Wild Thing ein Subwoofer von Monacor

Wild Thing
technische Daten
- Impedanz: 4 Ohm
- Kennschalldruck (2,83V/1m): entfällt
- Maße (HxBxT): 88 x 22,8 x 42 cm
- Frequenzbereich (-8dB): 23 - einstellbar
- Prinzip: Bassreflexbox
Wild Thing ist ein Subwooferbausatz mit 4 Basslautsprechern, die übereinander angeordnet sind.

Der Bassreflex-Subwoofer enthält 4 Stück Monacor Raptor-6, die aus dem Auto-Bereich von Monacor kommen. Dies tut der Funktionalität jedoch keinerlei Abbruch. Die vier Bassboliden sind hervorragend gearbeitet und zeigen eine enorme Auslenkung. Durch die 4 Chassis verfügt Wild Thing über hohe Dynamikreserven.

Der Subwoofer wird vom leistungsstarken Subwoofermodul SAM-2 (Bild rechts unten) angetrieben.

Zusammen mit leistungsfähigen Satelliten - wie Lightning - bieten sich 2-4 Subwoofer pro Hörraum an. Dabei sollten die Subwoofer symmetrisch aufgestellt werden.

Aufstellvorschläge:
- bei einem Subwoofer: Aufstellplatz ist fast beliebig
- bei zwei Subwoofern: Aufstellplatz symmetrisch zur Raumhalbierenden, also beispielsweise links und rechts nahe den Satelliten oder seitlich im Raum.
- bei 4 Subwoofer: links und rechts im Raum, so dass der Abstand zur Hörposition von allen 4 Subwoofern ähnlich ist. SAM-2

Unser Bausatz enthält pro Box:

- 4x Monacor Raptor-6 Tieftöner
- 1x Verstärkermodul SAM-2
- eine Matte Noppenschaum
- 50 Schrauben PAN 4x20
- 3 Meter Kabel 2 x 2,5 mm2
- die Bauanleitung

Wild Thing, Preis pro Box ohne Gehäuse:   EUR 838,00 ohne MwSt: € 704.20 / $ 628.75

  zur Klang- und Ton-Übersicht