Legno, Kompaktbox   in K+T 6/2010

  
technische Daten:
- Impedanz: 8 Ohm
- Kennschalldruck (2,83V/1m): 81 dB
- Maße (HxBxT): 360 x 220 x 318 mm
- Frequenzbereich (-8dB): 40 - 22000 Hz
- Trennfrequenz(en): 800 Hz
- Prinzip: geschlossene Box

Legno ist eine Kompaktbox mit Monacor Breitbänder SPX-32M, der durch einen SPH-5TB Tieftöner ergänzt wird. Sie gehört somit zur Gruppe der FAST-Konstruktionen (Fullrange And Subwoofer Technology), was soviel heißt wie Breitbänder mit Tieftonergänzung.

Ein Ausschnitt aus dem Klang+Ton Hörtest

... " Sie verblüfft mit einem strammen und ordentlich dimensionierten Fundament. Kein knochenharter Bauchtreter, aber profunden Tiefgang hat sie durchaus. Und es ist was dran am geschlossenen Gehäuse, das demonstriert auch die Legno: Gegenüber den meisten Reflexkonstruktionen wirkt der Bass einfach farbiger, besser konturiert und variabler. Verwandte Membranmaterialien bei den eingesetzten Treibern sind meistens eine gute Idee, hier auch: Der Übergang zwischen beiden Chassis ist praktisch unhörbar. Die Legno ist kein detailversessener Erbsenzähler, sie ist eine auf Atmosphäre getrimmte Wohlfühlbox: Sie nervt nicht und wirkt jederzeit souverän und gelassen. Immens punkten kann sie bei der Raumabbildung: Ihre Fähigkeit, sich selbst komplett aus dem Geschehen auszublenden und virtuelle Schallquellen an praktisch jeder Stelle des Hörraums entstehen zu lassen, ist außergewöhnlich, und das auch bei relativ großer Basisbreite - erstaunlich. Das funktioniert übrigens eindeutig besser, wenn der Breitbänder rückseitig offen betrieben wird. Ein klein wenig eingewinkelt aufgestellt, und der Breitbänder liefert einen seidigen und unangestrengten Hochtonbereich, auch hier gibt's überhaupt nichts zu kritteln."

Unser Bausatz besteht aus

  • Monacor SPH-5TB
  • Monacor SPX-32M Breitbandlautsprecher
  • Lautsprecher-Abdeckung SG-75
  • Sonofil (statt dem nicht mehr produzierten MDM-3), 2 Stück
  • Terminal T105 Au mit Messingklemmen, vergoldet
  • Lautsprecherkabel 2x1,5 mm2, transparent
  • Pan-Schrauben 3,5x17 schwarz, 8 Stück
  • Bauplan für den Bausatz

den Frequenzweichenbauteilen (rechts),
auf einem Holzbrettchen aufzubauen.

  • Elko rau, 220 uF/63 Vdc
  • Elko rau, 270 uF/63 Vdc
  • MKP-Kondensator 3,9 uF / 400 Vdc
  • MKP-Kondensator 4,7 uF / 400 Vdc
  • MKP-Kondensator 8,2 uF / 400 Vdc
  • MKP-Kondensator 22 uF / 400 Vdc
  • 1 mm Luftspule, 0,33 mH/0,26 Ohm
  • 1,4 mm Luftspule, 2,7 mH/0,51 Ohm
  • 1,4 mm Luftspule, 3,9 mH/0,65 Ohm
  • Keramikwiderstand 3,9 Ohm/20 Watt
  • Keramikwiderstand 5,6 Ohm/20 Watt
  • Keramikwiderstand 8,2 Ohm/20 Watt

Bausatz ohne Gehäuse, Preis pro Box - nicht lieferbar

Bausatz mit High-End-Weiche

In unserer High-End-Version kommen im Signalpfad nur sehr hochwertige MKP-Kondensatoren zum Einsatz. Die Spulen sind im Mittel- und Hochtonzweig als Backlackspulen ausgelegt. Es sind Luftspulen um nichtlineare Verzerrungen zu minimieren.

  • Jantzen Z-Silver Cap MKP-Kondensator 8,2 uF / 800 VDC
  • MKP-Kondensator 3,9 uF / 400 Vdc
  • MKP-Kondensator 4,7 uF / 400 Vdc
  • MKP-Kondensator 22 uF / 400 Vdc
  • Elko rau, 220 uF/63 Vdc
  • Elko rau, 270 uF/63 Vdc
  • 1 mm Luftspule, 0,33 mH/0,26 Ohm
  • 1,4 mm Luftspule, 3,9 mH/0,65 Ohm
  • Mundorf Folienspule CFC16-2,7mH/0,61Ohm
  • Keramikwiderstand 3,9 Ohm/20 Watt
  • Keramikwiderstand 5,6 Ohm/20 Watt
  • Keramikwiderstand 8,2 Ohm/20 Watt

Bausatz mit High-End-Weiche ohne Gehäuse, Preis pro Box - nicht lieferbar
 


  zur Klang- und Ton-Übersicht