CC46: Lancetta aus Hobby HiFi 6/04     unser Design-Tipp 2004

Lancetta aus Hobby HiFi 6/2004
Die Daten der Lancetta
- Maße (HxBxT): 142,5 x 10 x 18,2 cm
- mit Sockel (HxBxT): 145 x 20 x 28,2 cm
- Impedanz: 8 Ohm
- Empfindlichkeit (2,83V/1m): 80 dB
- Frequenzbereich (-8dB): 50 - 23000 Hz
- Prinzip: Transmissionline

Hr. Timmermanns beschreibt die Lancetta:
"Die Lancetta übertraf sogar die kühnsten Träume. Einen so souveränen Bass hätte dem schlanken Konstrukt nun wirklich niemand zugetraut. Über dem tiefen und sauber strukturierten Bassfundament baut sich ein klarer und plastischer Mitteltonbereich auf. Abgerundet wird der positive Eindruck durch eine wirklich ordentliche Hochtonauflösung, mit hochwertigen Kalotten- und Bändchenhochtönern natürlich nicht vergleichbar, aber frei von jeder unangenehmen Härte und doch mit verblüffend feiner Detailzeichnung ausgestattet." ... Tang Band W3-871

Von Ihrer Pegelfestigkeit darf man natürlich keine Wunder erwarten; für Zimmerlautstärke gut geeignet, sehr viel lauter spielt sie jedoch nicht, da der Tangband W 3-871 (im Bild rechts) eben nur 9,4 cm Durchmesser hat; zur Kühlung hat er einen PhasePlug aus Aluminium und ansonsten eine Papiermembran.

Der Tangband Breitbänder hat eine relativ hohe Güte, so dass sich rechnerisch größere Gehäuse oder eine leichte Bassanhebung wie bei CT 209 ergeben. Herr Timmermanns war damit nicht zufrieden - insbesondere da es ja schon die CT 209 gab - so überlegte er sich aus der Theorie den besten Einsatz des Breitbänders, was sicher eine Transmissionline ist, wo man ja schwache Antriebe braucht: Hier spielt er auch noch weit unter seiner Resonanzfrequenz.

Zur Begradigung des Frequenzgangs wurden direkt oberhalb des Treibers zwei kleine Helmholtzkammern vorgesehen, ansonsten besteht die Box nur aus den Außenwänden, da sie nur aus einem Kanal besteht, der unten endet.

Unser Standard-Bausatz besteht aus:

- Breitbänder Tangband W3-871
- einem Terminal mit Federklemmen
- 1/2 Pack Polyester Dämmstoff
- 2 Meter Kabel 2x1,5 mm2
- 4 Stück Schrauben Pan 3,5x17
- dem Bauplan
- Frequenzweichenbauteile, auf Holz aufzubringen:
- 1x 0,56 mH Luftspule 1,4 mm
- 1x 6,8 uF MKP-Folie/400V
- 1x 6,8 Ohm MOX10-Widerstand (blau-grau-gold)

Hinweis:
Da der W3-871 SC nicht mehr lieferbar ist, wird der Bausatz mit W3-871 (der ungeschirmt ist) ausgeliefert.

Preis des Bausatzes Lancetta ohne Gehäuse pro Stück: EUR 51,10 ohne MwSt: € 42.94 / $ 50.67

vielfach gewünscht: mit Anschluss-Terminal T93/79 MS Au mit vergoldeten Messingklemmen
Preis für einen Bausatz Lancetta T ohne Gehäuse: EUR 54,60 ohne MwSt: € 45.88 / $ 54.14
 

Hinweis 1: Pro Gehäuse benötigen Sie: 2 x HT-Abflussrohr NW 50, mit 46 mm Durchmesser, das jeweils auf 60 mm zu kürzen ist - es ist im Baumarkt oder bei uns für 10 EUR (Rohr für 4 Stücke / ein Boxenpaar) erhältlich.

Preis-Tipp: Wenn es etwas günstiger sein soll, empfehlen wir statt der 1,4 mm Spule eine 1 mm Spule (die einen etwas stärkeren Kickbass beschert) und die Box EUR 2,40 günstiger macht.

Extra-Wunsch: Impedanzkorrektur f. Röhrenverstärker
- 1x 15 uF Tonfrequenzelko oder Elko glatt
- 1x 10 Ohm MOX10-Widerstand (braun-schw-schw)

MediumEnd-Variante mit hochwertigen Kabeln

Diese Variante enthält pro Box 2 Stück Polklemmen und 2 Meter versilbertes Kupferkabel 2x2,5 mm2

Preis des Bausatzes Lancetta MediaumEnd ohne Gehäuse pro Stück: EUR 74,90 ohne MwSt: € 62.94 / $ 74.27

High-End-Variante

Unsere High-End-Variante hat durchweg sehr hochwertige Materialien:
- 1x 0,56 mH cfc-14 Spule statt Luftspule
- 1x 6,9 uF Folie, bestehend aus (gemäß Vorschlag in Bauanleitung):
    2,2 uF Mundorf-Supreme MCAP parallel geschaltet zu
    4,7 uF Mundorf MCAP 400 V
- zusätzlich die Impedanzkorrektur (die nur ca. 2 EUR kostet)
- Polklemmen aus vergoldetem Messing statt Federklemmenterminal
- selbstklebende Schaumstoffdichtstreifen
- für innen versilberten Kabeln 2x2,5 mm statt Kupfer2

Preis des Bausatzes Lancetta HighEnd ohne Gehäuse pro Stück: EUR 114,00 ohne MwSt: € 95.80 / $ 113.04

Lancetta AL-Variante

Tang Band W3-315 SC soll der Klang eine Idee spritziger und klarer sein, so ist der W3-315SC mit Alu-Membran zu empfehlen.

Diese Box erhält jedoch einen 8,2 uF MKT (=C1) statt 6,8 uF
und statt 6,8 Ohm nur einen Widerstand 8,2 Ohm MOX10
Die anderen Bauteile sind gleich.

Preis für einen Bausatz Lancetta-AL ohne Gehäuse: EUR 52,60 ohne MwSt: € 44.20 / $ 52.16

  zur Hobby HiFi-Übersicht   zu den Standboxen