Nach Komponist/Autor in alphabetischer Ordnung:
Haydn, Joseph ... Holst, Gustav & Britte

Charles Mackerras,
Sinfonien Nr. 31 & 45

INTERPRET:
Mackerras, Charles

AUTOR:
Haydn, Joseph

TITEL:
Sinfonien Nr. 31 & 45

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Telarc

GENRE:
Orchesterwerke


TITELAUFLISTUNG:
1. Sinfonie D-Dur Hob I:31 "Mit dem Hornsignal"
2. Sinfonie fis-moll Hob l:45 "Abschieds-Sinfonie"

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-080156-104) EUR 11,99 ohne MwSt: € 10.08 / $ 9.00
 


Martin Haselböck,
Brandenburg Concertos Nos. 1-6

INTERPRET:
Haselböck, Martin

AUTOR:
Haydn, Joseph

TITEL:
Symphonies "Suprice", "Le matin"," Le midi"," Le soir"

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Novalis

GENRE:
Orchesterwerke


ZUSAMMENFASSUNG:
Seine sogenannten "Namens-Sinfonien" zählen zu den populärsten im großen symphonischen Schaffen des Komponisten. Die No. 94 (Paukenschlag) wurde 1792 mit großem Erfolg in London uraufgeführt. Die Nos. 6-8 waren seine Visitenkarte für Eisenstadt im Sommer von 1761. Werke, die immer wieder von Neuem zu erfreuen vermögen.


TITELAUFLISTUNG:
1. Symphony No. 94 in g major
2. Symphony No. 73 in d major
3. Symphony No. 30 in c major
1. Symphony No. 6 in d major
2. Symphony No. 7 in c major
3. Symphony No. 8 in g major

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-060150706-103) EUR 9,99 ohne MwSt: € 8.39 / $ 7.50
 


Aurele & Christiane Nicolet / Rocco Filippini / Bruno Canino,
Trios & Sonatas

INTERPRET:
Nicolet, Aurele & Christiane /Filippini, Rocco / Canino, Bruno

AUTOR:
Haydn, Joseph / von Weber, Carl Maria

TITEL:
Trios & Sonatas

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Novalis

GENRE:
Soloinstrument (ohne Orchester)


ZUSAMMENFASSUNG:
Aurèle und Christiane Nicolet (Flöte), Rocco Filippini (Cello), Bruno Canino (Klavier) sind es die die Interprtetationen von Joseph Haydn s "London Trios Hov IV: 1-3 und "Piano Trios Hbo XV: 11-16 auf der ersten und Carl Maria von Weber s: "Trio In G-Moll Op. 63 & "6 Sonaten Op. 10 auf der zweiten CD harmonisch und klangvoll auf den Hörer einwirken lassen.


TITELAUFLISTUNG:
1. London Trio No. 1 in C-Dur, Hob. IV:1: Allegro Moderato
2. London Trio No. 1 in C-Dur, Hob. IV:1: Andante
3. London Trio No. 1 in C-Dur, Hob. IV:1: Finale, Vivace
4. London Trio No. 2 in G-Dur, Hob. IV:2: Andante
5. London Trio No. 2 in G-Dur, Hob. IV:2: Allegro
6. London Trio No. 2 in G-Dur, Hob. IV:2: Coda
7. London Trio No. 3 in G-Dur, Hob. IV:3: Spiritoso
8. London Trio No. 3 in G-Dur, Hob. IV:3: Andante
9. London Trio No. 3 in G-Dur, Hob. IV:3: Allegro
10. Piano Trio in D-Dur, Hob. XV: 15: Allegro
11. Piano Trio in D-Dur, Hob. XV: 15: Andante
12. Piano Trio in D-Dur, Hob. XV: 15: Finale Allegro Moderato
13. Piano Trio in D-Dur, Hob. XV: 16: Allegro
14. Piano Trio in D-Dur, Hob. XV: 16: Andantino Piu Tosto Allegretto / Vivace Assai

1. Trio In G-Moll for Piano, Flute And Cello, Op. 63: Allegro Moderato
2. Trio In G-Moll for Piano, Flute And Cello, Op. 63: Scherzo (Allegro Vivace)
3. Trio In G-Moll for Piano, Flute And Cello, Op. 63: Schäfers Klage
4. Trio In G-Moll for Piano, Flute And Cello, Op. 63: Finale Allegro
5. Sonata For Piano And Flute, OP. 10, 1: Allegro
6. Sonata For Piano And Flute, OP. 10, 1: Romanze Larghetto
7. Sonata For Piano And Flute, OP. 10, 1: Rondo Amablile
8. Sonata For Piano And Flute, OP. 10, 2: Carattere Espagruolo
9. Sonata For Piano And Flute, OP. 10, 2: Adagio
10. Sonata For Piano And Flute, OP. 10, 2: Air Polonais (Rondo Allegro)
11. Sonata For Piano And Flute, OP. 10, 3: Air Russe (Allegretto)
12. Sonata For Piano And Flute, OP. 10, 3: Rondo (Presto)
13. Sonata For Piano And Flute, OP. 10, 4: Moderato
14. Sonata For Piano And Flute, OP. 10, 4: Rondo Vivace
15. Sonata For Piano And Flute, OP. 10, 5: Tema Dell'Opera Silvana
16. Sonata For Piano And Flute, OP. 10, 5: Siciliano (Allegretto)
17. Sonata For Piano And Flute, OP. 10, 6: Allegro Con Fuoco
18. Sonata For Piano And Flute, OP. 10, 6: Largo-Placca

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-060150743-103) EUR 9,99 ohne MwSt: € 8.39 / $ 7.50
 


Lang Lang,
Recorded Live At Seiji Ozawa Hall, Tanglewood

INTERPRET:
Lang, Lang

AUTOR:
Haydn/Rachmaninoff/Brahms/Tchaikovsky/Balakirev

TITEL:
Recorded Live At Seiji Ozawa Hall, Tanglewood

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Telarc

GENRE:
Soloinstrument (ohne Orchester)


ZUSAMMENFASSUNG:
Im August 1999 sprang der damals 18-jährige chinesische Pianist Lang Lang auf dem Ravinia Festival von Chicago für den erkrankten André Watts ein - und sorgte für eine Sensation. Die Chicago Tribune feierte ihn enthusiastisch als eines der größten Klaviertalente der letzten Jahre. Seitdem hat der junge Künstler viele internationale Konzerte gegeben. Am 26. April 2001 wird er sein Debüt an Amerikas erster Konzertadresse, in der Carnegie Hall, geben. Seine CD ist der Mitschnitt eines Konzerts aus der Seiji Ozawa Halle in Tanglewood. Es zeigt die Vielseitigkeit des Pianisten in Live-Atmosphäre: Der Bogen spannt sich von der feinen Delikatesse einer Haydn-Sonate über Brahms, Tschaikowsky und Rachmaninoff bis zu Balakirews Islamey - einem der virtuosesten Soloklavierstücke der gesamten Literatur.


TITELAUFLISTUNG:
1. Sonata in E Major Hoboken XVI:31
2. Sonata Nr. 2 in b-flat minor op. 36
3. Six Pieces op. 118
4. Dumka
5. Nocturne in C-sharp major
6. Islamey

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-080524-104) EUR 23,38 ohne MwSt: € 19.65 / $ 17.54
 


Robert Spano / ASO,
The Singing Room / Praisemaker / Le Poeme de L'Extase

INTERPRET:
Spano, Robert / ASO

AUTOR:
Higdon, Jennifer / Singleton, Alvin / Scriabin, Alexander

TITEL:
The Singing Room / Praisemaker / Le Poeme de L'Extase

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Telarc

GENRE:
Orchesterwerke


TITELAUFLISTUNG:
1. Three Windows: Two Versions of the Day
2. Things Aren't Always
3. The Interpretation of Dreams
4. Confession
5. A History Lesson
6. A Word with God
7. Three Windows: Two Versions of the Day
8. Praisemaker
9. Le Poeme de L'Extase

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-08032630-114) EUR 21,99 ohne MwSt: € 18.48 / $ 16.50
 


Robert Shaw,
Als Jüngst Der Flieder Blühte

INTERPRET:
Shaw, Robert

AUTOR:
Hindemith, Paul

TITEL:
Als Jüngst Der Flieder Blühte

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Telarc

GENRE:
Orchesterwerke


TITELAUFLISTUNG:
1. (Prelude)
2. I. When lilacs last in the dooryard bloom'd
3. II. Arioso: In the swamp
4. III. Marsch: Over the breast of spring
5. IV. O western orb
6. V. Arioso: Sing on, there in the swamp
7. VI. Song: O how shall I warble
8. VII. Introduktion & Fuge: Lo! body and soul
9. VIII. Sing on! you gray-brown bird
10. IX. Come, lovely and soothing death
11. X. To the tally of my soul
12. XI. Finale: Passing the visions

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-080132-104) EUR 11,99 ohne MwSt: € 10.08 / $ 9.00
 


Dennis Russell,
The Planets (Mehrkanal)

INTERPRET:
Russell, Dennis

AUTOR:
Holst, Gustav

TITEL:
The Planets (Mehrkanal)

TONTRÄGER:
SACD Hybrid

LABEL:
Chesky

GENRE:
Orchesterwerke


TITELAUFLISTUNG:
1. Mars
2. Venus
3. Mercury
4. Jupiter
5. Saturn
6. Uranus
7. Neptune

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-030234-114) EUR 21,99 ohne MwSt: € 18.48 / $ 16.50
 


Yoel Levi,
The Planets

INTERPRET:
Levi, Yoel

AUTOR:
Holst, Gustav

TITEL:
The Planets

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Telarc

GENRE:
Orchesterwerke


TITELAUFLISTUNG:
1. Die Planeten op. 32

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-080466-104) EUR 11,99 ohne MwSt: € 10.08 / $ 9.00
 


Paavo Järvi,
Holst: The Planets + Britten: Young Person's Guide

INTERPRET:
Järvi, Paavo

AUTOR:
Holst, Gustav & Britten, Benjamin

TITEL:
Holst: The Planets + Britten: Young Person's Guide

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Telarc

GENRE:
Orchesterwerke


ZUSAMMENFASSUNG:
Paavo Järvi und das Cincinnati Symphony Orchestra greifen nach den Sternen und widmen sich auf ihrer neuesten Einspielung Gustav Holst s Meisterwerk "Die Planeten" (Op. 32, 1914) und Britten s "Young Persons Guide For Orchestra".


TITELAUFLISTUNG:
1. The Planets, Op.32: Mars, The Bringer Of War
2. The Planets, Op.32: Venus, The Bringer Of Peace
3. The Planets, Op.32: Mercury, The Winged Messenger
4. The Planets, Op.32: Jupiter, The Bringer Of Jollity
5. The Planets, Op.32: Saturn, The Bringer Of Old Age
6. The Planets, Op.32: Uranus, The Magician
7. The Planets, Op.32: Neptune, The Mystic
8. The Young Person's Guide To The Orchestra, Op.34: Thema A
9. The Young Person's Guide To The Orchestra, Op.34: Thema B
10. The Young Person's Guide To The Orchestra, Op.34: Thema C
11. The Young Person's Guide To The Orchestra, Op.34: Thema D
12. The Young Person's Guide To The Orchestra, Op.34: Thema E
13. The Young Person's Guide To The Orchestra, Op.34: Thema F
14. The Young Person's Guide To The Orchestra, Op.34: Flutes And Piccolo, Variation A
15. The Young Person's Guide To The Orchestra, Op.34: Oboes, Variation B
16. The Young Person's Guide To The Orchestra, Op.34: Clarinets, Variation C
17. The Young Person's Guide To The Orchestra, Op.34: Bassoons, Variation
18. The Young Person's Guide To The Orchestra, Op.34: Violins, Variation E
19. The Young Person's Guide To The Orchestra, Op.34: Violas, Variation F
20. The Young Person's Guide To The Orchestra, Op.34: Cellos, Variation G
21. The Young Person's Guide To The Orchestra, Op.34: Doublebasses, Variation H
22. The Young Person's Guide To The Orchestra, Op.34: Harp, Variation I
23. The Young Person's Guide To The Orchestra, Op.34: Horns, Variation J
24. The Young Person's Guide To The Orchestra, Op.34: The Trumpets, Variation K
25. The Young Person's Guide To The Orchestra, Op.34: Trombones And Tuba, Variation L
26. The Young Person's Guide To The Orchestra, Op.34: Timpani And Percussion, Variation M
27. The Young Person's Guide To The Orchestra, Op.34: Fugue

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-080743-114) EUR 21,99 ohne MwSt: € 18.48 / $ 16.50
 


Gernot Schmalfuss,
Drei Klarinettenkonzerte "Die Böhmischen"

INTERPRET:
Schmalfuss, Gernot

AUTOR:
Knezek, Jan Vaclav

TITEL:
Drei Klarinettenkonzerte "Die Böhmischen"

TONTRÄGER:
CD

LABEL:
Novalis

GENRE:
Soloinstrument (mit Orchester)


ZUSAMMENFASSUNG:
Aus Böhmen kommt die Musik: Das wusste man schon im 18. Jahrhundert, als ein damals hoch angesehener Musikwissenschaftler namens Charles Burney Böhmen das "Musikkonservatorium Europas" nannte. Kein Wunder, dass der sonst so oft verkannte Mozart zum Beispiel gerade in Prag wahre Triumphe feierte, und auch kein Wunder, dass in der Zeit der Klassik überall in Europa böhmische Musiker höchst erfolgreich waren. Der Klarinettist Dieter Klöcker, unermüdlicher Entdecker und Erforscher neuen Repertoires, hat nun einen böhmischen Klassiker "ausgegraben", dessen Partiturn durchaus dafür sorgen könnten, das weite Teile der Musikgeschichte neu geschrieben werden müssen: Es ist Jan Vacláv Knezek, der von 1745 bis 1806 lebte, in Prag geboren wurde und ganz Europa bereiste. In der Thurn und Taxisschen Hofbibliothek Regensburg fand Klöcker drei Konzerte dieses Meisters - darunter ein Werk in der seltenen Besetzung für zwei Klarinetten: Herausragende Ergänzungen zum klassischen Repertoire, die hier in Weltersteinspielung erklingen. Klöcker arbeitete bei der modernen Uraufführung dieses Materials mit dem renommierten Süddeutschen Kammerorchester unter Gernot Schmalfuss zusammen. Sandra Arnold, die im Doppelkonzert den zweiten Klarinettenpart übernommen hat, ist eine Meisterschülerin Klöckers. Sie hat bereits internationale Erfolge zu verzeichnen.


TITELAUFLISTUNG:
1. Konzert für Klarinette und Orchester, B-Dur
4. Konzert für Klarinette und Orchester, Es-Dur
7. Konzert für zwei Klarinetten und Orchester, A-Dur

Preis pro Stück   (Art.-Nr. in-060150158-112) EUR 18,99 ohne MwSt: € 15.96 / $ 14.25