker,
Black Cat Bone

INTERPRET:
Rocker, Lee

TITEL:
Black Cat Bone

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Alligator

GENRE:
Black/Soul/Blues/R&B/Gospel


ZUSAMMENFASSUNG:
Mit Black Cat Bone beweist Lee Rocker erneut, dass er sich diesen Namen vollkommen zurecht gab.

1961 als Leon Ducker geboren, schien seine musikalische Karriere vorprogrammiert. Sein Vater Stanley als Klarinettenspieler bei den New Yorker Philharmonikern und seine Mutter als Musiklehrerin an der Hofstra University lassen offensichtlich nicht viel Spielraum für musikalisches Neuland. Die verhassten klassischen Cellostunden, die er bereits im Alter von acht Jahren besucht, nutzt der junge Rocker aus, um aus seinem leidenschaftlichen Talent eine musikalische Revolution entsehen zu lassen.

Ab 1979 war er als Mitglied des Trios "The Stray Cats" erfolgreich und das von Anfang an. 1982 landeten sie einen ihrer erfolgreichsten Songs "Built for Speed".

Als Rock-Rockabilly-Punk-Rebellen setzen sie neue Maßstäbe in diesen Musikrichtungen, wobei Lee mit seiner einmaligen Spielweise des Doppelbasses (Slap-Bass) von ekstatisch-aggressiv bis langsam-unergründlich wohl den elementarsten Teil dazu beitrug. Da ist es überhaupt nicht verwunderlich, dass seine Solokarriere ein Senkrechtstarter ist. Voller ansteckender Energie ist er wie ein pumpendes Herz, das Rock durch unsere Adern treibt. Er zwingt unsere Beine zum Takt zu wippen und macht es unmöglich, auch nur einen seiner genialen Songs aus dem Kopf zu bekommen.

Dies dürfte auch der Ex-Elvis Gitarrist Scotty Moore gespürt haben, als er 2002 mit Lee auf Tour ging. Er war nur einer von etlichen Stars der Musikszene, mit denen sich Rocker die gegenseitige Ehre des Musizierens gab. Unter anderem waren dabei: sein Rockabilly-Idol Carl Perkins, Dave Edmunds, Ringo Starr, Eric Clapton, George Harrison und Jeff Beck.

Mit Black Cat Bone hat er ein Werk geschaffen, das jeden von 0-99 regelrecht aus dem Sessel hebt und zum Mitrocken auffordert. Man schafft es nicht, diese Einladung auszuschlagen und das in einer Zeit, in der man "Rock`n`Roll" für so tot wie sein Vorbild hielt.


TITELAUFLISTUNG:
1. Gone
2. Crazy When She Drinks
3. One More Night
4. Black Cat Bone
5. Lost Highway
6. Rebel
7. Sold Us Down The River
8. What I Don't Know
9. String Bass, Guitar And A Drum
10. The Wall Of Death
11. Sometimes You Win
12. The Highway Is My Home
13. Free Bass

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-0854917-113) EUR 20,99 ohne MwSt: € 17.64 / $ 16.48
 


Roomful of Blues,
Hook, Line & Sinker

INTERPRET:
Roomful of Blues

TITEL:
Hook, Line & Sinker

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Alligator

GENRE:
Black/Soul/Blues/R&B/Gospel


ZUSAMMENFASSUNG:
Mit fünf Grammy-Nominierungen, mehrfachen Blues Music Awards - der Grammy des Blues - und wiederholten Auszeichnungen der DownBeat s International Critics, werden Roomful Of Blues von Küste zu Küste von einer Legion von Fans verehrt, die sie sich während ihrer vielen Auftritte und durch die guten Reviews aufgebaut haben. Seit 43 Jahren - also noch länger als Alligator - gibt es Roomful Of Blues. Sie feiern den Jump Blues, R& B und den frühen Rock 'n' Roll der Horn-powered goldenen Ära der späten 1940er und frühen 1950er Jahre. In den letzten zwei Jahrzehnten wurde Roomful Of Blues von Chris Vachon, einem der am meisten unterschätzten Gitarristen, geleitet. Seit 40 Jahren sorgt Rich Lataille am Tenor-und Alt-Saxophon für die zündenden Horn Sektionen. Auf Hook, Line & Sinker werden sie durch ihren hervorragenden neuen Sänger Phil Pemberton verstärkt. Phil's Aufführungen präsentieren seine extravagante, Multi-Oktave-Stimme, seine Spaß-liebende Haltung. Dieses Album gibt auch mehr Raum die Gitarrenarbeit von Chris Vachon zu präsentieren. Seine Version von Gatemouth Brown's Gate Walks To Board beweist sein Talent, das mit den besten mithalten kann. Hook, Line & Sinker ist eine stolze Ergänzung zur glorreichen musikalischen Geschichte von Roomful Of Blues.


TITELAUFLISTUNG:
1. That's A Pretty Good Love
2. She Walks Right In
3. Hook, Line and Sinker
4. Kill Me
5. Gate Walks To Board
6. Juice, Juice, Juice
7. Ain't Nothin' Happenin'
8. Win With Me Baby
9. It
10. Come On Home
11. Time Brings About A Change
12. Just A Little Love

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-0854941-113) EUR 20,99 ohne MwSt: € 17.64 / $ 16.48