Startseite Standbox Regalbox Chassis Dirac XT Midi Laplace XT Pascal Fermat Descartes II Stra To Cauchy 2

Alcone Laplace XT

neu 2/2014:
wegen sehr großer Nachfrage nach Alcone Laplace mit dem Vifa Ringstrahler XT 300 und jetzt mit ScanSpeak Ringradiator R2604/832000 wurde auch dieser in unser Programm aufgenommen. Der Wunsch unserer Kunden: Eben doch eine größere Membran als bei Lagrange, aber preislich nicht so teuer wie die Pascal.

Laplace XT ist an die Pascal angelehnt, enthält jedoch nur einen Tieftöner Alcone AC 6.5 HE und einen Vifa XT 300. Alcone Laplace XT
 

Scan Speak Ringstrahler R2604/832000

Die Laplace XT zeichnet sich durch folgende Eigenschaften aus:

  • gute Bassabstimmung für normale Aufstellung
  • dabei einen sauberen Bass
  • sehr ausgewogenes Klangbild und eine gute Räumlichkeit
  • hohe Transparenz
  • trockener, angenehmer Bass
  • schönes Design und schlanke Form (Höhe x Breite x Tiefe): 100 x 23 x 28 cm

Alcone AC 6.5 HE

Technische Daten:

  • Frequenzgang: 32-30 000 Hz (-8dB)
  • Trennfrequenz: 2400 Hz
  • mittlerer Kennschalldruck: 86 dB (2,83V/1m)
  • Impedanz: 8 Ohm

Der Bausatz Alcone Laplace XT enthält:

  • 1 x Hochtöner Scan Speak R2604/832000
  • 1 x Mitteltieftöner Alcone AC 6.5, 8 Ohm
  • 1 x Terminal mit vergoldeten Messingklemmen
  • 2 x Beutel Dämpfungsmaterial
  • 1 x Frequenzweiche - als Bausatz, siehe unten
  • 14 x Schrauben 4 x 20 mm
  • Schaumstoffdichtstreifen für die Lautsprecher
  • 3m Kabel für die Innenverkabelung 2x1,5 mm2)
  • 1 x Bassreflexrohr HP 70
  • Beschreibung und Bauplan

Die Frequenzweiche besteht aus:
  • Luftspule 2,2 mH / 1,4 mm
  • Luftspule 0,27 mH / 0,7 mm
  • Luftspule 0,33 mH / 0,7 mm
  • Mundorf MKP-Kondensator 4,7 uF / 400 V
  • Mundorf MKP-Kondensator 10 uF / 400 V
  • MKP-Kondensator 2,2 uF / 400 V
  • MKP-Kondensator 2,7 uF / 400 V
  • MOX4-Widerstand, 2,2 Ohm (rot-rot-gold)
  • MOX4-Widerstand, 2,7 Ohm (rot-violett-gold)
  • MOX4-Widerstand, 3,9 Ohm (orange-weiß-gold)
Frequenzgang Laplace

Bild links:
der Frequenzgang
Er ist sehr linear.

rot: der Hochtöner
grün: der Tieftöner
Frequenzgang Laplace

Bild links:
Abstrahlverhalten
unter verschiedenen
horizontalen Winkeln.
Wasserfallspektrum Laplace

Bild links:
das Wasserfallspektrum.
die vorderen Linien
sollten deutlich unter
den hinteren liegen
und keine mächtigen
Berge aufweisen.
Preis pro Box ohne Gehäuse EUR 199,00 ohne MwSt: € 167.23 / $ 197.33

Falls Sie die Frequenzweiche lieber auf eine Universal-Leiterplatte statt auf Holz aufbauen wollen:
Leiterplatte, Best.-Nr. I-8805017,     Preis   EUR 4,70 ohne MwSt: € 3.95 / $ 4.66

zum Bauplan der Box

Heimkino

Alcone Laplace XT eignet sich auch für Heimkinosysteme; hier wird sie von vielen Kunden mit Alcone Dirac XT als Center kombiniert - manche Kunden mit Leinwand verwenden auch eine symmetrisch aufgebaute Pascal (Bauplan auf Anfrage) als Center.

Als Rear wird oft die günstigere Midi oder Mini 65 eingesetzt

Der Subwoofer: Hier eignet sich ein leistungsfähiger Subwoofer, wie der Wavecor Wavesub 178.