Hadera   Kompaktlautsprecher aus K+T 1/2016

technische Daten:
  • Impedanz: 8 Ohm
  • Kennschalldruck (2,83V/1m): 84 dB
  • Maße (HxBxT): 280 x 160 x 210 mm
  • Frequenzbereich (-8dB): 60 - 28000 Hz
  • Trennfrequenz(en): 2800 Hz
  • Prinzip: Bassreflexbox

Hadera ist ein zierlicher 2 Wege-Kompaktlautsprecher mit hochwertigen Chassis von Morel. In Hadera kommt als Hochtöner der Morel CAT 408 zum Einsatz. Als Tieftöner wird der CAW 428 verwendet, der für kleine Gehäuse sehr gut geeignet ist.

Die Frequenzweiche besteht aus einem Hochpass 2. Ordnung (12 dB/Oktave) für den Hochtöner. Ein Bypasskondensator über dem Serienwiderstand des Spannungsteilers erweitert den Frequenzgang im obersten Frequenzbereich. Für den Tieftöner wird ein Tiefpass zweiter Ordnung (12 dB/Oktave) verwendet. Ein Saugkreis glättet den Frequenzgang des Tieftöners um 1000 Hz.

Der Frequenzgang des Kompaktlautsprechers ist zwischen 70 Hz und 22000 Hz sehr ausgewogen. Das Abklingspektrum ist bis auf leichte Resonanzen nahezu fehlerfrei. Die nichtlinearen Verzerrungen bei geringen Lautstärken (85 dB, 1m) liegen oberhalb von 400 Hz unter 0,4% und bleiben bei höheren Lautstärken (95 dB, 1m) unter 1%.

Ein Ausschnitt aus dem Klang + Ton Hörtest

"Und doch: Selbst während unseres Hörtests im großen Hörraum konnte die Hadera ihre exquisite Klangqualitat bei durchaus gehobenen Pegeln demonstrieren - das hatte wirklich Klasse, was aus der unscheinbaren kleinen Box herauskam. Die leichte Präsenzbetonung wird in eine wirklich hervorragende Textverständlichkeit umgesetzt - eine Eigenschaft, die auch einem Einsatz als Multimedia-Lautsprecher zugute kommt. Musikalisch bleiben in einem kleinen Hörraum bis 20 Quadratmeter keine Wünsche offen - die Bassabstimmung ist hier auf jeden Fall tief und pegelfest genug. Die Textilkalotte und die Kunststoffmembran spielen charmant zusammen und sind gerade im Nahfeld so neutral, dass die Hadera auch als Monitorlautsprecher eingesetzt werden kann - das Reflexrohr im Deckel lässt auch ohne jede Einbuße die Aufstellung neben einem Bildschirm zu."

Fazit in Klang + Ton

"Sehr neutraler und hochwertiger Kleinlautsprecher für zahlreiche Anwendungen von Monitor-Lautsprecher bis zum Heimkino."

Unser Bausatz besteht aus

  • Morel CAT 408, ein Stück
  • Morel CAW 428, ein Stück
  • Bassreflexrohr HP50, 50x145 mm, schwarz
  • Dämmflies MT Bondum 800 (30 x 50 x 2 cm)
  • 0,5x PE-Schaumstoffdichtstreifen, 5x2 mm, Rolle 7,5 m
  • Polklemmen PK28 I Ni, ein Paar, vernickelt, rot+schwarz
  • 1,5m Lautsprecherkabel 2x1,5 mm2, transparent
  • Pan-Schrauben 3,5x17 schwarz, Torx, 8 Stück
  • Bauplan für den Bausatz

den Frequenzweichenbauteilen (rechts),
auf einem Holzbrettchen aufzubauen.

  • Audaphon MKP CAP Superior 1,5 uF / 400 Vdc
  • Audaphon MKP CAP Superior 4,7 uF / 400 Vdc
  • Audaphon MKT Kondensator 3,3 uF / 160 Vdc
  • Audaphon MKT Kondensator 8,2 uF / 160 Vdc
  • 1,0 mm Luftspule, 1,5 mH/0,63 Ohm
  • 0,7 mm Luftspule, 0,33 mH/0,48 Ohm
  • Mundorf Feronitkern-Spule, F50, 8,2 mH/3,14 Ohm
  • Metalloxidwiderstand MOX10 6,8 Ohm 2% (blau-grau-gold)
  • Metalloxidwiderstand MOX10 15 Ohm 2% (braun-grün-schwarz)
  • Metalloxidwiderstand MOX10 18 Ohm 2% (braun-grau-schwarz)

Bausatz ohne Gehäuse, Preis pro Box   EUR 232,00 ohne MwSt: € 194.96 / $ 174.07

Bausatz mit High-End-Weiche

Der Highend-Bausatz ist außer im Saugkreis zur Resonanzunterdrückung mit Backlackspulen ausgestattet um den Mikrofonieeffekt zu verringern (Der Strom durch die Spule erzeugt ein Magnetfeld, das wiederum den Wickel in Bewegung bringt. Diese Bewegung induziert Spannungen in der Spule, die sich dem Nutzsignal aufaddieren. Je fester der Wickel der Spule ist, desto weniger wird das Nutzsignal verfälscht.) Alle Kondensatoren sind als MKP Kondensatoren; die Kondensatoren in Reihe zum Hochtöner sogar als ClarityCap-Kondensator vom Typ ESA ausgelegt.

Bausatz mit High-End-Weiche ohne Gehäuse, Preis pro Box   EUR 249,00 ohne MwSt: € 209.24 / $ 186.82

Impedanzkorrektur

Falls der Lautsprecher an einem Röhrenverstärker betrieben werden soll, dann sollte eine Impedanzkorrektur zum Einsatz kommen. Hier spielt die Bauteilqualität nur eine geringe Rolle, weswegen wir nur einen Bausatz anbieten (auf Wunsch erhalten Sie selbstverständlich auch höherwertige Bauteile).


Zur Impedanzkorrektur liefern wir folgende Bauteile:

Preis pro Impedanzkorrektur für eine Box auf Holz aufzubauen   EUR 11,18 ohne MwSt: € 9.39 / $ 8.39

Leiterplatten

Falls Sie die Frequenzweiche lieber auf Universal-Leiterplatte statt auf Holz aufbauen wollen:
Leiterplatte 150x115 mm, verzinnt, Preis pro Stück:   EUR 4,70 ohne MwSt: € 3.95 / $ 3.53
Pro Bausatz empfehlen wir 1 Platte (für ein Paar Boxen also 2)

Weitere Seiten zu Lautsprecher-Bausatz Hadera