Titania, Standbox   in K+T 3/2011

technische Daten:
- Impedanz: 4 Ohm
- Kennschalldruck (2,83V/1m): 88 dB
- Maße (HxBxT): 900 x 200 x 234 mm
- Frequenzbereich (-8dB): 52 - 21000 Hz
- Trennfrequenz(en): 4000 Hz
- Prinzip: Bassreflexbox

Titania hat ihren Namen von ihren Lautsprecherchassis: diese besitzen eine Membran aus Titan. Titania ist eine 2-Wege-Box mit Visaton Hochtöner DSM 25R, der von zwei Tieftönern Visaton TI100 umgeben wird.

Die Bassreflexbox wurde von Thomas Schmidt konstruiert. Sie ist mit 90 cm Höhe und 14 Liter Volumen recht kompakt. Damit sie in Ohrhöhe abstrahlt, wurde sie um 6 Grad nach hinten geneigt.

Das Rundstrahlverhalten ist sehr gut, der Frequenzgang ist - bis auf eine kleine Übertreibung bei rund 14 kHz auf Achse - sehr ausgeglichen.

Ein Ausschnitt aus dem Klang+Ton Hörtest

"Die extreme Klirr- und Resonanzarmut kann man hören: Titania spielt so sauber, so auf den Punkt, dass man auch als erfahrener Hörer erst einmal sprachlos dasitzt. Von richtiger Bassgewalt kann natürlich nicht die Rede sein, aber die trockene Dynamik der kleinen Tieftöner hat ihren ganz eigenen Charme - sie klingen deutlich größer und souveräner, als sie aussehen und das bei ganz erstaunlichen Pegeln. Punkt. Vom absolut sauberen Ausschwingverhalten profitiert die räumliche Abbildung enorm: Jede Stimme, jedes Instrument steht wie mit dem Laser aus der Luft ausgeschnitten da, präzise einsortiert in Tiefe wie Breite und vor allem absolut unverrückbar - solo oder mit voller Begleitung. Bevor die Frage aufkommt: Ja, ich finde, man kann das Membranmaterial hören: Gerade Saiten von Streich- oder Zupfinstrumenten entfalten die ganze Pracht ihres Obertonspektrums, auch mächtige Klavieranschläge kommen so frei und strahlend daher, dass sich alles andere im Vergleich fast ein bisschen wie in Watte gepackt anhört. Ich muss ehrlich sagen: Am Anfang habe ich mich gefragt, ob mir das gefällt, weil ich in letzter Zeit fast ausschließlich mit Gewebekalotten und Papiermembranen gehört habe. Inzwischen frage ich mich mit Sorgenfalten auf der Stirn, ob ich nochmal etwas anderes hören möchte." ...

Das Fazit aus Klang+Ton

"Experiment geglückt: Titan und Titan, vor allem, wenn so hochwertig gemacht, ergänzen sich zu einer technisch nahezu perfekten und im Endergebnis sehr sauberen, dynamischen und hoch spannenden Spielweise. Dass die dazu passende Box auch noch fast schon winzig klein ist, macht die Titania zu einem echten Lichtblick. "



 

   

Unser Bausatz besteht aus

  • Visaton DSM 25 R Titanhochtonkalotte
  • 2 Stück Visaton TI 100 Tieftöner
  • Bassreflexrohr BR50, 50x145 mm, schw.
  • Dämmmaterial Sonofil
  • 2 Stück Bitumex-Klebeplatte 32,5 x 24,5 cm, 2mm
  • PE-Dichtstreifen, 5x2 mm
  • Polklemme PK31, Paar, vergoldet, rot+schwarz
  • 3m Lautsprecherkabel 2x1,5 mm2, transparent
  • Pan-Schrauben 3,5x17 schwarz, 12 Stück
  • Bauplan für den Bausatz

den Frequenzweichenbauteilen (rechts),
auf einem Holzbrettchen aufzubauen.

  • MKP-Kondensator 2,2 uF / 400 Vdc
  • MKP-Kondensator 4,7 uF / 400 Vdc
  • MKP-Kondensator 8,2 uF / 400 Vdc
  • 0,7 mm Luftspule, 0,22 mH/0,39 Ohm
  • 0,7 mm Luftspule, 0,27 mH/0,44 Ohm
  • 1,0 mm Luftspule, 0,47 mH/0,32 Ohm
  • 1,0 mm Luftspule, 0,56 mH/0,36 Ohm
  • MOX10-Widerstand 1,5 Ohm/10Watt (braun-grün-gold)
  • MOX10-Widerstand 2,2 Ohm/10Watt (rot-rot-gold)
  • MOX10-Widerstand 3,3 Ohm/10Watt (orange-orange-gold)
  • MOX10-Widerstand 4,7 Ohm/10Watt (gelb-violett-gold)


Hinweis: Das neue BR50 hat nur noch 48 mm Einbaudurchmesser!

Bausatz ohne Gehäuse, Preis pro Box - nicht lieferbar

Falls Sie die Frequenzweiche lieber auf einer 159 x 127 mm Raster-Leiterplatte statt auf Holz aufbauen wollen:
Leiterplatte RA160, Best.-Nr. I-2766, Preis pro Stück: EUR 5,10 ohne MwSt: € 4.29 / $ 3.83
Pro Bausatz empfehlen wir 1 Platte (für ein Paar Boxen also 2)

Bausatz mit High-End-Weiche

In unserer High-End-Version haben wir im Signalpfad durchweg Mundorf Kupferfolienspulen eingesetzt. Die restlichen Spulen sind Backlackspulen. Als Kondensator kommen durchweg ClarityCaps vom Typ SA/630V zum Einsatz.

  • ClarityCap SA Kondensator 2,2uF / 630 Vdc
  • ClarityCap SA Kondensator 4,7uF / 630 Vdc
  • ClarityCap SA Kondensator 8,2uF / 630 Vdc
  • Mundorf Backlack-Luftspule BL71, 0,22 mH/0,34 Ohm
  • Mundorf Backlack-Luftspule BL71, 0,27 mH/0,45 Ohm
  • Mundorf Folienspule CFC16-0,47mH/0,22Ohm
  • Mundorf Folienspule CFC16-0,56mH/0,24Ohm
  • MOX10-Widerstand 1,5 Ohm/10Watt (braun-grün-gold)
  • MOX10-Widerstand 2,2 Ohm/10Watt (rot-rot-gold)
  • MOX10-Widerstand 3,3 Ohm/10Watt (orange-orange-gold)
  • MOX10-Widerstand 4,7 Ohm/10Watt (gelb-violett-gold)

Bausatz mit High-End-Weiche ohne Gehäuse, Preis pro Box - nicht lieferbar

Falls Sie die Frequenzweiche lieber auf einer 159 x 127 mm Raster-Leiterplatte statt auf Holz aufbauen wollen:
Leiterplatte RA160, Best.-Nr. I-2766, Preis pro Stück: EUR 5,10 ohne MwSt: € 4.29 / $ 3.83
Pro Bausatz empfehlen wir 1 Platte (für ein Paar Boxen also 2)
 


  zur Klang- und Ton-Übersicht