Studio 12 XL

Die 2-Wege Bassreflex-Box Studio 12 XL enthält einen hervorragenden ScanSpeak Tieftöner 15 W 4531 G Revelator und dem Spitzen-Hochtöner Scan Speak R2904/7000-12x9.

Um eine optimale Impulsantwort zu erhalten, wurden die Chassis mit der Schallwand 10 Grad nach hinten geneigt. Im Zusammenspiel mit im Übergangsbereich sehr flachen Weiche gewinnt die räumliche Abbildung an Ortungspräzision.

Studio 12 XL

Technische Daten der Studio 12:

  • Maße (HxBxT): 33 x 19 x 40,2 cm
  • Belastbarkeit (Nenn-/Musik): 60/100 Watt
  • mittlerer Kennschalldruck: 83 dB (1W/1m)
  • Frequenzgang (-8dB): 48 Hz - über den Messbereich
  • Impedanz: 6 Ohm

Der Bausatz enthält:

  • 1 x Hochtöner D 2904/7000-12x9
  • 1 x Tieftöner 15W 4531 G Revelator
  • 1 x Frequenzweiche
  • 1 x Doppel-Trompetenrohr
  • 1 x Speakon-Buchse zum Anschließen
  • 1 x Dämmmaterial Wollvließ
  • 1 x Dämmmaterial Filzmatte
  • 28 x Torxschrauben
  • Beschreibung, Bauplan und Garantiekarte

Best.-Nr. scan12sl, Preis pro Paar (ohne Gehäuse) EUR 1450,00 ohne MwSt: € 1218.49 / $ 1437.82

Studio 12 XL mit HighEnd Weiche


Aufpreis für 2 Stück cfc14-Spulen für den Tieftöner und 4 Karbonwiderstände
(nur in Verbindung mit dem Bausatz erhältlich) EUR 35,00 ohne MwSt: € 29.41 / $ 34.71

Studio 12 XL-Zubehör

Passende Stecker NL 4 FC für die Speakon Buchse EUR 8,70 ohne MwSt: € 7.31 / $ 8.63 pro Stück
auf Wunsch Standardterminal (ohne Aufpreis)
Gehäuse Multiplex auf Anfrage.
 

Ausschnitt aus der Klangbeschreibung aus Klang+Ton 3/2006

... "Die Boxen frei auf Ständern aufgestellt, begannen wir den Hörtest mit etwas Pop und Blues. Direkt mit den ersten Takten verblüfften die doch recht kompakten Lautsprecher mit einer erstaunlichen Bassfülle und einer hervorragenden Räumlichkeit. Mit geschlossenen Augen wähnte man sich schnell ausgewachsenen Standboxen gegenüber. Es handelte sich zweifellos auch nicht um eine simple Überhöhung im oberen Bassbereich, die nur Fülle vorgaukelte, sondern um echten Tiefbass. Schlagzeug und Bass beherrschte die Box mit einem Druck und einer Zielsicherheit, die man zwei Fünfzehnern kaum zutrauen würde.

Bei Vokalstücken überzeugte die extreme Ausgewogenheit der Studio, die jede Stimme mit dem richtigen Timbre und der korrekten Größe in den Raum stellte. Die beinahe holographische Abbildung von Schallereignissen trug ihr Übriges dazu bei, den gehörten Stücken zu ungeahntem Realismus zu verhelfen. Die flachen Filterzweige und die Phasenkorrektur durch die geneigte Schallwand zahlten sich offensichtlich aus. Becken, Triangeln und Ähnliches wurden ebenfalls in einer Detailfülle und Ausgewogenheit dargestellt, wie es nur die besten Hochtöner können. Die Studio rannte andererseits nicht mit der Lupe hinter jedem Detail her, um es dem Hörer in zehnfacher Vergrößerung unter die Nase zu halten. Zielsicher manövrierte sie auf dem schmalen Grat zwischen Detailreichtum und Langzeitqualität, den nur sehr wenige Lautsprecher überhaupt treffen. Als die Musik heftiger und der Pegel höher wurde, konnte die Box erneut verblüffen - sie wurde einfach nur lauter. Was banal klingt, ist für die meisten Kompaktlautsprecher eine kaum zu bewältigende Aufgabe. Früher oder später stoßen sie an Grenzen, an denen ein Bass weich, eine Stimme kratzig und ein Becken harsch wird. Nicht so die Studio, die auch bei hohen Pegeln die Kontrolle behielt und laut wie leise alle ankommenden Informationen 1:1 in Schall umsetzte. Hier machte sich die hohe Qualität der Chassis und vor allem deren Verzerrungsarmut bemerkbar. Natürlich hat auch dieser Lautsprecher seine Grenzen, diese liegen aber deutlich über denen vergleichbar großen Boxen. Die Studio 12 XL ist einer der ganz wenigen Lautsprecher, der in wirklich allen Belangen überzeugen kann. Sie eignet sich perfekt für sehr anspruchsvolle Langzeithörer, die auf die Vorteile kleiner Lautsprecher setzen, ohne deren Nachteile in Kaufnehmen zu wollen. Die Studio vereinigt wie kaum ein zweiter Kompaktlautsprecher die Disziplinen Räumlichkeit, Ausgewogenheit, Pegelfestigkeit und Langzeitqualität in perfekter Harmonie."

  zur ScanSpeak-Übersicht