MiComp Computersystem 5.1   5 Satelliten und ein Subwoofer in Klang+Ton 1/2004.

Technische Daten
- Prinzip: geschlossene Boxen
- Kennschalldruck, Sat: 82 dB
- Frequenzbereich, Sat (-8dB): 80-20 kHz
- Größe, Sat (HxBxT): 25 x 14 x 20,4 cm
- Größe, Sub (HxBxT): 60 x 43,6 x 20,6 cm

MiComp 5.1 basiert auf dem bereits bekannten MHE 280, der für seine Größe durchaus einiges leistet, der aber dennoch kein ausgewachsener Heimkinolautsprecher ist. Am PC sieht das jedoch ganz anders aus: Hier ist er für Spiele unbedingt zu empfehlen.

Und der Bass wird mit dem TW 3000 AW 3000 (ohne Bild) sehr gut ergänzt. Mivoc 5.1

Unser Subwoofer-Bausatz enthält:
- den Bauplan
- den Tieftöner AW 3000
- Inbusschrauben 4 x 25
- 3 Matten Dämmwatte (= 6 Matten Mivoc)
- Verstärkermodul AM 80 MK II
Unser Satellit-Bausatz enthält:
- den Bauplan
- das Lautsprecherset MHE 280 MK II
- Schrauben 8 x Pan 4x20
- 1/2 Paket Polyester Dämmstoff
- 1 Klemmterminal
- 1,5 Meter Kabel 2 x 1,5 mm2

- Frequenzweichenbausatz aus:
- Luftspule 0,47 mH, 1,0 mm Draht
- Luftspule 0,15 mH, 0,7 mm Draht
- 2x 220 uF Elko rau
- 15 uF Elko glatt
- 1,5 uF MKP-Kondensator
- 4,7 Ohm-Widertsand MOX4 (gelb-violett-gold)

Preis für einen Satelliten (ohne Holzgehäuse): EUR 61,00 ohne MwSt: € 51.26 / $ 61.00

Wichtiger Hinweis: Bei den oben genannten Bausätzen kommt der Nachfolger des nicht mehr produzierten TW 3000 zum Einsatz: der AW 3000. Er unterscheidet sich in der Farbe der Membran (schwarz) und er hat einen um 5 Millimeter geringeren Außendurchmesser.
Preis für einen Subwoofer mit AM 80 MK II Verstärkermodul: EUR 145,00 ohne MwSt: € 121.85 / $ 145.00

  zur K+T Workshop-Übersicht