Löt-Stationen in allen Preisklassen

Löt-Theorie     Lote    

Temperaturgeregelte Lötstationen von Weller

Weller WHS 40
Weller Lötstation WHS 40
  • 40 Watt-Lötstation für den Hobbyelektroniker.
  • Mit einem analog (per Drehknopf) einstellbaren Temperaturbereich von 200-450°C
  • somit heizt der Lötkolben im Ruhebetrieb nicht auf extrem hohe Temperaturen wobei empfindliche Stellen überhitzen würden.
  • VDE und GS geprüft, für 230V Wechselstrom, 50 Hz.

Preis der Lötstation WHS 40 EUR 79,50

Weller WHS 40 D
Weller Lötstation WHS 40 D
  • 40 Watt-Lötstation für den Hobbyelektroniker.
  • Mit einem digital einstellbaren Temperaturbereich von 100-450°C
  • somit heizt der Lötkolben im Ruhebetrieb nicht auf extrem hohe Temperaturen wobei empfindliche Stellen überhitzen würden.
  • VDE und GS geprüft, für 230V Wechselstrom, 50 Hz.

Preis der Lötstation WHS 40 D EUR 147,50

Weller WS 81
Weller Lötstation WS 81
  • 80 Watt-Lötstation für die industrielle Fertigung
  • für Frequenzweichenbau wegen der hohen Leistung besonders geeignet.
  • mit einem analog (per Drehknopf) einstellbaren Temperaturbereich von 150-450°C
  • somit heizt der Lötkolben im Ruhebetrieb nicht auf extrem hohe Temperaturen wobei empfindliche Stellen überhitzen würden.
  • VDE und GS geprüft, für 230V Wechselstrom, 50 Hz.

Preis der Lötstation WS 81 EUR 279,00

Weller WSD 151
Weller Lötstation WSD 151
  • 150 Watt-Lötstation für die industrielle Fertigung
  • für die schnelle Verlötung großflächiger Teile (Kabel, Frequenzweichen) wegen der hohen Leistung besonders geeignet.
  • Mit einem digital (per Tasten) einstellbaren Temperaturbereich von 50-450°C
  • somit heizt der Lötkolben im Ruhebetrieb nicht auf extrem hohe Temperaturen wobei empfindliche Stellen überhitzen würden.
  • VDE und GS geprüft, für 230V Wechselstrom, 50 Hz.

Preis der Lötstation WSD 151 EUR 459,00

    zur Startseite