Passivradiatoren

Passivradiatoren sind wie Bassreflexrohre anzuwenden. Statt der Resonanz des Bassreflexrohres ist die der Passivmembran einzusezen.

Seas Passivradiatoren

Seas Passivradiatoren sind sehr universell einsetzbar. Auf der Rückseite ist ein Gewinde, auf das Gewichte zur Abstimmung aufgeschraubt werden können. Die Passivmembran sollte in der Regel gleich groß oder bei hohen Belastungsanforderungen 50% größer als der Antrieb sein, da die verschobene Luftmasse des Passivradiators frequenzabhängig bis zu 50% höher als die des Antriebs ist.
 
Seas SP 22 R
Type: SP26 R SP22 R SP18 R
Gesamt-
durchmesser:
269 mm 220,6 mm 176 mm
Loch-
durchmesser:
256 mm 209,5 mm 166 mm
Freiluft-
Resonanz:
22 Hz 22 Hz 26 Hz
max. Auslenkung: 25 mm 20 mm 19 mm
bewegte Maße (incl Luft): 42 g 28 g 21,5 g
effektive Fläche: 350 cm2 230 cm2 130 cm2
Nachgiebigkeit: 1,25 mm/N 1,87 mm/N 1,74 mm/N
Art.-Nr.: seas-H9946 seas-H9945 seas-H9944
Preis: EUR 99,70 EUR 59,00 EUR 59,00

Accuton

P173       Best.-Nr.: T-p173       EUR 69,90
.
  • Einbaudurchmesser d = 145,6 mm
  • Aussendurchmesser d = 173 mm

 

P220       Best.-Nr.: T-p220       EUR 89,00
.
  • Einbaudurchmesser d = 190,5 mm
  • Aussendurchmesser d = 220 mm

 

Wir haben Passivmembranen von Wavecor und Seas auf Lager! Fragen Sie uns nach dem für Ihren Zweck geeigneten Typ!