Metronom, Standbox   in Hobby HiFi 1/2013

technische Daten:
- Impedanz: 6 Ohm
- Kennschalldruck (2,83V/1m): 84 dB
- Maße (HxBxT): 920 x 369 x 369 mm
- Frequenzbereich (-8dB): 27 - 40000 Hz
- Trennfrequenz(en): 180 Hz
- Prinzip: Bassreflexbox

Metronom (aus Hobby HiFi 3/2011) ist ein Rundstrahler, der über einen Kegel in alle horizontale Richtungen im Raum abstrahlt. Metronom ist mangels Neodym-Breitbänder Tang Band W4-1337 nicht lieferbar. Daher wurde der Bausatz überarbeitet und ein neuer Breitbänder gesucht. Nun findet der Tang Band W4-1337 mit Ferritmagnet in dieser Box seinen Einsatz.

Dazu wurde von Bernd Timmermanns die Frequenzweiche angepasst.

Rundstrahler, wie Metronom, die in alle Richtungen abstrahlen, eignen sich besonders für eine Aufstellung im Raum.

Ein Ausschnitt aus dem Hobby HiFi Hörtest

... "Und auch im idealen Stereodreieck überraschen sie mit einer räumlichen Illusion, wie sie konventionell abstrahlenden Lautsprechern verwehrt ist. Im Hörtest begeisterte die mit den Ferrit-Breitbändern bestückte Metronom mit einem akustischer Raum von opulenter Breite und Tiefe, der die Dimensionen des Hörraums weit übertrifft. Die Lautsprecherpositionen waren nicht wahrnehmbar. Ohne die Möglichkeit zum unmittelbaren Vergleich - wir haben nur das eine Boxenpaar, und das Wechseln der Breitbänder dauert nun mal zehn Minuten - war es nicht möglich, Unterschiede in den Mitten festzustellen. Wohl aber in den Höhen: Die Ferritversion tönte etwas heller, dadurch klarer. Schlagzeugbecken hatten mehr Attacke und wirkten realer. Das ist keine große Sache. Man muss sich schon sehr konzentrieren, um den Unterschied wahrzunehmen. Und es ist auch schon die einzige nennenswerte Abweichung zwischen den beiden Versionen."

Fazit in der Zeitschrift Hobby HiFi

"Metronom ist perfekt für Musikliebhaber, die sich von einer grandiosen Räumlichkeit überraschen lassen wollen. Möglichst frei im Raum platziert, entwickeln sie eine räumliche Abbildungsleistung, wie man sie sich selbst von teuersten Lautsprechern nur wünschen kann." ...

Unser Bausatz besteht aus

   
  • Tang Band W4-1337 SDF
  • Tang Band W69-1042 6x9
  • Omnes Audio Diffusorkegel, Pyramidenkegel
  • 2x Bassreflexrohr HP70, 68x160 mm, schwarz
  • 0,5x Dämmflies MT Bondum 800 (30 x 50 x 2 cm)
  • PE-Schaumstoffdichtstreifen, 5x2 mm
  • 1,5m Dämmmaterial Sonofil 100 x 35 cm f. 20 Liter
  • Polklemmen PK31, Paar, vergoldet, rot+schwarz
  • 3m Lautsprecherkabel 2x1,5 mm2, transparent
  • Inbus-Holzschrauben 4x25mm, sw. 8 Stück
  • Bauplan für den Bausatz

den Frequenzweichenbauteilen (rechts),
auf einem Holzbrettchen aufzubauen.

  • Audaphon MKP CAP Superior 2,2 uF / 400 Vdc
  • Mundorf Elko rau, 47 uF/100 Vdc
  • Mundorf Elko rau, 100 uF/100 Vdc
  • 2x Mundorf Elko rau, 220 uF/63 Vdc
  • Mundorf Elko glatt, 100uF / 50 Vdc
  • Mundorf Luftspule L71, 0,033 mH
  • Mundorf H-Kern-Spule H50, 10 mH/1,8 0hm
  • Mundorf H-Kern-Spule H71, 10 mH/0,87 0hm
  • Mundorf H-Kern-Spule H71, 33 mH/1,93 0hm
  • Mundorf H-Kern-Spule H100, 6,8 mH/0,46 0hm
  • Metalloxidwiderstand MOX5 10 Ohm 2% (braun-schwarz-schwarz)
  • 2x Metalloxidwiderstand MOX10 6,8 Ohm 2% (blau-grau-gold)
  • Metalloxidwiderstand MOX10 8,2 Ohm 2% (grau-rot-gold)

Bausatz ohne Gehäuse, Preis pro Box - nicht lieferbar

Raster-Leiterplatten

Falls Sie die Frequenzweiche lieber auf einer 240 x 165 mm Rasterplatte statt auf Holz aufbauen wollen:
Rasterplatte RA240, Best.-Nr. I-2767, Preis pro Stück: EUR 7,60 ohne MwSt: € 6.39 / $ 7.54
Pro Bausatz empfehlen wir eine Platte (für ein Paar Boxen also 2)

Bausatz mit High-End-Weiche

Die High-End-Weiche enthält in Reihe zum Tieftöner eine I-Kernspule. Als Kondensatoren kommen ClarityCap PWA-Kondensatoren in Reihe zum Breitbänder, parallel zum Tieftöner kommt ein glatter Elko statt einem rauen Elko zum Einsatz.

  • ClarityCap PWA Kondensator 2,2 uF / 400 Vdc
  • ClarityCap PWA Kondensator 100 uF / 400 Vdc
  • Mundorf Elko rau, 100 uF/100 Vdc
  • 2x Mundorf Elko rau, 220 uF/63 Vdc
  • Mundorf Elko glatt, 47uF / 50 Vdc
  • Mundorf Luftspule L71, 0,033 mH
  • Mundorf BS125-Kernspule 6,8mH/0,37Ohm
  • Mundorf H-Kern-Spule H50, 10 mH/1,8 0hm
  • Mundorf H-Kern-Spule H71, 10 mH/0,87 0hm
  • Mundorf H-Kern-Spule H71, 33 mH/1,93 0hm
  • Metalloxidwiderstand MOX5 10 Ohm 2% (braun-schwarz-schwarz)
  • 2x Metalloxidwiderstand MOX10 6,8 Ohm 2% (blau-grau-gold)
  • Metalloxidwiderstand MOX10 8,2 Ohm 2% (grau-rot-gold)

Bausatz ohne Gehäuse, Preis pro Box - nicht lieferbar

Raster-Leiterplatten

Falls Sie die Frequenzweiche lieber auf einer 240 x 165 mm Rasterplatte statt auf Holz aufbauen wollen:
Rasterplatte RA240, Best.-Nr. I-2767, Preis pro Stück: EUR 7,60 ohne MwSt: € 6.39 / $ 7.54
Pro Bausatz empfehlen wir eine Platte (für ein Paar Boxen also 2)

Impedanzkorrektur

 Falls der Lautsprecher an einem Röhrenverstärker betrieben werden soll, dann sollte eine Impedanzkorrektur zum Einsatz kommen. Hier spielt die Bauteilqualität nur eine geringe Rolle, weswegen wir nur einen Bausatz anbieten (auf Wunsch erhalten Sie selbstverständlich auch höherwertige Bauteile).


Zur Impedanzkorrektur liefern wir folgende Bauteile:

  • Audaphon MKT Kondensator 15 uF / 160 Vdc
  • Keramikwiderstand 10 Ohm/20 Watt

Preis pro Impedanzkorrektur für eine Box auf Holz aufzubauen EUR 6,60 ohne MwSt: € 5.55 / $ 6.54
 


Zurück zur Bausatzseite   zur Hobby HiFi-Übersicht