Sinfonie Nr. 9 ">

Nach Komponist/Autor in alphabetischer Ordnung:
Kozeluch, Leopold Anto ... Mahler, Gustav

Karl-Andreas Kolly,
2 Sinfonien + Klavierkonzert

INTERPRET:
Kolly, Karl-Andreas

AUTOR:
Kozeluch, Leopold Antonin

TITEL:
2 Sinfonien + Klavierkonzert

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Novalis

GENRE:
Orchesterwerke


ZUSAMMENFASSUNG:
"Kozeluh war im ganzen musikalischen Europa rühmlich bekannt", wie das Wiener Jahrbuch 1796 schrieb. Zudem galt er als einer der Herausragendsten Pianisten seiner Zeit und war damit für Mozart und Beethoven ein ernsthafter Rivale.

In einer Bewerbung als Hofkomponist am Wiener Kaiserhof schrieb Kozeluh 1792 "er sei denn im übrigen auch Böhme". Ein gutes Argument, denn die Böhmen waren gegen Ende des 18. Jahrhunderts als Musiker hoch angesehen an den Höfen Mitteleuropas.

Stilistisch kann man Kozeluhs Schaffen grob in drei Ebenen trennen die sich deutlich unterscheiden. Ein großer Teil der Volksmusik und ein Teil der Klavierkonzerte und die Sinfonien erscheinen im Stil der Wiener Klassik Haydnscher Prägung. Haydn hat wiederholt Kozeluhs Sinfonien in London aufgeführt.


TITELAUFLISTUNG:
1. Allegro Moderato
2. Poco Adagio
3. Menuetto
4. Finale
5. Allegro
6. Adagio
7. Andantino Con Variationi
8. Allegro
9. Adagio
10. Presto

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-060150160-112) EUR 18,99 ohne MwSt: € 15.96 / $ 14.91
 


Thomas Füri / Patrick Demenga / Gérard Wyss,
Classical Hits

INTERPRET:
Füri, Thomas / Demenga, Patrick / Wyss, Gérard

AUTOR:
Kreisler, Elgar, Rubinstein, de Falla usw.

TITEL:
Classical Hits

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Novalis

GENRE:
Soloinstrument (ohne Orchester)


ZUSAMMENFASSUNG:
Eine attraktive Sammlung der schönsten Melodien aus der Welt der Klassik, die in Wunschkonzerten und als Encores immer wieder zu hören sind. Auch für den nicht eingefleischten Klassik-Liebhaber bestens geeignet. Die Werke werden von Thomas Füri, Patrick Demenga und Gérard Wyss meisterhaft interpretiert.


TITELAUFLISTUNG:
1. It Ain't necessarely So
2. Salut D'Amour Op. 12
3. Chant Sans Paroles Op. 40
4. Estrellita
5. Liebesleid
6. Liebesfreud
7. Serenade Melancolique Op. 26
8. Meditation
9. Romanza For Violin No. 2 Op.50
10. Romanza Andaluza
11. Romance Op. 94
12. Romance Op. 44
13. Plaisir D'Amour
14. Vocalise Op. 34
15. Zigeuner-Capriccio
16. Berceuse Op. 16

1. Intermezzo
2. Chant Du Menestrel Op. 71
3. Zapateado
4. Apres Un Reve
5. Nocturne In C Sharp Minor Op. Posth.
6. Allegro Appassionato Op. 43
7. Melody in F
8. Silent Woods
9. New York Honk
10. Elegie Op. 24
11. Cant Dels Ocells
12. Arioso
13. Rondo Op. 94 In G Minor
14. Les Larmes De Jacqueline
15. Flight Of The Bumble-Bee
16. The Swan
17. Andaluza
18. The Spinning Wheel
19. Nocturne In B Flat Major Op. 9
20. Fire Dance

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-060150719-103) EUR 9,99 ohne MwSt: € 8.39 / $ 7.85
 


Jerry Hadley / R. Bonynge,
Das Land Des Lächelns

INTERPRET:
Hadley, Jerry/Bonynge, R.

AUTOR:
Lehar, Franz

TITEL:
Das Land Des Lächelns

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Telarc

GENRE:
Oper/Operette


TITELAUFLISTUNG:
1. Das Land des Lächelns (Operette in 3 Akten) (Gesamtaufnahme) (Bonynge, Richard)

1. Das Land des Lächelns (Operette in 3 Akten) (Gesamtaufnahme) (Bonynge, Richard)

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-080419-104) EUR 11,99 ohne MwSt: € 10.08 / $ 9.42
 


Peter Toth,
Late Piano Works (Mehrkanal)

INTERPRET:
Toth, Peter

AUTOR:
Liszt, Franz

TITEL:
Late Piano Works (Mehrkanal)

TONTRÄGER:
SACD Hybrid

LABEL:
Stockfisch

GENRE:
Soloinstrument (ohne Orchester)


TITELAUFLISTUNG:
1. Fantasie und Fuge Über Bach
2. Variationen Über Ein Motiv Aus Bachs Kantate, Weinen, Klagen, Sorgen, Zagen
3. Funerailles Nr. 7
4. Am Graben Richard Wagners
5. Sinistre - Ustern !
6. Nuages Gris - Trübe Wolken

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-0134040-118) EUR 26,99 ohne MwSt: € 22.68 / $ 21.20
 


Leon Botstein & London Symphony Orchestra,
Sinfonie zu Dante's Divina Commedia / Tasso, Lamento E Trion

INTERPRET:
Botstein, Leon & London Symphony Orchestra

AUTOR:
Liszt, Franz

TITEL:
Sinfonie zu Dante's Divina Commedia / Tasso, Lamento E Trion

TONTRÄGER:
SACD Hybrid

LABEL:
Telarc

GENRE:
Orchesterwerke


ZUSAMMENFASSUNG:
Eine musikalische Reise durch das Jenseits; buchstäblich durch die Hölle: Das ist Franz Liszts so genannte Dante-Sinfonie, eine programmmusikalische Verarbeitung von Dantes berühmter Göttlichen Komödie. Liszt sprengte die Fesseln der klassischen Sinfonik und stellte dem Orchester einen Frauenchor an die Seite. Das Werk steht nun als neueste Veröffentlichung auf der Diskografie von Leon Botstein und dem London Symphony Orchestra - eine bei Telarc bereits höchst erfolgreiche Verbindung, die ihre Meriten hat. Vor einem Jahr legte Botstein mit Reinhold Glieres Sinfonie Nr.3 ein fast unbekanntes Meisterwerk der Spätromantik vor; jetzt beleuchtet er mit Liszt das Werk eines romantischen Orchesterpioniers. Das zweite Stück auf der CD gehört zu Liszts bedeutendsten sinfonischen Dichtungen: Tasso - 1849 zum 100. Geburtstag von Goethe komponiert, und ein glühendes Bekenntnis zum romantisch geprägten Künstlertum.


TITELAUFLISTUNG:
1. Inferno
2. Purgatorio
3. Tasso, Lamento E Trionfo

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-08060613-115) EUR 22,99 ohne MwSt: € 19.32 / $ 18.06
 


Karl-Andreas Kolly,
Pianowerke

INTERPRET:
Kolly, Karl-Andreas

AUTOR:
Ljapunov, Sergej Michajlowitsch

TITEL:
Pianowerke

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Novalis

GENRE:
Soloinstrument (ohne Orchester)


ZUSAMMENFASSUNG:
Moskau, Sankt Petersburg und Paris waren die Stationen im Leben von Sergej Michajlowitsch Ljapunov (1859 - 1924). Der Vertreter der so genannten "Söhne, Vermittler und Vollender" leitete die Hofkapelle des Zaren und machte sich vor allem als Komponist von Klavierwerken einen Namen. Die ergründet nun der Schweizer Pianist Karl-Andreas Kolly in facettenreichen Variationen. Mit technischer Raffinesse und viel Liebe zu poetischen Details haucht er besonders der berühmten "Klaviersonate Op. 27" eigenes Leben ein. Nicht weniger spannend geraten Kolly die "Variationen über ein russisches Thema".


TITELAUFLISTUNG:
1. Sonata F-Moll
2. Wheinacht Op. 41
3. Sechs Leichte Stücke Op. 59
4. Variationen Dis-Moll Über ein Russisches Thema Op. 49 (1912)

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-060150177-112) EUR 18,99 ohne MwSt: € 15.96 / $ 14.91
 


Benjamin Zander / Philharmonia Orchestra,
Symphony No. 5

INTERPRET:
Zander, Benjamin / Philharmonia Orchestra

AUTOR:
Mahler, Gustav

TITEL:
Symphony No. 5

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Telarc

GENRE:
Orchesterwerke


ZUSAMMENFASSUNG:
Die Fünfte ist sicher Gustav Mahlers populärstes Werk - nicht zuletzt durch die Verwendung des berühmten Adagietto (4. Satz) im Visconti-Film "Der Tod in Venedig", aber auch durch die neueren Deutungen dieses Satzes als klingenden Liebesbrief an Mahlers Frau Alma. Bereits mit der Einspielung von Mahlers 9. Sinfonie (CD-80527) hat der Dirigent Benjamin Zander bewiesen, wie intensiv es ihm gelingt, neue Erkentinisse aus den Partituren des österreichischen Spätromantikers zu ziehen. Sein erfolgreiches Konzept, die Einspielung mit einer erhellenden Kommentar-CD zu ergänzen, setzt er auch in dieser Veröffentlichung fort.


TITELAUFLISTUNG:
1. Symphony No. 5
2. Benjamin Zanders Discusses

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-080569-114) EUR 21,99 ohne MwSt: € 18.48 / $ 17.27
 


Benjamin Zander,
Sinfonie Nr.3 (Mehrkanal)

INTERPRET:
Zander, Benjamin

AUTOR:
Mahler, Gustav

TITEL:
Sinfonie Nr.3 (Mehrkanal)

TONTRÄGER:
SACD Hybrid

LABEL:
Telarc

GENRE:
Orchesterwerke


ZUSAMMENFASSUNG:
Mahler s Sinfonie Nr. 3 steht wegen ihrer extremen Länge im Guinness Buch der Rekorde, und auch die gesamte Besetzung für eine Aufführung auf einer Bühne unterzubringen ist ein fast unmögliches Unterfangen. Einer der wenigen, der dieser Aufgabe gewachsen ist, ist natürlich Mahler-Spezialist Benjamin Zander, von dem wir schon die Sinfonien 4 bis 6 und 9 im Programm haben. Zander leitet hierzu wie gewohnt das Philharmonia Orchestra, diesmal unterstützt von Mezzosopranistin Lilli Paasikivi.

Auf CD/SACD Nummer Drei kommentiert Zander begeistert und begeisternd die Sinfonie, garniert mit interessanten Anekdoten und Musikausschnitten.


TITELAUFLISTUNG:
1. I. Kräftig Entschieden
1. II. Tempo Di Menuetto (Sehr Mäßig)
2. III. Comodo, Scherzando (Ohne Hast)
3. IV. Misterioso (Sehr Langsam)
4. V. Lustig Im Tempo Und Keck Im Ausdruck
5. VI. Langsam, Ruhevoll, Empfunden
1. Benjamin Zander Diskutiert Über Mahlers Sinfonie Nr.3

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-08060599-115) EUR 22,99 ohne MwSt: € 19.32 / $ 18.06
 


Benjamin Zander,
Sinfonie Nr. 6 "Tragisch"

INTERPRET:
Zander, Benjamin

AUTOR:
Mahler, Gustav

TITEL:
Sinfonie Nr. 6 "Tragisch"

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Telarc

GENRE:
Orchesterwerke


ZUSAMMENFASSUNG:
Der Dirigent Benjamin Zander gehört zu den Orchesterleitern, die scheinbar bekannten Werken durch Erforschung besonderer Fassungen neue Facetten abgewinnen. So ist es bei Zanders Aufnahmen bereits Tradition, dass zu jeder Veröffentlichung eine CD mit Erläuterungen des Dirigenten als Bonus erscheint. Nach den Einspielungen der Gustav-Mahler-Sinfonien Nr. 9, 5 und 4 sowie der Beethoven-Sinfonien Nr. 5 und 7 in originalen Tempi folgt nun Mahlers Sinfonie Nr. 6 - eine umfangreiche Veröffentlichung auf drei CDs, bei der das gewaltige Finale gleich in zwei Fassungen zu hören ist. Der stark zum Aberglauben neigende Mahler hat den Satz nach der Uraufführung uminstrumentiert. Ursprünglich hatte er drei (nicht wie in der späteren Version zu hören) zwei "Hammerschläge" eingebaut - doch die Zahl drei war für den Komponisten dann doch zu schicksalhaft, und er setzte hier zu einer klanglichen Umarbeitung an. Mit Benjamin Zander, der das Philharmonia Orchestra dirigiert, kann man sich nun ein Bild von Mahlers Arbeitsweise machen.


TITELAUFLISTUNG:
1. Allegro Energico, Ma Non Troppo: Heftig, Aber...
2. Scherzo: Wuchtig
3. Andante Moderato
1. Finale: Allegro Moderato (Original Version)
2. Finale: Allegro Moderato (Revised Version)
1. Benjamin Zander Discusses Mahler's Sixth Symphony

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-080586-114) EUR 21,99 ohne MwSt: € 18.48 / $ 17.27
 


Zander,
Sinfonie Nr. 9

INTERPRET:
Zander

AUTOR:
Mahler, Gustav

TITEL:
Sinfonie Nr. 9

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Telarc

GENRE:
Orchesterwerke


ZUSAMMENFASSUNG:
London, 17. Januar 1996: Im renommierten Barbican Centre geht ein Sinfoniekonzert zuende. Als der letzte Ton erklungen ist, regt sich mehrere Sekunden lang keine Hand in dem seit langem ausverkauften Saal. Doch dann bricht der Applaus los, und es geschieht das, was ein Rezensent der Financial Times so beschrieb: "The Audience gave it an ovation that went on and on and on..."

Auf dem Programm stand Gustav Mahlers "9. Symphonie", das letzte vollendete Werk des österreichischen Spätromantikers, das deutlich die Brücke zur neuen Musik spannt. Für die phänomenale Aufführung zeichnete der Engländer Benjamin Zander mit dem Philharmonia Orchestra verantwortlich - einem Dirigenten, der bereits im Alter von zehn Jahren unter anderem bei Benjamin Britten studierte, später nach Amerika ging, dort Gründer und Chef des Boston Philharmonic wurde und außerdem viele Gastdirigate bei anderen Orchestern übernahm.

Der Londoner Live-Mitschnitt von Mahlers "Neunter" bildet nun Zanders Debüt bei Telarc - und das in Form einer Veröffentlichung, die nicht nur durch hohe interpretatorische Qualität überzeugt, sondern auch die intensive intellektuelle Auseinandersetzung des Dirigenten mit Mahlers Musik beweist: Eine Bonus-CD enthält gesprochene Anmerkungen Zanders zum Werk; außerdem liegt der Dreierbox die Reproduktion zweier Partiturseiten der Sinfonie bei - versehen mit den Arbeitsanmerkungen des Dirigenten. Ein interessanter Blick in die Werkstatt des Orchesterleiters!


TITELAUFLISTUNG:
1. andante comodo
1. im tempo eines gemächlichen ländlers
2. rondo - burleske. Allegro assai. Sehr trotzig
3. molto adagio
1. first movement
2. second movement
3. third movement
4. fourth movement

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-080527-114) EUR 21,99 ohne MwSt: € 18.48 / $ 17.27