WBT Cinchstecker

WBT-0110 Ag

Vergrößern  
  • 75 Ohm (typ.) Wellenwiderstand
  • absolut verzerrungsfrei (keine Wirbelströme)
  • ultimative Leitfähigkeit (einteiliger Signalleiter aus Feinsilber)
  • absolut sichere Signalübertragung durch pat. WBT-Spannzangen- mechanismus
  • 2-teilige Klemmhülse in kobaltblau

nextgen™ Cinchstecker Signature mit Signalleiter aus Silber

nextgen™ - eine neue Generation von Steckverbindern bei WBT

75 Ohm Wellenwiderstand bedeutet, dass diese Stecker nicht nur hervorragend analoge, sondern auch ideal digitale Audio- und Videosignale übertragen. Die Übertragungsbandbreite ist 1 GHz. Wirbelströme entstehen in Metallteilen, in deren Nähe Wechselstrom fließt, und können zu erheblichen Verzerrungen des Signals führen. Deswegen ist die Konstruktion des WBT-0110 so ausgelegt, dass diese Wirbelströme erst gar nicht entstehen können. Die Kontaktteile des Steckers sind aus Feinsilber, dem besten elektrischen Leiter, um eine optimale Signalübertragung zu gewährleisten. Die Signalleiter sind überdies passiviert und damit bestmöglich gegen Oxydation bzw. Mikration geschützt, die die Kontaktqualität beeinträchtigen könnten.

Mit dem Spannzangenmechanismus, der wie das Futter einer Bohrmaschine funktioniert, wird nach dem Aufstecken der Außenkontakt fest mit der Cinchbuchse verklemmt. Der hohe Anpressdruck sorgt nicht nur für eine sichere Verbindung, sondern minimiert auch die Übergangswiderstände.

Da die Klemmhülse zweiteilig ausgeführt ist, dreht sich beim Festdrehen der Hülse der vordere Teil nicht mit, so dass die Kontaktelemente keiner Drehbelastung ausgesetzt sind. Der Andruckkeil zwischen dem Kontakt und der Hülse ist aus Kunststoff, so dass die Hülse vollständig isoliert ist und das Signal nicht beeinflussen kann. Außerdem werden Maßungenauigkeiten bei den Außenkontakten von Cinchbuchsen kompensiert.

Der Mittelstift ist geschlitzt und leicht aufgebogen, so dass auch dieser Kontakt fest federnd eine dauerhaft sichere elektrische Verbindung mit geringstmöglichem Übergangswiderstand garantiert.

Um das Verlöten der Kabel zu vereinfachen, ist die Zentrale Kontakteinheit herausnehmbar. WBT empfiehlt das oberflächenschonende Silber-Lötzinn WBT-0800, (s. auch Lötanschluss).

Eine Torxschraube sorgt für die sichere Zugentlastung des Kabels.

Kabeldurchmesser: bis 9 mm

Wellenwiderstand (typ.): 75 Ohm

Anschlusstechnik: Löten

Kennung: erhältlich in 9 Farben

Zugentlastung: Torxschraube (T.6)

Empfohlenes Werkzeug:

  • Torx T.6 Schlüssel WBT-0488
  • Drehmomentschraubendreher WBT-0481 für die professionelle OEM-Montage

PDF-Datenblatt

Preis pro Stück EUR 54,60 ohne MwSt: € 45.88 / $ 40.97
 


WBT-0110 Cu

Vergrößern  
  • 75 Ohm (typ.) Wellenwiderstand
  • absolut verzerrungsfrei (keine Wirbelströme)
  • ultimative Leitfähigkeit (einteiliger Signalleiter aus Reinkupfer)
  • absolut sichere Signalübertragung durch pat. WBT-Spannzangen- mechanismus
  • 2-teilige Klemmhülse in kobaltblau

nextgen™ Cinchstecker Topline mit Signalleiter aus Reinkupfer

nextgen™ - eine neue Generation von Steckverbindern bei WBT

75 Ohm Wellenwiderstand bedeutet, dass diese Stecker nicht nur hervorragend analoge, sondern auch ideal digitale Audio- und Videosignale übertragen. Die Übertragungsbandbreite ist 1 GHz. Wirbelströme entstehen in Metallteilen, in deren Nähe Wechselstrom fließt, und können zu erheblichen Verzerrungen des Signals führen. Deswegen ist die Konstruktion des WBT-0110 so ausgelegt, dass diese Wirbelströme erst gar nicht entstehen können.

Die Kontaktteile des Steckers sind aus hochreinem Kupfer, einem der besten elektrischen Leiter, um eine optimale Signalübertragung zu gewährleisten. Das Metall ist natürlich nickelfrei vergoldet, damit die Oberfläche nicht oxydiert und die Kontaktqualität beeinträchtigt.

Mit dem Spannzangenmechanismus, der wie das Futter einer Bohrmaschine funktioniert, wird nach dem Aufstecken der Außenkontakt fest mit der Cinchbuchse verklemmt. Der hohe Anpressdruck sorgt nicht nur für eine sichere Verbindung, sondern minimiert auch die Übergangswiderstände.

Da die Klemmhülse zweiteilig ausgeführt ist, dreht sich beim Festdrehen der Hülse der vordere Teil nicht mit, so dass die Kontaktelemente keiner Drehbelastung ausgesetzt sind. Der Andruckkeil zwischen dem Kontakt und der Hülse ist aus Kunststoff, so dass die Hülse vollständig isoliert ist und das Signal nicht beeinflussen kann. Außerdem werden Maßungenauigkeiten bei den Außenkontakten von Cinchbuchsen kompensiert.

Der Mittelstift ist geschlitzt und leicht aufgebogen, so dass auch dieser Kontakt fest federnd eine dauerhaft sichere elektrische Verbindung mit geringstmöglichem Übergangswiderstand garantiert.

Um das Verlöten der Kabel zu vereinfachen, ist die Zentrale Kontakteinheit herausnehmbar. WBT empfiehlt das oberflächenschonende Silber-Lötzinn WBT-0800.

Eine Torxschraube sorgt für die sichere Zugentlastung des Kabels.

Kabeldurchmesser: bis 9 mm

Wellenwiderstand (typ.): 75 Ohm

Anschlusstechnik: Löten

Kennung: erhältlich in 9 Farben

Empfohlenes Werkzeug:

  • Torx T.6 Schlüssel WBT-0488 (liegt jeder Endverbraucherverpackung bei)
  • Drehmomentschraubendreher WBT-0481 für die professionelle OEM-Montage

PDF-Datenblatt

Preis pro Stück EUR 34,95 ohne MwSt: € 29.37 / $ 26.22
 


WBT-0102 Ag

Vergrößern  
  • ultimative Leitfähigkeit (einteiliger Signalleiter aus Feinsilber)
  • weitgehend wirbelstromfrei
  • breitbandfähig Ungefähr (bis 200 MHz)
  • ausgezeichnete Schirmung (EMV)
  • absolut sichere Signalübertragung durch pat. WBT-Spannzangen- mechanismus
  • 2-teilige Klemmhülse in klavierlackschwarz

Signature Cinchstecker mit nextgen™ Technologie mit Signalleiter aus Feinsilber

nextgen™ - eine neue Generation von Steckverbindern bei WBT

Das die Qualität bestimmende Kernelement des WBT-0102 Ag ist die Zentrale Kontakteinheit, die – wie beim Steckertyp WBT-0110 Ag – konzipiert wurde: ein minimalistisches Gebilde von Signalleitern aus Feinsilber. Mit dem Silber wurde der beste elektrische Leiter gewählt, ein absoluter Garant für ultraschnelle Signalübertragung sowie eine ausgezeichnete Feinauflösung. Die Signalleiter sind passiviert und damit bestmöglich gegen Oxydation bzw. Mikration geschützt, die die Kontaktqualität beeinträchtigen könnten. Mit seiner Übertragungsbandbreite von bis zu 200 MHz liegt der WBT-0102 Ag ebenfalls weit über der von Standardcinchsteckern.

Mit dem Spannzangenmechanismus, der wie das Futter einer Bohrmaschine funktioniert, wird nach dem Aufstecken der Außenkontakt fest mit der Cinchbuchse verklemmt. Der hohe Anpressdruck sorgt nicht nur für eine sichere Verbindung, sondern minimiert auch die Übergangswiderstände.

Da die Klemmhülse zweiteilig ausgeführt ist, dreht sich beim Festdrehen der Hülse der vordere Teil nicht mit, so dass die Kontaktelemente keiner Drehbelastung ausgesetzt sind. Außerdem werden so Maßungenauigkeiten bei den Außenkontakten von Cinchbuchsen kompensiert.

Der Mittelstift ist geschlitzt und leicht aufgebogen, so dass auch dieser Kontakt fest federnd eine dauerhaft sichere elektrische Verbindung mit geringstmöglichem Übergangswiderstand garantiert.

Der Steckerkörper ist aus Messing (platiniert), um die Aufnahme rigider und besonders dicker Kabel zu unterstützen. Natürlich ist der Metallkörper von der Zentralen Kontakteinheit elektrisch abgekoppelt und so massearm wie möglich ausgeführt, so dass auch WBT-0102 Ag weitgehend wirbelstromfrei ist.

Anders als für digitale Ausgänge ist für Phonoausgänge (Plattenspieler, Mikrophone etc.) eine gute Schirmung gegen elektromagnetische Störfelder ganz besonders wichtig. Je nach Gerätebeschaffenheit und vor allem der Raumsituation (Handys, PCs etc.) können die unerwünschten Einstreuungen sehr hoch sein. WBT-0110 Ag nextgenTM pur ist der ideale Cinchstecker für Digitalanschlüsse, der neue WBT-0102 Ag optimiert analoge Anschlüsse. Um die notwendige Schirmung zu gewährleisten, hat WBT-0102 Ag die leitfähigere, mit dem Minuskontakt verbundene Messinghülse.

Zum Verlöten Ihres Kabels empfiehlt WBT und Strassacker das oberflächenschonende Silber-Lötzinn WBT-0800.

Eine Torxschraube sorgt für die sichere Zugentlastung des Kabels. (Die Position der Torxschraube kann fertigungsbedingt auf der Rundachse des Steckerkörpers variieren.)

Kabeldurchmesser: bis 9 mm

Anschlusstechnik: Löten

Kennung: rot, weiß oder gelb

Zugentlastung: Torxschraube (T.6)

Empfohlenes Werkzeug:

  • Torx T.6 Schlüssel WBT-0488
  • Drehmomentschraubendreher WBT-0481 für die professionelle OEM-Montage

PDF-Datenblatt

Preis pro Stück EUR 64,65 ohne MwSt: € 54.33 / $ 48.51
 


WBT-0102 Cu

Vergrößern  
  • ultimative Leitfähigkeit (einteiliger Signalleiter aus Reinkupfer)
  • weitgehend wirbelstromfrei
  • breitbandfähig Ungefähr (bis 200 MHz)
  • ausgezeichnete Schirmung (EMV)
  • absolut sichere Signalübertragung durch pat. WBT-Spannzangen- mechanismus
  • 2-teilige Klemmhülse in klavierlackschwarz

Topline Cinchstecker mit nextgen™ Technologie mit Signalleiter aus Reinkupfer

nextgen™ - eine neue Generation von Steckverbindern bei WBT

Das die Qualität bestimmende Kernelement des WBT-0102 Cu ist die Zentrale Kontakteinheit, die – wie beim Steckertyp WBT-0110 Cu – konzipiert wurde: ein minimalistisches Gebilde von Signalleitern aus hochreinem Kupfer. Mit dem Kupfer wurde einer der besten elektrischen Leiter gewählt, der für ultraschnelle Signalübertragung sowie eine ausgezeichnete Feinauflösung sorgt. Das Metall ist natürlich nickelfrei vergoldet, damit die Oberfläche nicht oxydiert und die Kontaktqualität beeinträchtigt.

Mit seiner Übertragungsbandbreite von bis zu 200 MHz liegt der WBT-0102 Cu ebenfalls weit über der von Standardcinchsteckern.

Mit dem Spannzangenmechanismus, der wie das Futter einer Bohrmaschine funktioniert, wird nach dem Aufstecken der Außenkontakt fest mit der Cinchbuchse verklemmt. Der hohe Anpressdruck sorgt nicht nur für eine sichere Verbindung, sondern minimiert auch die Übergangswiderstände.

Da die Klemmhülse zweiteilig ausgeführt ist, dreht sich beim Festdrehen der Hülse der vordere Teil nicht mit, so dass die Kontaktelemente keiner Drehbelastung ausgesetzt sind. Außerdem werden so Maßungenauigkeiten bei den Außenkontakten von Cinchbuchsen kompensiert.

Der Mittelstift ist geschlitzt und leicht aufgebogen, so dass auch dieser Kontakt fest federnd eine dauerhaft sichere elektrische Verbindung mit geringstmöglichem Übergangswiderstand garantiert.

Der Steckerkörper ist aus Messing (nickelfrei vergoldet), um die Aufnahme rigider und besonders dicker Kabel zu unterstützen. Natürlich ist der Metallkörper von der Zentralen Kontakteinheit elektrisch abgekoppelt und so massearm wie möglich ausgeführt, so dass auch WBT-0102 Cu weitgehend wirbelstromfrei ist.

Anders als für digitale Ausgänge ist für Phonoausgänge (Plattenspieler, Mikrophone etc.) eine gute Schirmung gegen elektromagnetische Störfelder ganz besonders wichtig. Je nach Gerätebeschaffenheit und vor allem der Raumsituation (Handys, PCs etc.) können die unerwünschten Einstreuungen sehr hoch sein. WBT-0110 Cu nextgenTM pur ist der ideale Cinchstecker für Digitalanschlüsse, der neue WBT-0102 Cu optimiert analoge Anschlüsse. Um die notwendige Schirmung zu gewährleisten, hat WBT-0102 Cu die leitfähigere, mit dem Minuskontakt verbundene Messinghülse.

Zum Verlöten Ihres Kabels empfiehlt WBT das oberflächenschonende Silber-Lötzinn WBT-0800.

Eine Torxschraube sorgt für die sichere Zugentlastung des Kabels. (Die Position der Torxschraube kann fertigungsbedingt auf der Rundachse des Steckerkörpers variieren.)

Kabeldurchmesser: bis 9 mm

Anschlusstechnik: Löten

Kennung: rot, weiß oder gelb

Zugentlastung: Torxschraube (T.6)

Empfohlenes Werkzeug:

  • Torx T.6 Schlüssel WBT-0488
  • Drehmomentschraubendreher WBT-0481 für die professionelle OEM-Montage

PDF-Datenblatt

Preis pro Stück EUR 42,45 ohne MwSt: € 35.67 / $ 31.85
 


WBT-0152 Ag

Vergrößern  
  • ultimative Leitfähigkeit (einteiliger Signalleiter aus Feinsilber)
  • weitgehend wirbelstromfrei
  • breitbandfähig Ungefähr (bis 200 MHz)
  • ausgezeichnete Schirmung (EMV)
  • absolut sichere Signalübertragung durch pat. WBT-Spannzangen- mechanismus
  • 2-teilige Klemmhülse in klavierlackschwarz

Signature Cinchstecker mit nextgen™ Technologie mit Signalleiter aus Feinsilber

nextgen™ - eine neue Generation von Steckverbindern bei WBT

Das die Qualität bestimmende Kernelement des WBT-0152 Ag ist die Zentrale Kontakteinheit, die – wie beim Steckertyp WBT-0110 Ag – konzipiert wurde: ein minimalistisches Gebilde von Signalleitern aus Feinsilber. Mit dem Silber wurde der beste elektrische Leiter gewählt, ein absoluter Garant für ultraschnelle Signalübertragung sowie eine ausgezeichnete Feinauflösung. Die Signalleiter sind passiviert und damit bestmöglich gegen Oxydation bzw. Mikration geschützt, die die Kontaktqualität beeinträchtigen könnten.

Mit seiner Übertragungsbandbreite von bis zu 200 MHz liegt der WBT-0152 Ag ebenfalls weit über der von Standardcinchsteckern.

Mit dem Spannzangenmechanismus, der wie das Futter einer Bohrmaschine funktioniert, wird nach dem Aufstecken der Außenkontakt fest mit der Cinchbuchse verklemmt. Der hohe Anpressdruck sorgt nicht nur für eine sichere Verbindung, sondern minimiert auch die Übergangswiderstände.

Da die Klemmhülse zweiteilig ausgeführt ist, dreht sich beim Festdrehen der Hülse der vordere Teil nicht mit, so dass die Kontaktelemente keiner Drehbelastung ausgesetzt sind. Außerdem werden so Maßungenauigkeiten bei den Außenkontakten von Cinchbuchsen kompensiert.

Der Mittelstift ist geschlitzt und leicht aufgebogen, so dass auch dieser Kontakt fest federnd eine dauerhaft sichere elektrische Verbindung mit geringstmöglichem Übergangswiderstand garantiert.

Um die Aufnahme besonders dicker aber auch rigider Kabel zu unterstützen, ist der Steckerkörper aus Messing (platiniert) gefertigt und hat einen größeren Kabeleinlass (bis 10,8 mm ø). Natürlich ist der Metallkörper von der Zentralen Kontakteinheit elektrisch abgekoppelt und so massearm wie möglich ausgeführt, so dass auch WBT-0152 Ag weitgehend wirbelstromfrei ist.

Anders als für digitale Ausgänge ist für Phonoausgänge (Plattenspieler, Mikrophone etc.) eine gute Schirmung gegen elektromagnetische Störfelder ganz besonders wichtig. Je nach Gerätebeschaffenheit und vor allem der Raumsituation (Handys, PCs etc.) können die unerwünschten Einstreuungen sehr hoch sein. WBT-0110 Ag nextgenTM pur ist der ideale Cinchstecker für Digitalanschlüsse, der neue WBT-0152 Ag optimiert analoge Anschlüsse. Um die notwendige Schirmung zu gewährleisten, hat WBT-0152 Ag die leitfähigere, mit dem Minuskontakt verbundene Messinghülse.

Zum Verlöten Ihres Kabels empfiehlt WBT das oberflächenschonende Silber-Lötzinn WBT-0800 (s. auch Lötanschluss).

Eine Torxschraube sorgt für die sichere Zugentlastung des Kabels. (Die Position der Torxschraube kann fertigungsbedingt auf der Rundachse des Steckerkörpers variieren.)

Kabeldurchmesser: bis 10,8 mm

Anschlusstechnik: Löten

Kennung: keine

Zugentlastung: Torxschraube (T.6)

Empfohlenes Werkzeug:

  • Torx T.6 Schlüssel WBT-0488
  • Drehmomentschraubendreher WBT-0481 für die professionelle OEM-Montage

PDF-Datenblatt

Preis pro Stück EUR 61,65 ohne MwSt: € 51.81 / $ 46.26
 


WBT-0152 Cu

Vergrößern  
  • ultimative Leitfähigkeit (einteiliger Signalleiter aus Reinkupfer)
  • weitgehend wirbelstromfrei
  • breitbandfähig Ungefähr (bis 200 MHz)
  • ausgezeichnete Schirmung (EMV)
  • absolut sichere Signalübertragung durch pat. WBT-Spannzangen- mechanismus
  • 2-teilige Klemmhülse in klavierlackschwarz

Topline Cinchstecker mit nextgen™ Technologie mit Signalleiter aus Reinkupfer

nextgen™ - eine neue Generation von Steckverbindern bei WBT

Das die Qualität bestimmende Kernelement des WBT-0152 Cu ist die Zentrale Kontakteinheit, die – wie beim Steckertyp WBT-0110 Cu – konzipiert wurde: ein minimalistisches Gebilde von Signalleitern aus hochreinem Kupfer. Mit dem Kupfer wurde einer der besten elektrischen Leiter gewählt, der für ultraschnelle Signalübertragung sowie eine ausgezeichnete Feinauflösung sorgt. Das Metall ist natürlich nickelfrei vergoldet, damit die Oberfläche nicht oxydiert und die Kontaktqualität beeinträchtigt.

Mit seiner Übertragungsbandbreite von bis zu 200 MHz liegt der WBT-0152 Cu ebenfalls weit über der von Standardcinchsteckern.

Mit dem Spannzangenmechanismus, der wie das Futter einer Bohrmaschine funktioniert, wird nach dem Aufstecken der Außenkontakt fest mit der Cinchbuchse verklemmt. Der hohe Anpressdruck sorgt nicht nur für eine sichere Verbindung, sondern minimiert auch die Übergangswiderstände.

Da die Klemmhülse zweiteilig ausgeführt ist, dreht sich beim Festdrehen der Hülse der vordere Teil nicht mit, so dass die Kontaktelemente keiner Drehbelastung ausgesetzt sind. Außerdem werden so Maßungenauigkeiten bei den Außenkontakten von Cinchbuchsen kompensiert.

Der Mittelstift ist geschlitzt und leicht aufgebogen, so dass auch dieser Kontakt fest federnd eine dauerhaft sichere elektrische Verbindung mit geringstmöglichem Übergangswiderstand garantiert.

Um die Aufnahme besonders dicker aber auch rigider Kabel zu unterstützen, ist der Steckerkörper aus Messing (nickelfrei vergoldet) und hat einen größeren Kabeleinlass (bis 10,8 mm ø). Natürlich ist der Metallkörper von der Zentralen Kontakteinheit elektrisch abgekoppelt und so massearm wie möglich ausgeführt, so dass auch WBT-0152 Cu weitgehend wirbelstromfrei ist.

Anders als für digitale Ausgänge ist für Phonoausgänge (Plattenspieler, Mikrophone etc.) eine gute Schirmung gegen elektromagnetische Störfelder ganz besonders wichtig. Je nach Gerätebeschaffenheit und vor allem der Raumsituation (Handys, PCs etc.) können die unerwünschten Einstreuungen sehr hoch sein. WBT-0110 Cu nextgenTM pur ist der ideale Cinchstecker für Digitalanschlüsse, der neue WBT-0152 Cu optimiert analoge Anschlüsse. Um die notwendige Schirmung zu gewährleisten, hat WBT-0152 Cu die leitfähigere, mit dem Minuskontakt verbundene Messinghülse.

Zum Verlöten Ihres Kabels empfiehlt WBT das oberflächenschonende Silber-Lötzinn WBT-0800.

Eine Torxschraube sorgt für die sichere Zugentlastung des Kabels. (Die Position der Torxschraube kann fertigungsbedingt auf der Rundachse des Steckerkörpers variieren.)

Kabeldurchmesser: bis 10,8 mm

Anschlusstechnik: Löten

Kennung: keine

Zugentlastung: Torxschraube (T.6)

Empfohlenes Werkzeug:

  • Torx T.6 Schlüssel WBT-0488
  • Drehmomentschraubendreher WBT-0481 für die professionelle OEM-Montage

PDF-Datenblatt

Preis pro Stück EUR 42,45 ohne MwSt: € 35.67 / $ 31.85
 


WBT-0101

Vergrößern  
  • absolut sichere Signalübertragung durch den pat. WBT-Spannzangen- mechanismus
  • 2-teilige Klemmhülse in Ruthenium-Finish
  • geschlitzter Mittelstift
  • Teflonisolierung
  • sichere Kabelzugentlastung

Topline Cinchstecker Lötversion

Mit dem Spannzangenmechanismus, der wie das Futter einer Bohrmaschine funktioniert, wird nach dem Aufstecken der Außenkontakt fest mit der Cinchbuchse verklemmt. Der hohe Anpressdruck sorgt nicht nur für eine sichere Verbindung, sondern minimiert auch die Übergangswiderstände. Außerdem werden Maßungenauigkeiten bei den Außenkontakten von Cinchbuchsen kompensiert.

Da die Klemmhülse zweiteilig ausgeführt ist, dreht sich beim Festdrehen der Hülse der vordere Teil nicht mit, so dass die Kontaktelemente keiner Drehbelastung ausgesetzt sind.

Der Mittelstift ist geschlitzt und leicht aufgebogen, so dass auch dieser Kontakt fest federnd eine dauerhaft sichere elektrische Verbindung mit geringstmöglichem Übergangswiderstand garantiert.

Die Metallteile aus einer speziellen Kupferlegierung sind nickelfrei 24 Karat vergoldet, so dass eine Oxydation, die die Kontaktqualität beeinträchtigen könnte, ausgeschlossen ist.

Die Isolierung im Inneren des Steckers ist aus hitzebeständigem Teflon*, ein Vorteil beim Verlöten der Anschlusskabel, auch bei der höheren Löttemperatur von bleifreiem Lötzinn. WBT empfiehlt das oberflächenschonende Silber-Lötzinn WBT-0800.

Die Kontaktanordnung ist bei Verwendung der WBT-Cinchbuchsen so gewählt, dass der Innenleiter erst nach dem Außenleiter Kontakt erhält. Unerwünschte oder sogar schädliche Spannungsspitzen werden so vermieden.

Eine Torxschraube sorgt für die sichere Zugentlastung des Kabels.

*Teflon ist eine eingetragene Marke von Dupont.

Kabeldurchmesser: bis 9 mm

Anschlusstechnik: Löten

Kennung: rot, weiß oder gelb

Zugentlastung: Torxschraube (T.6)

Empfohlenes Werkzeug:

  • Torx T.6 Schlüssel WBT-0488
  • Drehmomentschraubendreher WBT-0481 für die professionelle OEM-Montage

Preis pro Stück EUR 29,95 ohne MwSt: € 25.17 / $ 22.47
 


WBT-0150

Vergrößern  
  • für Kabel bis 11,3 mm Ø
  • absolut sichere Signalübertragung durch pat. WBT-Spannzangen- mechanismus
  • 2-teilige Klemmhülse in Ruthenium-Finish
  • geschlitzter Mittelstift
  • Teflonisolierung
  • sichere Kabelzugentlastung

Topline Cinchstecker Lötversion

WBT-0150 ist baugleich mit WBT-0101, fasst jedoch Kabel bis 11,3 mm Ø.

Mit dem Spannzangenmechanismus, der wie das Futter einer Bohrmaschine funktioniert, wird nach dem Aufstecken der Außenkontakt fest mit der Cinchbuchse verklemmt. Der hohe Anpressdruck sorgt nicht nur für eine sichere Verbindung, sondern minimiert auch die Übergangswiderstände. Außerdem werden die Maßungenauigkeiten bei den Außenkontakten von Cinchbuchsen kompensiert.

Da die Klemmhülse zweiteilig ausgeführt ist, dreht sich beim Festdrehen der Hülse der vordere Teil nicht mit, so dass die Kontaktelemente keiner Drehbelastung ausgesetzt sind.

Der Mittelstift ist geschlitzt und leicht aufgebogen, so dass auch dieser Kontakt fest federnd eine dauerhaft sichere elektrische Verbindung mit geringstmöglichem Übergangswiderstand garantiert.

Die Metallteile aus einer speziellen Kupferlegierung sind nickelfrei 24 Karat vergoldet, so dass eine Oxydation, die die Kontaktqualität beeinträchtigen könnte, ausgeschlossen ist.

Die Isolierung im Inneren des Steckers ist aus hitzebeständigem Teflon*, ein Vorteil beim Verlöten der Anschlusskabel, auch bei der höheren Löttemperatur von bleifreiem Lötzinn. WBT empfiehlt das oberflächenschonende Silber-Lötzinn WBT-0800.

Die Kontaktanordnung ist bei Verwendung der WBT-Cinchbuchsen so gewählt, dass der Innenleiter erst nach dem Außenleiter Kontakt erhält. Unerwünschte oder sogar schädliche Spannungsspitzen werden so vermieden.

Eine Torxschraube sorgt für die sichere Zugentlastung des Kabels.

*Teflon ist eine eingetragene Marke von Dupont.

Kabeldurchmesser: bis 11,3 mm

Anschlusstechnik: Löten

Zugentlastung: Torxschraube (T.6)

Empfohlenes Werkzeug:

  • Torx T.6 Schlüssel WBT-0488
  • Drehmomentschraubendreher WBT-0481 für die professionelle OEM-Montage

Preis pro Stück - nicht lieferbar
 

WBT-0147

Vergrößern  
  • kürzere und schlankere Version des WBT-0144
  • absolut sichere Signalübertragung durch pat. WBT-Spannzangen- mechanismus
  • 2-teilige Klemmhülse mit mattschwarzem Finish
  • geschlitzter Mittelstift
  • Teflonisolierung
  • sichere Zugentlastung

Midline Cinchstecker Lötversion, small

WBT-0147 ist eine kürzere und schlankere Version des Midline Cinchsteckers WBT-0144. Besonders geeignet für dünnere Kabel mit einem Durchmesser unter 7,5 mm und/oder besonders eng angeordneten Cincheingängen auf der Geräteseite. Trotz der deutlich kleineren Dimensionen bietet der WBT-0147 sowohl kontakttechnisch wie mechanisch ausnahmslos alle Vorzüge des WBT-0144.

Mit dem Spannzangenmechanismus, der etwa wie das Futter einer Bohrmaschine funktioniert, wird nach dem Aufstecken der Außenkontakt fest mit der Cinchbuchse verklemmt. Der hohe Anpressdruck sorgt nicht nur für eine sichere Verbindung, sondern minimiert auch die Übergangswiderstände. Außerdem werden die Maßungenauigkeiten bei den Außenkontakten von Cinchbuchsen kompensiert.

Da die Klemmhülse zweiteilig ausgeführt ist, dreht sich beim Festdrehen der Hülse der vordere Teil nicht mit, so dass die Kontaktelemente keiner Drehbelastung ausgesetzt sind.

Der Mittelstift ist geschlitzt und leicht aufgebogen, so dass auch dieser Kontakt fest federnd eine dauerhaft sichere elektrische Verbindung mit geringstmöglichem Übergangswiderstand garantiert.

Die Metallteile aus einer speziellen Kupferlegierung sind 24 Karat vergoldet, so dass eine Oxydation, die den Kontakt beeinträchtigen könnte, ausgeschlossen ist.

Trotz des kleineren Raumangebotes lässt sich WBT-0147 sehr komfortabel löten. Der Lötanschluß für den Pluspol liegt auf der Vorderseite, der für den Minuspol auf der Rückseite. Beide Pole sind durch Teflon* als Dielektrikum getrennt. Ein Vorteil beim Verlöten der Anschlusskabel, auch bei der höheren Löttemperatur von bleifreiem Lötzinn. WBT empfiehlt das oberflächenschonende Silber-Lötzinn WBT-0800.

Die Kontaktanordnung ist bei Verwendung der WBT-Cinchbuchsen so gewählt, dass der Innenleiter erst nach dem Außenleiter Kontakt erhält. Unerwünschte oder sogar schädliche Spannungsspitzen werden so vermieden.

Eine Torxschraube sorgt für die sichere Zugentlastung des Kabels.

*Teflon ist eine eingetragene Marke von Dupont.

Kabeldurchmesser: bis 7,8 mm

Anschlusstechnik: Löten

Kennung: rot, weiß oder gelb

Zugentlastung: Torxschraube (T.6)

Empfohlenes Werkzeug:

  • Torx T.6 Schlüssel WBT-0488
  • Drehmomentschraubendreher WBT-0481 für die professionelle OEM-Montage

PDF-Datenblatt

Preis pro Stück - nicht lieferbar