Vi-Desktop, Regalbox   in Hobby HiFi 2/2010

Vi-Desktop aus Klang+Ton 1/2010
technische Daten:
- Impedanz: 4 Ohm
- Kennschalldruck (2,83V/1m): 80 dB
- Maße (HxBxT): 224(290) x 114 x 212 mm
- Frequenzbereich (-8dB): 77 - 38000 Hz
- Frequenzbereich (-3dB): 80 - 35000 Hz
- Trennfrequenz: 430 Hz
- Prinzip: Bassreflexbox
Vi-Desktop ist eine zierliche PC-Box mit Visaton Breitbänder BF45 und als Bass Visaton FRS 8 M. Die kleine zierliche Box kann wahlweise mit Füßen (in Schrägstellung) vom Schreibtisch abstrahlen oder man platziert sie auf einem großen Schreibtisch etwas weiter entfernt oder leicht erhöht.

Die Frequenzweiche, die Bernd Timmermanns dazu entwickelt hat, gibt es in zwei Ausführungen:
- Die Standardvariante, die den Tieftöner mit 6dB/Oktave Steilheit abtrennt
- Die High-End-Variante, die parallel zum Tieftöner noch einen Saugkreis erhielt.

In beiden Varianten steuert ein Hochpass mit 12 dB/Oktave Steilheit den Breitbänder an, wobei zur Linearisierung noch ein Sperrkreis in der Zuleitung des Breitbänders liegt.

Ein Ausschnitt aus dem Klang+Ton Hörtest

... "Dass da Zweieinhalb-Liter-Zwerge am Werk waren, schien unglaublich. Die Winzlinge zauberten ein bemerkenswertes Klangbild mit einem plastischen, natürlichen und detailverliebten Mitteltonbereich. Hinzu gesellten sich klare, fein ziselierte Höhen und ein Bassfundament, für das es nur ein Wort gab: erstaunlich. Klar: Ultratiefen Kontrabass und massive Kesselpauken vermitteln unsere Vi-Desktop nicht wirklich authentisch. Aber angesichts der Gehäusedimensionen kann man das auch wirklich nicht verlangen. Jedenfalls vermag die Tiefton-Ausbeute zu überzeugen. Die räumliche Abbildung gelingt mit großer Weite und Tiefe. Die Musik löst sich vorbildlich von den Lautsprechern. Der Bewegungsbereich des Musik-Genießenden ist dank der Mini-Breitbänder verblüffend groß: Es gibt keinen eng fokussierten "Sweet Spot", sondern einen großen Bereich optimalen Klangs. Und sogar eine erbauliche Dynamik legt das Gespann an den Tag. Natürlich ist das die Achillesferse dieser Lautsprecher-Kombi - richtig laut spielt sie nicht. Aber das ist bei einem Hörabstand zwischen gerade mal 50 und 100 Zentimetern auch nicht gefragt. Um am PC audiophile Musik zu genießen, bieten die Vi-Desktop allemal ausreichende Reserven."

Unser Bausatz besteht aus

- Visaton Breitbänder BF 45, 4 Ohm
- Visaton Mitteltieftöner FRS 8 M
- 1/2 Pack Polyesterwatte
- Visaton BR 6.8 Bassreflexrohr (oder baugleiches BR30)
- selbstklebende Schaumstoff Dichtstreifen
- 8 Stück Pan-Schrauben 3,5 x 17 schwarz
- Lautsprecherkabel 2 x 0,75 mm2 transparent
- rundes Terminal mit Federklemmen
- die Bauanleitung
die Frequenzweichenbauteile:
- 3,3 mH Ferritkernspule
- 0,33 mH Luftspule / 0,7 mm
- 1,5 mH Luftspule / 0,7 mm
- 47 uF Elko, rau
- 10 uF Elko, glatt
- 4,7 Ohm 20 Watt (R1)
- 4,7 Ohm MOX4-Widerstand (gelb-violett-gold)

Hinweise:
Parallel zu FRS 8M liefern wir statt einem 5 Watt- einen 20 Watt-Widerstand, da der 5W-Widerstand überhitzen kann.
Statt der Visaton-Bauteile liefern wir Mundorf Spulen und Kondensatoren.

Bausatz ohne Gehäuse
Preis pro Box EUR 63,10 ohne MwSt: € 53.03 / $ 47.34

Falls Sie die Frequenzweiche lieber auf einer Rasterplatte statt auf Holz aufbauen wollen:
Rasterplatte RA160, Best.-Nr. I-2766,     Preis   EUR 5,10 ohne MwSt: € 4.29 / $ 3.83
Die Rasterplatte ist 159 x 127 mm groß und ist in der Mitte zu teilen, so dass eine Rasterplatte für 2 Boxen benötigt wird.

Bausatz mit High-End-Weiche und vergoldeten Polklemmen

Wenn Sie die High-End-Version bevorzugen, dann liefern wir dazu den Saugkreis parallel zum Tieftöner (siehe oben) statt des 20W-Widerstands.

Bei Hörtests beeinflussen Elkos im Signalpfad die Klangqualität deutlich. Daher liefern wir (abweichend vom Vorschlag der Zeitschrift) im Signalpfad MKP-Kondensatoren statt Elkos.

Statt dem Terminal liefern wir vergoldete Polklemmen aus Messing.

Die Frequenzweichenbauteile:


- 6,8 mH Ferritkernspule
- 0,33 mH Luftspule / 0,7 mm
- 1,5 mH Luftspule / 0,7 mm
- 10 mH Ferritkernspule
- 47 uF MKP-Kondensator/400V
- 10 uF MKP-Kondensator/400V
- 82 uF Elko glatt
- 5,6 Ohm MOX4-Widerstand (=R1, grün-blau-gold)
- 4,7 Ohm MOX4-Widerstand (gelb-violett-gold)

Hinweise:
Da unsere Spule L4 niederohmiger ist als die vorgeschlagene, liefern wir R1 mit 5,6 Ohm

Bausatz mit High-End-Weiche ohne Gehäuse
Preis pro Box EUR 101,00 ohne MwSt: € 84.87 / $ 75.78

Falls Sie die Frequenzweiche lieber auf einer Rasterplatte statt auf Holz aufbauen wollen:
Rasterplatte RA160, Best.-Nr. I-2766,     Preis   EUR 5,10 ohne MwSt: € 4.29 / $ 3.83
Die Rasterplatte ist 159 x 127 mm groß und ist in der Mitte zu teilen, so dass eine Rasterplatte für 2 Boxen benötigt wird.

    zur Hobby HiFi-Übersicht