Gravita, Subwoofer   in K+T 5/2013

    
technische Daten:
- Impedanz: 6 Ohm
- Kennschalldruck (2,83V/1m): 90 dB
- Maße (HxBxT): 730 x 362 x 452 mm
- Frequenzbereich (-8dB): 36 - 200 Hz
- Trennfrequenz(en): 200 Hz
- Prinzip: Bassreflexbox

Thomas Schmidt suchte nach einer Erweiterung der klanglich hervorragend gelungenen Leggiera um dieser mehr Bassfundament zu verleihen. Dazu fand er in dem Peerless/Vifa NE 315W-04 einen passenden Tieftöner, der in 60 bis 90 Liter einen hervorragend zu Leggiera passenden Bass erzeugt. Fehlt nur noch die Frequenzweiche.

Hierzu wurde eine passive Frequenzweiche gewählt. Diese steuert über einen Hochpass 1.Ordnung die Kompaktbox Leggiera an; parallel zu dieser ist ein Saugkreis angeordnet. Der Subwoofer wird über einen Tiefpass 2. Ordnung angetrieben.

So im Bass verstärkt deckt das Lautsprecherensemble einen Frequenzbereich von ca. 26 Hz bis 35000 Hz ab (-8 dB).

Ein Ausschnitt aus dem Klang+Ton Hörtest

... "Über die Leggiera habe ich wiederholt geschrieben, dass sie alles richtig macht und das besser, als die meisten anderen Boxen. Nun, in sich selbst mit einem dritten Weg hat sie ihren Meister gefunden. Jetzt kommt auch bei tieftonlastiger Musik richtig Freude auf - markerschütternde Bässe schüttelt Gravita mühelos aus seinen 90 Litern - mir fallen nicht viele Subwoofer ein, die das so souverän können. Durch die neue Konstellation habe ich den Eindruck, dass die Mitteltöner noch etwas freier und schneller spielen als in der Leggiera alleine, so dass sie - auch durch den leicht gestiegenen Mitteltonpegel - jetzt in Sachen Dynamik gleichziehen mit dem AMT und so ein absolut rundes Bild ergeben. Der AMT macht seinen Job in Sachen Luftigkeit, Präzision, Dynamik und Rauminformation genauso überragend wie vorher, nur ist er jetzt noch besser eingebettet in ein Dream-Team von kongenialen Mitspielern: Die Kombination Leggiera-Gravita ist damit der FC Bayern unter den Dreiwege-Boxen."

Unser Bausatz besteht aus

  • Vifa NE315W-04 ( 30 NE 450/4 )
  • Bassreflexrohr HP100, 100x200 mm, schwarz
  • PE-Schaumstoffdichtstreifen, 5x2 mm
  • 2x Polklemmen PK31, ein Paar, vergoldet, rot+schwarz
  • 3m Lautsprecherkabel 2x2,5 mm2, transparent
  • Inbus-Holzschrauben 5x30mm, sw. 8 Stück
  • Bauplan für den Bausatz

den Frequenzweichenbauteilen (rechts),
auf einem Holzbrettchen aufzubauen.

  • Mundorf Elko rau, 470 uF/63 Vdc
  • 3x Audaphon MKT Kondensator 68 uF / 160 Vdc
  • 3x ClarityCap PWA Kondensator 47 uF / 160 Vdc
  • Mundorf Luftspule L140, 5,6 mH/0,89 Ohm
  • Mundorf H-Kern-Spule H71, 10 mH/0,87 0hm
  • Keramikwiderstand 4,7 Ohm/20 Watt

Bausatz ohne Gehäuse, Preis pro Box EUR 544,00 ohne MwSt: € 457.14 / $ 534.86

Leiterplatten

Falls Sie die Frequenzweiche lieber auf einer 240 x 165 mm Rasterplatte statt auf Holz aufbauen wollen:
Rasterplatte RA240, Best.-Nr. I-2767, Preis pro Stück: EUR 7,60 ohne MwSt: € 6.39 / $ 7.47
Pro Bausatz empfehlen wir eine Platte (für ein Paar Boxen also 2)

Bausatz mit High-End-Weiche

Unser Bausatz mit High-End-Frequenzweiche enthält anstelle von MKT-Kondensatoren ClarityCap PWA-Kondensatoren. PWA-Kondensatoren sind durch ClarityCaps PX ersetzt. Spulen sind zur Reduktion des Mikrofonieeffekts durch Backlackspulen ersetzt, die durch das Verbacken des Wickels weniger ungewünschte mechanische Schwingungen zeigen, die dann wiederum Spannungen induzieren und so zu einem verwaschenen Klangbild führen.

  • Mundorf Elko rau, 470 uF/63 Vdc
  • 3x ClarityCap PWA Kondensator 68 uF / 160 Vdc
  • 3x ClarityCap PX Kondensator 47 uF / 250 Vdc
  • Mundorf Backlack-Luftspule BL140, 5,6 mH/0,86 Ohm
  • 2x Mundorf H-Kern-Backlackspule BH71, 10 mH/0,87 0hm
  • Keramikwiderstand 4,7 Ohm/20 Watt

Bausatz ohne Gehäuse, Preis pro Box EUR 586,00 ohne MwSt: € 492.44 / $ 576.15

Leiterplatten

Falls Sie die Frequenzweiche lieber auf einer 159 x 127 mm Raster-Leiterplatte statt auf Holz aufbauen wollen:
Rasterplatte RA160, Best.-Nr. I-2766, Preis pro Stück: EUR 5,10 ohne MwSt: € 4.29 / $ 5.01
Pro Bausatz empfehlen wir 1-2 Platten (für ein Paar Boxen also 2-4)
 


Zurück zur Bausatzseite   zur Klang- und Ton-Übersicht