Piena, Kompaktbox   in K+T 4/2012

   
technische Daten:
- Impedanz: 4 Ohm
- Kennschalldruck (2,83V/1m): 83 dB
- Maße (HxBxT): 186 x 156 x 300 mm
- Frequenzbereich (-8dB): 55 - 32000 Hz
- Trennfrequenz(en): 4000 Hz
- Prinzip: Bassreflexbox

Piena ist ein von Thomas Schmidt entworfener Minimonitor. Er wird durch ein Seas-Koaxialchassis angetrieben.

Direkt unterhalb des Chassis befindet sich der 2-geteilte Bassreflexkanal, von dem immer nur ein Kanal genutzt wird. Da die Kanäle unterschiedliche Fläche haben, bietet sich die Möglichkeit die Box unterschiedlich abzustimmen.

Die Frequenzweiche ist recht einfach gehalten; der Hochtonteil wird mit einem Hochpass 2. Ordnung (12 dB/Oktave) getrennt; der Tieftonteil wird mit einem Tiefpass mit 12 dB pro Oktave getrennt.

Ein Ausschnitt aus dem Klang+Ton Hörtest

... "Gerade angesichts der fast schon verschwindend kleinen Frontansicht klappt dem geneigten Hörer die Kinnlade nach unten, so einen erwachsenen Eindruck macht die kleine Piena - ich zitiere einen Kollegen: "Das ist ja richtig ernst". Im Einzelnen bedeutet dies, dass der Bass bis zu einer mehr als respektablen Lautstärke fest und autoritär ein im Sinne des Worts mächtiges Fundament legt. Grund- und Mitteltonbereich schließen sich daran nahtlos an - rassig und mitreißend spielen und singen alle Beteiligten. Tonal gibt sich die kleine Box dabei überhaupt keine Blöße - und das über einen sehr breiten Abhörbereich, in dem man durch Einwinkeln zwar Nuancen verstellen kann, nicht jedoch die Gesamtcharakteristik. Auf diese Art ist die Piena auch die Idealbesetzung für ein sehr hochwertiges Heimkino. Der Hochtonbereich integriert sich perfekt in die ausgewogene Spielweise der Box - Luftigkeitsfanatiker dürfen gerne den Vorwiderstand des Hochtonzweigs noch um eine oder zwei Stufen verringern. Perfekte räumliche Abbildung ist natürlich ein Heimspiel für die Piena, so dass ich ihr momentan in Sachen Kleinstmonitor den Referenzplatz zugestehe." ...

Unser Bausatz besteht aus

  • Seas Koaxiallautsprecher L12RE/XFC
  • PE-Schaumstoffdichtstreifen, 5x2 mm
  • 0,25x Dämmmaterial Sonofil 100 x 35 cm für 20 Liter
  • Terminal T82 AU mit Messingklemmen, vergoldet
  • 2x Lautsprecherkabel 2x2,5 mm2, transparent
  • Pan-Schrauben 4x20 schwarz, 8 Stück
  • Bauplan für den Bausatz

den Frequenzweichenbauteilen (rechts),
auf einem Holzbrettchen aufzubauen.

  • Mundorf Elko glatt, 4,7 uF / 70 Vdc
  • Audaphon MKP CAP Superior 1,8 uF / 400 Vdc
  • 0,7 mm Luftspule, 0,33 mH/0,48 Ohm
  • 0,7 mm Luftspule, 0,05 mH
  • 1 mm Luftspule, 0,47 mH/0,32 Ohm
  • Metalloxidwiderstand MOX10 5,6 Ohm 2% (grün-blau-gold)

Bausatz ohne Gehäuse, Preis pro Box EUR 162,00 ohne MwSt: € 136.13 / $ 160.64

Falls Sie die Frequenzweiche lieber auf einer 140 x 102 mm Rasterplatte statt auf Holz aufbauen wollen:
Rasterplatte RA140, Best.-Nr. I-2765, Preis pro Stück: EUR 3,70 ohne MwSt: € 3.11 / $ 3.67
Pro Bausatz empfehlen wir eine Platte (für ein Paar Boxen also zwei)

Bausatz mit High-End-Weiche

Unsere High-End-Version enthält hochwertige MKP-Kondensatoren und Mundorf Backlack- oder Mundorf Kupferfolienspulen.

  • ClarityCap ESA Kondensator 1,8 uF / 630 Vdc
  • Audaphon MKP CAP Superior 4,7 uF / 400 Vdc
  • Mundorf Backlack-Luftspule BL71, 0,05 mH/0,18 Ohm
  • Mundorf Backlack-Luftspule BL71, 0,33 mH/0,48 Ohm
  • Mundorf Folienspule CFC16-0,47mH/0,22Ohm
  • Metalloxidwiderstand MOX10 5,6 Ohm 2% (grün-blau-gold)

Bausatz mit High-End-Weiche ohne Gehäuse, Preis pro Box EUR 187,00 ohne MwSt: € 157.14 / $ 185.43

Falls Sie die Frequenzweiche lieber auf einer 140 x 102 mm Rasterplatte statt auf Holz aufbauen wollen:
Rasterplatte RA140, Best.-Nr. I-2765, Preis pro Stück: EUR 3,70 ohne MwSt: € 3.11 / $ 3.67
Pro Bausatz empfehlen wir eine Platte (für ein Paar Boxen also 2)
 


Zurück zur Bausatzseite   zur Klang- und Ton-Übersicht